Der Mann, den es nicht gibt – schwule Bundesliga-Spieler

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von alditüte, 12 September 2012.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.503
    Likes:
    1.899
    O. Kahn hat dazu einen zum Besten gegeben........

    http://www.focus.de/sport/fussball/...le-fussballer-vor-coming-out_aid_1098748.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    44.067
    Likes:
    2.786
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.273
    Likes:
    2.792
    Marcus Wiebusch - Der Tag wird kommen

    Finanziert über Crowdfunding. Fans von +Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf, FC St. Pauli, TeBe Berlin, 1. FC Köln, Schalke 04, Mainz 05, HSV, FC Augsburg, Bayern München und 1. FC Nürnberg sind in dem Kurzfilm zu sehen und unterstützen damit die Aktion gegen Diskriminierung.

     
    Keule gefällt das.
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.727
    Likes:
    1.790
    Endlich outen sich zwei aktive Spieler! :D

    [​IMG]
     
    NK+F und pauli09 gefällt das.
  6. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.693
    Likes:
    1.347
    Wenn se danach besser spielen können, warum nicht :rolleyes:
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.634
    Likes:
    1.264
    Warum glaubst du hat das einen Einfluss?
     
  8. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.693
    Likes:
    1.347
    Weil Sex Begeisterung hervorruft, kann nur gut für's Spiel sein :)
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.634
    Likes:
    1.264
    Achso, das ist Sex.
     
    NK+F gefällt das.
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.503
    Likes:
    1.899
    Was ist denn Sex deiner Meinung nach ?
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    44.067
    Likes:
    2.786
    Homophobie ist also tatsächliche eine psychische Störung und dürfte dann wohl auch bald heilbar sein.

    http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/jsm.12975/abstract
     
  12. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.695
    Likes:
    433
    Hör mal, dass wissen wir hier unten im Süden der BRD schon lange, nur ihr liberalen Schmarotzer denkt dass es toll ist schwul zu sein.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.709
    Likes:
    1.397
    Bei Psychos sind Aengste staerker ausgepraegt - wow, was fuer eine Einsicht.
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.695
    Likes:
    433
    Immerhin dürfen sie in BW mittlerweile auch ihre Lebenspartnerschaften auf dem Standesamt begründen. Da hat sich die CDU nicht mal gegen gewehrt. Aber ein paar ewige gestrige gibt's eben immer noch.