Der Friendly und Pokalspiel-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 18 Juli 2006.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    MAAAUUUUWIIEEEE!!! :lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Schön

    <table cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td style="width: 20px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www83.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - SV Wono</td> <td style="width: 40px;"> 4 - 3</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www83.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody><tr> <td> Das Spiel ist momentan im Gange. 22 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    Flak81Neunkirchen ging durch einen Elfer in der 66. Minute mit 4 - 3 in Front. Siemen Beirnaert war der Torschütze.</td></tr></tbody></table>
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Als Peter Krolik das Spiel wegen einer Sehnenzerrung in der 70. Minute verlassen musste, konnte Wono keinen neuen Spieler einwechseln und musste mit einem Spieler weniger vorlieb nehmen.


    :floet:
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - Sekimchan FC 7 - 1

    Das Spiel ist momentan im Gange. 33 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    Filder-Rocker ging in der 78. Minute mit 7 - 1 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Reinhold Dumhard verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie.

    --------------------

    Wenn das nur in der Liga so klappen würde :motz:
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker 7 – 1 Sekimchan FC

    Datum : 20.11.2007 18:25
    MatchID: 155436802
    Stadion : Filderstadion
    Zuschauerzahl: 1355


    Filderstadion - Dichte Wolken verdunkelten den Himmel, als 1355 Zuschauer ihre Plätze einnahmen. Der Filder-Rocker-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Es liefen auf: Herbrich - Reichwein, Loewenklau, Rocha - Bohlkamp, Le Joncour, Borzykin, Bozza, Dumhard - Larocca, Gedik.

    Der Sekimchan-Trainer hatte sich für eine 4-4-2-Formation entschieden. Folgende Spieler begannen: Jacob - bin Burhan, Šusterši&#269;, Spinetta, Ladzim - bin Mohamed, Simón, Beng Yeow, Mohd Hassan - Chun Jun, Le Barbier.

    Sekimchan setzte heute auf eine kreative Taktik. In der 7. Minute bekam das Heimteam einen Strafstoß zugesprochen. Die Gäste protestierten aufs Wildeste, aber der Schiedsrichter blieb unnachgiebig. Reinhold Dumhard traf locker zum 1 - 0 für Filder-Rocker. Filder-Rocker-Spieler Sascha Friedrich Reichwein sah in der 35. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. In der 36. Spielminute raste Reinhold Dumhard durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Filder-Rocker auf 2 - 0. Sekimchan verkürzte in der 39. Spielminute zum 2 - 1. Alfredo Simón tunnelte den Torwart nach einer schönen Kombination von rechts. Reinhold Dumhard erhöhte für Filder-Rocker mit einem schönen Schuss halbrechts aus 20 Metern zum 3 - 1. 40 Minuten waren gespielt. Damit war Reinhold Dumhard dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick! In der 42. Spielminute raste Sascha Friedrich Reichwein durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Filder-Rocker auf 4 - 1. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Abd Karim bin Burhan in der 43. Minute dem Sekimchan-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Leidtragender dieses Fouls war Lorenzo Larocca, der von zwei Filder-Rocker-Betreuern gestützt vom Platz geführt werden musste. Hendrik Reinirkens ersetzte ihn. Halbzeitstand 4 - 1. Filder-Rocker war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 63 Prozent.

    Moritz Bohlkamp bewies mit dem Treffer zum 5 - 1 für Filder-Rocker wieder mal seine Routine. Im entscheidenden Moment blieb er in einer 1-gegen-1-Situation mit dem Torwart ganz ruhig und tunnelte ihn. 46 Minuten waren gespielt. Danach nahm Filder-Rocker das Tempo aus dem Spiel und konzentrierte sich auf das Verhindern von Toren. Das Spiel wurde immer ruppiger. Abd Karim bin Burhan tat sich besonders hervor und langte - bereits verwarnt - in der 50. Minute erneut hin - Gelb-Rot! Wütend stapfte der Sekimchan-Akteur in die Kabine. Enrick Le Barbier wurde der neue Spielführer bei Sekimchan. Sascha Friedrich Reichwein, der Gefoulte, musste sich am Spielfeldrand behandeln lassen. Nach einer halben Dose Eisspray konnte er aber weiterspielen. Erleichterung bei Filder-Rocker. 54. Minute, Tor für Filder-Rocker! Nach einer überraschenden Flanke von Reinhold Dumhard auf den zweiten Pfosten musste Hendrik Reinirkens nur noch den Fuß hinhalten - damit stand es 6 - 1. Hendrik Reinirkens hatte in der 66. Minute nach einem Angriff durch die Mitte eine vorzügliche Chance, einen weiteren Treffer für Filder-Rocker zu erzielen, schoss aber deutlich über das Tor. Filder-Rocker ging in der 78. Minute mit 7 - 1 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Reinhold Dumhard verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie. Feiner Versuch von Hendrik Reinirkens auf rechts, doch seine Direktabnahme in der 83. Minute verfehlte ihr Ziel um einen knappen Meter. Es blieb beim 7 - 1 für Filder-Rocker. Obwohl bereits verwarnt, stellte sich Sascha Friedrich Reichwein in der 85. Minute einfach vor den Ball, um eine schnelle Freistoßausführung zu unterbinden. Der Schiedsrichter zeigte ihm Gelb-Rot. Filder-Rocker spielte von nun an mit einem Mann weniger. Filder-Rocker brachte den Ballbesitz auf 65 Prozent.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Filder-Rocker eine "Yoann Le Joncour-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Dafür schlich António Rocha mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Der beste Spieler von Sekimchan war ohne jeden Zweifel Vincenc Šusterši&#269;. Es war allerdings nicht der Tag des Ishrant Jacob. Die Begegnung endete 7 - 1.


