Der Friendly und Pokalspiel-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 18 Juli 2006.

  1. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    So - Neunkirchen vernichtet. Die Flak war auf meinen Granathagel nicht ausgerichtet....:D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Flak spielt 3-4-3 ein und hat am letzten Spieltag gemotst.

    Aber ich habe mich über die Einnahmen gefreut.:top:
     
  4. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker

    Datum: 17.10.2007 um 14:45
    MatchID: 142788410
    Stadion: FC Lëtzebuerg 05 Arena

    Das Spiel läuft gerade. In der ersten Halbzeit sind bereits 8 Minuten absolviert.
    1468 Zuschauer pilgerten trotz bewölkten Himmels in Richtung FC Lëtzebuerg 05 Arena. Der Lëtzebuerg-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Brassel - Schillemans, Bielsa, Llorenç - Thiebaut, Karp, Niemenpää, Giaccardi, Bouveret - Faber, Koot.

    Filder-Rocker wählte eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Herbrich - Loewenklau, Gaspar, Rocha - Reichwein, Le Joncour, Penha, Dumhard, Borzykin - Reinirkens, Larocca.

    Filder-Rocker wartete weit in der eigenen Hälfte auf Kontermöglichkeiten.
     
  5. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (25 Minute(n) gespielt) 1 - 0
    16. Spielminute: Nach 16 Minuten hielten die Lëtzebuerg-Fans den Atem an, als Yohan Bouveret sich auf der linken Seite durchsetzte und die Gastgeber durch einen platzierten Schuss mit 1 - 0 in Front brachte.
     
  6. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (25 Minute(n) gespielt) 1 - 0
    25. Spielminute: Lëtzebuerg-Spieler Harry Koot hatte es bei seiner Attacke in der 25. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte.

    Hoppla. Hoffentlich kein Verletzter...
     
  7. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (28 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    28. Spielminute: Eine schöne Ballstafette auf dem rechten Flügel der Gastgeber konnte von der gegnerischen Abwehr nicht unterbunden werden. So gelangte das Objekt der Begierde schließlich zu Harry Koot, der ein weiteres Tor für Lëtzebuerg erzielte. Die Führung erhöhte sich dadurch in der 28. Minute auf 2 - 0.
     
  8. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (34 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    34. Spielminute: Weil Korney Borzykin von Filder-Rocker in der 34. Minute nach einem Freistoßpfiff den Ball nicht herausrücken wollte, hielt ihm der Schiedsrichter die Gelbe Karte unter die Nase.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Nach ner halben Stunde kann ich mich über ein 0:2 eigentlich gar nicht beklagen...
    Liege jedenfalls (noch) unter dem 0:9-Schnitt :D
     
  10. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (39 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    39. Spielminute: Nach 39 Minuten verletzte sich António Rocha leicht am Fuß, konnte aber zur Erleichterung der Trainerbank von Filder-Rocker weiterspielen.
     
  11. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (40 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    40. Spielminute: Vilho Niemenpää hatte in der 40. Minute zentral vor dem Tor eine gute Chance, die Führung seines Teams zu vergrößern, doch eine großartige Parade von Erik Herbrich vereitelte diese Tormöglichkeit für Lëtzebuerg.
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Interessant: Die Trainerbank ist erleichtert, wenn der Trainer weiterspielen kann :D
     
  13. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (45 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    45. Spielminute: Zur Halbzeit stand es 2 - 0. Lëtzebuerg hatte die größeren Spielanteile und kam auf 78 Prozent Ballbesitz.
     
  14. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Bei dem SV in meinem Team ist es kein Wunder, wenn da nix reingeht.
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Eigentlich darf ich ja mit dem Halbzeitstand nicht völlig unzufrieden sein... wenn das so weiter geht, wird das noch ein halbwegs achtbares Resultat...

