Der Friendly und Pokalspiel-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 18 Juli 2006.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ich bin verwirrt und enthalte mich vorsichtshalber der Stimme... :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Dakaaaaaaaaaaaaar, Kameeeeeeeeel, Markus hat keinen Plan, ihr müsst mir helfen :lachweg::hail:
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wer kontert auch schon bei eigentlich über 50% Ballbesitz? :vogel:

    :zahnluec:
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - recharge amarggedon (49 Minute(n) gespielt) 1 - 0
    49. Spielminute: Filder-Rocker kam nach einem Konter durch die Mitte zu einer Torgelegenheit, die Halil İbrahim Gedik aber nicht nutzen konnte: Weit drüber! Der Spieler wollte scheinbar die ganze Höhe des Platzes nutzen. 49 Minuten waren absolviert.

    Kennst du das irgendwo her? :floet:
     
  6. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    :lachweg: :lachweg:

    Rooney will übrigens Kciredor FC Dingsbums da am Donnerstag auch fordern, d.h du suchst die Gegner, ich und Rooney fordern sie bei gescheiter Zuschauerzahl die Wochen danach auch wieder heraus, so haben wir einen wunderbaren Vergleich zu deinen Graupen :fress: :lachweg: :zwinker:

    recharge amarggedon will, glaube ich, nächste Woche wieder nach Deutschland reisen :gruebel::warn:
     
  7. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Derjenige, der mit seinem wunderbaren Wissen und einer grandiosen Taktikgrundlage, einschätzen kann, dass er, während der ersten Halbzeit mindestens einmal Verwirrung und während der zweiten Halbzeit mindestens einmal Verwirrung hervorrufen kann/wird.

    Das nennt man taktische Raffinesse :warn::lachweg::lachweg:
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Natürlich...

    Erst sorgt man auf dem Platz für ultimatives Chaos... richtet sich rechtzeitig Federn und sticht zu... :top:

    Für die Zuschauer ist das Entertainement pur!! :fress:
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - recharge amarggedon (61 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    59. Spielminute: Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Christof Dettelsau an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Filder-Rocker führte so nach 59 Minuten mit 2 - 0.

    :lachweg:

    Hattrick ist mir ein Rätsel... :vogel:
     
  10. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Du hast's erkannt, ich spiel nicht ergebnisorientieren, sondern unterhaltungsorientierten Fußball :huhu:

    Du könntest dir einiges abschauen :zeitung::19a:
     
  11. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (67 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    67. Spielminute: In der 67. Minute sahen die Zuschauer einen gefährlichen Angriff von Kciredor über die rechte Seite. René Porath konnte ihn aber nicht erfolgreich mit dem Ausgleich abschließen - Francisco Betancourt hatte etwas dagegen und parierte glänzend.

    Man nennt ihn auch den Chancenabwehrendenstandardverschießer :finger: :lachweg:
     
  12. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (71 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    70. Spielminute: Aua, das tat weh! Es war ein unglücklicher Zusammenprall, kein Foul, aber Stylerz-Spieler Nail Bayındır erwischte es dabei so übel, dass er den Platz nur noch auf einer Trage verlassen konnte. Birkir Hrafnkelsson kam nach 70 Minuten für ihn ins Spiel.

    Verdammte Tretertruppe :finger::finger:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (79 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]
    79. Spielminute: Die Fans waren urplötzlich wieder munter, als Mies Naukkarinen über links kam und in der 79. Minute für Kciredor ausglich. Damit stand es 1 - 1.

    :finger: *motz*
     
  13. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (71 Minute(n) gespielt) 1 - 0 [Löschen]
    Ray Keaton von Stylerz sah in der 79. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Aua, das tat weh! Es war ein unglücklicher Zusammenprall, kein Foul, aber Kciredor-Spieler Armando Martina erwischte es dabei so übel, dass er den Platz nur noch auf einer Trage verlassen konnte. Isaac Cachia Caruana kam nach 80 Minuten für ihn ins Spiel. In der 81. Spielminute hätte Ano Naukkarinen die Führung für Kciredor erzielen können. Nach einem Angriff durch die Mitte ging sein spektakulärer Seitfallzieher nur knapp über die Latte.

    Jezze aber :auslach: :lachweg:
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - recharge amarggedon (85 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    69. Spielminute: Mit ein paar guten Pässen in der Abwehr von Filder-Rocker wurde nach 69 Minuten ein viel versprechender Konter gestartet, der das Mittelfeld schnell überbrückte, jedoch vor dem gegnerischen Strafraum gestoppt wurde, als Chrisanthos Vassos in der Innenverteidigung hängen blieb.

    Schaut wirklich so aus, als ob ich dieses Spiel gewinnen könnte :lachweg::lachweg:
     
  15. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (90 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]
    90. Spielminute: Statistiker im Stadion ermittelten 79 Prozent Ballbesitz für Kciredor.

    Immer noch unentschieden nach 90 Minuten - Verlängerung!

    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - recharge amarggedon F.C. 2 - 0


    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 12.06.2007 um 18:25
    MatchID: 126969194
    Stadion: Filderstadion
    Zuschauerzahl: 1379


    Strahlender Sonnenschein lockte 1379 Zuschauer in Richtung Filderstadion. Der Filder-Rocker-Trainer hatte sich für eine 5-4-1-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Herbrich - Hansson, Vassos, Le Joncour, Didriksen, Gaspar - Schedele, Friedrich, Dettelsau, Loewenklau - Gedik.

    Der amarggedon-Trainer hatte sich für eine 3-5-2-Formation entschieden. Folgende Spieler begannen: González - Blanco, Plaza, Cannas - Castro, Bøhler, Galindo, Álvarez, Cernea - Rodríguez, Galué.

    Heute war Filder-Rocker darauf erpicht, mit Kontern zum Erfolg zu kommen. amarggedon konzentrierte seine Angriffsbemühungen verstärkt auf die Flügel. Filder-Rocker ging in der 4. Minute mit 1 - 0 in Front, als Thilo Loewenklau am Elfmeterpunkt elegant einen Pass mit der Brust annahm und den Ball dann direkt unter die Latte schoss. José Augusto Cannas verpasste in der 16. Minute den Ausgleich für amarggedon knapp, als er über links kam, aber nur den Pfosten traf. Mit ein paar guten Pässen in der Abwehr von Filder-Rocker wurde nach 36 Minuten ein viel versprechender Konter gestartet, der das Mittelfeld schnell überbrückte, jedoch vor dem gegnerischen Strafraum gestoppt wurde, als Christof Dettelsau in der Innenverteidigung hängen blieb. amarggedon-Spieler Francisco Blanco sah in der 37. Minute nach einem harten Einsteigen gegen seinen Gegenspieler völlig zu Recht die Gelbe Karte. Abseits? Frederik Hansson wollte es nicht wahrhaben, dass er in der 38. Minute zurückgepfiffen wurde, und drosch wutentbrannt den Ball auf die Tribüne. Klarer Fall: Der Filder-Rocker-Akteur sah dafür die Gelbe Karte. Xesús Álvarez von amarggedon war in der 39. Minute plötzlich alleine vor dem Torwart, spielte diesen souverän aus und schob den Ball aus spitzem Winkel Richtung Tor. Doch aus dem Nichts tauchte der Linksverteidiger der Heimelf auf und kratzte die Kugel von der Linie. Pause, Spielstand 1 - 0. amarggedon brachte den Ballbesitz auf 71 Prozent.

    Filder-Rocker kam nach einem Konter durch die Mitte zu einer Torgelegenheit, die Halil İbrahim Gedik aber nicht nutzen konnte: Weit drüber! Der Spieler wollte scheinbar die ganze Höhe des Platzes nutzen. 49 Minuten waren absolviert. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite segelte der Schuss von Christof Dettelsau an Freund und Feind vorbei vors Tor, wo er dem bemitleidenswerten Schlussmann der Gäste durch die Beine ins Netz rutschte. Filder-Rocker führte so nach 59 Minuten mit 2 - 0. Die Unerfahrenheit von Frederik Hansson hätte beinahe zu einem Treffer für amarggedon geführt. Der Torwart konnte die Situation in der 67. Minute aber bereinigen, er klärte gegen Olimpiu Cernea. Mit ein paar guten Pässen in der Abwehr von Filder-Rocker wurde nach 69 Minuten ein viel versprechender Konter gestartet, der das Mittelfeld schnell überbrückte, jedoch vor dem gegnerischen Strafraum gestoppt wurde, als Chrisanthos Vassos in der Innenverteidigung hängen blieb. amarggedon brachte den Ballbesitz auf 80 Prozent.

    Bei Filder-Rocker bekam Beni Gaspar nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Es war allerdings nicht der Tag des Harry Friedrich. Bei amarggedon war die Leistung von Fernando Galué bewundernswert - da konnte keiner seiner Teamkollegen mithalten. Die Leistung von Alessandro González fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 2 - 0.


    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Thilo Loewenklau (4)
    2-0 Christof Dettelsau (59)

    Francisco Blanco (37)
    Frederik Hansson (38)


    BALLBESITZ
    29% :lachweg:
    71%
    20% :lachweg:
    80%

    BEWERTUNG

    Filder-Rocker
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: auf Konter spielen
    Fähigkeit: gut

    Mittelfeld: katastrophal (hoch)
    Abwehr rechts: durchschnittlich (tief)
    Abwehr zentral: gut (tief)
    Abwehr links: passabel (hoch)
    Angriff rechts: erbärmlich (hoch)
    Angriff zentral: erbärmlich (tief)
    Angriff links: erbärmlich (max.)


    recharge amarggedon F.C.
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Angriff über die Flügel
    Fähigkeit: gut

    Mittelfeld: erbärmlich (tief)
    Abwehr rechts: erbärmlich (hoch)
    Abwehr zentral: armselig (max.)
    Abwehr links: erbärmlich (max.)
    Angriff rechts: schwach (min.)
    Angriff zentral: schwach (hoch)
    Angriff links: armselig (max.)


    Siehst du Hr. Mauwie - so kontert man :lachweg::lachweg:
     
  17. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Mach du mir erstmal nach von 49% in der 1.HZ auf 21% in der 2.HZ zu kommen :lachweg:

    Dazu muss man natürlich bewusst einen gegnerischen 1500 TSI IM'er zerlegen und einen 45.000 TSI IM'mer in's Spiel rufen :prost: :lachweg:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (96 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]
    96. Spielminute: Atemberaubend, wie Francisco Betancourt in der 96. Minute den Schuss entschärfte, den Glen Henwood am Elfmeterpunkt abgefeuert hatte. Führung für Kciredor vereitelt!

    Dritte abgewehrte Chance und zum dritten Mal wird der Torwart erwähnt :)
     
  18. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (103 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]
    102. Spielminute: Kciredor hatte in der 102. Minute auf der rechten Seite eine gute Chance, in Führung zu gehen. Doch Francisco Betancourt war auf dem Posten und hielt den Schuss von René Porath.

    :floet::lachweg:

    Die vierte vom TW abgewehrte Torchance :hail:
     
  19. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Die sind genauso unfähig wie mein Gegner heute :zahnluec:
     
  20. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Garned wahr, die kommen einfach an meinem Chancenabwehrendenstandardverschießer vorbei :warn: :fress:
     
  21. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    YouTube - Olé olé olé, olé olé olé ola :hail:

    Auf geht's Leute, gebt alles im Elferkicken, auch wenn das irgendwelche Deppen sein werden, die zum 11-er Punkt laufen werden :zahnluec:

    Safari Stylerz - Kciredor FC (120 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]

    120. Spielminute: Nach der Verlängerung stand es noch immer remis. Also musste ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen.
     
  22. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Mein letztes Elferschießen endete 0:3 :zahnluec:
    (gegen Rooney im Pokal)
     
  23. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Safari Stylerz - Kciredor FC (121 Minute(n) gespielt) 1 - 1 [Löschen]
    121. Spielminute: Übermannt vom Druck, treffen zu müssen, verlor Francisco Betancourt die Nerven und schob den Ball genau in die Arme von Julian-Andreas Wimmersperg. Damit hieß es unverändert 1 - 1.


    Tja, das ist eben mein Chancenabwehrenderstandardverschießer :hail: :lachweg: :lachweg: :lachweg:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (123 Minute(n) gespielt) 1 - 2 [Löschen]

    123. Spielminute: Mitch Scott verzog keine Miene, als er Francisco Betancourt verlud und für Kciredor traf. Es stand nun 1 - 2.

    Das war's dann...


    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (123 Minute(n) gespielt) 1 - 2 [Löschen]

    Schon beim zögerlichen Anlauf war abzusehen, dass das nichts wird! Bosso Schyrkamp schoss für Stylerz weit über das Tor, es blieb beim 1 - 2.

    ...und das war noch ein passabler Standardschütze...


    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (123 Minute(n) gespielt) 1 - 2 [Löschen]

    Edmond Portanier versenkte den Ball lässig hinter Francisco Betancourt im Netz. Neuer Spielstand: 1 - 3.

    Da geht noch was :lachweg:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (127 Minute(n) gespielt) 2 - 3 [Löschen]

    127. Spielminute: Birkir Hrafnkelsson versenkte den Ball lässig hinter Julian-Andreas Wimmersperg im Netz. Neuer Spielstand: 2 - 3.

