Der SF-Film- und Kinostammtisch

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Pumpkin, 19 Februar 2015.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    Berichtet mal! Wollte da auch wohl noch rein! Lt. einer Filmkritik die ich gelesen habe dürfte der aber meine Erwartungen erfüllen:

    Ordentliches Actionkino in dem die Story erwartungsgemäß nicht zu dick aufträgt und nicht so nervige Darsteller wie im 3. Teil (die Kirby's).

    :popcorn:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Hab grad die Vorschau von "Pixels" gesehen, die Helden meiner Kindheit, PacMan und Donkey Kong suchen Amerika heim. Könnte lustig werden, kann aber auch völliger Schrott sein.

    Bei Mad Max müsste ich erstmal von vorne anfangen, ging damals irgendwie an mir vorbei.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm. Also, ja, war in Ordnung - wahrhaft überraschen konnte mich aber nur eine Szene.


    Edit sagt, 6 von 10 Punkten.


    Die Vorschau von "Pixels" war prima, den schau ich mir auch im Kino an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2015
    Chris1983 gefällt das.
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.735
    Sohn (13) war begeistert - fand aber das viel zu wenig Menschen gestorben wären...? :zahnluec:
    Ich war nicht mit, werde es mit Tochter bei Zeiten am Beamer schauen.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Gerade gesehen, es kommt bald ein neuer Bond.

     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Ähm, André ...*hüstel* ... also, "Spectre" wurde schon vor einem Jahr angekündigt ....:D
     
  8. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Da wird doch Christoph Waltz den Bösewicht spielen, oder? Allein deswegen wär der Streifen schon verdammt interessant.
     
    Pumpkin und André gefällt das.
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Monica Bellucci spielt mit - das ist das Argument für mich :D
     
    André gefällt das.
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Dachte ich mir. Ist mir aber ernsthaft komplett durch die Lappen gegangen. Hatte bis die Tage nichts davon mitbekommen. ;)
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Plant wer den zeitnahen Kinobesuch von "Terminator Genisys"? Würde mich über Eindrücke freuen... bei mir wird es wohl noch zwei Wochen dauern.
     
    André gefällt das.
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Würde mich auch interessieren. Vor allem, habe ich Teil 4 nicht gesehen. Ist der ein Muss, oder ist die Handlung mittlerweile eh so durcheinander, dass es nur noch um die Action geht?
     
  14. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Schwer zu sagen. Da die Handlung von "Genisys" an den 3. Teil anknüpfen soll, ist Teil 4 natürlich kein "Muss". Außerdem ist Teil 4 ohne Arnie und überhaupt ganz anders als die anderen Teile. Ich persönlich mag ihn aber dennoch und werde ihn mir auch vor dem Kinobesuch nochmal geben...
     
    André gefällt das.
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Hier einige neue Infos zur "Assassin's Creed"-Verfilmung:

    http://www.videogameszone.de/Assass...d-von-Michael-Fassbender-als-Aguilar-1169458/

    Also, ich finde, dass Michael Fassbender als Assassine schon mal sehr ansprechend ausschaut!
     
  16. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Ein paar Neuigkeiten zu "Prometheus 2" und "Alien 5":

    https://outnow.ch/Movies/News/2015/08/27/Ridley-Scott-Prometheus-2
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    2016 kommt das Dschungelbuch (als echter Film) im Kino.

    Hier der erste Trailer:

     
    Rupert gefällt das.
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    So "echt" wie echte Orks und echte untote Piraten mit Hammerhaiköpfen und Tintenfischbärten?
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Lässige Schlussszene beim Flossfahren auf Bär :D
     
    André gefällt das.
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    So lange es Spaß macht und gut unterhält ist doch alles ok. Und wer es nicht mag, der muss es ja nicht gucken. :)
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Hoffentlich näher am Buch als Disneys Zeichentrick-Verhunzung. Obwohl, ist ja wieder Disney.

    Glaubt ja auch keiner, dass Bambi - im Gegensatz zum Film - durchaus lesenswert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2015
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Heute startet "Everest". Es geht um die Katastrophe 1996, bei der auf der Südseite 5 Bergsteiger starben (auf der Nordseite bei einer weiteren Expedition weitere 3).
    Mit dabei war Jon Krakauer, der ursprünglich vorhatte einen Artikel über die kommerzielle Höhenbergsteigerei zu schreiben und später das Buch "In eisige Höhen" veröffentlichte. Dieses dient wohl als Vorlage, wie schon zum Dokumentarfilm "In eisige Höhen – Sterben am Mount Everest".

    Beide Filme haben sicherlich ihre Stärken und Schwächen, wer sich grundsätzlicher dafür interessiert sollte das Buch lesen. Ebenso, wie es bei Büchern und Filmen ist, wie z.B. zum Thema Eiger oder Matterhorn. Der aktuelle Film lässt einfach sehr viele Fakten aus, die für filmische Dramatik nicht notwendig und für Spannung hinderlich sind, zum Verständnis des Zustandekommens und der Gründe aber unerlässlich sind. Wenn man diese Hintergründe z.B. durch das Buch kennt, sieht man den Film sicher mit anderen Augen.
     
    André gefällt das.
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Der Disney Film wird nicht zu schlagen sein. Zeichentrick hat einfach deutlich mehr Charme.



     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Nu, der neue ist ja auch Disney.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich denke man kann es einfach nicht vergleichen, und das werde ich auch nicht. Das eine ist der Klassiker der Kinderfilme, und der andere ist neue Unterhaltung mit hoffentlich tollen Bildern entstanden aus modernster Aufnahme und Animationstechnik. Ich denke es ist da durchaus Platz für beide Filme. Ich denke mal der neue ist auch eher nicht für ganz kleine Kids gedacht. ;)
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das Titellied zum neuen Bond ist ja schlecht! :schock:

    Total lansames Sülzstück und der Herr Smith, der dass singt, hat ein viel zu dünnes Stimmchen.
    Ein totaler Griff ins :WC:
     
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Geil! "Donnie Darko" ist jetzt bei Amazon Prime Instant Video freigeschaltet ... den wollte ich immer schon gucken und habs bis dato nicht geschafft. Vielleicht schon heute...
     
  28. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Der is wirklich superklasse. Ein Film, den man eigentlich mehrmals schauen MUSS.

    Schau dir dazu auch ruhig mal die Website an, um Zusatzinfos zum im Film erwähnten Buch zu bekommen.
     
  29. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.953
    Likes:
    1.653
    Klasse Film ...aber auch verwirrend und verstörend. Habe nicht wirklich alles verstanden und muss ihn zwingend irgendwann noch einmal gucken. Danke für den Tipp bzgl. des Buchs...
     
    JayJay gefällt das.
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich geh jetzt mal Black Mass mit Johnny Depp als Gangster Whitey Bulger anschauen. Wurde heute mittag auf Radio 1 total verrissen.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    OK, Black Mass ist nicht schlecht, aber jetzt auch nicht zum Bein ausreißen. Erzählt wird die wahre Geschichte des Gangsters Jimmy Bulger aus Boston. Für True-Crime Liebhaber also Pflicht. Johnny Depp als grausamer Gangsterboss recht überzeugend, aber oskarwürdig sicher nicht. Zudem fehlt dem Film ein Spannungsbogen. Und er ist zwar fast 2 Stunden lang, aber immer noch zu kurz. Vieles bleibt nur angerissen, viele Figuren und ihre Motivationen werden nicht auserzählt, obwohl sie für die Story wichtig wären. Das ist Stoff für eine ganze Serie.

    Als Film daher nur 5 von 10 Betonschuhen.