Der Klassiker 2011 - Die Begegnung gegen Brasilien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jogi-Fan, 7 August 2011.

?

Mit welchen Spielergebnis rechnet ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10 August 2011
  1. Ein ausgeglichenes Spiel. Unentschieden.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Sieg für Deutschland.

    62,5%
  3. Sieg für Brasilien.

    37,5%
  1. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Da geb ich dir Recht, sooo viele Spiele guck ich von den Bayern nicht. Meistens gucken ich die vom BvB. ;) Aber wenn ich ein Spiel von denen in voller Länge gesehen habe, hat mich Gomez meistens nicht so überzeugt. Wenn er den Ball hat, hat er auch gute Aktionen und ist gefährlich, aber trotzdem bin ich der Meinung, dass man ihm den Ball in den Fuss spielen muss.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ein deutliches Zeichen der deutschen Mannschaft im Hinblick ihrer Saison. Löw hat sich einen unglaublich jungen Kader mit vielen kreativen und flexiblen Spielern zusammengestellt. Gegen Brasilien zu gewinnen im noch nicht getesteten 4-1-4-1 System zeigt auch, dass die Experimente vor der EM nun verstärkt zulegen werden. Experimente, die im Grunde genommen kein Risiko darstellen: Götze, Podolski, Schürrle, Müller und Kroos sind enorm selbstbewusst. Eine gute Voraussetzung für die nahende Europameisterschaft.

    Festgestellt werden kann
    a.) Toni Kroos hat sich in diesem Spiel in der Offensive viel mehr bewährt. Eine denkwürdige Position für die Zukunft.
    b.) Mario Götze wird in dieser Form aus der Stammelf nicht mehr wegzudenken sein.
    c.) Für Sami Khedira und Mesut Özil wird in dieser Form auch kein Platz mehr sein. Meiner Meinung nach sollte Löw zwei Stürmer in der Spitze einplanen und einen defensiven Mittelfeldspieler. Da wird es für Khedira sehr, sehr eng.
    d.) Jerome Boateng ist durch seinen Wechsel zum deutschen Rekordmeister nicht automatisch gesetzt. Auf der linken Seite ist Lahm gesetzt; in der Innenverteidigung werden sehr wahrscheinlich Mertesacker und Hummels auftreten; auf der rechten Position hat Träsch einen soliden Eindruck hinterlassen. Mal abwarten, wie er sich beim FC Bayern etablieren kann.
    e.) Miroslav Klose hat mit der genialen Vorbereitung zum zweiten Tor gezeigt, sich nicht auf die Bank verdrängen lassen zu wollen.

    Und zu guter letzt: Es war ein ausdrucksstarkes Abschiedsspiel Michael Ballacks, denn er wird auf keiner Position vermisst. Diese Zeiten sind Geschichte!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2011
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der spielt aber nicht für die Deutsche Nationalmannschaft.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Und was hat das jetzt mit der Nationalhymne zu tun?
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Öhm, Dich hat Klose überzeugt und Gomez nicht bei Bayernspielen? Ich glaub ich hab die falschen Spiele gesehen :D

    Mal davon ab, dass Gomez nicht vorne rum steht und wartet wie z.B. ein Luca Toni, sondern sich den Ball auch holt.
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich glaube nicht dass Khedira und schon gar nicht Özil ihren Stammplatz fürchten müssen.
    Löw wird mit dem gegeben Material auch weiterhin mit einer Spitze spielen. Alles andere wäre auch bei den Möglichkeiten im Mittelfeld verschenkt.
    Viel mehr wird Podolski Schwierigkeiten zu haben seine Position im linken Mittelfeld zu verteidigen. Dafür bietet er zu wenig und (bspw.) Schürrle zu viel.
     
  8. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Wie kann mich Klose überzeugen, wenn der bei Bayern kaum gespielt hat?? Von Klose hab ich auch nichts geschrieben bei Bayernspielen. ;) :D

    Mag sein das er sich den Ball auch mal holt, wäre ja schade wenn nicht, aber für mich ist das zuwenig. Und seine Art zu spielen gefällt mir nicht.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Kann er ja auch nicht, wenn Gomez halt besser ist :)
     
  10. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Ja, bei Bayern ist er besser. Aber spielt ja keine Rolle mehr, da Klose jetzt bei Lazio ist. :)
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Bin gespannt ob Klose überhaupt zur EM 2012 mitkommt.
     
  12. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Denke das wird davon abhängen, wie er sich bei Lazio durchsetzt. Wenn er regelmäßig spielt, wird er bestimmt dabei sein.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Der kommt schon mit, da müsste Löw schon vorher kündigen oder die Nat.mannschaft das Kunststück schaffen sich nicht zu qualifizieren.
     
  14. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Bitte nimm Podolski raus bitte tue mir den gefallen, was der da rumstochert ist mittlerweile unertragbar. Der war mal unersetzlich auf der Position aber nur weil er keine Konkurrenz hatte und jeweils schlechter waren als er. Jetzt mittlerweile fällt sein statisch limitiertes spiel deutlich auf, und gegen Gegner wos drauf ankommt geht er am meisten baden. Er hat nen linken Fuß und nen rechten damit er nicht hinfällt, wenn Podolski clever ist dann macht er freiwillig platz, und geht lieber wieder für Prinzenrolle werben und junge Mädchen geil machen. Denn mit 26 27 is er bald auch mal am Ende gerade wenn man seine Fähigkeiten betrachtet, die mitnichten was bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2011
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Bist du dir da wirklich sicher ? Gesetzt ist er bei Löw ja nicht mehr.
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Jep, und hat wiedereinmal umso mehr geziegt, was für eine defensiv-Schlöre er ist. Man bedenke nur seine 2-3 Hackenableger die direkt zu Kontern geführt haben. Zumal die Konstellation mit Schweinsteiger zusammen einfach zu langsam und antrittsschwach ist. Auch das haben die Konter der Brasilianer gezeigt. Nicht auszudenken, wenn die auf voller Leistungshöhe gewesen wären. :staun:

    Das seh ich bzgl. Özil uneingeschränkt nicht so. Bzgl. Khedira wird er sich in Zukunft mit (den) Bender(s) und ggf. Rolfes auseinandersetzen müssen. Frag mich wie du eine solche Aussage nach so einem Testkick treffen kannst? :suspekt:

    Das konntest du dir einfach nicht verkneifen oder? Ist ja wieder nur eine Bestätigung wie erbärmlich du in der neuerlichen Diskussion mit der Personalie Ballack umgegangen bist! Leider....
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Nur weil er zZt bzw in den letzten drei Spielen nicht gesetzt war, glaube ich nicht, dass Löw grundsätzlich auf Miros Qualitäten bei der EM verzichtet. Das eine hat doch mit dem anderen nischt zu tun. ;)
     
  18. theog

    theog Guest

    Bei Podolski sehe ich es auch so wie TakeOn...:jaja: hab zwar nur die erste HZ des Spiels gesehen, aber da war Podolski durch schlechte Ballkontrolle/Ballverluste aufgefallen...In der Verfassung wäre Grosskreutz besser bzw. ein anderer für das linke Mittelfeld (wer kann da noch spielen?:gruebel:)
     
  19. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Schürle. Der ist auf der Position richtig stark. Das hat er gegen Brasilien wieder bewiesen.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Jep, aber auch Götze könnte da sicherlich spielen. Wenn Jogi bei dem bisherigen system bleibt könnte das dann so aussehen:

    ----------Gomez/Klose-------------

    ---Götze/Schürrle---Özil---Müller---

    Ich denke auch, dass Poldi sich kurz- und auch mittelfristig strecken und Gas geben muss. Götze und Schürrle sind zZt in blendender Form und wenn sie diese weiterhin leisten Poldi gelichzeitig weiter seinen Frust schiebt bzgl der Kapitänsbinde wird's eng. Denke aber nicht, dass er komplett rausfliegen würde.
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Da legst Dich nieder! Dieses Spiel hab ich ja vollkommen aus meinem Gedächnis gestrichen - was für ein unverzeihlicher Vopa! :frown:

    Na dann ist es wohl doch der Klassiker der Historie!
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Du meintest den Vauxpas? :D
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Jawohl genau den hab ich gemeint. :zahnluec:
     
  24. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Nein meint er nicht - er meint Fauxpas. Wenn schon klugscheissen dann bitte richtig. ;)
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Jetzt wo Du es schreibst, könnte man es auch so schreiben. :D
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103

    Könntet Ihr euch mal darüber einig werden was ich nun meine? :fress:
     
  27. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wenn ich Ballack und Brasilien "auf voller Leistungshöhe" sehen möchte, schaue ich mir DVD Aufnahmen der vor neun Jahre stattgefundenen WM 2002 an... :zahnluec:
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Wie du meinst...von dir ist seit der Diskussion Löw gegen Ballack diesbzgl. eh kein ernstzunehmender Kommentar mehr zu erwarten.