    Sag ich doch :lachweg:


    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (127 Minute(n) gespielt) 3 - 3 [Löschen]

    Glen Henwood war offensichtlich von der nervenaufreibenden Situation überwältigt. Sein Schuss glich eher einem Rückpass, und Francisco Betancourt hatte keinerlei Probleme, den Ball zu halten. Spielstand weiterhin: 2 - 3.

    Alex Baumann verhaut jezze den nächsten Elfer :lachweg:


    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (127 Minute(n) gespielt) 2 - 3 [Löschen]

    Alexander Baumann machte alles richtig. Julian-Andreas Wimmersperg hatte keine Chance bei diesem Elfmeter für Stylerz. Neuer Spielstand: 3 - 3.

    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (131 Minute(n) gespielt) 3 - 4 [Löschen]
    131. Spielminute: Isaac Cachia Caruana machte alles richtig. Francisco Betancourt hatte keine Chance bei diesem Elfmeter für Kciredor. Neuer Spielstand: 3 - 4.

    :heul:

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (133 Minute(n) gespielt) 3 - 4 [Löschen]
    132. Spielminute: Rui Fermil zögerte sehr lange beim Elfmeter für Stylerz, bevor er den Ball Richtung Eckfahne schoss. Spielstand immer noch: 3 - 4.

    Wenn der Marcus Baumann noch auf dem Feld wäre, hätte der den ver-/geschossen...

    [Öffnen!] Safari Stylerz - Kciredor FC (134 Minute(n) gespielt) 3 - 4 [Löschen]

    134. Spielminute: Julian-Andreas Wimmersperg zögerte sehr lange beim Elfmeter für Kciredor, bevor er den Ball Richtung Eckfahne schoss. Spielstand immer noch: 3 - 4.

    Schade...

    Bei Stylerz war die Leistung von Francisco Betancourt bewundernswert - da konnte keiner seiner Teamkollegen mithalten. Dafür schlich Israel Zehavi mit einer Grabesmiene vom Platz - seine Leistung war nicht das Gelbe vom Ei gewesen. Nach diesem Spiel forderten die Fans von Kciredor eine "Isaac Cachia Caruana-Straße" (45k TSI Monster) - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Die Leistung von Julian-Andreas Wimmersperg fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Die Begegnung endete 3 - 4.
     
  24. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Sieht nicht gut aus... :suspekt:
     
  25. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Marcus +2
    Nail Bayindir +4

    :finger:

    Du hast einen oder mehrere Spezialisten eingestellt :suspekt:

    Dafür hat es seinen Kasper mit +5 erwischt :lachweg:
     
  26. Metze88

    Metze88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Geiles Spiel heute.....lag 3:0 hinten und dann nen Hattrick vom geilsten Stürmer den es gibt!!

    1-0 Frank Adam (11)
    2-0 Tal Zaltzman (19)
    3-0 Boleslav Minin (22)
    3-1 Frans Dijkema (40)
    3-2 Frans Dijkema (69)
    3-3 Øystein Eggen (81)
    3-4 Frans Dijkema (82)
     
  27. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    49% mit Kontern = >50% ohne Kontern = keine Konter dank Spezialtaktik = Du Fumpe! :zahnluec:

    Für's Kontern ist der Ballbesitz vor dem MF-Abzug entscheidend. :zwinker:
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hab mir mal wieder die übliche Klatsche abgeholt. :zwinker:

    1. FC Eimsbush - Bärenpower 4 - 0

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 12.06.2007 um 18:15
    MatchID: 127043558
    Stadion: Holsten Haus
    Zuschauerzahl: 994

    Holsten Haus - 994 Zuschauer blickten angesichts der dunklen Wolken besorgt in den Himmel, aber der befürchtete Regen blieb aus. Der Eimsbush-Trainer hatte sich für eine 4-5-1-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Seabra - MaternMaterna, Roellinghof, Ribeira, Beimgraben - Trostberg, Starck, Sponge, Schoenborn, Friedrichsthal - Pereda.

    Der Bärenpower-Trainer hatte sich für eine 3-4-3-Formation entschieden. In der Start-Elf: Trucillo - Drachenfels, Alioli, Ponce - Tracevičius, Gelnar, Topór, Vermelis - Højer Nielsen, Colleville, Rebel.

    Einige schöne Spielzüge auf der linken Seite brachten Eimsbush in der 11. Minute mit 1 - 0 in Front. Torschütze war Ronald Sponge. Nach einer Ecke in der 20. Minute herrschte völliges Chaos im Strafraum, das Toni Roellinghof beinahe zu einem Treffer genutzt hätte, er blieb jedoch an der vielbeinigen Abwehr hängen. Sein Glück, dass Vincent Schoenborn den Überblick behielt und den Ball doch noch für Eimsbush ins Tor schaufelte. 2 - 0. Eimsbush erhöhte den Vorsprung nach 21 Minuten um ein weiteres Tor, als Pablo MaternMaterna einen Angriff über den linken Flügel mit dem 3 - 0 abschloss. Danach nahm Eimsbush das Tempo aus dem Spiel und konzentrierte sich auf das Verhindern von Toren. Thomas Colleville von Bärenpower sah in der 24. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Nach 26 gespielten Minuten eröffnete sich für Eduardo Starck nach einem schönen Solo über die linke Seite eine gute Torgelegenheit, doch sein Schuss war ein kleines bisschen zu hoch. "Neiiiiiin", entfuhr es dem Eimsbush-Anhang! Ein schnell vorgetragener Angriff von Eimsbush über die linke Seite des Feldes wurde in der 31. Minute mit einem weiteren Tor zum 4 - 0 gekrönt. Efren Pereda hatte aus spitzem Winkel abgezogen. Halbzeitstand 4 - 0. Eimsbush brachte den Ballbesitz auf 85 Prozent.

    Mit einem angeschnittenen Freistoß hätte Axel Beimgraben in der 63. Minute beinahe die Führung von Eimsbush ausgebaut. Der Gästekeeper bekam aber in letzter Sekunde noch die Finger an den Ball. In der 64. Minute sah Thomas Colleville wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte und musste das Feld verlassen. Für Bärenpower wurde es nun schwerer. Ein Foul mit Folgen: Pablo MaternMaterna wurde dabei so schwer verletzt, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Eimsbush wechselte Jacob Wu für ihn ein. Nach 71 Minuten hatte Egbert Trostberg eine gute Gelegenheit für Eimsbush, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Er zog vom linken Flügel ab, die Gästeabwehr konnte aber klären. Eimsbush hatte die größeren Spielanteile und kam auf 90 Prozent Ballbesitz.

    Ronald Sponge war heute bei Eimsbush der herausragende Spieler. Was Nuno Seabra geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Der beste Spieler von Bärenpower war ohne jeden Zweifel Clement Rebel. Es war allerdings nicht der Tag des Ruud Vermelis. Die Begegnung endete 4 - 0.

    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Ronald Sponge (11)
    2-0 Vincent Schoenborn (20)
    3-0 Pablo MaternMaterna (21)
    4-0 Efren Pereda (31)

    [#] Thomas Colleville (24)
    [##] Thomas Colleville (64)

    BALLBESITZ
    85%
    15%
    90%
    10%
    BEWERTUNG

    1. FC Eimsbush
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: armselig (tief)
    Abwehr rechts: armselig (min.)
    Abwehr zentral: schwach (min.)
    Abwehr links: armselig (min.)
    Angriff rechts: erbärmlich (tief)
    Angriff zentral: armselig (hoch)
    Angriff links: erbärmlich (hoch)

    Bärenpower
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: katastrophal (tief)
    Abwehr rechts: erbärmlich (hoch)
    Abwehr zentral: armselig (max.)
    Abwehr links: armselig (hoch)
    Angriff rechts: armselig (hoch)
    Angriff zentral: schwach (tief)
    Angriff links: armselig (min.)
     
  29. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Na also :motz:

    Genau das sagte ich doch :huhu:
     
  30. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Ultimatives Konterspiel habe ich heute betrieben: In der ersten Halbzeit hatte ich 46% Ballbesitz und alle drei Konter. Da nun keine regulären Kontermöglichkeiten mehr da waren, hat mein Team in der zweiten Halbzeit das Mittelfeld einfach dominiert. :zahnluec:

     
  31. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Filder-Rocker - FLYING LOW F C (England :pferd:)

    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 19.06.2007 um 18:25
    MatchID: 127254194
    Stadion: Filderstadion

    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.

    ++++++++++++++++++++++++

    Das erste Mal überhaupt in dieser Saison, dass ich bis auf den Torwart eine völlig andere Mannschaft als in der Liga auf den Platz schicken kann.
    Wirkt sich zwar nur bedingt positiv auf die Ratings aus (zumindest vorne und in der Mitte), aber dieses Hochgefühl will ich jetzt mal auskosten. :D

    Bis auf einen angeschlagenen Spieler sind ALLE topfit :prost: