Der DFB-Pokal hat einen schweren Verlust erlitten...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dhünnufer, 26 Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 November 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Sitzt das noch tief ? :)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  4. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nö, aber in Anbetracht dessen, dass die 50+1-Gegner in der Mehrheit sind, die Mehrheit.


    :D
    Euer Verein hat nicht einmal Charakter, wie soll das gehen?

    Und? Sind immer noch mehr, als eure Titel.
    Das sind Fakten, die uns keiner nehmen wird. Fakten, auf die wir uns berufen können. Ihr nicht.

    Lieber einmal mit Kot schmeißen als 107 Jahren Totenstille während der Spiele, keine Neugewinnung an richtigen Fans und schnorren beim Investor. Dankeschöön.


    Ach, hab ich das?
    Beim 4:1-Sieg hab ich wen gehört? Richtig, die Kölner.
    Wen höre ich sonst in einem Heimspiel von euch? Den Gast, wenn er nicht gerade Hoffenheim heißt.
    Euer tolles Pokalspiel hab ich auch gesehen. Wer war beim Stand von 3:0 noch lauter und hat ordentlich supportet?
    Nur so als Beispiel. Vielleicht bin ich diesbezüglich auch von unserer Atmosphäre verwöhnt, aber euch habe ich noch nie (!) gehört. Ich kann mich noch gut an irgendein Europapokalspiel erinnern, wo man die Spieler hat im Fernsehen gehört.
    Und jetzt komm mir nicht damit, dass es unter der Woche so weit weg war. Die Dortmunder fahren unter der Woche auch überall hin. Selbst die Bayern fahren treu mit.
    Das ist Fankultur. Sich aber in Ausreden winden, warum so wenig Leute beim Auswärtsspiel dabei waren, hat nix mit Fankultur zu tun.
    Bei euch besteht keine. Eben weil es tollere Vereine - mit Fankultur - im direkten Umkreis von 100km gibt.



    :D
    Nicht dein Ernst, oder? In Leverkusen gab es noch nie (!) Stimmung, und ihr wollt die Szene mitgeprägt haben? Dass ich nicht lache!


    Natürlich kann ich das. Ein Verein, der auf widerlichste Weise andere Spieler abwirbt, und dies auch noch illegal tut, hat kein Herzblut. Also Fresse halten.

    Da haben wir es doch. Du musst einen Spieler nennen, den ihr von Nürnberg abgeworben habt. Nein, ich meinte damit Spieler, die ihren Verein lieben, die gerne für den Verein spielen.
    Kießling verdient bei euch die fette Kohle, mehr ist da nicht.
    Spieler, die sich von Kindesbeinen an den Arsch aufreißen, um bei ihrem Club zu spielen, sowas kennt ihr nicht. Frag mal in Dortmund nach. Oder in Gelsenkirchen. Oder in Gladbach. Oder eben in Köln. Die kennen das. Da spielen eigene Talente für ihren Lieblingsverein. Nicht so wie bei euch.


    Anders versteht ihr es ja nicht.
    Die Diskussion hatte ich schonmal. Irgendwann fangt ihr an, euch zu wiederholen. Von daher hatte ich mir wenigstens erhofft, darauf keine Antwort von euch edit holgy zu erhalten. Ach ne, hier gibt es ja nicht einmal einen Pillen-Otto, der aus Leverkusen kommt.

    Außerdem ist dein Niveau nicht besser. Aber das kennt man von dir, deshalb verwundert mich das nicht.


    PS.: Wieviele von euch waren eigentlich bei der Fan-Demo? 2? 3? Oder doch gar keiner? Weil ihr ach so hart arbeiten musstet?

    edit holgy

    Keine Fans. Bayer 04.

    Und nicht einmal richtig zitieren kann das edit holgy . :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 November 2011
  5. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Und eure "Fans" sind so lächerlich, dass die so einen Thread öffnen :lachweg: :lachweg:
    Und selber fliegen die in eine Runde vorher raus :lachweg:

    Lächerlich .. Pillendreher .. Lächerlich :lachweg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.