Der HSV hat die Seuche...

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Kaka, 29 November 2012.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Die Verletzenliste des HSV ist lang: Van der Vaart, Son, Jiraczek, Rincon, Kacar Raijkovic, Sala, Nörgaard zwischenzeitlich noch Aogo und Scharner und nun fällt Jansen mit ausgekugelter Schulter bis zur Winterpause aus.
    Das ist echt bitter. Dazu am Sonntag Arslan noch gesperrt, langsam frage ich mich ob wir wohl noch 11 Spieler für Wolfsburg zusammen kriegen :(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Viele Verletzungen sind häufig ein Indiz für falsche Arbeit. Zuviel hiervon oder zuwenig davon.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.883
    Likes:
    971
    Scheiße.

    da die taktische Aufstellung wohl bleiben soll, muss nun improsiert werden. Also Aogo links ins Mittelfeld vorziehen, Bruma oder Schander als Linksverteidiger.... Und dann? Badelj und Skelbred zentral scheinen gesetzt. Aber Tesche auf rechts? :suspekt: Oder Skelbred auf rechts und Tesche zentral? Diekmeier vorziehen ginge vielleicht auch, aber wer macht dann den RV?

    Gut, das wir schon 20 Punkte haben....
     
    Kaka gefällt das.
  5. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das war das beste Spiel des HSV, dass ich seit zwei Jahren gesehen hab, mindestens. Eigentlich seit Fink Trainer ist. Und Oenning. Und darüber hinaus.

    Bei Skjelbred (den spricht man „Schjelbred“ aus, das weiß ich erst seit einer Woche :eek:) hat man gegen S04 zum ersten Mal gesehen, warum er in der Bundesliga spielt. Badelj, Beister, sogar Rudņevs haben offensiv viel Wirbel gemacht, Diekmeier hatte eine gute Übersicht, Adler mal wieder richtig stark und diesmal stand sogar ein ums andere Mal die Verteidigung des HSV richtig gut. Van der Vaarts Fehlen ist nicht aufgefallen und selbst ohne Son sind viele Tore gefallen.

    Heute muss ich auch, ich glaube zum ersten Mal überhaupt, Fink loben, dessen taktische Ideen gut gegriffen haben. Warum nicht immer so?!

    Nach diesem 3:1 gegen Schalke bin ich mir auch zum ersten Mal in dieser Saison sicher, dass wir nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben werden (natürlich nur sofern weiterhin alle alles geben). Bislang blieb immer eine Restunsicherheit bei mir.

    Und im Nachhinein kann ich echt herrlich über Rincón lachen. Das sah aber auch dämlich aus … :D
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.883
    Likes:
    971
    Derweil geht das Verletzungspech weiter. Beister hat in Wolfsburg einen Muskelfaserriss erlitten und fällt heut abend aus (wo er gerade so gut in Form war, besonders ärgerlich), Einsatz in Leverkusen ungewiss.
     
  7. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Und der nächste ist Milan Badelj, der mit Oberschenkel Verletzung ausfällt und nicht mit nach Brasilien geflogen ist...
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Tut Euch doch sichtlich gut. Qualität muß manchmal auch erzwungen werden.

    @Kaka von Gießen nach SB?
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Ab und zu in Saarbrücken, der Liebe wegen ;)