    Zusammenfassung
    1 - 0 Reinhold Dumhard (7)
    2 - 0 Reinhold Dumhard (36)
    2 - 1 Alfredo Simón (39)
    3 - 1 Reinhold Dumhard (40)
    4 - 1 Sascha Friedrich Reichwein (42)
    5 - 1 Moritz Bohlkamp (46)
    6 - 1 Hendrik Reinirkens (54)
    7 - 1 Reinhold Dumhard (78)

    :suspekt: Sascha Friedrich Reichwein (35)
    :suspekt: Abd Karim bin Burhan (43)
    :suspekt::suspekt: Abd Karim bin Burhan (50)
    :suspekt::suspekt: Sascha Friedrich Reichwein (85)

    :motz: Lorenzo Larocca (44)
    :motz: Sascha Friedrich Reichwein (52)

    Ballbesitz
    63%
    37%
    65%
    35%

    Bewertung
    Filder-Rocker
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung Normal
    Spezialtaktik Normal
    Fähigkeit (---)

    Mittelfeld armselig (hoch)
    Abwehr rechts erbärmlich (max.)
    Abwehr zentral armselig (min.)
    Abwehr links erbärmlich (tief)
    Angriff rechts armselig (min.)
    Angriff zentral armselig (max.)
    Angriff links armselig (min.)


    Sekimchan FC
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung (versteckt)
    Spezialtaktik kreativ spielen
    Fähigkeit -

    Mittelfeld erbärmlich (tief)
    Abwehr rechts erbärmlich (max.)
    Abwehr zentral armselig (max.)
    Abwehr links erbärmlich (max.)
    Angriff rechts armselig (hoch)
    Angriff zentral armselig (min.)
    Angriff links armselig (hoch)
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 355px; vertical-align: top;">
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tbody><tr> <td style="width: 18px;"> [​IMG][​IMG][​IMG]



    </td> <td style="text-align: center; width: 117px;"> Flak81Neunkirchen

    </td> <td style="text-align: center; width: 80px;"> 5 – 3

    </td> <td style="text-align: center; width: 117px;"> Wono

    </td> <td style="width: 18px;"> [​IMG][​IMG][​IMG]



    </td> </tr> </tbody></table>
    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Datum : </td> <td colspan="2"> 20.11.2007 18:20 </td> <td rowspan="4" style="vertical-align: bottom;"> [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> MatchID: </td> <td> 155345347 </td> <td> [​IMG] [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> Stadion : </td> <td colspan="2"> Lyoner-Arena </td> </tr> <tr> <td> Zuschauerzahl: </td> <td> 625 </td> </tr> </tbody></table>

    Lyoner-Arena - 625 Zuschauer waren gekommen, um das Spiel bei diesem schönen Fußballwetter zu genießen. Flak81Neunkirchen entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Harangus - Rivera, Floerkemeier, Wickborn - Beirnaert, Ekstrøm, Simões, Cioch, Mednis - Pizzotti, Golino.

    Wono wählte eine 5-3-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Eigl-Schreitl - Geißbüchler, Talke, Zajda, &#381;it&#328;an, Tãnase - Arrivé, Scheidekoppel, Hoeft - Zajk, Krolik.

    Flak81Neunkirchen vernachlässigte sein Sturmzentrum und setzte stattdessen konsequent auf den Angriff über die Flügel. Heute war Wono darauf erpicht, mit Kontern zum Erfolg zu kommen. Ein Anfängerfehler von Glenn Ekstrøm führte in der 4. Minute zu einer Großchance. Dass man vor dem Strafraum nicht quer spielt, lernt man eigentlich in der D-Jugend! Nur um Zentimeter ging der Schuss von Felix Scheidekoppel am Tor vorbei – Glück für Glenn Ekstrøm, Pech für Wono. Foul oder Schwalbe? In der 32. Minute sah es so aus, als ob Gästetorwart Philipp Christoph Eigl-Schreitl den durch die Mitte heranstürmenden Andrea Pizzotti zu Boden gerissen hätte. Die Pfeife des Schiedsrichters blieb aber stumm. Mit einem Befreiungsschlag beendete die Verteidigung von Wono in der 35. Minute einen viel versprechenden Angriff des Gegners. Der Ball landete bei Wac&#322;aw Zajk, der mutterseelenallein auf und davon ziehen konnte und den Keeper mit einem Flachschuss vom Elfmeterpunkt zum 0 - 1 überwand. Flak81Neunkirchen-Spieler Lorenzo Golino hatte es bei seiner Attacke in der 36. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Mugurel Tãnase wälzte sich nach diesem Foul vor Schmerzen auf dem Rasen. Die medizinische Abteilung von Wono schaffte es aber, dass er weiterspielen konnte. Jubel bei Wono! Nach 42 Minuten führte ein mustergültiger Konter über rechts zum 0 - 2 durch Felix Scheidekoppel. Bei Wono herrschte ein ziemliches Durcheinander auf dem Feld - die Spieler hatten Probleme, ihre Positionen zu halten, und waren passabel organisiert. Nach 43 Minuten Spielzeit setzte sich Andrea Pizzotti auf der linken Seite gegen seinen Gegenspieler durch und erzielte einen Treffer für Flak81Neunkirchen. Damit stand es nur noch 1 - 2. In der 43. Spielminute glich Flak81Neunkirchen zum 2 - 2 aus. Torschütze war Andrea Pizzotti mit einem herrlichen Schlenzer nach einer Flanke von rechts. Der Torwart konnte nur noch hinter sich greifen. Wac&#322;aw Zajk von Wono sah in der 45. Minute wegen absichtlichen Handspiels die Gelbe Karte. Wono hatte offensichtlich Probleme mit den taktischen Anweisungen. Die Mannschaft war schwach organisiert. Pause, Spielstand 2 - 2. Flak81Neunkirchen war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 73 Prozent.

    Nachdem der Trainer von Wono seinen Spielern die Taktik in der Pause nochmals erklärt hatte, kamen sie besser zurecht. Die Mannschaft war nun gut organisiert. Lorenzo Golino spielte gegen Ota &#381;it&#328;an seine Schnelligkeit aus und erzielte für Flak81Neunkirchen das 3 - 2. 46 Minuten waren zu diesem Zeitpunkt gespielt. 49 Minuten waren gespielt, als Louis Talke ein Loch im gegnerischen Abwehrzentrum fand. Drin das Ding - neuer Spielstand 3 - 3! Flak81Neunkirchen ging durch einen Elfer in der 66. Minute mit 4 - 3 in Front. Siemen Beirnaert war der Torschütze. Als Peter Krolik das Spiel wegen einer Sehnenzerrung in der 70. Minute verlassen musste, konnte Wono keinen neuen Spieler einwechseln und musste mit einem Spieler weniger vorlieb nehmen. Felix Scheidekoppel wurde der neue Spielführer bei Wono. Die Spieler von Wono wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war schwach organisiert. Dem konsequenten Eingreifen der linken Außenverteidigung war es zu verdanken, dass Wono in der 83. Minute den Spielstand nicht egalisierte. Der Schuss von Felix Scheidekoppel wurde erfolgreich abgeblockt. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Andrea Pizzotti in der 85. Minute dem Flak81Neunkirchen-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Flak81Neunkirchen baute die Führung in der 86. Minute auf 5 - 3 aus, als Lorenzo Golino einen Angriff durch die Mitte erfolgreich abschloss. Flak81Neunkirchen hatte die größeren Spielanteile und kam auf 77 Prozent Ballbesitz.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Flak81Neunkirchen eine "Per Wickborn-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Was Maurits Floerkemeier geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von Wono war ohne jeden Zweifel Alexandre Arrivé. Dagegen war Raffael Hoeft heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 5 - 3. </td> <td style="width: 10px;"> </td> <td style="width: 225px; vertical-align: top; position: relative;"> Zusammenfassung

    <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 1 </td> <td> Wac&#322;aw Zajk </td> <td style="width: 25px;"> (35) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 2 </td> <td> Felix Scheidekoppel </td> <td style="width: 25px;"> (42) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 1 - 2 </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (43) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 2 - 2 </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (43) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 3 - 2 </td> <td> Lorenzo Golino </td> <td style="width: 25px;"> (46) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 3 - 3 </td> <td> Louis Talke </td> <td style="width: 25px;"> (49) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 4 - 3 </td> <td> Siemen Beirnaert </td> <td style="width: 25px;"> (66) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 5 - 3 </td> <td> Lorenzo Golino </td> <td style="width: 25px;"> (86) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Lorenzo Golino </td> <td style="width: 25px;"> (36) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Wac&#322;aw Zajk </td> <td style="width: 25px;"> (45) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Andrea Pizzotti </td> <td style="width: 25px;"> (85) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Mugurel Tãnase </td> <td style="width: 25px;"> (37) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Peter Krolik </td> <td style="width: 25px;"> (70) </td> </tr> </tbody></table> Ballbesitz

    <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 73% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 27% </td> </tr> </tbody></table> <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 77% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 23% </td> </tr> <tr><td colspan="3" align="center">mehr Graphiken</td></tr></tbody></table>
    Abwehr
    Angriff


    73%
    R 3--


    1++ L


    27%

    58%
    M 2++


    2- M


    42%

    43%
    L 3-


    4-- R


    57%


    Angriff
    Abwehr


    52%
    R 4+


    4- L


    48%

    33%
    M 3-


    5+ M


    67%

    45%
    L 4+


    5- R


    55%


    Bewertung

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> Flak81Neunkirchen</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> Normal </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> Angriff über die Flügel </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> gut </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> armselig (max.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> erbärmlich (max.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> armselig (tief) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> schwach (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> armselig (tief) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> schwach (hoch) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">Vnukstats</td><td style="">3.64</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>3! 2* 3- </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>3* </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>4+ 3- 4+ </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">103</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>27 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>36 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>40 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">103</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">103</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>27 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>36 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>40 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">5.35</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">11.64</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">118</td></tr><tr></tr></tbody></table>

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> SV Wono</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> (versteckt) </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> auf Konter spielen </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> hervorragend </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> erbärmlich (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> durchschnittlich (tief) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> durchschnittlich (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> schwach (tief) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> schwach (min.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> erbärmlich (tief) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> katastrophal (max.) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">Vnukstats</td><td style="">3</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>5- 5+ 4- </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>2! </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>4! 2- 1* </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">89</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>51 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>15 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>23 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">89</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">89</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>51 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>15 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>23 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">2.65</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">8.48</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">93</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    Zuschauer


    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Stehplätze : </td> <td> 403</td> </tr> <tr> <td> Sitzplätze : </td> <td> 165</td> </tr> <tr> <td> überdachte Sitzplätze : </td> <td> 57</td> </tr> <tr> <td> VIP-Logen : </td> <td> 0</td></tr></tbody></table>
    </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Jaja alle habens auf meine Winger abgesehen, zum Glück hab ich mir heut nen neuen gekauft. :)
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Dann ist gut.Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen.
     
  10. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Hauptsache, ´ne Runde weiter:

    B04 2 – 3 Lokomotive
    Datum : 20.11.2007 18:00
    MatchID: 155252475
    Stadion : Chemiepark
    Zuschauerzahl: 39221

    Chemiepark - 39221 Zuschauer erschienen zu diesem Spiel und waren froh darüber, dass es nur bewölkt war und nicht regnete. B04 entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Sternal - Käst, Røll, Bieglmaier - Sadir, Bergsmann, Ho Ho, Pérez, Gilling - Averhoff, Lieres.

    Die Aufstellung von Lokomotive ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: Meisterfeld - Jarzyna, Artner, Mehrle - &#268;u&#382;iauskas, Horrein, Schlüter, Falkenberg, Haumann - Albora, Vuliki&#263;.

    Lokomotive hatte mehrere gute Chancen in Führung zu gehen. So auch in der 11. Minute, aber Hermann Falkenberg verlor zentral vor dem Tor den Zweikampf gegen Vincent Sternal. Mathieu Averhoff von B04 sah nach 17 Minuten wegen eines Fouls die Gelbe Karte. Lokomotive hatte mehrere gute Chancen in Führung zu gehen. So auch in der 20. Minute, aber Hans Ulrich Haumann verlor zentral vor dem Tor den Zweikampf gegen Vincent Sternal. Winfried Bergsmann brachte die Platzherren in der 31. Minute nach einem Angriff über rechts in Führung. "B04 1! Gäste 0!", vermeldete der Stadionsprecher mit Unterstützung der Heimfans. Zur Halbzeit stand es 1 - 0. Lokomotive brachte den Ballbesitz auf 55 Prozent.

    Die Gäste kamen in der 65. Minute zum Ausgleich, als Strahinja Vuliki&#263; nach einer Flanke von rechts den Ball am langen Pfosten nur noch über die Linie drücken musste. 1 - 1! In der 70. Minute ließ Mathieu Averhoff am rechten Strafraumeck seinen Gegenspieler mit einer Körpertäuschung aussteigen und schoss den Ball flach in die lange Ecke. Das war die Führung für B04: 2 - 1! In der 82. Spielminute konnten die Gäste zum 2 - 2 Ausgleich treffen. Nach einer Flanke von rechts klatschte der Ball an die Latte. Theodolf Schlüter schaltete am schnellsten und zimmerte den Ball ins Tor. In der 82. Minute knickte Vincent Sternal unglücklich um. Sein Knöchel schwoll sofort dick an, an ein Weiterspielen war nicht zu denken. B04 musste Marvin Wetzl für ihn einwechseln. Nach 83 Minuten schloss Hermann Falkenberg ein Dribbling durch die Mitte mit einem Tor ab. Damit ging Lokomotive mit 2 - 3 in Führung. Lokomotive erreichte laut HT-Datenbank 59 Prozent Ballbesitz.

    Bei B04 bekam Raimund Lieres nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Die Leistung von Marvin Wetzl fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Bei Lokomotive war die Leistung von Hermann Falkenberg bewundernswert - da konnte keiner seiner Teamkollegen mithalten. Es war allerdings nicht der Tag des Strahinja Vuliki&#263;. Die Begegnung endete 2 - 3.

    Zusammenfassung
    1 - 0 Winfried Bergsmann (31)
    1 - 1 Strahinja Vuliki&#263; (65)
    2 - 1 Mathieu Averhoff (70)
    2 - 2 Theodolf Schlüter (82)
    2 - 3 Hermann Falkenberg (83)

    Gelb: Mathieu Averhoff (17)
    Verletzt: Vincent Sternal (82)
    (beide von Bayer)


    Mal sehen, was nächste Woche geht: Steamrollers Oldenburg (ID: 129933) in Runde 4 bedeutet für mich auf jeden Fall schon mal ´nen neuen Rekord, was die Cup-Geschichte betrifft!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  11. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Problemlos weiter:

     
  12. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Filder-Rocker
    12 Minute(n) bis zum Anstoß

    Mal sehen, welches Opfer heute zu Gast ist :lachweg:

    2 Minuten für die Aufstellung gebraucht :D
     
  13. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Kamikaze


    Wono


    Datum : 27.11.2007 18:20
    MatchID: 155582544 Zu deinen Favoriten hinzufügen HT Live
    Stadion : Kamikaze Kamele Arena



    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.


    Und gegen die Fumpe verlier ich auch noch. :suspekt:
     
  14. Rooney

    Rooney göttlich (max)

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0


    Ich eine...
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td style="width: 20px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www81.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Klumpfuss05</td> <td style="width: 40px;">
    </td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www81.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody><tr> <td> 9 Minute(n) bis zum Anstoß </td> <td id="ctl00_CM_repM_ctl00_cellHideShow" style="width: 3px;">
    </td> </tr> </tbody></table>

    Das dürfte ich wohl verlieren.
    Ist das letzte Supporterfriendley für die nächste Zeit.

    Danach werden wieder Ausländer eingeladen.
     
  16. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Filder-Rocker 0 - 0
    Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 13 Minuten absolviert.

    &#3626;&#3605;&#3640;&#3621;&#3649;&#3621;&#3619;&#3660;&#3595; &#3626;&#3605;&#3634;&#3648;&#3604;&#3637;&#3618;&#3617; - Ein fast wolkenloser Himmel machte 674 Zuschauern so richtig Lust aufs Spiel.Der Stylerz-Trainer hatte sich für eine 5-3-2-Formation entschieden.Die Startformation umfasste folgende Spieler: Ylitolonen - &#23485;&#38596; (Kuanxiong) , Trones, Selvi, Alexandru, Koskenmäki - Baumann, Czene, Baumann - Baumann, Baumann.

    Filder-Rocker wählte eine 3-5-2-Formation.Es liefen auf: Herbrich - Loewenklau, Rocha, Reichwein - Bohlkamp, Le Joncour, Bozza, Özbilge, Dumhard - Gedik, Larocca.

    Stylerz entschied sich für eine Kontertaktik.

    :zahnluec:
     
  17. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Weil Dominik Bozza von Filder-Rocker in der 24. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase.Das Gastteam hatte eine gute Gelegenheit, in Führung zu gehen. Nach 25 Minuten schlängelte sich Lorenzo Larocca um den linken Verteidiger und versuchte es mit einem Schlenzer. Doch Juho Ylitolonen streckte sich und kam noch mit den Fingerspitzen an den Ball. Kein Tor!

    So ein unfairer Stümperhaufen hab ich da wieder eingeladen :suspekt::lachweg:
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Klumpfuss05</td> <td style="width: 40px;"> 0 - 0</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 34 Minuten absolviert.

    Noel Holemar setzte sich nach 31 Minuten in der Mitte durch und stand völlig frei vor dem Tor. Die Führung für Flak81Neunkirchen? Nein! Teodor Aglaster parierte den Schuss grandios.</td></tr></tbody></table>
     
  19. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Nach einem gewonnenen Kopfballduell in der Verteidigung startete Stylerz in der 36. Minute einen blitzsauberen Konter durch die Mitte. Der Schuss von Bertrand Baumann wurde jedoch vom Torwart abgewehrt.Die Heimmannschaft erzielte in der 37. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Bertrand Baumann war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte.

    :hail:
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mist



    <table cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td style="width: 20px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Klumpfuss05</td> <td style="width: 40px;"> 0 - 2</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table>
    <table> <tbody><tr> <td> Das Spiel befindet sich momentan in der Halbzeitpause.

    Leó Þengilsson war gedanklich einfach schneller als sein Gegenspieler, als er in der 41. Minute einen aufprallenden Ball in der Nähe der rechten Eckfahne mit der Brust mitnahm, in den Strafraum eindrang und mit einem Schlenzer ins lange Eck Klumpfuss05 mit 0 - 1 in Führung brachte. Die Hände in den Himmel gereckt ließ er sich vorm Gästeblock feiern.Fast schon resignierend winkten selbst eingefleischte Fans im Block der Heimelf ab, als Mathias Carlsen nach 43 Minuten von rechts in den Strafraum zog und mit einem platzierten Schuss die Gäste-Führung erhöhte. Damit lag Klumpfuss05 nun schon mit 0 - 2 vorn.Weil Norbert Zaiger von Klumpfuss05 in der 44. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase.Halbzeitstand 0 - 2.Flak81Neunkirchen hatte die größeren Spielanteile und kam auf 51 Prozent Ballbesitz.</td></tr></tbody></table>
     
  21. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Filder-Rocker 1 - 0
    Das Spiel befindet sich momentan in der Halbzeitpause.

    In Minute 42 gab es im Anschluss an einen Konter von Stylerz einen direkten Freistoß 20 Meter vor dem gegnerischen Tor. Marin Alexandru zirkelte den Ball jedoch knapp an Mauer und Tor vorbei.Thilo Loewenklau von Filder-Rocker sah in der 43. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte.Halbzeitstand 1 - 0.Filder-Rocker war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 61 Prozent.

    3 Konter in der 1.HZ :weißnich:
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table><tbody><tr><td>Beim ersten Versuch blieb er hängen, dann blieb er noch mal hängen, aber im dritten Anlauf setzte sich Noel Holemar auf dem linken Flügel durch und hämmerte den Ball ins Tor. Nach 46 Minuten stand es damit 1 - 2. </td> <td id="ctl00_CM_repM_ctl00_cellHideShow" style="width: 3px;">
    </td> </tr> </tbody></table>
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Klumpfuss05</td> <td style="width: 40px;"> 2 - 3</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel ist momentan im Gange. 29 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    Maurits Floerkemeier von Flak81Neunkirchen sah in der 69. Minute wegen Meckerns die Gelbe Karte.Die Stimmung der heimischen Fans besserte sich, als Noel Holemar nach einer Flanke von rechts den Ball mit dem Kopf ins Tor befördern konnte. Neuer Spielstand nach 71 Minuten: 2 - 3.</td></tr></tbody></table>
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 20px;"><input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butExpand" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butExpand" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=open.gif" style="border-width: 0px;" type="image"> </td> <td style="width: 516px;"> Flak81Neunkirchen - Klumpfuss05</td> <td style="width: 40px;"> 2 - 3</td> <td style="width: 16px;"> <input name="ctl00$CM$repM$ctl00$butRemove" id="ctl00_CM_repM_ctl00_butRemove" src="http://www86.hattrick.org/Common/Img.axd?res=Icons&img=remove.gif" style="border-width: 0px;" type="image"></td> </tr> </tbody></table> <table><tbody><tr><td> Das Spiel ist momentan im Gange. 33 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    Flak81Neunkirchen-Spieler Fritz Bart hatte es bei seiner Attacke in der 77. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte.</td></tr></tbody></table>
     
  25. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Filder-Rocker 3 - 0
    Das Spiel ist momentan im Gange. 37 Minuten sind in der zweiten Halbzeit vorüber.

    Filder-Rocker griff in der 68. Minute über die rechte Seite an - ohne zählbaren Erfolg: Der kümmerliche Schuss von Halil &#304;brahim Gedik landete direkt in den Armen des Torhüters.Nach einem Zweikampf auf Höhe der Eckfahne sah es in der 69. Minute zunächst so aus, als sei Halil &#304;brahim Gedik das rechte Bein mit einer Grätsche sauber vom Rumpf getrennt worden. Es handelte sich aber nur um eine optisch fiese, jedoch nicht sehr tiefe Fleischwunde. Den Ärzten von Filder-Rocker gelang es zügig, den Spieler wieder zusammenzuflicken. Er konnte weiterspielen.Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Marcus Baumann an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Stylerz führte so nach 82 Minuten mit 3 - 0.

    Was das denn für ein N00biger Haufen :lachweg::lachweg:
     
  26. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Stylerz 3 – 0 Filder-Rocker


    Datum : 27.11.2007 18:20
    MatchID: 155541922 Zu deinen Favoriten hinzufügen HT Live
    Stadion : &#3626;&#3605;&#3640;&#3621;&#3649;&#3621;&#3619;&#3660;&#3595; &#3626;&#3605;&#3634;&#3648;&#3604;&#3637;&#3618;&#3617;
    Zuschauerzahl: 674


    &#3626;&#3605;&#3640;&#3621;&#3649;&#3621;&#3619;&#3660;&#3595; &#3626;&#3605;&#3634;&#3648;&#3604;&#3637;&#3618;&#3617; - Ein fast wolkenloser Himmel machte 674 Zuschauern so richtig Lust aufs Spiel. Der Stylerz-Trainer hatte sich für eine 5-3-2-Formation entschieden. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Ylitolonen - &#23485;&#38596; (Kuanxiong) , Trones, Selvi, Alexandru, Koskenmäki - Baumann, Czene, Baumann - Baumann, Baumann.

    Filder-Rocker wählte eine 3-5-2-Formation. Es liefen auf: Herbrich - Loewenklau, Rocha, Reichwein - Bohlkamp, Le Joncour, Bozza, Özbilge, Dumhard - Gedik, Larocca.

    Stylerz entschied sich für eine Kontertaktik. Weil Dominik Bozza von Filder-Rocker in der 24. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase. Das Gastteam hatte eine gute Gelegenheit, in Führung zu gehen. Nach 25 Minuten schlängelte sich Lorenzo Larocca um den linken Verteidiger und versuchte es mit einem Schlenzer. Doch Juho Ylitolonen streckte sich und kam noch mit den Fingerspitzen an den Ball. Kein Tor! Nach einem gewonnenen Kopfballduell in der Verteidigung startete Stylerz in der 36. Minute einen blitzsauberen Konter durch die Mitte. Der Schuss von Bertrand Baumann wurde jedoch vom Torwart abgewehrt. Die Heimmannschaft erzielte in der 37. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Bertrand Baumann war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte. Dem konsequenten Eingreifen der linken Außenverteidigung war es zu verdanken, dass Filder-Rocker in der 39. Minute den Spielstand nicht egalisierte. Der Schuss von Dominik Bozza wurde erfolgreich abgeblockt. In Minute 42 gab es im Anschluss an einen Konter von Stylerz einen direkten Freistoß 20 Meter vor dem gegnerischen Tor. Marin Alexandru zirkelte den Ball jedoch knapp an Mauer und Tor vorbei. Thilo Loewenklau von Filder-Rocker sah in der 43. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Halbzeitstand 1 - 0. Filder-Rocker war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 61 Prozent.

