Der TSV1860 tread!!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von teufel23, 13 Januar 2006.

  1. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Na klar! Onkel Olaf folge ich überall hin! :zahnluec: :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Überall würd ich ihm jetzt nicht hin folgen :floet:


    FCB IV hat übrigens soeben 2:0 in Hoffenheim gewonnen. Unter normalen Umständen hätte ich dann heute einen Auswärtssieg live gefeiert :gruebel:

    0:1 Nicky Adler (8.)
    0:2 Christian Träsch (12.)

    Und der Nicky musste mit verdacht auf Kapselriss raus. Gute Besserung :top:
     
  4. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Naja, vielleicht nicht ganz überall....

    Ja, ich hatte auch ma ursprünglich vor nach Hoffenheim zu fahren... :aua:

    Gute Besserung an Nicky!!!
     
  5. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    (12.05.) Mit einem umfassenden Sponsorvertrag besiegelten Deutschlands führender Sportwettenanbieter betandwin e.K. und der Fußball Zweitligist 1860 München eine langfristige Partnerschaft. Ab der kommenden Saison wird betandwin mit seinem Logo auf der Brust der Löwen vertreten sein. Die Zusammenarbeit beinhaltet außerdem eine Integration in den Internetauftritt sowie eine umfassende Präsenz im Stadion

    @wodkabenni: wenn du meinst 60 hat sich verkauft, dann hast kA ich finds bestimmt genauso scheiße wie du, aber wir sind zz in einer krise und da muss man sowas machen vieleicht hast du ja kA von wirtschaft oder wie man einen konzern leitet deswegen verstehst du das nicht aber so ist es leider...

    bist bestimmt einer von der verrückten grünwalderstadion fraktion die kein hirn haben... -.-

    scheiß grünwalderstadion das ist geschichte das müsst ihr langsam echt mal peilen... die löwen fans spalten sich wegen diesem alten stadion wo wir wohl niewieder spielen werden ...
     
  6. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Muhaha, was bist du denn für nen Nachgemachter?! :lachweg:

    Ich denke das ist genau der Unterschied, du redest von einem Konzern, der ohne Hilfe der Roten nicht mal mehr in der Lage ist sich selbst die Scheisse vom Arsch zu wischen, die sich dank Wildmoser an der Rosette verfestigt hat!
    Benni redet vom TSV 1860 München, wie er mal war...! Aber da du ja ein wahnsinniges Verständnis in Sachen Betriebswirtschaft hast, kommt für dich dann in 4 Jahren das böse erwachen. Oder auch nicht, kannst dir ja dann ne andere Konzern-Marke suche!
     
  7. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0

    Ich mag keine Ahnung von Wirtschaft haben oder wie man einen Konzern leitet. Mag vielleicht sein. Aber ich bin von ganzem Herzen Fussballfan. Und ein Verein darf einfach kein Konzern sein. Beim Fussball gehts um Emotionen, Treue, Identifikation. Ich hab noch nie gesehen das mehrere tausend Leute vor einer Konzernzentrale stehen und deren Mitarbeitern zujubeln. Vielleicht mag es Leute geben die Tränen in den Augen haben wenn sie die Börsenkurse ihres Lieblingskonzernes sehen, das hat aber trotz meiner wirtschaftlichen Inkompetenz wohl andere Gründe als die von mir eben beschriebenen.

    Und wegen was und wem ist Sechzig in diesen Finanzschwierigkeiten? Richtig, wegen einem größenwahnsinnigen Projekt des Hendlmörders. Das ist aber noch lange kein Grund für den roten Geschäftspartner die Beine breit zu machen und sich für läppische 11 Mios durchnudeln zu lassen. Hätten den ganzen Teil verkaufen sollen und den Fehler der Vergangenheit eingestehen sollen. Adios AA sagen und endlich wieder Heim kommen. Dahin wo Sechzig hingehört.

    Ich finde es auch sehr putzig, dass du mich aufgrund meiner Stadioneinstellung für hirnlos hälst. Danke, dieses Kompliment könnte ich nun dank deiner Verachtung für Punkt und Komma gerne zurückgeben, doch wäre es mir einfach zu billig.
     
  8. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    @spitze:

    fußball = geld

    ich find es scheiße aber es ist so!

    @benni: mir sind punkt und komma egal... ja aber jeder verein macht fehler, aber man muss die fehler eingestehen und sie ausbaden auch wenn die fans keine schuld dran haben, aber ohne das geld von Bayern *kotz* wärs einfach aus gewesen dann hätte es keinen TSV 1860 münchen mehr gegeben ganz einfach. Und das kann doch nur ansporn geben den blöden bayern in den arsch zutretten, es war eine demütigung, eine schande keine frage, aber es war die einzigste lösung...
     
  9. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Schon mal dran gedacht bei Sechzig München was mit Finanzen zu machen. diese Aussage ist dort die beste Voraussetzung :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg:

    Dann erklär mir mal bitte wie es aus betriebswirtschaftlicher Sicht machbar ist, innerhalb von 4 Jahren 11 Mios + Zinsen aufzutreiben. Das Stadion, ääh pardon, die Arena war in dieser Saison schon überdurchschittlich besucht, was ich auf Stadiontourismus und Rote, die bei den Roten keine Karte mehr bekommen haben, zurückführe.
     
  10. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    lesen :zwinker:

    wir müssten nach meiner rechnung

    nächste saisong aufsteigen am besten 1 werden

    DFB pokal holen

    dann am besten gleich in die championsleage oder UEFA cup kommen oder am besten meister

    um das geld zurück zahlen zu können, und das halte ich doch zz für recht unmöglich :gruebel:
     
  11. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Sprich, in 4 Jahren muss man sich wieder bei den Roten prostituieren. Aber gut das der Konzern jetzt gerettet ist...
     
  12. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    warum sollten wir uns dann wieder an die roten wenden? ist doch scheiß egal ob wir das geld ned zurück zahlen können dann gehört ihnen halt die allianz arena...
     
  13. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Das hast du doch geschrieben. Und spätestens in 4 Jahren ist Sechzig wieder in einer Finanz-Krise. Und um den Verein zu retten wird man sich wieder in irgendeiner Situation prostituieren müssen.


     
  14. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    ich denke nicht das sechzig in 4 Jahren in einer kriese ist wir haben kein stadion problem mehr wildmoser und Co. sind weg neue leute sind da...

    glaube kaum das in 4 Jahren das gleiche bild ist
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    Ähm, in 4 Jahren muss das Geld zurückgezhlt werden.

    Und vor allem bleibt Eure jährliche Belastung durch die Allianzarena. Ich sehe nicht wie Ihr das in Zukunft bezahlen wollt / Könnt!?

    Ihr müsst aufsteigen sonst müssen die Bayern Euch wieder aushelfen. :suspekt:
     
  16. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    nein falsch "wenn" 60 das geld in 4jahren nicht zurück zahlt ist die allianz arena in bayern besitz und sonst nix, und wenn wir es zurück zahlen gehört uns wieder der anteil der allianz arena.
     
  17. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Du musst dem Herrn Hönes aber trotzdem die Zinsen zurückzahlen, die hat er sich ja vertraglich gesichert.

    Und 11 Mois für eine halbe Arena nen ich mal ein Schnäppchen. Das kan man bei Aldi nicht billiger kaufen...
     
  18. Firlefranz

    Firlefranz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Das was da abgelaufen ist, ist die größte Schmach, die man als Löwenfan mitmachen kann. Der Erzrivale gibt einem finanzielle Unterstützung, damit man nicht absteigen muss. Warum sind wir Löwenfans? Weil wir nichts, aber absolut gar nichts mit dem FCB zu tun haben wollen. Es war schon schlimm genug diese Saison immer in das Stadion zu rennen, dass einem wieder nicht gehört. Dennoch war es noch halbwegs erträglich, da einem wenigstens 50% laut Papier gehört haben. Weil aber ein paar größenwahnsinnige Vollpfosten so groß und stark wie der FCB werden wollten (Fuck off GröPaZ) musste man dieses Wahnsinnsprojekt AA unterstützen. Diejenigen, die von Anfang an dagegen waren, wurden beschimpft und jetzt haben all die AA-Gegner Recht und was ist? Man muss sich immer noch beschimpfen lassen, weil es doch scheißegal ist, ob man Geld vom FCB bekommt oder nicht. Bei solchen Aussagen könnte ich wirklich weinen. Kann man denn so wenig Charakter und Stolz haben?
    Ich bin natürlich im Herzen immer noch ein Löwe und werde es auch immer bleiben, aber ich werde den jetzigen TSV 1860 mit keinem Cent finanziell unterstützen, da das Geld sowieso nur in den Rachen des FCB fließt. Wir sind momentan nichts anderes, als der FC Bayern III und ganz Fußballdeutschlan lacht zurecht über uns. Keiner der Vereinsführung hatte den Mumm zu sagen "Nein, wir scheißen auf die Roten und steigen lieber mit Würde ab!". Stattdessen lässt man sich vom Stadionpartner einlullen und Lebenserhaltungsmaßnahmen verpassen, damit der ach so große FCB nciht auch pleite geht. In ein paar Jahren lassensie uns dann fallen wie heiße Kartoffeln und lachen sich ins Fäustchen, wie blöd wir doch waren und sind. Da mach ich nicht mit.
    In ein paar Jahren ist es aber wieder soweit und wir können ehrlich in der BAyernliga nach dem Zwangsabstieg anfangen und wieder den TSV aufbauen, den wir kennen und lieben gelernt haben. Dann werde ich auch wieder in den Verein eintreten und mir eine Dauerkarte kaufen. Bis dahin werde ich mir ein paar Klassiker auswärts anschauen und daheim mitfiebern, dass es zumindest sportlich wieder läuft. Denn so viel Löwe steckt glaub ich in all denjenigen, die jetzt diesen Schritt gemacht haben, dass sie ausgetreten sind. Das hat nichts mit Flucht oder sonst was zu tun. Sondern wir lieben diesen Verein so, dass wir nicht mitanschauen wollen und können, was aus ihm gemacht wird. Eine Prostituierte, die sich an den Erzrivalen verschachert.
     
