Der Friendly und Pokalspiel-Liveticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 18 Juli 2006.

  1. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    In der zweiten Pokalrunde hattest du ein Opfer als Gegner und bist trotzdem geflogen. Wie soll das dann erst gegen Gegner aussehen? Gegner sind viel zu stark für dich... :fress:

    :huhu:

    :auslach:

    :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Deine konntest du in dem Thread auch nicht belegen, oder?
     
  4. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Diese verdammte Unterligisten sind manchmal soooo stark.. ne im Ernst: das Cup-Aus war schon schön blöde..
     
  5. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Ich hab ja keine aufgestellt :lachweg: hab gesagt das issn Beispiel :weißnich:
     
  6. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Dann bin ich mit Glück aufgestiegen und hab letzte Saison mit Glück die Klasse gehalten :gruebel: dann muss ich nur noch herausfinden warum ich normale Buden kassiere obwohl meine Abwehr 1,5 mal besser ist als der Gegnerische Sturm :auslach:
    Das ist vorletzte Saison auch nicht passiert wenn ich mal zurückdenke :gruebel:
     
  7. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Nein, du hattest auch letzte Saison kein Glück. Ansonsten wärst du bei deinem Kader locker aufgestiegen und hättest dich nicht gerade so zum Klassenerhalt gequält.

    Wenn du auf 4-4-2 mit zwei normalen Stürmern umstellen würdest, dann wärst du wesentlich stärker und würdest wohl schon in der III. Liga spielen. Aber dafür warst du bislang ja zu stur. :zahnluec:
     
  8. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Ich hatte aber alles genaustens geplant :hammer2: 1 normale Chance wäre 1 Tor pro Spiel ohne SE`s :floet: ich will das wieder haben :motz:
     
  9. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    Dein sogenanntes Beispiel von hier: 7686711.540 impliziert aber das Vorhandensein einer Theorie und die stimmt nunmal eben vorne und hinten nicht. Die die dir entgegengesetzte Theorie basiert auf einer Statistik und fusst auf der Existenz von Wahrscheinlichkeiten, das von dir vorgesetzte Beispiel geht von etwas Absolutem aus und das ist nun mal eben nicht der Fall (zudem die Verteilung im Schnitt eben nicht so ist)


    Geh mal eine Saison auf den Vorschlag von DaKar ein und du siehst welche gewaltigen Kräfte in deiner Truppe stecken. Sogar in einer III müsstest du locker oben mitspielen können.
     
  10. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Oder du behälst deine momentane Taktik bei und spielst mit 300+x-Ratings in der V. Liga, während ich mit schlechteren Ratings in der III. oben mitspiele. :floet:
     
  11. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Diese Theorie gabs damals ja schon mal, klar wurde die auch wieder verworfen und das soll net heissen das ich davon überzeugt bin, es war halt einfach das einfachste was mir in der Situation eingegangen ist :zwinker:
    Der Hauptaspekt dieses Postings sollte ja in der Chancenverteilung liegen. Vielleicht hab ich mich da net so ausgedrückt wie ich es hätte sollen, aber im Nachhinein isses ja egal weil die sich sowieso nur das raus was die kritisieren können :weißnich:

    Wenn ich das mache, dann hab ich mehr Gehalt wie ein II Ligist :zwinker: entweder oder, weil 2 märchenhafte Stürmer für einen herrv Sturm kann ich mir im Moment noch nicht leisten :lachweg:

    Ja und KöPi krebst mit 230 htstats in der BuLi rum und spielt da oben mit :floet:
     
  12. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    60% Ballbesitz = mehr als sechs Chancen
    40% Ballbesitz = weniger als vier Chancen

    :floet:

    Offensive IMs, offensiver Trainer und du brauchst keine märchenhaften Stürmer.

    Ich bekomme momentan mit zwei übernatürlichen Stürmern und einem übernatürlichen Winger eine sehr guten Angriffsseite sowie einen sehr guten zentralen Angriff hin. Mit einem offensiven Trainer hast du das zweimal ein hervorragend stehen.

