Der letzte Spieltag

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 9 Mai 2010.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Oben ist ja alles klar, unten geht es um den Relegationsplatz.

    Das Spiel in Düsseldorf musste wegen zündelnden Rostockern für 17 Minuten unterbrochen werden, läuft inzwischen aber wieder. Dabei haben die Rostocker "Fans" ihrem eigenen Torwart ´ne Augenverletzung zugefügt. Schon gestern soll es in der Stadt schwere Ausschreitungen gegeben haben. Die Düsseldorfer führen inzwischen mit 1:0.

    Der FSV Frankfurt liegt gegen Koblenz unglücklich mit 0:1 hinten, hat selber aber Chancen am Fliessband verbraten.

    Ansonsten führt derzeit Duisburg in Aachen, St.Pauli gegen Paderborn, Cottbus gegen Ahlen und Bielefeld liegt zuhause gegen Oberhausen hinten. Karlsruhe - Fürth 1:1.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    So langsam wünsche ich diesen blöden Ärschen den Abstieg. Aber davon wird es ja auch nicht besser, sondern leider eher schlimmer.
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Düsseldorf - Rostock 2:0, St. Pauli - Paderborn 1:1.
     
  5. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Auweia. Rostock ein Fall ins Bodenlose. Randale, die natürlich wieder strafen nach sich ziehen werden. Und dann noch zwei Endspiele gegen einen Verein, der vor 4 Jahren noch in der Bayernliga gespielt hat.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    2:0 Cottbus, 1:0 1860
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    In Bielefeld hat der Ex-Gladbacher Kirch den Ausgleich gemacht.

    Und kurz darauf steht es 2:1 für die Arminia.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2010
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Unglaublich und sensatiomüll:

    Ahlen hat gtroffen!
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Elfer für Rostock... 2:1.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    1:0 für Augsburg. 3:1 für Cottbus.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    3:1 für Düsseldorf. Elfmeter in München... Was für ein Zirkus, geht doch um nichts mehr... gehalten.

    Dafür macht 1860 das 2:0.

    2:1 für Paderborn in Hamburg.

    Cottbus - Ahlen 4:1
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2010
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    1:1 in Kaiserslautern und Aachen.

    Der FSV zieht sich in letzter Sekunde aus der Grütze, 1:1.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Coole Aktion der Pauli-Kicker. Die haben sich Bundesliga-Vereinstrikots angezogen und kicken jetzt damit noch ´ne Runde rum. Der Schulz im HSV-Jarolim-Dress hat schonmal Rot wegen Meckerns gesehen. :D
     
  14. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Das Spiel in Düsseldorf musste eben erneut unterbrochen werden wegen einiger Idioten aus dem Hansablock...ich weiß schon, warum ich denen den Abstieg wünsche.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wenn das mal keinen leeren Gästeblock inner Relegation gibt... verdient hätten sie es sich inzwischen mehr als genug.

    Wenn ich das beim Kicker gerade richtig gelesen habe, flog nach der zweiten Wiederaufnahme noch ein Knallkörper. Stark hat das Spiel wohl abgebrochen. Weia weia, das wird eine Scheisse inner Stadt geben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2010
  16. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Ein Abstieg in die 3. Liga würde hoffentlich helfen, dass diese Rostocker-Fanszene wieder zur Vernunft kommt. Unter aller Sau ist das!

    Und der 3. Liga würde es gut tun, wenn sie um einen derartigen großen Club vorübergehend bereichert wird.

    Pro Abstieg, Hansa Rostock!!
     
  17. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Herzlichen Glückwunsch an den FSV FRankfurt zum Klassenerhalt! :top:
    Damit werde ich auch wieder nächste Saison zu unserem Auswärtspiel zu Gast sein...

    Pro Abstieg Hansa Rostock!!! :hammer2:
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    yup: Zweitliga-Krawalle: DFB sperrt Rostock-Fans aus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

    keine hansafans beim relegationshinspiel plus die übliche geldstrafe. viel zu milde. das rückspiel sollte gleichfalls ohne stattfinden.

    Auf geht's Ingolstadt! Haut sie raus!
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Würde es bestimmt nicht. Beides. Misserfolg zieht Arschgeigen magisch an, das ist leider so. Weil die "normalen" Leute dann zu Hause bleiben. Die Sicherheitsvorkehrungen werden in vielen Drittliga-Stadien wahrscheinlich auch geringer gehalten, allein aus finanziellen Gründen, oder weil die Buden einfach nicht solchen Standard haben wie inzwischen viele fast neue Arenen inner zweiten Liga. Vernunft wird man durch einen sportlichen Abstieg diesen Leuten nicht beibringen. Wenn man die Vorfälle in Düsseldorf gesehen hat, und dass selbst nach der ersten Unterbrechung immer noch keine Ruhe reinkam, und der ganze Scheiss während der Unterbrechung noch von anderen Fans abgefeiert wurde, dann kann ich da nicht an Besserung glauben.

    Mir täten eher alle Drittligisten leid, die sich mit dem Problem dann in ihren Stadien herumschlagen müssen. Sportlich ist das natürlich reizvoll, aber wenn man die Begleitumstände sieht, kann man auf diesen Reiz dann doch verzichten.

    Aber versteh mich nicht falsch: Ich hoffe, dass die Hansa-Kogge so richtig gegen Ingolstadt absäuft. Dann haben wir inner Bundesliga mindestens zwei Jahre Ruhe vor denen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010