  19. DynamoRob

    DynamoRob Wahni

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0
    Sehr schöner Post!
    Mir würde es in der Situation glaube ich genauso gehen.
    Ich gucke gerne Sport, vor allem natürlich Fussball und man hat da überall seine Symphatien usw. aber Fansein ist für mich was anderes, als nur zu klatschen und sportlichen Erfolg zu haben.
     
  20. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Servus Franz, schön dich hier zu sehen! :huhu:

    Der neuen Generation der Löwenanhänger ist es aber egal woher das Geld kommt. Nein, besser gesagt der neuen Generation von Fussballkonsumenten ist es egal was da draußen passiert. Die will zum Spiel, einen ordentlichen Sitzplatz, mit Discomusik bedudelt werden, eine schicke Toilette mit StadionTV wo man ein 5€ teures Bier wieder abgießen kann und nach Spielende schnell ins Parkhaus und Heim die anderen Spiele sehen.

    Ich sehe den geringen Widerstand nicht als ein reines Löwenproblem an, es ist schlichtweg ein Problem unserer derzeitigen Gesellschaft.
     
  21. DynamoRob

    DynamoRob Wahni

    Beiträge:
    325
    Likes:
    0
    Jep, irgendwann wird man Fußball so schauen wie jede andere Sportart auch.

    Da werd ich aber auch nur noch am TV sitzen... ein Bier trinken und sagen: "möge der bessere gewinnen".
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    Genau das kann nie im Leben stimmen!

    Soweit ich das als Aussenstehender mitbekommen habe, war das nur eine Teilrate. Oder liege ich jetzt ganz daneben?

    Die Allianz Arena hat 340 Millionen Euro gekostet.

    Da kann es nicht sein, das man für 11 Millionen den halben Anteil daran erwerben kann. :zwinker:
     
  23. teufel23

    teufel23 TSV 1860 von München

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    doch kann man und ich denke, dass der arsch von hoeneß genau das schon immer im hinterkopf hatte. 60 am stadion mitzahlen lassen aber dann billig die anteile abkaufen...

    trotz allem benni usw... ihr habt ja alle recht ich finds auch scheiße und naja man kanns sehen wie man will, ich bleib trotzdem bis zu meinem tod 60er!...

    also ein abschließendes wort für die saison von mir:

    Die Zeiten ändern sich, die Fastzination bleibt!

    ich hätte mir genauso eine jahreskarte für die regionalliga gekauft weil ich also löwe gebohren wurde, wir die fans können da eh nix mehr dran rütteln ( ist zwar schade ) aber leider ist es so, und viele fans zeigen nichtmal zusammenhalt. Hat man ja hier bei uns jetzt auch gesehen scheiß FCB spaltet 60 sowas kann ned sein.

    deswegen geb ich dir recht in allen punkten ausser in einem:

    das glaube ich nicht! und das wird auch nicht sein. du kannst mir in 4 jahren das gegenteil beweißen...


    !!!meine rechtschreibfehler ergeben ein lösungswort und sind gewollt!!!