    Naja, auf Schweinetaktik musst du ja jetzt nicht gleich umstellen. :zwinker:
     
  13. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Ich meinte eigentlich eher die Chancenverteilung 25/40/25/10 :auslach: die auf die Angriffsseiten und das Angriffszentrum abzielen :zahnluec:
    Die Misere in der ich grad stecke :motz:

    Wenn ich das mache, dann ich meine Abwehr bestenfalls WK :lachweg:


    Ich will keine Schweinetaktik spielen obwohl ich schon Trainingsmöglichkeiten in Vereinbarung mit Vt Training beim "Schweinchen fang mit der Wutz das Ferkel" sehe :floet:
    Wenn sich das so weiterentwickelt dann muss ich das wohl machen, wäre aber sehr schade und sicher auch langweilig :gaehn:
     
  14. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Könnt Ihr das mal näher erklären? Diese Verteilung ist mir völlig neu, ist das tatsächlich als Faustformel so zu gebrauchen? :gruebel:
     
  15. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Nein, vergess das mal lieber schnell wieder :lachweg:
     
  16. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Na toll. Ich habe gerade meine ganze Abwehr auf die Transe gesetzt um mein MF und den Sturm zu stärken :motz: :lachweg:
     
  17. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Abwehr ist wichtig und Verteidigung auch :zahnluec: :warn:
     
  18. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Sagen wir mal, du hast 50% Ballbesitz. Dann bekommst du pro Spiel ca. 5 Chancen, von denen im Schnitt knapp eine Chance über deine starke Seite kommt. Und wenn diese Chance halt nicht verwertet wurde, weil sie vollkommen versemmelt wurde, dann wird sie nicht im Spielbericht angezeigt. Und bei deinen "Stürmern" braucht man sich auch nicht wundern, wenn sie vergeben wird, Rating hin oder her. :zwinker:


    Und? Ohne deine Liga zu kennen, behaupte ich, dass das für mind. fünf Teams in deiner Liga reicht. Dadurch, dass dein restliches Team wesentlich stärker und effektiver ist, brauchst du keine mythische Abwehr mehr. Da kassierst du halt mal eins-zwei normale Tore, aber dank deinem Sturm schenkst du deinem Gegner drei, vier oder fünf Dinger ein.

    PS: WK-Abwehr? Sowas hatte ich noch nie... :zahnluec:

    Das musst du nicht machen. Höre einfach auf meine Tipps... :warn: :zahnluec:
     
  19. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Solange man es mit der Abwehr nicht übertreibt und deswegen den Rest des Teams vernachlässigt. :floet: :lachweg:
     
  20. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Jetzt sag mir net das das an den Stürmer liegen soll wenn ich die angriffsseite stark mache :lachweg: Wie gesagt mit dem Sturm hab ich in einer Saison 29 Tore mit geschossen :warn:

    Gegen maximal 2 Teams würde sie reichen :zwinker: wk abwehr zentral und brilli abwehr auf den aussenseiten :weißnich: das packen die locker :zwinker:
     
  21. DaKar

    DaKar Mainzelbabe

    Beiträge:
    1.661
    Likes:
    0
    Wenn wir schon gerade bei Theorien sind.. :zahnluec:

    Und da wären wir wieder bei.... GLÜCK! :zahnluec:

    Das glaube ich dir nicht, ich gehe mir jetzt doch mal deine Liga anschauen...

    So fertig..

    Also ich finde, dass deine Abwehr immer noch locker reichen würde. Einzig Magdeburgs einer Angriffsflügel würde an deine Abwehrratings rankommen. Ansonsten ist noch der Zentralsturm von MS Reign und Gießen ganz stark, aber dank deinem starken Sturm würdest du beiden mehr Tore einschenken als sie dir (vorallem, weil sie beide keine nennenswerte Abwehr haben) - zumindest wenn du genügend BB hast.

    Dazu darfst du dir ja auch die ein oder andere Niederlage erlauben, ich bin mit 33 Punkten direkt in die III. aufgestiegen. :zwinker:
     
  22. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Grad die anderen Teams sind gut im Flügel pushen :zwinker:

    Ich werd die Saison, so wie mein Kader im moment ist, zuende Spielen und erst nächste Saison reagieren :zwinker: vielleicht wendet sich das Blatt ja nochmal :gruebel:
     
  23. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Kamikaze Kamele - Büttelborn [HT Live] [Dieses Spiel zu deinen Favoriten hinzufügen.] [Erinnerung einrichten!]


    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 02.01.2007 um 18:15
    MatchID: 109875207
    Stadion: Kamikaze Kamele Arena


    Das Spiel hat noch nicht stattgefunden.
     
  24. bvbfanberlin

    bvbfanberlin Moderator

    Beiträge:
    1.164
    Likes:
    0
    1.FC Neubaublock - Ottawa X-Men (10 Minute(n) gespielt) 0 - 0
    1. Spielminute: Das schöne Wetter war einer der Gründe dafür, dass sich 3125 Zuschauer in Richtung 1.FC Neubaublock Arena in Bewegung gesetzt hatten. Der Neubaublock-Trainer hatte sich für eine 4-4-2-Formation entschieden. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Steinbauer - Guillard, Žigic, Hassmann, Śmiechowski - Kalogeropoulos, Frolík, Hutter, Novák - Bucka, Pfleiderer.

    Ottawa entschied sich für eine 5-3-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Brand - Troutman, Cannelli, Bloato, Varvel, Constantinidou - Sapienza, Clotet, Wall - Rodríguez, Shelden.

    Für das heutige Spiel hatte der Trainer von Neubaublock eine Kontertaktik ausgetüftelt.
     
  25. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    [Schließen!] Kamikaze Kamele - Büttelborn (27 Minute(n) gespielt) 2 - 0 [Löschen]
    Kamikaze Kamele Arena - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 886 Zuschauer gezählt. Die Aufstellung von Kamikaze ließ auf eine 5-4-1-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: Reuters - Estrela, Rorhring, Wittmannsdorff, Prada, Voget - Güler, Kaspar-Hielke, Kerner, Lübbertsmeier - Dorenberg.

    Büttelborn entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Lauenburg - Klankers, Bänsch, Gaebel - Bub, Henrichs, Kail, Kranjc, Bazler - Rosegger, Schachler.

    Die Spieler von Büttelborn gingen heute mit der Marschroute auf den Platz, den Spielfluss beim Gegner durch Pressing zu unterbinden. Die Heimmannschaft erzielte in der 2. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Maik Voget war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte. Kamikaze-Spieler Marc Prada hatte es bei seiner Attacke in der 17. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Rendert Dorenberg die Führung von Kamikaze aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 2 - 0 ins Tor verlängerte. 26 Minuten waren gespielt.


    Beschiss :finger: :lachweg:
     
  26. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Lokomotive Häger - FC STEAUA2006 (37 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    Abstellgleis - Ein fast wolkenloser Himmel machte 2834 Zuschauern so richtig Lust aufs Spiel. Die Aufstellung von Lokomotive ließ auf eine 5-3-2-Formation schließen. Die Startformation umfasste folgende Spieler: Meisterfeld - Mervan, Artner, Grönemeyer, Jarzyna, Eckhardt-Heble - Klamm, Scherhammer, Kestelooff - Baßler, Häger.

    Die Aufstellung von STEAUA2006 ließ auf eine 2-5-2-Formation schließen. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Alexandersson - Landgren, Lorincz - Muntean, Doagã, Ghitã, Alecu, Aldea - Audouy, Freeman.

    Der Trainer von STEAUA2006 hatte seinen Spielern eingeimpft, vor allem durch die Mitte anzugreifen. 7 Minuten waren gespielt, als Sebastian Doagã aus halblinker Position beinahe die Führung für STEAUA2006 erzielt hätte. Aber auch die Leistung von Heiko Meisterfeld, der den Schuss entschärfte, war bemerkenswert. Bei STEAUA2006 herrschte ein ziemliches Durcheinander auf dem Feld - die Spieler hatten Probleme, ihre Positionen zu halten, und waren durchschnittlich organisiert. STEAUA2006 hatte offensichtlich Probleme mit den taktischen Anweisungen. Die Mannschaft war schwach organisiert. Eine vortreffliche Flanke von Manuel Klamm gelangte nach 31 Minuten zu Felix Baßler, der geschickt für Lokomotive zum 1 - 0 traf. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Volker Häger die Führung von Lokomotive aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 2 - 0 ins Tor verlängerte. 31 Minuten waren gespielt. Die heutige Taktik schien den Spielern von STEAUA2006 noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen zu sein, die Mannschaft war armselig organisiert.
     
  27. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Lokomotive Häger - FC STEAUA2006 (45 Minute(n) gespielt) 2 - 0
    45. Spielminute: Die Teams gingen mit einem 2 - 0 in die Kabinen. Lokomotive war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 61 Prozent.
     
  28. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    [Öffnen!] Kamikaze Kamele - Büttelborn (56 Minute(n) gespielt) 2 - 0 [Löschen]
    45. Spielminute: Pause, Spielstand 2 - 0. Kamikaze hatte die größeren Spielanteile und kam auf 59 Prozent Ballbesitz.


    :finger:
     
  29. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Lokomotive Häger - FC STEAUA2006 (49 Minute(n) gespielt) 2 - 1
    49. Spielminute: 49. Minute: Iustin Ghitã kam zwar an den Eckball ran, aber sein Kopfball konnte vom Torwart abgeblockt werden. Zum Glück für STEAUA2006 gelang es Duncan Freeman, den Abpraller zum 2 - 1 abzustauben.

    :finger:
     
  30. Kamel

    Kamel www.hattrick.org

    Beiträge:
    1.693
    Likes:
    0
    Kamikaze Kamele - Büttelborn 2 - 0 [HT Live] [Dieses Spiel zu deinen Favoriten hinzufügen.]





    Spiel anschauen: HT-Live
    Datum: 02.01.2007 um 18:15
    MatchID: 109875207
    Stadion: Kamikaze Kamele Arena
    Zuschauerzahl: 886


    Kamikaze Kamele Arena - Bei bewölktem Himmel und einer geringen Regenwahrscheinlichkeit wurden beim heutigen Spiel 886 Zuschauer gezählt. Die Aufstellung von Kamikaze ließ auf eine 5-4-1-Formation schließen. Folgende Spieler begannen: Reuters - Estrela, Rorhring, Wittmannsdorff, Prada, Voget - Güler, Kaspar-Hielke, Kerner, Lübbertsmeier - Dorenberg.

    Büttelborn entschied sich für eine 3-5-2-Formation. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Lauenburg - Klankers, Bänsch, Gaebel - Bub, Henrichs, Kail, Kranjc, Bazler - Rosegger, Schachler.

    Die Spieler von Büttelborn gingen heute mit der Marschroute auf den Platz, den Spielfluss beim Gegner durch Pressing zu unterbinden. Die Heimmannschaft erzielte in der 2. Minute den Führungstreffer zum 1 - 0. Maik Voget war es, der mit einer Einzelleistung über rechts in den Strafraum eindrang und den Ball über den Schlussmann der Gäste hinweg ins Tor lupfte. Kamikaze-Spieler Marc Prada hatte es bei seiner Attacke in der 17. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Nach einem schönen Angriff über rechts baute Rendert Dorenberg die Führung von Kamikaze aus, als er einen angeschnittenen Flankenball mit dem Hinterkopf zum 2 - 0 ins Tor verlängerte. 26 Minuten waren gespielt. Durch das Pressing von Büttelborn wurde der Spielfluss unterbrochen. Büttelborn-Spieler Helmuth Friedrich Rosegger hatte es bei seiner Attacke in der 38. Minute nur auf die Beine des Gegenspielers abgesehen. Folgerichtig sah er die Gelbe Karte. Pause, Spielstand 2 - 0. Kamikaze hatte die größeren Spielanteile und kam auf 59 Prozent Ballbesitz.

    Nach einem Zweikampf auf Höhe der Eckfahne sah es in der 63. Minute zunächst so aus, als sei Oswald Kerner das rechte Bein mit einer Grätsche sauber vom Rumpf getrennt worden. Es handelte sich aber nur um eine optisch fiese, jedoch nicht sehr tiefe Fleischwunde. Den Ärzten von Kamikaze gelang es zügig, den Spieler wieder zusammenzuflicken. Er konnte weiterspielen. Hansjochem Kaspar-Hielke hatte in der 73. Minute nach einem Angriff durch die Mitte eine vorzügliche Chance, einen weiteren Treffer für Kamikaze zu erzielen, schoss aber deutlich über das Tor. Kamikaze war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 62 Prozent.

    Nach diesem Spiel forderten die Fans von Kamikaze eine "Kurt-Joachim Rorhring-Straße" - die Leistung des Spielers war herausragend gewesen. Die Leistung von Philip Martin Reuters fiel jedoch im Vergleich zu seinen Mitspielern ab. Bei Büttelborn bekam Klaus Bänsch nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Dagegen war Helmuth Friedrich Rosegger heute eine echte Enttäuschung. Die Begegnung endete 2 - 0.



    ZUSAMMENFASSUNG

    1-0 Maik Voget (2)
    2-0 Rendert Dorenberg (26)

    [#] Marc Prada (17)
    [#] Helmuth Friedrich Rosegger (38)

    BALLBESITZ
    59%
    41%
    62%
    38%
    BEWERTUNG

    Kamikaze Kamele
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: Normal
    Spezialtaktik: Normal
    Fähigkeit: (---)

    Mittelfeld: erbärmlich (hoch)
    Abwehr rechts: durchschnittlich (min.)
    Abwehr zentral: gut (max.)
    Abwehr links: durchschnittlich (min.)
    Angriff rechts: erbärmlich (hoch)
    Angriff zentral: katastrophal (max.)
    Angriff links: katastrophal (hoch)

    Büttelborn
    zur Einzelbewertung der Spieler
    Einstellung: (versteckt)
    Spezialtaktik: Pressing
    Fähigkeit: armselig

    Mittelfeld: erbärmlich (min.)
    Abwehr rechts: erbärmlich (max.)
    Abwehr zentral: schwach (max.)
    Abwehr links: erbärmlich (max.)
    Angriff rechts: erbärmlich (tief)
    Angriff zentral: erbärmlich (max.)
    Angriff links: erbärmlich (hoch)

    :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: die Engine hat nen riesen Schaden :finger:
     
  31. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Nee, oder...
    Und dafür hab ich Ewigkeiten für ein intern. Friendly gesucht... :vogel: