Der HSV-Vorstand

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 21 Juni 2009.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Dietmar Beiersdorfer und Bernd Hoffmann: Streit vor der Eskalation - HSV - Fußball-Bundesliga - Bild.de
    HSV: Streit zwischen Bernd Hoffmann und Dietmar Beiersdorfer - HSV - Fußball-Bundesliga - Bild.de

    Mal wieder ein Streit zwischen unseren beiden Vorstandsmitgliedern. Bin mal gespannt, was da wirklich so an der Sache dran ist...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Beiersdorfer vor dem Abschied? - Fußball - Bundesliga - kicker online

    Dieser verdammte Kindergarten...
    Welcher Spieler will denn bei dieser Führung noch zu uns kommen :motz:
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich habe beiersdorfer eigentlich immer für einen fähigen Mann gehalten. Für mich wäre es demnach ein Fehler vom HSV, ihn gehen zu lassen.

    Was ist denn der Streitpunkt zwischen Hoffmann und Beiersdorf?
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Eigentlich sind das beides ganz fähige Leute, sie können sich nur über den Kurs nicht einigen. Während Hoffmann bei den Transfers eher zurückhaltend agieren möchte (z. B. weil auch noch kein neuer Namensgeber für`s Stadion gefunden wurde), hätte Didi wohl gern etwas mehr Risikobereitschaft.

    Im Prinzip dasselbe wie mit Jol. Mir ist das inzwischen Wurscht, wer sich durchsetzt, aber die müssen sich schnellstens einigen. :hammer2: Sonst sind bald alle guten Spieler vom Markt.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165

    Umgekehrt isses: Hoffmann ist der Entscheidungsfreudigere, Beiersdorfer der Abwartendere.

    Hoffmann sieht vielleicht das diesjährige Abschneiden des HSV etwas anders als der Beiersdorfer und wird ungeduldig, weil auch noch keine neuen, namhaften Spieler kamen.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    ??? Was ist denn das für`n Quatsch?

    Der Vorstandsvorsitzende will unbedingt mehr Geld für neue Spieler ausgeben und der Sportmanager lehnt ab? Das ist nun wirklich völlig absurd... :suspekt:
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Das ist, bzw. war, wenn ich mir Beiersdorfers Abgang anschaue, kein Quatsch.

    Beiersdorfer war mit dem Erreichen der Euro-League, oder wie auch immer der UEFA-Cup jetzt heisst, zufrieden, wie er es in einem Interview äusserte. Hoffmann kritisierte rum.
    Beiersdorfer hatte ein Super-Händchen, vom Finanziellen her gesehen, Spieler einzukaufen und teuer zu verkaufen. Hoffmann wollte wohl mehr Risiko gehen, dass beim HSV auch die guten Spieler mal länger bleiben bzw. die de Jong Millionen wieder in einen oder zwei Kracher investiert sehen.
    Beiersdorfer zierte sich lange Doll zu entlassen. Hoffmann wollte den schneller weg haben.

    Das lässt mich zum Entschluß kommen:
    Beiersdorfer ist halt bedächtiger, Hoffmann gibt mehr Gas.

    Du kannst mir jetzt aber auch bitte mal erklären, warum es umgekehrt sein soll, wie Du behauptest.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Naja, Hoffmann ist eher für die Finanzen zuständig, Beiersdorfer war es für die sportliche Seite. Wenn jetzt Hoffmann dem Didi mehr Geld für seinen Bereich zur Verfügung gestellt hat, und der lehnt ab...

    Kommt mir halt komisch vor. Ist so, als würde der Bundestag beschließen, mehr Geld z. B. in den Umweltschutz zu investieren und der jeweilige Minister für Umweltschutz würde das ablehnen. Normalerweise kämpfen die doch immer um jeden € für ihr Budget.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    So hat B. zu lange gezögert, um Doll zu entlassen, H. wollte ihn angeblich schon eher rausschmeissen. Desweiteren frage ich mich, was die Aktion mit Slaven Bilic sollte, der unverrichteter Dinge wieder abreiste. Über ihn wurde man sich da wohl auch nicht einig.
    Und dann diese Geschichte mit dem wechselwilligen Boulahrouz, der eine Verletzung markierte, um sich nicht für den HSV im Europapokal festzuspielen.
    Oder vdV, der sich einen, was war das noch mal, Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss oder sowas zuzog, als er sich an seinem kleinen Sohn verhoben hat. :vogel: Dadurch musste er nicht in Budapest spielen, weil er weg wollte nach Valencia.
    Da spielt er zwar heute auch nicht, aber im Trikot liess er sich damals schon mal ablichten. Was das für einen Eindruck in der Öffentlichkeit macht, kann jeder nachvollziehen. Unter dem Aspekt, dass sich B. und H. oft nicht einig waren, macht das alles wirklich keinen guten Eindruck auf die Clubführung, die sich zu viel gefallen liess. Das lässt den Schluss zu, dass B. und H. oft über quer lagen, insofern hat B. jetzt die Schnauze voll gehabt und einen Schlussstrich gezogen. Vllt. nur das konsequente Ende einer langjährigen Dissonanz zwischen den beiden. :weißnich:
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Glaub bloß den Quatsch mit "einvernehmliche Lösung" nicht. Beiersdorfer hatte nicht "die Schnauze voll und nun einen Schlussstrich gezogen", er wurde gefeuert.
     
  12. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Richtig, genauso wie Funkel in Freiburg nicht von sich aus gegangen ist...

    Laut hsv.de soll wohl erst mal Labbadia die Funktion übernehmen... :suspekt:
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Also entweder meinst du Finke in Freiburg oder Funkel in Frankfurt. ;)
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Weiss ich nicht, wird ja immer so dargestellt, dass der Gefeuerte sein Gesicht wahrt. Wenn er gefeuert wurde, könnte man auf den Gedanken kommen, dass er die Demission von Jol auf dem Gewissen hat. Sieht aus, als ob sich da sozusagen "Mosaiksteine aneinander reihen" :weißnich:
     
  15. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Natürlich Funkel in Frankfurt :zahnluec:
     
  16. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das ist jetzt das, was man überhaupt nicht brauchen kann!
    Gerade dann, wenn die Transfere fertig gemacht werden sollen, streitet sich der Vorstand! Die sollten sich entweder zusammenreißen oder schnellstmöglich einen/zwei Nachfolger finden, damit der HSV auch noch ein paar Spieler kaufen kann. Wenn das so weitergeht, sehe ich schwarz für die Transferperiode.
     
  17. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    http://www.mopo.de/2009/20090626/sport/hsv/hsv_mitglieder_bitten_hoffmann_zum_rapport.html

    Jetzt wird es interessant :top: Endlich kommt mal wieder ein bisschen Leben in die Bude des Bundesligadinos :suspekt:
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Leben is gut, aber nicht an der falschen Stelle.
    Wir brauchen Spieler !
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    13. Juli? Bis dahin ist die halbe Vorbereitung schon wieder rum...
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    so landsam fürchte ich, ihr könnt die nächste saison jetzt schon abhaken...

    Hoffmanns Sport Verein, ob das so eine gute Idee ist?
     
  21. wahlstedt09

    wahlstedt09 Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Kein Sportchef, Keine Neuzugänge...:laola:
    ....ich freu mich schon auf die neue Saison!!!:ironie:
     
  22. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich versteh überhaupt nicht, was da bei Euch läuft. Schon beim Jol hab ich mir verwundert die Augen gerieben und jetzt gehts weiter. Dabei hattet ihr ne tolle Saison. ich hoffe irgendwann kehrt ein bissi Ruhe ein und ihr habt ne vernünfige Mannschaft :top: