Der FC im DFB Pokal

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Northside, 16 August 2010.

  1. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Der erste Pflichtsieg gegen Meuselwitz war ja nicht so berauschend gewesen.Ich hoffe das geht noch besser JUNGs.
    Bin mal auf die nächste Auslosung gespannt.

    PS. der TUS Butten ist nicht von mir!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Heimspiel gegen 1860!Das hätte schlimmer kommen können!
     
  4. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    26.10.2010 19:00 1. FC Köln - TSV 1860 München DFB Pokal 2. Rund

    Infos:

    Ab dem 21.09.2010 beginnt der exklusive Verkauf für FC Mitglieder und Mitglieder des Fanprojektes.

    Der freie VVK beginnt am 28.09.2010
     
  5. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    So, Morgen gehts los,es sind noch ca. 15.000 Karten zu haben.
    War ja klar das die Bude bei ausbleibenden Erfolgen in der BL. nicht ausverkauft sein wird. Aber, neue Trainer und die Hoffnung...jetzt wird alles besser,lassen mich einen gewagten, jedoch nicht völlig unrealistischen Tipp abgeben.
    Der Fc gewinnt 3:0
    Come on FC
     
  6. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Mondragon wird nicht eingesetzt und Petro Geromel hat sich verletzt. Für Geromel wir Pezzoni in die Abwehr rücken!
     
  7. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Beim Pokalspiel gegen den TSV 1860 München (25.10., 19 Uhr) kehrt Christopher Schorch erstmals seit seinem Kreuzbandriss wieder zurück in den Mannschaftskader des 1. FC Köln. Auch Alexandru Ionita und Kevin Pezzoni stehen dem FC nach ihren Verletzungen wieder zur Verfügung. Petit, Adil Chihi (beide gesperrt) und Pedro Geromel (Knieprobleme) fehlen dem 1. FC Köln hingegen beim Pokalspiel.

    Torhüter Faryd Mondragon steht nach Rücksprache mit FC-Trainer Frank Schaefer ebenso nicht im Kader. "Ich habe mit Faryd ein ausführliches und offenes Gespräch geführt, das sehr konstruktiv verlief. Momentan befindet sich Mondy nicht in der Form, in der wir ihn alle gerne wieder sehen würden, daher ist er morgen noch nicht im Kader. Er hat aber jederzeit die Möglichkeit, über gute Trainingsleistungen zurückzukommen."

    Der komplette 18er-Kader für das Pokalspiel gegen den TSV 1860 München:

    Tor: Varvodic, Schwabke

    Abwehr: Brecko, Mohamad, Salger, Pezzoni, Schorch, Andrezinho

    Mittelfeld: Lanig, Clemens, Yalcin, Jajalo, Matuschyk, Ehret

    Sturm: Podolski, Novakovic, Ionita, Terodde

    Quelle: FC Koeln.de
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Das gewinnt der EffZeh mit 4:0!
    Was anderes kann ich mir in der Situation nicht vorstellen!
     
  9. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    So ich muss noch etwas Frühschichten (kein Kölsch ;-) und dann gehts ab zum FC! Das diese Pokalscheisse auch immer in der Woche sein muss!
     
  10. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Gut getippt Northside!

    Geht doch, auch wenn 1860 Phasenweise besser gespielt hat und manche Kölner laufend Stockfehler fabrizieren...

    Hoffen wir mal das dass Spiel einen gewissen Motivationsschub gibt!
     
  11. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Dein 4:0 endete ja an der Latte:D
    Ich bin ganz zufrieden,war nur irgendwie leer im Stadion!Wenn du in der Südkurve stehst und auf die halbleeren Ränge guckst...ungewohnt.
    Das Spiel war für diesen Zeitpunkt eigentlich OK.
    Jetzt muss gegen Hamburg nachgelegt werden.
     
  12. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Der 1. FC Köln trägt im Achtelfinale des DFB-Pokals ein Heimspiel gegen den MSV Duisburg aus; das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Im Rahmen der ARD Sportschau loste Fußballerin Alexandra Popp (FCR Duisburg) dem 1. FC Köln den Zweitligisten zu.

    Frank Schaefer: „Freue mich über das Heimspiel“

    FC-Trainer Frank Schaefer zeigte sich nach der Auslosung zufrieden: „Ich freue mich darüber, dass wir ein Heimspiel zugelost bekommen haben. Gerade im DFB-Pokal ist es bei den K.O.-Spielen wichtig, zuhause mit den tollen Fans im Rücken spielen zu können. Wir werden gut vorbereitet in dieses Spiel gehen und wissen, dass der MSV Duisburg eine sehr gute Zweitligamannschaft ist. Doch zuvor konzentrieren wir uns auf die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga, die wir erfolgreich bewältigen müssen.“

    Auch FC-Manager Michael Meier blickt optimistisch auf den kommenden Gegner im DFB-Pokal: „Der MSV ist eine Spitzenmannschaft in der zweiten Bundesliga, aber mit einer guten Leistung haben wir die Chance, in das Viertelfinale einzuziehen.“

    Terminierung folgt

    Das DFB-Pokal-Achtelfinale wird am 21. und 22. Dezember 2010 stattfinden. Die genaue Terminierung erfolgt noch. Alle Infos zum Kartenvorverkauf folgen in den nächsten Tagen auf fc-koeln.de.

    Quelle FC Koeln
     
  13. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    sollte machbar sein ,warum ist eigentlich der andere thread zu !!



    gruß
     
  14. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Der ist doch im ersten Beitrag verlinkt..DFB Pokal
     
  15. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    25
    Kann ich eigentlich mit meinem Ticket die öffentlichen in Köln benutzen ?
     
  16. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    Eintrittskarte gleich Fahrausweis



    <DL style="WIDTH: 165px" class="csc-textpic-image csc-textpic-firstcol csc-textpic-lastcol"><DT>[​IMG]<DD class=csc-textpic-caption></DD></DL>
    Die An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist im Eintrittspreis zu Ligaspielen enthalten – sofern Sie schon bei der Anreise im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sind.

    schaust du hier:
    1. FC Köln: Ticket = Fahrkarte




    sollte genau so gelten im DFB , hoffentlich konnte ich dir helfen....


    gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  17. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    25
    Servus Catweezle,
    besten Dank für die Info und einen geilen Pokal-Abend:top:

    Gruß aus Franken
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    Servus @Franke
    hoffentlich ....freue mich auch schon darauf ....
    das einzige was mir sorgen mach ist der Schiri , naja mag der besser gewinnen ! :respekt:

    gruß
     
  19. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    So Poldi scheint wieder Fit zu sein!Hoffentlich lässt Schaefer den Freis draußen, dann kann was werden!
     
  20. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    Knut Kircher pfeift

    Geleitet wird das Achtelfinale im DFB-Pokal von Knut Kircher aus Rottenburg. An den Seitenlinien assistieren ihm Robert Kempter und Martin Petersen, zwischen den Trainerbänken soll der vierte Offizielle Detlef Scheppe für Ruhe sorgen. Der 41-jährige Schiedsrichter Knut Kircher pfeift seit 2001 in der Bundesliga und leitete in dieser Saison bereits das 1:1-Unentschieden im Heimspiel des FC gegen die TSG Hoffenheim. Ingesamt pfiff er 16 Partien mit Beteiligung des 1. FC Köln, die Bilanz des FC unter seiner Leitung ist positiv: sechs Siege, sieben Unentschieden und nur drei Niederlagen waren am Ende das Resultat.

    Quelle: FC HP


    dann wollen wir mal hoffen , das es bei 3 Niederlagen bleibt.....

    gruß