Der Pelé Sports 1970 FG MS

Dieses Thema im Forum "Pelé Sports Fussballschuhe" wurde erstellt von Pelé Sports, 19 August 2010.

  1. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    was sagt ihr eigentlich zu der farbe? und zu den fotos? ich überlege gerade, ob wir den für neue produktfotos anheuern...

    Grüner Winter – grüne Fußballschuhe » Pelé Sports Blog
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Hey der gefällt mir, da er so grell ist. Aber da hab ich mal ne Frage die hier auch schon öfter thematisiert wurde.
    Ihr habt ja damals gesagt bzw. die infos rausgegeben, dass Ihr bei weiß und schwarz bleibt, da durch das Einfärben des Leders (Gerbungsprozess) die Haltbarkeit des Leders beeinträchtigt werden würde und Schwarz und Weiß die natürlichen Farben von Leder wäre.
    Wie habt ihr das hinbekommen, dass Leder einzufärben ohne Abstriche bei der Haltbarkeit (was die Schuhe bis jetzt ausgezeichnet haben) zu machen oder ist man auf diese Abstriche eingegangen???
     
  4. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    @ Maria: Du hast den Blauen vergessen ;-) Der sollte bestimmt noch später kommen oder???


    Pel___Sports_197_4efc3feddf29e.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2012
  5. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    blau und grün kommen gleichzeitig raus - der fotograf hat uns eben nur den grünen mal fotografiert. auf FB sind ja seit mehreren Wochen schon alle Schuhe der aktuellen Saison.

    Wegen der Farben - da bringst du was durcheinander. schwarz udn weiß war der Start, da Pelé persönlich sagt "football boots have to be black". aber - wir brauchen andere farben. also haben unsere designer ihn soweit hinbekommen, dass man brasilianische farben auch machen kann. aber immer einfarbig. ist eh viel schöner als dieses "wischiwaschi".

    dieses blau und grün hat nichts mit dem gerbungsprozess zu tun - wenn dem so wäre, wäre weiss auch schon nicht möglich gewesen. udn schwarz auch nicht, weil beides ja nicht urfarben von leder sind.

    die dual friction technologie, die haltbarkeit und das gewicht sind genau gleich wie bei den bekannten 1970er modellen.
     
  6. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    noch bis Samstagabend habt ihr zeit, mitzubieten...ein Paar Spieltagsschuhe von Stranzl, unterschrieben und irgendwie noch super neu assehend...gute qualität eben, die 1970er .-)

    Was für richtige Fans: Signierte und im Spiel getragene Pelé Sports 1970er von Martin Stranzl » Pelé Sports Blog
     
  7. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Der Grüne sieht einfach mal RIIICHTIG GEIL AUS !!!! Könnte mir das Foto stundenlang anschauen :) Wann kommt er auf den Markt? Bzw ab wann kann man ihn kaufen und wo?
     
  8. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi Marco,

    ab Montag sind die Schuhe für uns Händler bestellbar. In den Shop Implementiert denke ich so noch gut eine Woche. Wenn du ihn früher brauchst, dann bitte eine Mail mit deinen Kontaktdaten, Größe des Schuhs an info@provita-eich.de senden.

    Für dich zählt dann leider auch 20 % Eröffnungsbonus für unseren neuen Shop. Wenn du willst kannst du aber auch den normalen VK Preis bezahlen. :D
     
  9. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    @marco...ui, da werden ja coole angebote gemacht!

    und, da es glaub dein erster Pelé Sport Shcuh ist (oder?) empfehlen wir dir auch gerolsteiner...der kundenservice ist ja legendär, da fühlst du dich gleich so wohl wie deine füße im 1970er :)
     
  10. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Maria es gibt nicht viele Frauen die das schauen:rotwerd:
     
  11. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Heute war dann endlich, nach 2 Monaten in meinem "Schuhschrank", das erste mal dass ich meine 1970er tragen konnte :). Testspiel Auswaerts auf neuem Kunstrasen.
    Eigentlich sagt man ja soll man neue SChuhe erst 2-3x beim Training tragen bevor man sie im Spiel anzieht. Aber ehrlichgesagt ist das bei dem Schuh ueberfluessig.
    Ich habe einen eher breiteren Vorderfuss und daher hat der Schuh auch zu Hause beim tragen dort etwas zu eng gesessen. Nach dem Aufwaermen war das schon kein Problem mehr. Ein ganz leichter Stollendruck am Anfang war nach den ersten 5 min nichtmehr existent.
    Und Blasen?! Blasen gibts nicht :p obwohl ich vorallem an der Ferse relativ anfaellig dafuer bin.
    Generell ein wirklich sehr bequemes Ding :)
    (die Fersenerhoehung kann vllt. anfangs komisch sein, daran bin ich aber schon vom 50/50 gewoehnt)

    Ich hab in einigen Erfahrungsberichten hier gelesen, dass man sich erstmal an die Beschichtung gewoehnen muss, was mich im Vorfeld etwas verunsichert hat. Ich weiss nicht ob es daran lag, dass es recht nass war und leicht geregnet hat, aber so extrem "klebend" fand ich die DFT jetzt nicht. Man muss sagen, dass man wirklich guten Grip hat und auch ein super Gefuehl fuer den Ball bekommt, aber das geht nicht soweit, dass der Ball am Schuh kleben bleibt und man drueberstolpert.
    Es haelt sich alles in einem sehr guten Rahmen!

    Jetzt nach dem Spiel ist der Schuh nochmal eine ganze Ecke weicher geworden als er vorher schon war. Vergleichbares hab ich bei keinem Lederschuh den ich bisher ausprobiert hab (Copa, Adipure 3, King Finale....) festgestellt.

    Was gibts Negatives?!
    Naja eigentlich nur 2 Punkte:
    Erstens ist die Sohle recht "steif". Ich hab mich zu Hause mit jedem SChuh mal 1-2 min hingesetzt und vorne ein bissl "rumgebogen". Dann hat sich das deutlich gebessert.
    Aber das viel schlimmere ist, der Schuh wird jetzt wieder 3 Wochen im SChrank rumstehen :(. Erst dann gehts wieder Auswaerts auf nem vernuenftigen Platz weiter...
     
  12. theking1893

    theking1893 Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    2
    Wann werden die 1970 eigentlich mal billiger? 120-140 Euro sind einfach zu viel :(
    Meine jetzigen 1970er hab ich bei Ebay Neu für 80 Euro bekommen...was oke ist.

    Weiß jemand, wo man sie derzeit günstig bekommen kann, also unter 100 Euro? Danke :)
     
  13. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Ich denke das das mit den 80€ eine einmalige Sache war und es eine Preismarktverletzung des Händlers war, da eigentlich 120€ schon ein Kampfpreis ist.
     
  14. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Ich denke das kann was dauern. IdR erleiden die Schuhe ja einen grossen "Preisverlust" wenn der Nachfolger auf den Markt kommt bzw. angekuendigt wird, und dann auch die Nachfrage am Vorgaenger Modell sinkt.
    Da es bei Pele und auch sonst nirgendwo einen wirklich vergleichbaren Schuh gibt (ausser zT die alten Nomis) und ausserdem nicht bekannt ist wie Pele Sports vorgeht (also ob sie einen Nachfolger bringen oder sich immer auf komplett neue Schuhe konzentrieren) wird das mit den Preisen wohl nur langsam nach unten gehen.
    Waere jetzt schon klar das im Sommer ein 1970 II rauskommt waeren die Preise bestimmt schon gefallen :p

    Ein 1970 fuer unter 100EUR wird wohl reine Glueckssache sein und erstmal bleiben...
    und 120eur sind mMn schon ein ganz guter Preis.
     
  15. jomabo

    jomabo Member

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Kann es sein, dass die DFT von Schuh zu Schuh verschieden ist oder liegt es einfach nur an der Wahrnehmung der Spieler? Weil ja immer wieder verschieden Berichte zur DFT auftauchen. Würde mich mal interessieren:)
     
  16. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Bei allen gleich also ergo Wahrnehmung.
     
  17. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Also ich finde 120 € für ein sehr gutes paar Fußballschuhe voll in Ordnung. Vorallem muss man ja auch bedenken, dass die Händler auch leben müssen. Bei 80 € pro Schuh hat der Häändler ja ne Minusspanne. Man muss auch mal schauen was vergleichbare Modell anderer Hersteller kosten. Ich finde, da zahlen viele Leute nur wegen dem Namen das viele Geld mehr und auch anscheinend gerne. Im Vergleich zu den anderen Herstellern ist 120 € schon TOP!
     
  18. Fussballer89

    Fussballer89 Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Hi Pele Sports Interessenten,

    @Maria: Hast du Urlaub:p?
    @Stahli84:Sag mal wo hast du deine Pele Shcuhe besticken lassen? (Du hast doch stick drauf oder?)

    @all, verkauft einer gerade sein neues paar 1970ms in 45,5?:p
     
  19. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi,

    hat er über unser Geschäft besticken lassen und den 1970 bekommst du auch in allen Farben und Größen im Shop. Weißt du aber auch :)
     
  20. Fussballer89

    Fussballer89 Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Hi Gerolsteiner,klar weiß ich da du Pelé Sports Schuhe hast;)
    aber das mit dem besticken ist mir wohl entfallen,das darfst du nicht so eng sehen:-D
    Aber Maria antwortet gar nicht mehr ob sie eine Sohle im mobile Boot room gefunden hat,
    sonst muss ich wohl mal andere bestellen;)
    ist der 1970er bei dir noch für 169,95€?;)
     
  21. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Sehe ich nicht eng.:D Maria ist schon seit einigen Tagen hier nicht mehr im Forum aktiv, obwohl sie auf der Blogseite von P-Sports und im Facebook jeden Tag schreibt.

    Wird schon einein Grund geben, warum sie momentan nicht erreichbar ist.

    Der 1970er ist jeder seit 2012 um 10 € teurer geworden. Jedoch mit einem Gutscheinscode kommst du locker unter die 169,95 € :D

    Also wenn Kauf ansteht bitte kurze PN an mich, dann schick ich Dir einen rüber.
     
  22. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2

    Gerolsteiner hat ja mal wieder alles super schnell und korrekt beantwortet!

    Also wegen dem Besticken weißt du ja jetzt bescheid. :)

    p.s. Es ist ein super Stick und lohnt sich auf jeden Fall!!!
     
  23. Fussballer89

    Fussballer89 Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Ach läuft ja klasse,

    danke für die schnellen Antworten! Jetzt muss ich nur sehen ob ich MS oder SG Schuhe zuerst benötige;)
     
  24. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen. :D
     
  25. Hoft

    Hoft New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    3
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich jetzt knapp eine Woche über die Pelé Sports 1970 FG MS informiert und bin wirklich beeindruckt über die positiven Bewertungen. Ich habe in den letzten 3-4 Jahren schätzungsweise mit 5-8 Paar Fußballschuhe gespielt. Der AdiPure war nichts für mich, mit dem Superfly III kam ich überhaupt nicht klar und von denen anderen will ich erst gar nicht anfangen. Letztendlich bin ich beim Puma V1.08 hängengeblieben, obwohl dieser Schuh auch nicht die Optimallösung war.

    Also ich denke, ich habe mich jetzt endlich entschieden und werde mir wohl auch den Pelé 1970 über Gerolsteiner bestellen, da man von ihm nur positives liest :) Ich werde ihn mal am Montag anrufen um die letzten Details zu klären, wie Größe, Bestickung usw.

    Ich werde natürlich Bilder und Erfahrungen hier im Forum posten! :)

    In diesem Sinne


    Ein schönes Wochenende!
     
    Gerolsteiner, stahli84 und Lars_BMG1900 gefällt das.
  26. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Vielen Dank für das Kompliment! Melde dich einfach!
     
  27. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2

    Das ist eine gute Entscheidung!!! Voerallem hast du die einen SEHR GUTEn Händeler mit Gerolsteiner ausgesucht!!!

    Bin mal auf deine Berichte gespannt!!!
     
  28. Rakete0815

    Rakete0815 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen.

    Ich bin ganz neu hier. Habe schon so einiges hier im Forum gelesen und bin sehr sehr angetan von dem Pelé Sports 1970. Begeistert mich schon nur beim Lesen der Schuh. Bin aus Zufall auf den Schuh gekommen, hab nach einem Fussballschuh gesucht, in den meine Orthopädischen Sporteinlagen reinpassen, da ich einen Knick-Senk/Spreizfuss habe. Habe schon so einige Schuhe ausprobiert, aber leider passen nirgends die Einlagen rein, sodass mein Fuss auch noch reinpasst :-(

    Hat jemand Erfahrungen damit schon mal gemacht oder kann mir jemand weiterhelfen bzw. ein Tip geben?
    Kann ich die Innensohle herausnehmen und gegen meine Einlagen taschen?

    MFG Rakete
     
  29. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi Rakete und Herzlich Willkommen bei Soccerfans!

    Ich bin jetzt mal eigennützig und behaupte mal, dass es kaum einen zweiten gibt, der sich mit den Produkten und der Firma Nomis ergo Pelé Sports auskennt, da ich seit Beginn mit vollem Herzen bei der Sache bin. :)

    So nun möchten wir aber deinen Ersten Eindruck zum 1970 auch bestätigen. Der 1970 ist von seiner Passform eher für breite Füße ausgelegt, was deiner Problematik grundsätzlich entgegen kommt. Die Innensohle des 70er ist natürlich herausnehmbar. Die Verwendung deiner Einlagen aslo grundsätzlich möglich.

    Da ich in der Vergangenheit schon ähnliche Mails oder PNs auch von anderen Forenmitgliedern bekommen habe, ist deine Anfrage also nicht neu.

    In Puncto Einlagenversorgung und Fußball möchte ich Dir gerne noch die Einlagen von currex ans Herz legen. Einen Link zum Hersteller findest du hier: currex - Lösungen zur Bewegungsanalyse

    In Zusammenarbeit mit Currex konnten wir in der Vergangenheit schon bei einigen Spielern eine deutliche Verbesserung ihrer Spielsituation erreichen durch die Verwendung der Pelé Sports Schuhe in Verbindung mit dieser Einlagenversorgung.

    Der Vorteil der Currex® Sohlen liegt darin, dass sie sehr dünn sind, ein geringes Gewicht haben und zudem durch ihren Aufbau einer orthopädischen Einlage in nichts nachstehen.

    Dern Link zu den Einlagen findest du hier: volltreffersport.de | Der offizielle Onlineshop für Pelé Sports Fußballschuhe , Fußballbekleidung, Nomis Fußballschuhe, Teamsportartikel | Mizuno Fachhändler Einlagen - Fußball - SPORTARTEN

    Wenn du noch Fragen haben solltest, dann melde dich einfach.

    Viele Grüße

    Gero
     
  30. Rakete0815

    Rakete0815 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hi Gerolsteiner.

    Vielen Dank für die mega schnelle Antwort und die Auskunft. Was mich noch interessieren würde, wär: Wo liegt der Unterschied zwischen dem Schuh für 179Euro und dem für 79Euro?

    MFG Christoph/Rakete
     
  31. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi Christoph,

    kein Problem. :D Ich vermute mal du meinst für 79,95 € den 1962????

    volltreffersport.de | Der offizielle Onlineshop für Pelé Sports Fußballschuhe , Fußballbekleidung, Nomis Fußballschuhe, Teamsportartikel | Mizuno Fachhändler 1962 - Pelé Sports - FUSSBALLSCHUHE

    Also der Unterschied liegt hauptsächlich im Obermaterial. Der 1962 ist aus Rindsleder, dass Obermaterial des 1970 ist aus K-Leder. Ansonsten ist 70er etwas hochwertiger im Aufbau (Innensohle /Brandsohle etc.) Ursprünglich lag der 62er bei 139,95 € wir haben ihn derzeit auf 79,95 € reduziert, weil er im Programm ausläuft.