Der Friendly und Pokalspiel-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 18 Juli 2006.

  1. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ja, ein etwas glücklicher Sieg aber war ja nur ei friendly, da will ich mal nicht meckern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Harsefelder FC [HT Live]

    Spiel anschauen: HT-Live Hattrick Today hattriX-Ray live!
    Datum: 09.10.2007 um 18:20
    MatchID: 142481133
    Stadion: สตุลแลร์ซ สตาเดียม


    :prost: :prost: :prost: Das gibt gut Kohle...wohl mehr, wenn wir bei ihm gespielt hätten :hammer2:
     
  4. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Ich kann halt nix gegen die Engine machen I)
     
  5. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Flagge #90: Saudi Arabien :prost:

     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (Bulgarien)

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 09.10.2007 um 18:25
    MatchID: 142653542
    Stadion: Filderstadion

    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.

    --------

    Heut wird's wieder eng. Da mir die Ersatzspieler ausgehen (Verletzungen :suspekt:), muss der Trainer in die Abwehr :D
     
  7. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Schließen!] Safari Stylerz - Harsefelder FC (2 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    "Hallo, liebe Sportfreunde! Ich bin bereits als 1. (!) im Stadion und warte auf das Spiel! Bis dieses beginnt, möchte ich euch noch ein leckeres Nusskuchenrezept meiner Oma vorstellen: Also, ihr nehmt Haselnüsse... Ähh... oder Walnüsse? Naja, auf jeden Fall 500g Butter... Moment... Halbes Kilo oder halbes Pfund? Und ein bisschen Mehl und Backpulver, aber wie viel, mmh...? Ach, lasst mich doch in Ruhe und backt euren blöden Nusskuchen, wie ihr wollt! Ich melde mich bei Spielbeginn! Mann!! So!!"

    Hauptsache gut Zuschauer :hail:
     
  8. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Harsefelder FC (8 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    1. Spielminute: สตุลแลร์ซ สตาเดียม - Dichte Wolken verdunkelten den Himmel, als 1849 Zuschauer ihre Plätze einnahmen. Der Stylerz-Trainer hatte sich für eine 5-3-2-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Ylitolonen - bin Ismail, Dunai, Trones, Koskenmäki, Broglia - Baumann, Taran, Baumann - Baumann, Baumann.

    Harsefelder entschied sich für eine 3-4-3-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Subiza - Heard, Bãlãsoiu, Fonseca - Laud, Rosenheim, Dexl, Paddelig - Paulsson, Taranowicz, Álvarez.

    Für das heutige Spiel hatte der Trainer von Stylerz eine Kontertaktik ausgetüftelt.

    Hauptsache nicht 1860 Zuschauer :lachweg::prost:
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (7 Minute(n) gespielt) 0 - 1
    5. Spielminute: Filderstadion - Dichte Wolken verdunkelten den Himmel, als 1297 Zuschauer ihre Plätze einnahmen. Die Aufstellung von Filder-Rocker ließ auf eine 3-5-2-Formation schließen. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Herbrich - Loewenklau, Rocha, Gaspar - Dumhard, Le Joncour, Bozza, Penha, Reichwein - Reinirkens, Larocca.

    Die Aufstellung von BMobile ließ auf eine 4-4-2-Formation schließen. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Deliyski - Peleg, Israeli, Vaziri, Rebolini - Kalushkov, Skokan, Pirrello, Križić - Quaresma, Andreev.

    BMobile wartete weit in der eigenen Hälfte auf Kontermöglichkeiten. Nach einer Ecke in der 5. Minute herrschte völliges Chaos im Strafraum, das Carlo Pirrello beinahe zu einem Treffer genutzt hätte, er blieb jedoch an der vielbeinigen Abwehr hängen. Sein Glück, dass Yaron Peleg den Überblick behielt und den Ball doch noch für BMobile ins Tor schaufelte. 0 - 1.

    :suspekt:
     
  10. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Harsefelder FC (21 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    21. Spielminute: Nach 21 Minuten hatte Stylerz durch Marcus Baumann auf der linken Seite eine sehr gute Einschussmöglichkeit, doch irgendwie bekam ein Abwehrspieler noch die Fußspitze dazwischen. . Einem erfahrenen Spieler wäre das sicher nicht passiert: Björn-Christian Dexl stellte sich in der 24. Minute einfach zu naiv an und hätte so beinahe ein Gegentor verschuldet. Er atmete tief durch, als Mikko Koskenmäki die sich bietende Chance für Stylerz nicht nutzen konnte. Lasches Zweikampfverhalten in der Gästeabwehr bescherte Stylerz in der 25. Minute eine gute Chance, in Führung zu gehen. Ákos Dunai schlug eine Flanke von links scharf vor das Tor, wo es der Abwehr aber gelang, den Ball ins Aus zu köpfen. Es blieb zunächst beim Unentschieden.

    Naja, dass ich die Chancen gegen 'nen 119k TSI Torwart nicht mache...:floet: :lachweg

    Aber auch der Weltmeistertrainer wird die Baumänner nicht stoppen können, muahahahaha :lachweg: :D
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (28 Minute(n) gespielt) 1 - 1
    28. Spielminute: Einen langen Ball in das Abwehrzentrum der Gäste verwandelte Reinhold Dumhard in der 28. Minute für Filder-Rocker zum Ausgleich: 1 - 1.

    :zahnluec:
     
  12. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Bist du Bayern-"Fan"? :vogel:


    :zahnluec:
     
  13. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Harsefelder FC (45 Minute(n) gespielt) 0 - 0 [Löschen]
    45. Spielminute: Pause, Spielstand 0 - 0. Stylerz war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 51 Prozent.

    @Karl: Pass bloß auf :motz: :zahnluec:
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (40 Minute(n) gespielt) 1 - 2
    39. Spielminute: Nach einem schönen Konter von BMobile entschied der Schiedsrichter auf Freistoß. Krasimir Andreev visierte das rechte Toreck an und zwirbelte den Ball sensationell um die Mauer und ins Tor. Neuer Spielstand nach 39 Minuten: 1 - 2!

    :motz:
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (45 Minute(n) gespielt) 3 - 3
    45. Spielminute: Filder-Rocker gelang nach 43 Minuten durch einen souverän verwandelten Elfmeter von Reinhold Dumhard der Ausgleich. Nun stand's 2 - 2. Tor für BMobile! Ein akkurat getretener Eckstoß von Krasimir Andreev setzte in der 44. Minute Zdenko Križić perfekt in Szene. Sein Timing beim Kopfball war schulmäßig, als er den Ball zum 2 - 3 in die Maschen wuchtete. Die Fans von Filder-Rocker grunzten vor Vergnügen, als Lorenzo Larocca in der 44. Minute nach einer Kette von Doppelpässen im Angriffszentrum mit voller Wucht abzog und der Ball rechts vom Torwart einschlug. Ausgleich, 3 - 3! Die Teams gingen mit einem 3 - 3 in die Kabinen. Filder-Rocker erreichte laut HT-Datenbank 71 Prozent Ballbesitz.

    Ups... 2 Minuten nicht aufgepasst :vogel:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile (57 Minute(n) gespielt) 3 - 4
    57. Spielminute: Mit einem Befreiungsschlag beendete die Verteidigung von BMobile in der 57. Minute einen viel versprechenden Angriff des Gegners. Der Ball landete bei Krasimir Andreev, der mutterseelenallein auf und davon ziehen konnte und den Keeper mit einem Flachschuss vom Elfmeterpunkt zum 3 - 4 überwand.

    Der 4. Rückstand :hammer2:


    Filder-Rocker - BMobile (60 Minute(n) gespielt) 4 - 4
    59. Spielminute: "Lauf, Lorenzo Larocca, lauf", riefen die Filder-Rocker-Fans, als dieser sich auf der linken Seite unwiderstehlich durch die Abwehr dribbelte. Er krönte das Ganze mit einem pfiffigen Heber, der hinter dem Gästetorwart im Netz einschlug. Das war in der 59. Minute der Ausgleich: 4 - 4!

    Der 4. Ausgleich :lachweg:


    Filder-Rocker - BMobile (68 Minute(n) gespielt) 4 - 5
    67. Spielminute: In der 67. Minute hatte António Rocha aus halblinker Position eine Großchance, doch er vergab diese leichtfertig. Verärgert reagierten die Fans von Filder-Rocker mit einem Pfeifkonzert. Nach einem Stellungsfehler in der Innenverteidigung der Platzherren stand Arnon Israeli völlig frei vor dem aus seinem Tor stürzenden Keeper. Diesen überwand er mit einem geschickten Lupfer und brachte BMobile somit in Führung: 4 - 5, 67 Minuten waren gespielt.

    Der 5. Rückstand :suspekt:
    Was kommt jetzt? :D
     
  17. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - BMobile 4 - 5


    ZUSAMMENFASSUNG

    0-1 Yaron Peleg (5)
    1-1 Reinhold Dumhard (28)
    1-2 Krasimir Andreev (39)
    2-2 Reinhold Dumhard (43)
    2-3 Zdenko Križić (44)
    3-3 Lorenzo Larocca (44)
    3-4 Krasimir Andreev (57)
    4-4 Lorenzo Larocca (59)
    4-5 Arnon Israeli (67)

    Ivan Kalushkov (35)


    BALLBESITZ
    71%
    29%
    67%
    33%

    BEWERTUNG

    Filder-Rocker
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: armselig (min.)
    Abwehr rechts: armselig (tief)
    Abwehr zentral: armselig (min.)
    Abwehr links: schwach (min.)
    Angriff rechts: armselig (hoch)
    Angriff zentral: armselig (max.)
    Angriff links: armselig (tief)


    BMobile
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: auf Konter spielen
    Fähigkeit: passabel

    Mittelfeld: katastrophal (max.)
    Abwehr rechts: schwach (min.)
    Abwehr zentral: durchschnittlich (min.)
    Abwehr links: armselig (max.)
    Angriff rechts: armselig (hoch)
    Angriff zentral: schwach (min.)
    Angriff links: armselig (hoch)


    ++++++++

    Kam nixx mehr... :weißnich:
    interessante Ratings :)
     
  18. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Borussia Anspach - SV Wono 7 - 0 [HT Live] Hattrick Today (played matches) hattriX-Ray live! (played matches) hattriX-Ray head to head (played matches) Hattrick Hall of Fame (match) [Dieses Spiel zu deinen Favoriten hinzufügen.]