    Azim Özbilge von Filder-Rocker war in der 46. Minute plötzlich alleine vor dem Torwart, spielte diesen souverän aus und schob den Ball aus spitzem Winkel Richtung Tor. Doch aus dem Nichts tauchte der Linksverteidiger der Heimelf auf und kratzte die Kugel von der Linie. 56 Minuten waren gespielt, als Marcus Baumann nach einem Konter über die linke Angriffseite einen Treffer für Stylerz erzielen konnte. Es stand nun 2 - 0. In Minute 62 humpelte Erik Herbrich nach einem heftigen Tritt gegen das Schienbein vom Platz. Filder-Rocker blieb keine andere Wahl, als Hans Erling Hentze einzuwechseln. Bei Filder-Rocker streifte sich Moritz Bohlkamp die Spielführerbinde über den Arm. Filder-Rocker griff in der 68. Minute über die rechte Seite an - ohne zählbaren Erfolg: Der kümmerliche Schuss von Halil &#304;brahim Gedik landete direkt in den Armen des Torhüters. Nach einem Zweikampf auf Höhe der Eckfahne sah es in der 69. Minute zunächst so aus, als sei Halil &#304;brahim Gedik das rechte Bein mit einer Grätsche sauber vom Rumpf getrennt worden. Es handelte sich aber nur um eine optisch fiese, jedoch nicht sehr tiefe Fleischwunde. Den Ärzten von Filder-Rocker gelang es zügig, den Spieler wieder zusammenzuflicken. Er konnte weiterspielen. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Marcus Baumann an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Stylerz führte so nach 82 Minuten mit 3 - 0. Filder-Rocker hatte die größeren Spielanteile und kam auf 61 Prozent Ballbesitz.

    Béla Czene war heute bei Stylerz der herausragende Spieler. Dafür schlich &#21016; (Liu) &#23485;&#38596; (Kuanxiong) mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Bei Filder-Rocker bekam Yoann Le Joncour nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Es war allerdings nicht der Tag des António Rocha. Die Begegnung endete 3 - 0.
    Zusammenfassung
    1 - 0 Bertrand Baumann (37)
    2 - 0 Marcus Baumann (56)
    3 - 0 Marcus Baumann (82)
    1 Gelbe Karte Dominik Bozza (24)
    1 Gelbe Karte Thilo Loewenklau (43)
    Erik Herbrich (62)
    Halil &#304;brahim Gedik (69)
    Ballbesitz
    39%
    61%
    39%
    61%
    Bewertung
    Safari Stylerz
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung Normal
    Spezialtaktik auf Konter spielen
    Fähigkeit sehr gut

    Mittelfeld erbärmlich (hoch)
    Abwehr rechts schwach (hoch)
    Abwehr zentral passabel (min.)
    Abwehr links durchschnittlich (hoch)
    Angriff rechts armselig (max.)
    Angriff zentral erbärmlich (tief)
    Angriff links armselig (max.)


    Filder-Rocker
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung (versteckt)
    Spezialtaktik Normal
    Fähigkeit (---)

    Mittelfeld armselig (hoch)
    Abwehr rechts armselig (tief)
    Abwehr zentral armselig (min.)
    Abwehr links erbärmlich (hoch)
    Angriff rechts armselig (min.)
    Angriff zentral armselig (max.)
    Angriff links armselig (tief)


    Deine +1 Verletzung geht auch noch :top:

    Aber, was hast du nur für einen Graupenhaufen :auslach::lachweg:
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td style="width: 355px; vertical-align: top;"><table cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 117px;"> Flak81Neunkirchen

    </td> <td style="text-align: center; width: 80px;"> 2 – 4

    </td> <td style="text-align: center; width: 117px;"> Klumpfuss05

    </td> <td style="width: 18px;"> [​IMG][​IMG][​IMG]



    </td> </tr> </tbody></table>
    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Datum : </td> <td colspan="2"> 27.11.2007 18:20 </td> <td rowspan="4" style="vertical-align: bottom;"> [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> MatchID: </td> <td> 155591966 </td> <td> [​IMG] [​IMG]</td> </tr> <tr> <td> Stadion : </td> <td colspan="2"> Lyoner-Arena </td> </tr> <tr> <td> Zuschauerzahl: </td> <td> 660 </td> </tr> </tbody></table>

    660 Zuschauer pilgerten trotz bewölkten Himmels in Richtung Lyoner-Arena. Flak81Neunkirchen wählte eine 3-5-2-Formation. In der Start-Elf: Harangus - Rivera, Floerkemeier, Golino - Keiling, Bruinzeel, Simões, Pérez, Beirnaert - Pizzotti, Holemar.

    Klumpfuss05 entschied sich für eine 3-4-3-Formation. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Aglaster - Corvaja, Shariff, Corrochano - La Sala, Þengilsson, Carlsen, Vierbücher - Kihm, Zaiger, Kochowski.

    Die Strategie von Flak81Neunkirchen sah vor, dass Angriffe vor allem auf den Flügeln vorgetragen werden. Die Partie war 4 Minuten alt, als Leó Þengilsson eine ausgezeichnete Chance zur Führung für Klumpfuss05 hatte. Sein Schuss aus halblinker Position brachte das Tor der Gastgeber aber nicht in ernsthafte Gefahr. Mathias Carlsen von Klumpfuss05 sah in der 17. Minute wegen Meckerns die Gelbe Karte. Noel Holemar setzte sich nach 31 Minuten in der Mitte durch und stand völlig frei vor dem Tor. Die Führung für Flak81Neunkirchen? Nein! Teodor Aglaster parierte den Schuss grandios. 37 Minuten waren gespielt, als Andreas Kihm aus halblinker Position beinahe die Führung für Klumpfuss05 erzielt hätte. Aber auch die Leistung von Cristof Harangus, der den Schuss entschärfte, war bemerkenswert. Abseits? Loreto Pérez wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 40. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Flak81Neunkirchen-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Leó Þengilsson war gedanklich einfach schneller als sein Gegenspieler, als er in der 41. Minute einen aufprallenden Ball in der Nähe der rechten Eckfahne mit der Brust mitnahm, in den Strafraum eindrang und mit einem Schlenzer ins lange Eck Klumpfuss05 mit 0 - 1 in Führung brachte. Die Hände in den Himmel gereckt ließ er sich vorm Gästeblock feiern. Fast schon resignierend winkten selbst eingefleischte Fans im Block der Heimelf ab, als Mathias Carlsen nach 43 Minuten von rechts in den Strafraum zog und mit einem platzierten Schuss die Gäste-Führung erhöhte. Damit lag Klumpfuss05 nun schon mit 0 - 2 vorn. Weil Norbert Zaiger von Klumpfuss05 in der 44. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase. Halbzeitstand 0 - 2. Flak81Neunkirchen hatte die größeren Spielanteile und kam auf 51 Prozent Ballbesitz.

