Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rupert, 5 Februar 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Oje ,das wirst du bei ihm einen ganz großen Nerv treffen. :D

    Also, dass du solche Ratschläge gibst, der so gerne vermeintlich unterlegene user hier durch den Kakao zu ziehen pflegt.:lachweg: Da macht man ja den Ochs zum Gärtner. Also, bitte ich nehme das mal als Scherz!:huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Und wieder mal "elegant" ein sachliches Argument umlaufen.

    Gib mir bitte ein Beispiel für das "durch den Kakao ziehen".
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    nicht "einer", DU ! Du tust prinzipiell nichts für den Zusammenhalt in der community, du spaltest sie. Du schaffst durch dein trolliges Benehmen eine unangenehme Atmosphäre und willst mir hier auch noch den Mund verbieten. Nee, so nicht, nogly.
    Denk mal darüber nach, dass vor jedem PC ein Mensch sitzt, der auch noch im richtigen Leben existiert und vorm PC seine Freizeit verbringt. Gewöhne dir einen vernünftigen Umgangston an, so wie du dich hier benimmst bist du unerträglich. Du kommst mir vor wie ein Heckenschütze, der aus seiner Anonymität heraus verbal um sich schiesst und sich auch noch gut dabei findet, du merkwürdiger Sonderling !
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Das waren 4 Zeilen zuviel, oldschool, das isses nicht wert.
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Der soll mal in sich gehen, selbst auf die Gefahr hin, dass er wieder voll aus sich raus kommt. Ich hab's gemacht, um nicht an dem zu ersticken, was ich zurück behalten hätte. ;)
    Aber danke für deine eine Zeile, Itchy. :top:
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn du unter Amnesie leiden würdest, würde ich dir Beispiele aufzählen.
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Tendenziell wieder die erwartete Antwort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2009
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    könnt ihr zwei euch nicht per pn austauschen ?

    und oldschool, ich bin ja nicht der einzige über den du dich hier über die Umgangsformen beschwert. Du kannst ja nicht einmal ab, wenn einer zu dir sagt: "Unsinn". Nein unser oldscholl will angesprohen werden mit :"Lieber oldschool, meiner Meinung nach ist das Unsinn, was du da von dir gibst".
    Und dann aber hier eine Hetztirade ablassen und noch stolz wie Oskar sein. Aber das ist ja Programm bei dir. Hast dich ja auch schon öffentlich aufgeregt, dass ich zuviel poste. Aber dann soll ich dich mit Samthandschuhen anfassen. Das ist ja schon skurill.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn du doch schon alles immer im voraus weißt, dann verzichte doch auf deine armen Einzeiler. Oder soll ich die Beispiele alle hier mal einstellen, dass es dir die Schamesröte ins gesicht treibt?
    Aber ich begeb mich nicht auf oldschool-niveau.!
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    danke oldschool, das spricht mir direkt aus der seele.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Komm, man muß doch noch Ziele nach oben haben.

    Merkst Du wirklich nicht, daß Du hier permanent Leute anmachst?
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Merci toni, daß Du auf's Thema zurückkommst.
    Jetzt tritt das ein, was ich vorher meinte: Die Pius Brüder werden weiter zündeln.
    Es ist ja auch kein Wunder, daß sie das tun. Lefebvre selbst lehnte ja das vatikanische Konzil ab und einer der Beschlüsse da regelte ja auch das Verhältnis der katholischen Kirche zum Judentum neu. Wieso sollten die also von ihrer Vorstellung des "Gottesmördervolkes" auch abrücken?

    @nogly
    Eine Bitte an Dich habe ich: Halt' Dich bitte aus diesem Thread raus, wenn es Dir nicht möglich ist ohne persönliche Attacken an der Unterhaltung teilzunehmen; selbst dann offensichtlich nicht, wenn Dich der, von Dir Angepflaumte, darauf aufmerksam macht.
    Danke Dir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2009
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Was ich hinsichtlich der r.-k-. Kirche ja am Bedenklichsten finde, ist daß sie diese Situation jetzt nicht offensiv nützt.

    Alle Differenzen sind ja keine Neuen, neu ist nur die Tatsache, daß die unterschiedlichen Strömungen einer breiteren Masse bekannt oder zumindest bewußt gemacht werden.
    Trotzdem geht keine Seite wirklich an die Öffentlichkeit und versucht ihre Standpunkte verständlich zu machen. Haben sie keine oder ist die Sorge um die heilige Einheit so viel größer?
    So gibt auf jeden Fall nur Gewinner. Ausser Friedman vielleicht.
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das Wort "Quark" (als Antwort auf einen haarsträubenden post) ist also eine Attacke und wenn der sich davon verletzt fühlende user zu einer persönlichen Tirade hinreißen lässt, dann ist es "aufmerksam machen". Verkehrte Welt ist das.

    Aber ich kann verstehen, wenn man hier den Überblick verliert, wenn itchy wie so oft anfängt zu zündeln und Öl ins Feuer zu gießen.

    @ itchy: halt dich doch einfach aus den Sachen raus, die nicht betreffen. Macht vieles einfacher. Merkst du wirklich nicht, dass du immer zündelst?
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Zu dem Schluß kommt man zwangsläufig. Es scheint darum zu gehen, die ganzen ultrakonservativen, um nicht zu sagen, steinzeitlichen Strömungen zu befriedigen.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Die These ist gar nicht schlecht, allerdings ist der Papst und mit ihm seine Kirche ja nicht ganz ungeschoren davon gekommen.

    Oder worin liegt der Gewinn?
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Aber auch die Liberalen in der Kirche schweigen. Oder sind die mittlerweile ausgemerzt. Der Eindruck entsteht ja bisweilen. Wo sind all die Aussereuropäer? Fürchten die um ihre Option, den nächsten Papst stellen zu dürfen?
    Der Laden ist wohl noch maroder und mittelalterlicher, als ich gedacht habe.
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    :) Nirgends, Rechtschreibefehler. "Gewinn" durch "Verlier" ersetzen
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wobei ich Williamson & Co schon als Gewinner sehen würde. Die haben jede Menge Werbung bekommen und können sich als die Unbeugsamen fühlen und verkaufen. Selbst wenn sie jetzt wieder ge-ext werden.

    Die deutschen Bischhöfe reagieren ja jetzt: Katholiken-Krise: Deutsche Bischöfe verlangen erneuten Ausschluss des Holocaust-Leugners - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

    Ein totales Desaster für Benedikt, die ganze Aktion.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich schätze mal, die verfahren jetzt alle nach dem Motto "Bloß keine weitere Kritik, sonst bricht der Laden auseinander" oder sie haben Bedenken, daß sie einen vor den Latz bekommen, weil sie sich selbst nicht einig sind.
    Es scheint so zu sein, daß tatsächlich die Angst um das Zerbrechen der sog. Einheit in allen Köpfen der Fürungsriege die allergrößte ist.
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Wenn man bedenkt, daß diese Dominanz des Bischofs von Rom (=Papst und näheres Umfeld) eigentlich erst seit dem achten Jahrhundert so allmählich installiert und akzeptiert wurde, wundert es mich wirklich, daß diese von den fraglos vorhandenen aufgeklärteren Gruppen nicht stärker und vehementer in Frage gestellt wird.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich möchte mich hier nicht nur einfach mit meiner zustimmung anhängen.

    oldschool spricht das aus, was ALLE hier denken und empfinden.

    andré sieht vielleicht die vielen posts, die seiner webseite helfen.
    vielleicht hat er auch angst vor rechtlichen schritten, die man ihm bereits angedroht hat (wie ich vermute).
    andere, wie boarduser, wollen vielleicht ihre argumentative rhetorik im hinblick auf ihren zukünftigen beruf schleifen.
    wieder andere, wie ich, können gut damit leben, dass manchen menschen nichts anderes gegeben ist, als in foren zweifelhafte auftritte zu erleben.

    lieber oldschool, abgesehen von den vielen schuhthreads, zu denen mir schon inhaltlich der zugang fehlt, sehe ich hier auch eine community.

    nogly, in der art, wie er sich hier präsentiert, wie er mit ihr umgeht, ist kein teil - und will es auch gar nicht sein - dieser community.

    ignorieren ohne ignorier-taste, also tatsächliches ignorieren, ist die einzige art, diesem user zu begegnen, bzw. mit ihm umzugehen.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ist ja alles schön und recht, pauli, dann schreibt Eure Meinung in einen gesonderten Thread der sich mit dem Gedanken einer community beschäftigt und macht hier keine Anklagebank auf. Das ist sinnlos.
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    na ja, die meisten persönlichen angriffe werden doch in den threads gefahren - man postet ganz sachlich und dann kommt die keule. ist doch auch keine anklage zu sagen dass das verhalten nicht besonders gut ist. und es geht nicht nur um den gedanken was eine community ist, sondern einfach darum dass von einer person ständig angriffe gefahren werden und dass das glücklicherweise vielen hier auf den zeiger geht.
    war mein letzt ot-post in diesem thread.
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    aufklärung ist das ende aller illusionen, gerüchte und religionen.

    geht man nicht gerade in den usa den schritt zurück, die evolution zu leugnen?
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Im 8. Jhd. steckte doch das Christentum noch ziemlich in den Kinderschuhen, oder? Die starken Männer der Kirche dürften da doch die römischen Kaiser bzw. die Herrscher Konstantinopels gewesen sein.
    Müsste man mal nachlesen, wie und wann es zu dieser starken Stellung des Papstes kam. Anfang des 15. Jhd gab es ja noch zwei Päpste. Andererseits hatte Jahrhunderte davor der Papst schon soviel Macht und Einfluß, daß Könige und Kaiser vor ihm knieten.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das weiß ich!
    ich wollte nur oldschool meines beistandes versichern.
    dass sich nichts ändern wird, ist klar.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Deine durchsichtigen Racheakte kannst du dir sparen. Sei aber versichert, dass dein permanentes Gespame hier auch mehreren Leuten- nicht nur mich- auf den "Zeiger geht."
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    das ist kein racheakt sondern meine meinung. also lass es. auch deine unverschämten pn`s kannst du dir sparen. das konnte ich dir per pn nicht mitteilen weil dein postfach voll ist.
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    damals gabs auch noch keine frau merkel. :zahnluec:

    ich meine, die katholische kirche mit weit mehr als einer milliarde anhängern darf sich nicht durch deutsche befindlichkeiten beeinflussen lassen.

    das thema holocaust-lüge ist eine rein deutsch-geschichtliche problematik.
    und die soll es auch bleiben. ich sehe jedenfalls keinen grund, dass sich die katholische kirche, die weltumfassend ist, sich mit deutschem tagesgeschäft befasst.