    Aber eine eigene Chance wäre nicht schlecht. Zwar ist MF und VT hoffnungslos unterlegen - aber ich kenn ja dein Abwehrbollwerk :D
    (auch wenn mein A-Sturm natürlich nicht auf dem Platz steht ;))
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Wieso sind eigentlich so wenig Zuschauer im Stadion? :hammer2:
    Da hätte ich von einem Zweitligisten ein wenig mehr erwartet ;)

    Zumal dein Gegner zwar von ziiiemlich weit unten kommt, aber quasi euphorische Fans mitgebracht hat, die Niederlagen nur noch aus den urgroßelterlichen Legenden kennen :floet:
     
  17. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 52. Minute zum 3 - 0. Torschütze für Lëtzebuerg war Hubert Thiebaut. Das Spielgeschehen änderte sich, als Lëtzebuerg entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Vilho Niemenpää sprang bei einer Ecke von Óscar Llorenç eine Etage höher als seine Gegenspieler und köpfte den Ball in der 54. Minute für Lëtzebuerg zum 4 - 0 ins Tor.

    In 10 Minuten so viele Tore kassiert wie in der ganzen 1. HZ :motz:
     
  18. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 52. Minute zum 3 - 0. Torschütze für Lëtzebuerg war Hubert Thiebaut. Das Spielgeschehen änderte sich, als Lëtzebuerg entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Vilho Niemenpää sprang bei einer Ecke von Óscar Llorenç eine Etage höher als seine Gegenspieler und köpfte den Ball in der 54. Minute für Lëtzebuerg zum 4 - 0 ins Tor. Die Gastgeber erhöhten ihre Führung durch einen souverän verwandelten Foulelfmeter von Óscar Llorenç nach 60 Minuten auf 5 - 0.
     
  19. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    7:0-Pleite letzten Sonntag :motz:
    Deswegen ist das SV auch so kaputt :suspekt:
     
  20. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (79 Minute(n) gespielt) 6 - 0
    78. Spielminute: Eine schöne Ballstafette auf dem rechten Flügel der Gastgeber konnte von der gegnerischen Abwehr nicht unterbunden werden. So gelangte das Objekt der Begierde schließlich zu Vincenzo Giaccardi, der ein weiteres Tor für Lëtzebuerg erzielte. Die Führung erhöhte sich dadurch in der 78. Minute auf 6 - 0.
     
  21. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (81 Minute(n) gespielt) 7 - 0
    81. Spielminute: Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 81. Minute zum 7 - 0. Torschütze für Lëtzebuerg war Hubert Thiebaut.
     
  22. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (88 Minute(n) gespielt) 7 - 0
    87. Spielminute: Beni Gaspar von Filder-Rocker sah in der 87. Minute wegen Meckerns die Gelbe Karte.
     
  23. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker (89 Minute(n) gespielt) 7 - 0
    88. Spielminute: Nach 88 Minuten versuchte es Óscar Llorenç für Lëtzebuerg mit einem Schlenzer von der linken Seite, der Ball streifte jedoch nur die Latte.
     
  24. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Lëtzebuerg hatte die größeren Spielanteile und kam auf 83 Prozent Ballbesitz.

    Bei Lëtzebuerg bekam Ralf Karp nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Die Leistung von Dick Faber fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Nach diesem Spiel forderten die Fans von Filder-Rocker eine "Beni Gaspar-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Was António Rocha geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Die Begegnung endete 7 - 0.

    ZUSAMMENFASSUNG
    1-0 Yohan Bouveret (16)
    2-0 Harry Koot (28)
    3-0 Hubert Thiebaut (52)
    4-0 Vilho Niemenpää (54)
    5-0 Óscar Llorenç (60)
    6-0 Vincenzo Giaccardi (78)
    7-0 Hubert Thiebaut (81)

    :vogel: Harry Koot (25)
    :vogel: Korney Borzykin (34)
    :vogel: Beni Gaspar (87)

    BALLBESITZ
    1. HZ:
    FCL: 78%
    FR: 22%
    2. HZ:
    FCL: 83%
    FR: 17%

    BEWERTUNG
    FC Lëtzebuerg 05
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: passabel (hoch)
    Abwehr rechts: armselig (hoch)
    Abwehr zentral: armselig (min.)
    Abwehr links: armselig (hoch)
    Angriff rechts: armselig (tief)
    Angriff zentral: durchschnittlich (min.)
    Angriff links: armselig (max.)

    Filder-Rocker
    Spezialtaktik: auf Konter spielen
    Fähigkeit: armselig

    Mittelfeld: erbärmlich (tief)
    Abwehr rechts: armselig (max.)
    Abwehr zentral: armselig (max.)
    Abwehr links: erbärmlich (tief)
    Angriff rechts: armselig (hoch)
    Angriff zentral: schwach (tief)
    Angriff links: erbärmlich (max.)

    ZUSCHAUER
    Stehplätze: 943
    Sitzplätze: 360
    überdachte Sitzplätze: 135
    VIP-Logen: 30
     
  25. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Naja, 2 Tore besser als letztes Mal.

    Aber wieder keine Chance :suspekt: - nur gelbe Karten :suspekt::suspekt:

    Ich glaube wir müssen noch mindestens 4x gegeneinander spielen :floet:
     
  26. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - Vit Hvannasunds menn (Färöer)

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 23.10.2007 um 18:25
    MatchID: 143217996
    Stadion: Filderstadion

    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.

    -----------------------

    Heute belohn ich mich selbst für den Aufstieg - mit der Färöer-Flagge. :prost:
    Werde zwar im Spiel nur wenig Chancen haben, aber so what? :D
     
  27. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - AFC ADAU (21 Minute(n) gespielt) 2 - 0 [Löschen]
    Das schöne Wetter war einer der Gründe dafür, dass sich 1779 Zuschauer in Richtung สตุลแลร์ซ สตาเดียม in Bewegung gesetzt hatten. Der Stylerz-Trainer hatte sich für eine 5-3-2-Formation entschieden. Es liefen auf: Ylitolonen - Baumann, Dunai, Koskenmäki, 宽雄 (Kuanxiong) , Broglia - Baumann, Taran, Baumann - Baumann, Baumann.

    ADAU wählte eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Boezewinkel - de Kam, Boshouwers, Heeren - Kreek, Kleuters, Orie, Strauss, Schiffers - Bronneberg, Plageman.

    Stylerz wartete weit in der eigenen Hälfte auf Kontermöglichkeiten. ADAU vernachlässigte sein Sturmzentrum und setzte stattdessen konsequent auf den Angriff über die Flügel. Nach einem langen Pass aus der Abwehr von Stylerz lief Jean Baumann in der 5. Spielminute völlig frei auf den gegnerischen Torwart zu, der aber im richtigen Moment abtauchte, so dass die Konterchance durch die Mitte vertan war. Mels Bronneberg von ADAU sah in der 7. Minute wegen absichtlichen Handspiels die Gelbe Karte. Nach einem Handspiel auf der Strafraumlinie entschied der Schiedsrichter in der 8. Minute auf Elfmeter für Stylerz. Jean Baumann ließ nichts anbrennen und brachte seine Elf mit 1 - 0 in Führung. Ein Querpass von rechts brachte Knud Strauss in der 12. Minute in eine gute Schussposition. Was der Spieler von ADAU dabei produzierte, war aber eher ein Schüsschen. Der Torwart hatte keine Probleme, den Ball zu fangen. Stylerz schaltete in der 16. Minute wieder blitzschnell von Abwehr auf Angriff um. Herrmann Maximillian Baumann schloss den Konter durch die Mitte erfolgreich zum 2 - 0 ab.

    Jean und H-M-Baumann :hail:

    :prost: :prost:

    P.S Wieder 8.000€ mehr :top:
     
  28. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Boca JBA - SC Zinedane (68 Minute(n) gespielt) 7 - 0

    Das Cupfinale ist ja auch mächtig spannend!
     
  29. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - AFC ADAU (60 Minute(n) gespielt) 3 - 0 [Löschen]
    55. Spielminute: Nach 55 Minuten kam es für die Gäste noch schlimmer, als 刘 (Liu) 宽雄 (Kuanxiong) es ohne große Widerstände durch die Abwehrmitte vor das Tor schaffte und zum 3 - 0 traf.

    Zwei normale Chancen bei 31% in der 1.HZ und jetzt wieder eine :hail:
     
  30. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - AFC ADAU (88 Minute(n) gespielt) 5 - 0 [Löschen]
    88. Spielminute: Die Spieler von Stylerz wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war passabel organisiert. Tor für Stylerz! Ein akkurat getretener Eckstoß von Jean Baumann setzte in der 79. Minute Mikko Koskenmäki perfekt in Szene. Sein Timing beim Kopfball war schulmäßig, als er den Ball zum 4 - 0 in die Maschen wuchtete. In der 82. Minute traf Guarino Broglia für Stylerz zum 5 - 0. Das war ein wirklich sehenswerter Konter über die linke Angriffseite. Das Spielgeschehen änderte sich, als Stylerz entschied, sich auf die Verteidigung der Führung zu konzentrieren. Die heutige Taktik schien den Spielern von Stylerz noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen zu sein, die Mannschaft war schwach organisiert.

    :top:
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="600"><tbody><tr> <td valign="top" width="355"> <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tbody><tr> <td colspan="2" valign="top">
    <table dir="ltr" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="middle"><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td> [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    </td></tr></tbody></table></td> <td valign="middle"> Flak81Neunkirchen - SG Eintracht FF/M <bdo dir="ltr">4 - 2</bdo> [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    </td> <td valign="middle"><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td> [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    </td></tr></tbody></table></td> </tr> </tbody></table>
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td>Spiel anschauen: </td> <td>HT-Live [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] </td> </tr> <tr> <td>Datum: </td> <td>23.10.2007 um 18:20</td> </tr> <tr> <td>MatchID: </td> <td>142986857</td> </tr> <tr> <td valign="top">Stadion: </td> <td valign="top">Saarlandstadion in BW</td> </tr> <tr> <td valign="top">Zuschauerzahl: </td> <td valign="top">407</td> </tr> </tbody></table> </td> <td align="right" valign="bottom"> [​IMG] </td> </tr> </tbody></table>
    407 Zuschauer pilgerten trotz bewölkten Himmels in Richtung Saarlandstadion in BW. Der Flak81Neunkirchen-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Harangus - Golino, Büchler, Wickborn - Keiling, Pérez, Cioch, Bruinzeel, Beirnaert - Wurzenberger, Pizzotti.

    Der Eintracht-Trainer hatte sich für eine 5-4-1-Formation entschieden. Es liefen auf: Hohenhausen - Ukovi&#263;, Heininger, Schmidt, Laubscher, Rogólski - Vasovi&#263;, Thalkirch, Olsen, Reitz - Hare.

    Flak81Neunkirchen konzentrierte seine Angriffsbemühungen verstärkt auf die Flügel. Die Heimmannschaft erzielte in der 11. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Dobiemir Cioch war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte. Abseits? Heiner Heininger wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 14. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Eintracht-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Andrea Pizzotti an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Flak81Neunkirchen führte so nach 35 Minuten mit 2 - 0. Danach nahm Flak81Neunkirchen das Tempo aus dem Spiel und konzentrierte sich auf das Verhindern von Toren. Unerfahren wie eine Erstklässlerin im katholischen Mädcheninternat stolperte Lorenzo Golino über das Feld. In der 40. Minute trat er seinem Gegner völlig unmotiviert in die Beine. Zum Glück für ihn blieb der anschließende Freistoß für Eintracht ohne Folge - Ole Reitz rutschte an der Hereingabe vorbei. Nach 41 Minuten versuchte es Niklaus Büchler für Flak81Neunkirchen mit einem Schlenzer von der linken Seite, der Ball streifte jedoch nur die Latte. 42. Minute: Ein schnell vorgetragener Konterangriff von Eintracht wurde durch den ungestümen Rempler eines Verteidigers jäh beendet. Der Schiedsrichter entschied jedoch auf Freistoß für Eintracht. Bixente Hare trat an und hämmerte den Ball durch die Mauer ins Netz zum 2 - 1! Pause, Spielstand 2 - 1. Flak81Neunkirchen war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 72 Prozent.

    In der 68. Minute drang Mark Wurzenberger über links in den Strafraum der Gäste ein und traf per Aufsetzer in die kurze Ecke. Flak81Neunkirchen erhöhte die Führung damit auf 3 - 1. Flak81Neunkirchen ging in der 73. Minute mit 4 - 1 in Führung, nachdem ein Verteidiger der Gäste den Ball auf der rechten Abwehrseite an Lorenzo Golino verloren hatte. Dieser spielte dann noch gekonnt den Torwart aus und schob das Leder lässig über die Linie. Eintracht wollte sich nicht mit einer Niederlage abfinden und verringerte den Rückstand in der 74. Minute auf 4 - 2, als Bixente Hare einen Pass ins Sturmzentrum verwertete. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Siemen Beirnaert in der 80. Minute dem Flak81Neunkirchen-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Ole Reitz ging nach dieser Aktion angeschlagen zu Boden. Doch zum Glück für Eintracht spielte er - dick bandagiert - tapfer weiter. Cristof Harangus zeigte in der 85. Minute eine brillante Parade, als er einen Schuss von Mark Thalkirch abwehrte, der von halbrechts abgezogen hatte. Dem Anhang von Eintracht blieb der Jubel buchstäblich im Halse stecken. Flak81Neunkirchen-Spieler Mark Wurzenberger sah in der 86. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Flak81Neunkirchen erreichte laut HT-Datenbank 75 Prozent Ballbesitz.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Flak81Neunkirchen eine "Per Wickborn-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Was Andrea Pizzotti geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von Eintracht war ohne jeden Zweifel Stjepan Ukovi&#263;. Es war allerdings nicht der Tag des Ole Reitz. Die Begegnung endete 4 - 2.


    </td> </tr> </tbody></table> </td> <td width="40">
    </td> <td valign="top" width="229"> ZUSAMMENFASSUNG


    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td><bdo dir="ltr">1-0</bdo></td> <td>Dobiemir Cioch</td><td>(11)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">2-0</bdo></td> <td>Andrea Pizzotti</td><td>(35)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">2-1</bdo></td> <td>Bixente Hare</td><td>(42)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">3-1</bdo></td> <td>Mark Wurzenberger</td><td>(68)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">4-1</bdo></td> <td>Lorenzo Golino</td><td>(73)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">4-2</bdo></td> <td>Bixente Hare</td><td>(74)</td> </tr> <tr> <td colspan="3"> </td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Heiner Heininger</td><td>(14)</td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Siemen Beirnaert</td><td>(80)</td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Mark Wurzenberger</td><td>(86)</td> </tr> </tbody></table>
    BALLBESITZ

    <table dir="ltr" width="210"> <tbody><tr> <td align="center" width="50">72%</td> <td width="110"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td>[​IMG][​IMG]</td></tr></tbody></table> </td> <td align="center" width="50">28%</td> </tr> <tr> <td align="center" width="50">75%</td> <td width="110"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td>[​IMG][​IMG]</td></tr></tbody></table> </td> <td align="center" width="50">25%</td> </tr> <tr><td colspan="3" align="center">mehr Graphiken</td></tr></tbody></table>
    Abwehr
    Angriff


    70%
    R 2++


    1++ L


    30%

    45%
    M 2-


    2+ M


    55%

    67%
    L 3--


    2-- R


    33%


    Angriff
    Abwehr


    44%
    R 4+


    5+ L


    56%

    36%
    M 3-


    5-- M


    64%

    44%
    L 4++


    5++ R


    56%


    BEWERTUNG


    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="top"> Flak81Neunkirchen
    zur Einzelbewertung der Spieler
    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="top">Einstellung:</td> <td valign="top">Normal</td> </tr> <tr> <td valign="top">Spezialtaktik:</td> <td valign="top">Angriff über die Flügel</td> </tr> <tr> <td valign="top">Fähigkeit:</td> <td valign="top">gut</td> </tr> <tr><td colspan="2"> </td></tr> <tr> <td valign="top">Mittelfeld:</td> <td valign="top">armselig (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr rechts:</td> <td valign="top">erbärmlich (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr zentral:</td> <td valign="top">erbärmlich (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr links:</td> <td valign="top">armselig (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff rechts:</td> <td valign="top">schwach (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff zentral:</td> <td valign="top">armselig (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff links:</td> <td valign="top">schwach (max.)</td> </tr> <tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">97</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>23 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>33 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>41 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">97</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">AH-poeng</td><td style="padding-top: 8px;">97</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>23 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>33 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>41 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">LoddarStats</td><td style="padding-top: 8px;">4.78</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">PStats</td><td style="padding-top: 8px;">10.97</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">GardierStats</td><td style="padding-top: 8px;">
    </td></tr><tr></tr></tbody></table>
    </td> </tr> <tr> <td colspan="1" valign="top"> SG Eintracht FF/M
    zur Einzelbewertung der Spieler
    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0" width="229"> <tbody><tr> <td valign="top">Einstellung:</td> <td valign="top">(versteckt)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Spezialtaktik:</td> <td valign="top">Normal</td> </tr> <tr> <td valign="top">Fähigkeit:</td> <td valign="top">(---)</td> </tr> <tr><td colspan="2"> </td></tr> <tr> <td valign="top">Mittelfeld:</td> <td valign="top">erbärmlich (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr rechts:</td> <td valign="top">durchschnittlich (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr zentral:</td> <td valign="top">durchschnittlich (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr links:</td> <td valign="top">durchschnittlich (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff rechts:</td> <td valign="top">erbärmlich (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff zentral:</td> <td valign="top">erbärmlich (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff links:</td> <td valign="top">katastrophal (max.)</td> </tr> <tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">87</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>56 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>15 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>16 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">87</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">AH-poeng</td><td style="padding-top: 8px;">87</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>56 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>15 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>16 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">LoddarStats</td><td style="padding-top: 8px;">2.3</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">PStats</td><td style="padding-top: 8px;">8.13</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">GardierStats</td><td style="padding-top: 8px;">83</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    Supporter-Statistiken
    Spielbericht


    </td> </tr> </tbody></table> ZUSCHAUER


    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td colspan="1" align="left" valign="top">Stehplätze: </td> <td colspan="1" align="right" valign="top">257</td> <td colspan="1" align="right" valign="top">(1 414 &#8364;)</td></tr> <tr> <td colspan="1" align="left" valign="top">Sitzplätze: </td> <td colspan="1" align="right" valign="top">108</td> <td colspan="1" align="right" valign="top">(864 &#8364;)</td></tr> <tr> <td colspan="1" align="left" valign="top">überdachte Sitzplätze: </td> <td colspan="1" align="right" valign="top">42</td> <td colspan="1" align="right" valign="top">(462 &#8364;)</td></tr> <tr> <td colspan="1" align="left" valign="top">VIP-Logen: </td> <td colspan="1" align="right" valign="top">0</td> <td colspan="1" align="right" valign="top">(0 &#8364;)</td></tr> </tbody></table> </td></tr></tbody></table>