    Beim ersten Versuch blieb er hängen, dann blieb er noch mal hängen, aber im dritten Anlauf setzte sich Noel Holemar auf dem linken Flügel durch und hämmerte den Ball ins Tor. Nach 46 Minuten stand es damit 1 - 2. "Zieh dich aus, du kommst rein", bekam Fritz Bart in der 54. Minute vom Flak81Neunkirchen-Trainer zu hören. Lorenzo Golino war so übel mit seinem Gegenspieler zusammengeprallt, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Klumpfuss05 hatte offensichtlich Probleme mit den taktischen Anweisungen. Die Mannschaft war gut organisiert. Da half kein Jammern und kein Protestieren - die Entscheidung des Schiedsrichters stand unumstößlich fest: Foulelfmeter für Klumpfuss05! Kalil Qasim Shariff gab sich keine Blöße und traf nach 57 Minuten zum 1 - 3 für die Gäste. Maurits Floerkemeier von Flak81Neunkirchen sah in der 69. Minute wegen Meckerns die Gelbe Karte. Die Stimmung der heimischen Fans besserte sich, als Noel Holemar nach einer Flanke von rechts den Ball mit dem Kopf ins Tor befördern konnte. Neuer Spielstand nach 71 Minuten: 2 - 3. Flak81Neunkirchen-Spieler Fritz Bart hatte es bei seiner Attacke in der 77. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Ein Zuckerpass in die Sturmmitte war ein gefundenes Fressen für Lorenzo Corrochano. Mühelos vollstreckte er in der 85. Minute für Klumpfuss05 und baute die Führung der Gäste damit auf 2 - 4 aus. Statistiker im Stadion ermittelten 53 Prozent Ballbesitz für Flak81Neunkirchen.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Flak81Neunkirchen eine "Loreto Pérez-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Dagegen war Fritz Bart heute eine echte Enttäuschung. Nach diesem Spiel forderten die Fans von Klumpfuss05 eine "Leó Þengilsson-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Dagegen war Norbert Zaiger heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 2 - 4. </td> <td style="width: 10px;"> </td> <td style="width: 225px; vertical-align: top; position: relative;"> Zusammenfassung

    <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 1 </td> <td> Leó Þengilsson </td> <td style="width: 25px;"> (41) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 0 - 2 </td> <td> Mathias Carlsen </td> <td style="width: 25px;"> (43) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 1 - 2 </td> <td> Noel Holemar </td> <td style="width: 25px;"> (46) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 1 - 3 </td> <td> Kalil Qasim Shariff </td> <td style="width: 25px;"> (57) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 2 - 3 </td> <td> Noel Holemar </td> <td style="width: 25px;"> (71) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> 2 - 4 </td> <td> Lorenzo Corrochano </td> <td style="width: 25px;"> (85) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Mathias Carlsen </td> <td style="width: 25px;"> (17) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Loreto Pérez </td> <td style="width: 25px;"> (40) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Norbert Zaiger </td> <td style="width: 25px;"> (44) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Maurits Floerkemeier </td> <td style="width: 25px;"> (69) </td> </tr> <tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Fritz Bart </td> <td style="width: 25px;"> (77) </td> </tr> </tbody></table> <table style="margin-bottom: 10px; width: 100%;" cellpadding="2"> <tbody><tr> <td style="width: 40px;"> [​IMG] </td> <td> Lorenzo Golino </td> <td style="width: 25px;"> (54) </td> </tr> </tbody></table> Ballbesitz

    <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 51% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 49% </td> </tr> </tbody></table> <table width="210"> <tbody><tr> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 53% </td> <td style="width: 110px;"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> [​IMG][​IMG] </td> </tr> </tbody></table> </td> <td style="text-align: center; width: 50px;"> 47% </td> </tr> <tr><td colspan="3" align="center">mehr Graphiken</td></tr></tbody></table>
    Abwehr
    Angriff


    42%
    R 3--


    3++ L


    58%

    41%
    M 2++


    3+ M


    59%

    53%
    L 3--


    2++ R


    47%


    Angriff
    Abwehr


    65%
    R 4-


    2++ L


    35%

    33%
    M 3--


    5-- M


    67%

    57%
    L 4--


    3- R


    43%


    Bewertung

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> Flak81Neunkirchen</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> Normal </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> Angriff über die Flügel </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> gut </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> schwach (max.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> erbärmlich (max.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> schwach (tief) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> armselig (min.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> schwach (min.) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">110</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>26 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>48 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>36 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">110</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">110</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>26 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>48 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>36 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">6.39</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">13</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">129</td></tr><tr></tr></tbody></table>

    <table> <tbody><tr> <td colspan="2"> Klumpfuss05</td> </tr> <tr> <td colspan="2"> zur Einzelbewertung der Spieler</td> </tr> <tr> <td> Einstellung </td> <td> (versteckt) </td> </tr> <tr> <td> Spezialtaktik </td> <td> Normal </td> </tr> <tr> <td> Fähigkeit </td> <td> (---) </td> </tr> <tr> <td colspan="2"> </td> </tr> <tr> <td> Mittelfeld </td> <td> schwach (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr rechts </td> <td> armselig (tief) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr zentral </td> <td> durchschnittlich (min.) </td> </tr> <tr> <td> Abwehr links </td> <td> erbärmlich (max.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff rechts </td> <td> erbärmlich (max.) </td> </tr> <tr> <td> Angriff zentral </td> <td> armselig (hoch) </td> </tr> <tr> <td> Angriff links </td> <td> armselig (max.) </td> </tr> <tr><td>
    </td></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">111</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>35 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>45 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>31 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">HatStats</td><td style="">111</td></tr><tr></tr><tr><td style="">AH-poeng</td><td style="">111</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>35 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>45 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>31 </td></tr><tr></tr><tr><td style="">LoddarStats</td><td style="">6.12</td></tr><tr></tr><tr><td style="">PStats</td><td style="">12.91</td></tr><tr></tr><tr><td style="">GardierStats</td><td style="">130</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    Zuschauer


    <table cellpadding="2"> <tbody><tr> <td> Stehplätze : </td> <td> 429</td> </tr> <tr> <td> Sitzplätze : </td> <td> 169</td> </tr> <tr> <td> überdachte Sitzplätze : </td> <td> 62</td> </tr> <tr> <td> VIP-Logen : </td> <td> 0</td></tr></tbody></table>
    </td></tr></tbody></table>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  28. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Das erste Mal in der Vereinsgeschichte Runde 4 erreicht und auch noch gewonnen!!! In der nächsten Runde kommt mit VFC Hannover ( ID: 52470 ) ebenfalls ein 6.-Ligist, der zudem nicht unschlagbar für mich ist.