    Spiel anschauen: HT-Live Hattrick Today (played matches) hattriX-Ray live! (played matches) hattriX-Ray head to head (played matches) Hattrick Hall of Fame (match)
    Datum: 09.10.2007 um 18:20
    MatchID: 142622360
    Stadion: Borussia-Park Anspach
    Zuschauerzahl: 1350


    Ein Wetter wie fürs Fußballspielen geschaffen lockte 1350 Zuschauer in Richtung Borussia-Park Anspach. Borussia entschied sich für eine 3-4-3-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Nadori - Funcke, Breitbach, Zülle - Bredow, Reidhart, Koeseghy, Welge - Gilke, Mazzeschi, Jensen.

    Wono entschied sich für eine 5-3-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Eigl-Schreitl - Geißbüchler, Tãnase, Žitňan, Trojahn, Kiekebarg - Scheidekoppel, Luca, Krolik - Bielski, Roulier.

    Wono befleißigte sich einer kreativen Spielweise. Einem erfahrenen Spieler wäre das sicher nicht passiert: Xaver Trojahn stellte sich in der 4. Minute einfach zu naiv an und hätte so beinahe ein Gegentor verschuldet. Er atmete tief durch, als Tonino Mazzeschi die sich bietende Chance für Borussia nicht nutzen konnte. Borussia-Spieler Christian Breitbach hatte es bei seiner Attacke in der 14. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Leidtragender dieses Fouls war Xaver Trojahn, der von zwei Wono-Betreuern gestützt vom Platz geführt werden musste. Igor Dzierżanowski ersetzte ihn. Diesen Ball hätte die Innenverteidigung der Gäste einfach nur auf die Tribüne dreschen müssen. Stattdessen landete er bei Reimo Koeseghy, der mit einem satten Flachschuss das Führungstor zum 1 - 0 erzielte. 18 Minuten waren gespielt. Borussia baute die Führung in der 27. Minute aus, als Hanns-Georg Gilke auf der rechten Seite durchbrach und die gesamte Verteidigung hinter sich ließ. In aller Ruhe konnte er sich die Ecke aussuchen und traf zum 2 - 0. Jubel erfüllte das Stadion, als Hanns-Georg Gilke nach 29 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Borussia auf 3 - 0 ausbaute. Borussia baute die Führung in der 32. Minute aus, als Karl Bredow auf der rechten Seite durchbrach und die gesamte Verteidigung hinter sich ließ. In aller Ruhe konnte er sich die Ecke aussuchen und traf zum 4 - 0. Pause, Spielstand 4 - 0. Borussia erreichte laut HT-Datenbank 85 Prozent Ballbesitz.

    Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Gottlieb Reidhart an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Borussia führte so nach 47 Minuten mit 5 - 0. Mit dieser Führung im Rücken entschloss sich Borussia, auf Nummer sicher zu gehen und defensiver zu spielen. Wono hatte offensichtlich Probleme mit den taktischen Anweisungen. Die Mannschaft war gut organisiert. Jubel erfüllte das Stadion, als Len Jensen nach 68 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Borussia auf 6 - 0 ausbaute. Manch einer im Publikum fand es doch sehr gnädig vom Schiedsrichter, dass dieser nach einer wüsten Grätsche von Karl Bredow in der 71. Minute dem Borussia-Spieler nur die Gelbe Karte zeigte. Das hätte durchaus auch Rot sein können! Bei Wono herrschte ein ziemliches Durcheinander auf dem Feld - die Spieler hatten Probleme, ihre Positionen zu halten, und waren gut organisiert. Len Jensen hatte heute einen seiner guten Tage. In der 79. Minute schlurfte er scheinbar unbeteiligt über den Platz. Bei einem Rückpass zum gegnerischen Torwart explodierte er plötzlich, erlief sich den etwas kurz geratenen Pass und schob ihn zum 7 - 0 ins Netz. Borussia hatte die größeren Spielanteile und kam auf 89 Prozent Ballbesitz.

    Rico Funcke war heute bei Borussia der herausragende Spieler. Was Tonino Mazzeschi geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von Wono war ohne jeden Zweifel Marcin Bielski. Was Florin Luca geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Die Begegnung endete 7 - 0.



    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Reimo Koeseghy (18)
    2-0 Hanns-Georg Gilke (27)
    3-0 Hanns-Georg Gilke (29)
    4-0 Karl Bredow (32)
    5-0 Gottlieb Reidhart (47)
    6-0 Len Jensen (68)
    7-0 Len Jensen (79)

    [#] Christian Breitbach (14)
    [#] Karl Bredow (71)

    BALLBESITZ
    85%
    15%
    89%
    11%
    BEWERTUNG

    Borussia Anspach
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: durchschnittlich (hoch)
    Abwehr rechts: passabel (min.)
    Abwehr zentral: durchschnittlich (tief)
    Abwehr links: erbärmlich (hoch)
    Angriff rechts: armselig (min.)
    Angriff zentral: durchschnittlich (hoch)
    Angriff links: erbärmlich (tief)

    SV Wono
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: kreativ spielen
    Fähigkeit: -

    Mittelfeld: katastrophal (hoch)
    Abwehr rechts: schwach (tief)
    Abwehr zentral: schwach (max.)
    Abwehr links: armselig (hoch)
    Angriff rechts: erbärmlich (min.)
    Angriff zentral: armselig (hoch)
    Angriff links: gut (min.)

    Supporter-Statistiken
    Spielbericht



    Juhu, mit schlechteren Spielern und schlechterem SV besserer Außensturm als in der Liga, dazu kommt eine äußerst erfreuliche +4 Verletzung bei nem Trainee der eigentlich so schnell wie möglich steigen sollte, damit ich ihn aussortieren kann... :suspekt:
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Flak81Neunkirchen - Alb-Dackel 8 - 0 [HT Live] Hattrick Today (played matches) hattriX-Ray live! (played matches) hattriX-Ray head to head (played matches) Hattrick Hall of Fame (match) [Dieses Spiel zu deinen Favoriten hinzufügen.]





    Spiel anschauen: HT-Live Hattrick Today (played matches) hattriX-Ray live! (played matches) hattriX-Ray head to head (played matches) Hattrick Hall of Fame (match)
    Datum: 09.10.2007 um 18:20
    MatchID: 142500494
    Stadion: Saarlandstadion in BW
    Zuschauerzahl: 324


    324 Zuschauer pilgerten trotz bewölkten Himmels in Richtung Saarlandstadion in BW. Der Flak81Neunkirchen-Trainer hatte sich für eine 3-4-3-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Harangus - Bart, Mocciolo, Holemar - Pérez, Bruinzeel, Raps, Sandahl - Büchler, Trostberg, Pizzotti.

    Alb-Dackel entschied sich für eine 4-4-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Jovanovic - Niedersedlitz, Cleverbrück, Koburg, Neumeier - Delvaux, Kallina, Drachenfels, Belmar - Wulffs, Gambel.

    Flak81Neunkirchen schien heute vor allem durch die Mitte anzugreifen. Foulelfmeter für Flak81Neunkirchen in der 3. Minute! Sebastian Trostberg brachte den Ball aber nicht an Michael Jovanovic vorbei. "Fritz Bart, schalalalala", sangen die Fans der Heimmannschaft, nachdem ihr Liebling in der 14. Minute nach einem Angriff durch die Mitte für die Führung zum 1 - 0 gesorgt hatte. Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 22. Minute zum 2 - 0. Torschütze für Flak81Neunkirchen war Niklaus Büchler. Jubel erfüllte das Stadion, als Sebastian Trostberg nach 24 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Flak81Neunkirchen auf 3 - 0 ausbaute. In der 25. Minute sah Erling Sandahl von Flak81Neunkirchen Gelb, weil er seinen Gegenspieler umgemäht hatte. Hans-Werner Koburg verletzte sich dabei und humpelte vom Platz. Ärgerlich: Alb-Dackel konnte keinen Ersatzspieler mehr ins Spiel bringen. Flak81Neunkirchen hatte offensichtlich Probleme mit den taktischen Anweisungen. Die Mannschaft war passabel organisiert. Nach 31 Minuten kam es für die Gäste noch schlimmer, als Gustav Raps es ohne große Widerstände durch die Abwehrmitte vor das Tor schaffte und zum 4 - 0 traf. Mit dieser Führung im Rücken entschloss sich Flak81Neunkirchen, auf Nummer sicher zu gehen und defensiver zu spielen. Zur Halbzeit stand es 4 - 0. Statistiker im Stadion ermittelten 73 Prozent Ballbesitz für Flak81Neunkirchen.

    Ein erneuter Blick auf die Taktiktafel in der Halbzeit sorgte dafür, dass die Spieler von Flak81Neunkirchen nun gut organisiert waren. Ein raffiniert angeschnittener Eckstoß von Sebastian Trostberg und ein blitzsauberer Kopfball durch Elroy Bruinzeel führten zum 5 - 0 für Flak81Neunkirchen in der 49. Minute. Ein schnell vorgetragener Angriff von Flak81Neunkirchen über die linke Seite des Feldes wurde in der 57. Minute mit einem weiteren Tor zum 6 - 0 gekrönt. Sebastian Trostberg hatte aus spitzem Winkel abgezogen. Jubel erfüllte das Stadion, als Andrea Pizzotti nach 60 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Flak81Neunkirchen auf 7 - 0 ausbaute. Jubel erfüllte das Stadion, als Andrea Pizzotti nach 60 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Flak81Neunkirchen auf 8 - 0 ausbaute. Die Spieler von Flak81Neunkirchen wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war schwach organisiert. Nach 67 Minuten verfehlte ein Freistoß von Sebastian Trostberg nur knapp sein Ziel. Mit etwas mehr Präzision wäre das ein Tor für Flak81Neunkirchen gewesen. Elroy Bruinzeel von Flak81Neunkirchen sah in der 70. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Flak81Neunkirchen war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 74 Prozent.

    Bei Flak81Neunkirchen bekam Erling Sandahl nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Was Sebastian Trostberg geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Bei Alb-Dackel bekam Barnabé Delvaux nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Die Leistung von Philip Drachenfels fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 8 - 0.



    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Fritz Bart (14)
    2-0 Niklaus Büchler (22)
    3-0 Sebastian Trostberg (24)
    4-0 Gustav Raps (31)
    5-0 Elroy Bruinzeel (49)
    6-0 Sebastian Trostberg (57)
    7-0 Andrea Pizzotti (60)
    8-0 Andrea Pizzotti (60)

    [#] Erling Sandahl (25)
    [#] Elroy Bruinzeel (70)

    BALLBESITZ
    73%
    27%
    74%
    26%
    mehr Graphiken
    Abwehr
    Angriff
    42%

    R 2-

    2++ L
    58%
    42%

    M 2-

    2++ M
    58%
    38%

    L 2-

    3-- R
    62%
    Angriff
    Abwehr
    50%

    R 2+

    2+ L
    50%
    60%

    M 4++

    3+ M
    40%
    59%

    L 5--

    3++ R
    41%
    BEWERTUNG

    Flak81Neunkirchen
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: Angriff durch die Mitte
    Fähigkeit: sehr gut

    Mittelfeld: armselig (hoch)
    Abwehr rechts: erbärmlich (tief)
    Abwehr zentral: erbärmlich (tief)
    Abwehr links: erbärmlich (tief)
    Angriff rechts: erbärmlich (hoch)
    Angriff zentral: schwach (max.)
    Angriff links: durchschnittlich (min.)
    HatStats 91
    Abwehr 18
    Mittelfeld 33
    Angriff 40
    HatStats 91
    AH-poeng 91
    Abwehr 18
    Mittelfeld 33
    Angriff 40
    LoddarStats 4.4
    PStats 10.73
    GardierStats 115

    Alb-Dackel
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: katastrophal (max.)
    Abwehr rechts: armselig (max.)
    Abwehr zentral: armselig (hoch)
    Abwehr links: erbärmlich (hoch)
    Angriff rechts: armselig (min.)
    Angriff zentral: erbärmlich (max.)
    Angriff links: erbärmlich (max.)
    HatStats 67
    Abwehr 30
    Mittelfeld 12
    Angriff 25
    HatStats 67
    AH-poeng 67
    Abwehr 30
    Mittelfeld 12
    Angriff 25
    LoddarStats 1.56
    PStats 6.72
    GardierStats 67

    Supporter-Statistiken
    Spielbericht


    ZUSCHAUER

    Stehplätze: 209 (1 150 €)
    Sitzplätze: 83 (664 €)
    überdachte Sitzplätze: 32 (352 €)
    VIP-Logen: 0 (0 €)
     
  20. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    FC Lëtzebuerg 05 - Filder-Rocker

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 17.10.2007 um 14:45
    MatchID: 142788410
    Stadion: FC Lëtzebuerg 05 Arena

    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.

    ----------------

    Was soll denn der Käse?
    Wer denkt sich denn solche Anstoßzeiten aus? :motz:
     
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Jaja, die Luxemländer :auslach:
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> <td bgcolor="#dddddd">Kiggäääs - Flak81Neunkirchen (30 Minute(n) gespielt) </td> <td bgcolor="#dddddd"><bdo dir="ltr">2 - 0</bdo></td> <td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> </tr> <tr><td colspan="3"> 20. Spielminute: Mit dieser Führung im Rücken entschloss sich Kiggäääs, auf Nummer sicher zu gehen und defensiver zu spielen. </td></tr></tbody></table>
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Muss mich halt erst einspielen bevor ich den Offenbacher vom Feld fegen kann.:floet:

    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> <td bgcolor="#dddddd">Kiggäääs - Flak81Neunkirchen (43 Minute(n) gespielt) </td> <td bgcolor="#dddddd"><bdo dir="ltr">4 - 0</bdo></td> <td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> </tr> <tr><td colspan="3"> 41. Spielminute: Die Spieler von Flak81Neunkirchen wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war armselig organisiert. </td><td>
    </td> </tr> <tr><td colspan="3"> </td></tr></tbody></table>
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> <td bgcolor="#dddddd">Kiggäääs - Flak81Neunkirchen (45 Minute(n) gespielt) </td> <td bgcolor="#dddddd"><bdo dir="ltr">4 - 0</bdo></td> <td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> </tr> <tr><td colspan="3"> 45. Spielminute: Zur Halbzeit stand es 4 - 0. Kiggäääs brachte den Ballbesitz auf 79 Prozent.</td></tr></tbody></table>
     
  25. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Ne, die Schweden :motz:
     
  26. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Schließen!] Safari Stylerz - Huespedes (45 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    &#3626;&#3605;&#3640;&#3621;&#3649;&#3621;&#3619;&#3660;&#3595; &#3626;&#3605;&#3634;&#3648;&#3604;&#3637;&#3618;&#3617; - 1537 Zuschauer waren gekommen, um das Spiel bei diesem schönen Fußballwetter zu genießen. Stylerz entschied sich für eine 5-4-1-Formation. Folgende Spieler begannen: Ylitolonen - Trones, Dunai, Koskenmäki, Baumann, Broglia - Baumann, Kilvær, Taran, Baumann - Baumann.

    Huespedes wählte eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler begannen: Miró - Zornoza, Ates, Escudeiro - Languard, Valencia, Pairoa, Soler, Ratzeburg - Kuuttila, Ardiles.

    Die Strategie von Stylerz sah vor, dass Angriffe vor allem auf den Flügeln vorgetragen werden. Nach 27 Minuten hatte Stylerz durch Arve Trones auf der linken Seite eine sehr gute Einschussmöglichkeit, doch irgendwie bekam ein Abwehrspieler noch die Fußspitze dazwischen. Nach 32 Minuten hielten die Stylerz-Fans den Atem an, als Vebjørn Kilvær sich auf der linken Seite durchsetzte und die Gastgeber durch einen platzierten Schuss mit 1 - 0 in Front brachte. Guarino Broglia hätte den Vorsprung für Stylerz ausbauen können, traf aber nach 35 Minuten aus halblinker Position nur das Außennetz. Abseits? Alejandro Zornoza wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 36. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Huespedes-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Bei Stylerz herrschte ein ziemliches Durcheinander auf dem Feld - die Spieler hatten Probleme, ihre Positionen zu halten, und waren durchschnittlich organisiert. Nach 38 Minuten versuchte es Marcus Baumann für Stylerz mit einem Schlenzer von der linken Seite, der Ball streifte jedoch nur die Latte. Die Teams gingen mit einem 1 - 0 in die Kabinen. Stylerz brachte den Ballbesitz auf 56 Prozent.


    Gegen nen chilenischen VIII.Ligisten ganz in Ordnung :top:
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> <td bgcolor="#dddddd">Kiggäääs - Flak81Neunkirchen (71 Minute(n) gespielt) </td> <td bgcolor="#dddddd"><bdo dir="ltr">4 - 0</bdo></td> <td bgcolor="#dddddd">[​IMG]</td> </tr> <tr><td colspan="3"> 50. Spielminute: Die Spieler von Flak81Neunkirchen wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war schwach organisiert</td></tr></tbody></table>
     
  28. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Stylerz-Spieler Timon Baumann sah in der 60. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Bernardino Pairoa, der Gefoulte, musste sich am Spielfeldrand behandeln lassen. Nach einer halben Dose Eisspray konnte er aber weiterspielen. Erleichterung bei Huespedes. Ein Steilpass von Timon Baumann hätte in der 65. Minute fast zum Tor für Stylerz geführt, aber Marcus Baumann war nicht in der Lage, diese wunderbare Vorlage zu verwerten.

    Jedes Friendly verhaut der zwei Chancen, der M.Baumann :lachweg:
    Timon geht ganz schön ab :top:
     
  29. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Nach 76 Minuten hatte Mikko Koskenmäki eine gute Gelegenheit für Stylerz, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Er zog vom linken Flügel ab, die Gästeabwehr konnte aber klären. Die Spieler von Stylerz wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war armselig organisiert.

    Mein AoW geht auf, aber die Dinger mach ich trotzdem nicht :D


    Der Wono-Trainer hatte sich für eine 5-3-1-Formation entschieden. In der Start-Elf: Eigl-Schreitl - Talke, Zajda, &#381;it&#328;an, Geißbüchler, Tãnase - Krolik, Dzier&#380;anowski, Krieglstein - Bielski.

    Voll?
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="600"><tbody><tr> <td valign="top" width="355"> <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"> <tbody><tr> <td colspan="2" valign="top">
    <table dir="ltr" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="middle"><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td> [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    </td></tr></tbody></table></td> <td valign="middle"> Kiggäääs - Flak81Neunkirchen <bdo dir="ltr">6 - 0</bdo> [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    </td> <td valign="middle"><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td> [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    </td></tr></tbody></table></td> </tr> </tbody></table>
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td>Spiel anschauen: </td> <td>HT-Live [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] </td> </tr> <tr> <td>Datum: </td> <td>16.10.2007 um 18:20</td> </tr> <tr> <td>MatchID: </td> <td>142756818</td> </tr> <tr> <td valign="top">Stadion: </td> <td valign="top">Bersch</td> </tr> <tr> <td valign="top">Zuschauerzahl: </td> <td valign="top">2123</td> </tr> </tbody></table> </td> <td align="right" valign="bottom"> [​IMG] </td> </tr> </tbody></table>
    Bersch - 2123 Zuschauer genossen den strahlenden Sonnenschein an diesem Tag. Die Aufstellung von Kiggäääs ließ auf eine 3-4-3-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: König-Reich - Gramlich, Buyar, Lessi - Flett, Rußhütte, Solo, Klühspies - Wendehals, Tenberge, Willbränder.

    Der Flak81Neunkirchen-Trainer hatte sich für eine 3-4-3-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Harangus - Mocciolo, Ionescu, Kuhn - Pérez, Beirnaert, Cioch, Sandahl - Büchler, Trostberg, Pizzotti.

    Flak81Neunkirchen schien heute vor allem durch die Mitte anzugreifen. Einige schöne Spielzüge auf der linken Seite brachten Kiggäääs in der 16. Minute mit 1 - 0 in Front. Torschütze war Luis Willbränder. In der 20. Minute drang Ludderus Tenberge über links in den Strafraum der Gäste ein und traf per Aufsetzer in die kurze Ecke. Kiggäääs erhöhte die Führung damit auf 2 - 0. Mit dieser Führung im Rücken entschloss sich Kiggäääs, auf Nummer sicher zu gehen und defensiver zu spielen. Sergiu Ionescu von Flak81Neunkirchen sah in der 34. Minute wegen absichtlichen Handspiels die Gelbe Karte. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Bennet Wendehals die Führung von Kiggäääs aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 3 - 0 ins Tor verlängerte. 35 Minuten waren gespielt. In der 35. Minute sprang Ludderus Tenberge seinem Gegenspieler brutal von hinten in die Beine. Der Schiedsrichter zog sofort die Rote Karte - Platzverweis! Die Proteste bei Kiggäääs hielten sich in Grenzen. Eine schöne Passkombination aus der Abwehr von Flak81Neunkirchen führte in der 37. Minute zu einem schnellen Tempogegenzug über rechts und einer Großchance für Loreto Pérez. Doch der gegnerische Torwart verhinderte mit einer grandiosen Fußabwehr den Torjubel. Jubel erfüllte das Stadion, als Rudolf Gramlich nach 39 Minuten die Innenverteidigung der Gäste überwand und die Führung von Kiggäääs auf 4 - 0 ausbaute. Die Spieler von Flak81Neunkirchen wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war armselig organisiert. Zur Halbzeit stand es 4 - 0. Kiggäääs brachte den Ballbesitz auf 79 Prozent.

    Der Trainer von Flak81Neunkirchen nutzte die Halbzeitpause, um seinen Spielern seine Taktik noch mal haarklein einzubläuen. Das hatte zur Folge, dass Flak81Neunkirchen nun passabel organisiert war. Die Spieler von Flak81Neunkirchen wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war schwach organisiert. In der 77. Spielminute raste Bennet Wendehals durch die Innenverteidigung und erhöhte die Führung von Kiggäääs auf 5 - 0. Feiner Versuch von Luis Willbränder auf rechts, doch seine Direktabnahme in der 80. Minute verfehlte ihr Ziel um einen knappen Meter. Es blieb beim 5 - 0 für Kiggäääs. Eine wunderschöne Kombination durch die Mitte führte in der 81. Minute zum 6 - 0. Torschütze für Kiggäääs war Fabian Buyar. Flak81Neunkirchen-Spieler Erling Sandahl sah in der 82. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Antonio Solo setzte sich in der 83. Minute auf beeindruckende Weise in der Mitte durch und hätte ein Tor für Kiggäääs erzielen können, doch sein Schuss ging nur an den Pfosten. Alexander Rußhütte von Kiggäääs sah in der 84. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Kiggäääs war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 76 Prozent.

    Der beste Spieler von Kiggäääs war ohne jeden Zweifel Jacob Klühspies. Es war allerdings nicht der Tag des Fabian Buyar. Der beste Spieler von Flak81Neunkirchen war ohne jeden Zweifel Siemen Beirnaert. Die Leistung von Steffen Kuhn fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 6 - 0.


    </td> </tr> </tbody></table> </td> <td width="40">
    </td> <td valign="top" width="229"> ZUSAMMENFASSUNG


    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td><bdo dir="ltr">1-0</bdo></td> <td>Luis Willbränder</td><td>(16)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">2-0</bdo></td> <td>Ludderus Tenberge</td><td>(20)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">3-0</bdo></td> <td>Bennet Wendehals</td><td>(35)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">4-0</bdo></td> <td>Rudolf Gramlich</td><td>(39)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">5-0</bdo></td> <td>Bennet Wendehals</td><td>(77)</td> </tr> <tr> <td><bdo dir="ltr">6-0</bdo></td> <td>Fabian Buyar</td><td>(81)</td> </tr> <tr> <td colspan="3"> </td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Sergiu Ionescu</td><td>(34)</td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Ludderus Tenberge</td><td>(35)</td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Erling Sandahl</td><td>(82)</td> </tr> <tr> <td>[​IMG]</td> <td>Alexander Rußhütte</td><td>(84)</td> </tr> </tbody></table>
    BALLBESITZ

    <table dir="ltr" width="210"> <tbody><tr> <td align="center" width="50">79%</td> <td width="110"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td>[​IMG][​IMG]</td></tr></tbody></table> </td> <td align="center" width="50">21%</td> </tr> <tr> <td align="center" width="50">76%</td> <td width="110"> <table class="possesionbar" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td>[​IMG][​IMG]</td></tr></tbody></table> </td> <td align="center" width="50">24%</td> </tr> <tr><td colspan="3" align="center">mehr Graphiken</td></tr></tbody></table>
    Abwehr
    Angriff


    60%
    R 4--


    3-- L


    40%

    44%
    M 4--


    4++ M


    56%

    54%
    L 2++


    2+ R


    46%


    Angriff
    Abwehr


    75%
    R 4++


    2- L


    25%

    72%
    M 4-


    2- M


    28%

    44%
    L 2--


    2- R


    56%


    BEWERTUNG


    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="top"> Kiggäääs
    zur Einzelbewertung der Spieler
    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td valign="top">Einstellung:</td> <td valign="top">(versteckt)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Spezialtaktik:</td> <td valign="top">Normal</td> </tr> <tr> <td valign="top">Fähigkeit:</td> <td valign="top">(---)</td> </tr> <tr><td colspan="2"> </td></tr> <tr> <td valign="top">Mittelfeld:</td> <td valign="top">durchschnittlich (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr rechts:</td> <td valign="top">schwach (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr zentral:</td> <td valign="top">schwach (min.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr links:</td> <td valign="top">erbärmlich (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff rechts:</td> <td valign="top">schwach (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff zentral:</td> <td valign="top">schwach (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff links:</td> <td valign="top">erbärmlich (min.)</td> </tr> <tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">129</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>34 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>60 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>35 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">129</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">AH-poeng</td><td style="padding-top: 8px;">129</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>34 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>60 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>35 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">LoddarStats</td><td style="padding-top: 8px;">8.02</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">PStats</td><td style="padding-top: 8px;">15.54</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">GardierStats</td><td style="padding-top: 8px;">156</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    </td> </tr> <tr> <td colspan="1" valign="top"> Flak81Neunkirchen
    zur Einzelbewertung der Spieler
    <table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0" width="229"> <tbody><tr> <td valign="top">Einstellung:</td> <td valign="top">Normal</td> </tr> <tr> <td valign="top">Spezialtaktik:</td> <td valign="top">Angriff durch die Mitte</td> </tr> <tr> <td valign="top">Fähigkeit:</td> <td valign="top">sehr gut</td> </tr> <tr><td colspan="2"> </td></tr> <tr> <td valign="top">Mittelfeld:</td> <td valign="top">erbärmlich (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr rechts:</td> <td valign="top">erbärmlich (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr zentral:</td> <td valign="top">erbärmlich (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Abwehr links:</td> <td valign="top">erbärmlich (tief)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff rechts:</td> <td valign="top">erbärmlich (hoch)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff zentral:</td> <td valign="top">schwach (max.)</td> </tr> <tr> <td valign="top">Angriff links:</td> <td valign="top">armselig (min.)</td> </tr> <tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">71</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>18 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>21 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>32 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">HatStats</td><td style="padding-top: 8px;">71</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">AH-poeng</td><td style="padding-top: 8px;">71</td></tr><tr><td>Abwehr</td><td>18 </td></tr><tr><td>Mittelfeld</td><td>21 </td></tr><tr><td>Angriff</td><td>32 </td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">LoddarStats</td><td style="padding-top: 8px;">2.75</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">PStats</td><td style="padding-top: 8px;">8.12</td></tr><tr></tr><tr><td style="padding-top: 8px;">GardierStats</td><td style="padding-top: 8px;">92</td></tr><tr></tr></tbody></table>
    Supporter-Statistiken
    Spielbericht

    </td></tr></tbody></table></td></tr></tbody></table>
     
  31. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221

    Hab versehentlich meinen verletzten Trainer aufgestellt. Macht aber nix alle Trainees haben gespielt und as 3-5-2 für Samstag ist auch auf gut :hammer2: