der perfekte flügelspieler

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pro, 13 September 2009.

  1. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    hey, da ich seit letzter saison desöfteren aufm flügel eingesetzt werde (meistens rechts, manchmal links, bin rechtsfuß, links geht mittlerweile aber auch ;D), frag ich mich, wie der "perfekte" flügelspieler aussieht...

    ich würde dafür gerne eure hilfe haben, ich schreibe mal paar aspekte auf, ihr könnte bzw sollt dann sagen, was ihr meint und die liste sinnvoll ergänzen...

    also die punkte wären:

    sollte der flügelspieler immer den flügel halten oder auch mal nach innen ziehen (wenn ja, nur wenn der ball auf der jeweiligen seite ist oder auf der anderen)? (das gilt auch, wenn von der anderen seite eine flanke reingeschlagen wird... mitreingehen oder auf der eigenen seite verharren?)

    sollte der flügelspieler immer versuchen, flanken reinzuschlagen oder eher nach innen ziehe? oder beides (wenn ja, wie oft was in etwa?)?

    sollte der flügelspieler bis zur grundlinie zum flanken laufen oder flanken aus dem halbfeld schlagen?

    sollte der flügelspieler oft das 1 gg 1 suchen oder versuchen durch kluges starten in die lücke bzw doppelpässe durchzukommen?

    wie kann man als flügelspieler am besten zum torerfolg kommen?

    sollte man bei kontern reinziehen oder den flügel entlangsprinten, um vorherzuspielen?

    braucht man als flügelspieler zwingend tricks?


    also das sind erstmal die punkte, es bezieht sich auf ein 4-4-2 mit raute (das spielen wir)


    wie gesagt, sagt eure meinung und ergänzt, wenn euch was wichtiges einfällt....


    danke ;D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. cdcr7skills

    cdcr7skills knuckleballer

    Beiträge:
    407
    Likes:
    3
    sollte der flügelspieler immer den flügel halten oder auch mal nach innen ziehen (wenn ja, nur wenn der ball auf der jeweiligen seite ist oder auf der anderen)? (das gilt auch, wenn von der anderen seite eine flanke reingeschlagen wird... mitreingehen oder auf der eigenen seite verharren?)
    ist situationsabhängig ;)

    sollte der flügelspieler immer versuchen, flanken reinzuschlagen oder eher nach innen ziehe? oder beides (wenn ja, wie oft was in etwa?)?
    wenn jemand freisteht - rein damit... wenn nicht, dann spiel umdrehen (neuaufbau) oder auf eigene faust aus der distanz mal abziehen ;) wenn du genug platz hast, dann zieh nach innen!

    sollte der flügelspieler bis zur grundlinie zum flanken laufen oder flanken aus dem halbfeld schlagen?
    halbfeldflanken sind extrem gefährlich wenn sie gut kommen ;)

    sollte der flügelspieler oft das 1 gg 1 suchen oder versuchen durch kluges starten in die lücke bzw doppelpässe durchzukommen?
    doppelpass - falls möglich :p

    wie kann man als flügelspieler am besten zum torerfolg kommen?
    als rechtsfuß von links nach innen ziehen - in der 16er-gegend voll drauf ;)

    sollte man bei kontern reinziehen oder den flügel entlangsprinten, um vorherzuspielen?
    situationsabhängig ;)

    braucht man als flügelspieler zwingend tricks?
    ein paar sollte man schon draufhaben - außer man ist usain bolt xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2009
  4. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    k danke aber weitere meinungen und vor allem ergänzungen !!! ;D
     
  5. puco123

    puco123 New Member

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    sowas kann man doch nich in fakten fassen oO

    ist alles situationsabhängig....
     
  6. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    klar ist das situationsabhängig...

    aber es gibt gewisse leitlinien für jede position...

    z.b. sagt man einem abwehrspieler auch : "dein erstes ziel ist hinten gut zu stehen"

    so meine ich das ja...

    das es natürlich kein patentrezept gibt und alles anders sein kann, ist mir klar...
     
  7. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    macht ihr im training nie ein paar taktikübungen:suspekt:
    da lernt man ja was man machen muss;)
     
  8. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    doch klar, nur wenn man mehrere meinungen hört, dann kann man vllt mehr berücksichtigen...
     
  9. nik_p

    nik_p Active Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Es kommt nicht nur auf die Situation an, sonder auch auf den Spieler selbst, denn jeder spielt anders auf dem Feld.
    Vondaher sind deine Fragen quatsch, denn das lasst sich alles so nicht sagen.

    mfg
     
  10. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    das ist kein quatsch

    klar spielt jeder spieler anders, aber lies dir doch mal meinen gesamten text durch, bevor du sonen mist schreibst

    ich hab gefragt, wie der "perfekte" flügelspieler spielt....

    das sind nicht mehrere...
    erst lesen, dann denken, dann posten

    p.s. jetzt komm nicht damit, dass es keinen perfekten flügelspieler gibt, das weiß ich auch, deswegen hab ich das perfekt in "" gesetzt...



    könnt ihr vllt einfach so in etwa antworten wie cdcr7skills???

    oder wenn es euch nicht gefällt, dann klickt das fenster weg und fertig...
     
  11. David_94

    David_94 Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    1
    sollte der flügelspieler immer den flügel halten oder auch mal nach innen ziehen (wenn ja, nur wenn der ball auf der jeweiligen seite ist oder auf der anderen)? (das gilt auch, wenn von der anderen seite eine flanke reingeschlagen wird... mitreingehen oder auf der eigenen seite verharren?)

    -ich spiele rechts, also ich gehe wenn die kugel links ist immer mit in den straufraum(lange ecke), wenn die kugel auf meiner seite ist biete ich mich für steilpässe an der außenlinie an.

    sollte der flügelspieler immer versuchen, flanken reinzuschlagen oder eher nach innen ziehe? oder beides (wenn ja, wie oft was in etwa?)?

    -ich versuche immer mit dem ball an die grundlinie zu kommen, um dann entweder flache oder hohe(eher flache) flanken zu schlagen.

    sollte der flügelspieler bis zur grundlinie zum flanken laufen oder flanken aus dem halbfeld schlagen?


    -bei uns fordert der trainer, dass wir zur grundlinie vordringen, flanken aus dem halbfeld kann er gar nicht haben.

    sollte der flügelspieler oft das 1 gg 1 suchen oder versuchen durch kluges starten in die lücke bzw doppelpässe durchzukommen?

    -ich versuche es immer auf dem einfachsten weg, also in die lücke starten bzw. doppelpässe mit dem zentr. mittelfeld.

    wie kann man als flügelspieler am besten zum torerfolg kommen?

    indem man in den straufraum geht, wenn der ball von der anderen seite reingeschlagen wird oder durch fernschüsse.

    sollte man bei kontern reinziehen oder den flügel entlangsprinten, um vorherzuspielen?

    bei kontern, wenn platz ist würde ich immer den direkt weg durch die mitte suchen

    braucht man als flügelspieler zwingend tricks?


    -was heißt tricks, man sollte eine gute technik haben.

    wir spielen 3:5:2
     
  12. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    das hängt alles von der mannschaft und der aufstellung dem spieler und dem gegnerischen team ab


    so einfach ist fussball dann doch nicht das man es mit 5 fragen zusammenfassen kann
     
  13. Renas96

    Renas96 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    ich spiele auch immer Flügel da ich oft schneller bin als meine gegner laufe ich einfach die Linie runter und dann ziehe ich entweder nach innen oder laufe runter und flanke aber wenn man als flügelspieler nicht schnell sein sollte, sollte man offt harken anwenden und dan den pass spielen. Mein Trainer sagt wenn man als Flügelspieler nicht sehr viel Ballkontrolle hat also nicht so gut mit dem ball laufen kann sollte man immer den doppel pass spiele und dann in den freien raum laufen das ist sehr tödlich. Mit dem Flügelspiel machen wir in der c jugend landesliga sehr viele Tore. ich bin der meinung Flügelspieler müssen immer schnell sein,wie ich XD. laufe auf 75 Metern 10,58 s. bin schneller als die hälfte der B jugend sieler unserer Manschaft und die sind auch Landesliga ^^.
     
  14. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    jo ich halt deine fragen auch für quatsch:D:p

    aber ich schreib ma auf was mir so einfällt...

    du musst natürlich nicht immer außen bleiben....

    also grundsätzlich sind flanken jez näher du der grunlinie gefährlicher bzw dann ein präziser pass in den rückraum das eig das optimum meiner meinung nach...

    tore machen?!
    was gegen schlechte gegner SEHR gut klappt is von außen nach innen ziehen für nen steilpass....
    aber bei guten gegnern is der passweg in der regel zu...^^
    ansonsten alleine nach innen ziehen oder bei flanken...

    da ihr 2 stürmer habt müsste doch die mitte normalerweise besetzt sein oder?!
    also solltest du bei kontern eher das spiel in die breite ziehn....