    Mit ein wenig Glück sieht sein bester Spieler Elmar Fulfs ( ID: 37988041 ) mit seinem aufbrausenden Temperament am Wochenende seine 3. gelbe Karte und er kriegt sein passabel (max) MF nicht hin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  29. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Kamikaze

    0 – 2

    Wono


    Datum : 27.11.2007 18:20
    MatchID: 155582544 Zu deinen Favoriten hinzufügen HT Live
    Stadion : Kamikaze Kamele Arena
    Zuschauerzahl: 1019


    Kamikaze Kamele Arena - 1019 Zuschauer blickten angesichts der dunklen Wolken besorgt in den Himmel, aber der befürchtete Regen blieb aus. Kamikaze wählte eine 5-4-1-Formation. Folgende Spieler begannen: Reuters - Julien, Rake, Röse, Norwegen, Rösch - Nobili, Kaspar-Hielke, Thielen, Aguilera Vaqués - Aiello.

    Die Aufstellung von Wono ließ auf eine 5-3-2-Formation schließen. Es liefen auf: Jansson - Geißbüchler, Tãnase, Žit&#328;an, Zajda, Talke - Hoeft, Scheidekoppel, Bulboa - Torberg, Zajk.

    Wono übte von Beginn an ein starkes Pressing aus, in der Absicht, dem Gegner damit zuzusetzen. Mit der Pressing-Taktik gelang es Wono, einige Angriffe des Gegners zu unterbinden. Abseits? Louis Talke wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 18. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Wono-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Eine derart schlecht postierte Mauer lud Niklas Jansson förmlich ein, per Freistoß in die kurze Ecke ein Tor zu erzielen. Damit führte Wono in Minute 21 mit 0 - 1. Während vor dem eigenen Tor bei einem Gestochere im Fünf-Meter-Raum Alarmstufe Rot herrschte, stand Zdzisiek Zajda Kaugummi kauend an der Mittellinie und spekulierte auf einen Konter. Und tatsächlich: Irgendwie landete der Ball direkt vor seinen Füßen! Über links drang der Wono-Akteur in den Strafraum ein, ließ den Keeper ins Leere grätschen und schob den Ball ins Tor. Das war das 0 - 2 in der 45. Minute! Abseits? Arno Geißbüchler wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 45. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Wono-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Mit einem 0 - 2 schlurften die Spieler in die Katakomben des Stadions. Kamikaze erreichte laut HT-Datenbank 58 Prozent Ballbesitz.

    Mit der filigranen Beinarbeit von Alessandro Nobili kam der eher rustikale Arno Geißbüchler überhaupt nicht zurecht. Ein ums andere Mal ließ er sich in der 46. Minute von dem feinen Techniker narren - im Gegensatz zu seinem Torwart, der den anschließenden Schuss sicher unter sich begrub. Nach 68 Spielminuten war es Enrique Bulboa, der eine große Torgelegenheit für Wono hatte. Einen Pass von rechts nahm er volley, aber Philip Martin Reuters stand genau richtig und klärte zur Ecke. Die Spieler von Kamikaze wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war durchschnittlich organisiert. Ein Anfängerfehler von Laurent Julien führte in der 75. Minute zu einer Großchance. Dass man vor dem Strafraum nicht quer spielt, lernt man eigentlich in der D-Jugend! Nur um Zentimeter ging der Schuss von Enrique Bulboa am Tor vorbei – Glück für Laurent Julien, Pech für Wono. Bei Kamikaze schien keiner wirklich zu wissen, wo er zu stehen hat. Die Mannschaft war schwach organisiert. Als die Abwehr von Wono in der 80. Minute einen gegnerischen Angriff abfing, ging alles ganz schnell: Mittelfeld überbrückt, Pass ins Sturmzentrum auf Enrique Bulboa, doch der konnte den Konter nicht erfolgreich abschließen. Kamikaze erreichte laut HT-Datenbank 54 Prozent Ballbesitz.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Kamikaze eine "Óscar Aguilera Vaqués-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Dagegen war Philip Martin Reuters heute eine echte Enttäuschung. Bei Wono war die Leistung von Niklas Jansson bewundernswert - da konnte keiner seiner Teamkollegen mithalten. Dagegen war Raffael Hoeft heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 0 - 2.
    Zusammenfassung
    0 - 1 Niklas Jansson (21)
    0 - 2 Zdzisiek Zajda (45)
    1 Gelbe Karte Louis Talke (18)
    1 Gelbe Karte Arno Geißbüchler (45)
    Ballbesitz
    58%
    42%
    54%
    46%
    Bewertung
    Kamikaze Kamele
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung (versteckt)
    Spezialtaktik Normal
    Fähigkeit (---)

    Mittelfeld armselig (min.)
    Abwehr rechts erbärmlich (hoch)
    Abwehr zentral armselig (hoch)
    Abwehr links erbärmlich (min.)
    Angriff rechts armselig (max.)
    Angriff zentral katastrophal (hoch)
    Angriff links katastrophal (min.)


    SV Wono
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung Normal
    Spezialtaktik Pressing
    Fähigkeit durchschnittlich

    Mittelfeld erbärmlich (hoch)
    Abwehr rechts durchschnittlich (max.)
    Abwehr zentral gut (min.)
    Abwehr links passabel (tief)
    Angriff rechts katastrophal (hoch)
    Angriff zentral katastrophal (max.)
    Angriff links armselig (max.)

    :auslach: Aber mein A-Keeper hat gespielt :gruebel: Dachte ich hätte den B-aufgestellt, naja zum Glück hat er sich nich verletzt.
     
  30. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Wer spielt hier mit A-TW? :hammer2: das die Fumpen nie mit dem B-Team gegen mich spielen können :motz:



    Sonst hätte ich gewonnen :rotwerd:







    :zahnluec:
     
  31. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Mauwie:
    Glückwunsch :top: Kannst dich über deine Torausbeute ja nicht beklagen ;)

    Nur die Geschichte mit dem Torhüter hätte ja nicht sein müssen :suspekt: