der Deutschen liebstes Kind

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Princewind, 14 Januar 2008.

  1. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    wenn ich im Ford Thread lese, was über den Fehler in allen Teilen geschrieben wird, stelle ich hier mal die Frage der Fragen:

    Welche Autos besaßt (besitzt) ihr und welches war eure Lieblingsauots von diesen.

    meine "Karriere" :
    BMW 315 (robust mit echten Stoßstangen, mein Baujahr;) 4-Gang ohne ABS und Servo, 10 Liter Super auf 100 KM sowie 2 Liter ÖL...)

    DAF 66 (der der Vorwärts genauso schnell fährt wie rückwärts, auf alle der Bringer, machte mehr her als jeder aufgemotzte Golf, Opel oder sonswas. Der Abgang war ein schwerer Schlag, ein ganz schwerer)

    Peugeot 205 (2 Liter, Diesel, ohne Gewicht entsprechend war mal ne kurve zu eng. R.I.P.)

    Citroen ZX (ist gefahren, war wenig traurig als er weg ging)

    Ford Fiesta (um Gottes Willen, war mehr am schrauben als alles andere weil das Ding auernd kaputt war. Und Grundsätzlich lief immer nur dann Öl aus, wenn ich ihn verkaufen wollte)

    Mazda 323 (und läuft und läuft und läuft, sparsam, billig im Unterhalt, unkaputtbar und stark (wenn man den Bären, Dilbert, mich sowie diverse Alkoholika und Campinguntensilien damit transportiert, sind 100 Sachen die Kassler Berge rauf mit Vollgas ne stolze Leistung :lachweg: )


    Also, Reihenfolge Mazda vor DaF und Peugeot.

    Nun fällt mir auf, nen deutsches Auto hab ich noch nie besessen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Ein Fiat Panda, Baujahr '84, den ich 1990 von der Mama übernommen habe und bis 1992 gefahren bin. Dann habe ich festgestellt, dass ich kein Auto besitzen muss und bin seitdem ohne eigenes.

    Da es das einzige war, ist es natürlich auch mein Lieblingsauto. Die minimalistische Bauweise wusste ich sehr zu schätzen, z.B. konnte man mit wenigen Handgriffen Vordersitze und Rückbank rausnehmen, und die Verbindungsstange zwischen Schaltknüppel und Getriebe ließ sich bei Lyon auch mal mit nem Schlüsselring flicken.
     
  4. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Fiat 125. Baujahr unbekannt, Farbe unbekannt.
    Ich war niemals wieder so cool unterwegs, wie in dieser Schüssel.
    Schneller ja, bequemer ja, aber nie wieder cooler.
    R.I.P.
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    3 x käfer
    3 x audi 100

    danach mein traumauto:
    alfa 2,0 l, bj. 80, neu, dunkelblau
    nach dem einfahren gleich in eine renn-tuning-werkstatt
    tiefer, rennfahrwerk und motor getuned,
    äußerlich gewollt kaum sichtbar bis auf die doppelendrohre und breiten reifen (wolf im schafspelz)

    nach fünf jahren wegen des punktekontos in flensburg umgestiegen auf

    bmw 728 i
    bmw 735 i alpina
    bmw 635 i

    danach wegen der gemütlichkeit umgestiegen auf

    db 300 e brabus

    seitdem nur noch e-klasse

    ps. einen hätt ich beinahe vergessen:
    1957er corvette.
    aus usa importiert und nach einer woche "günstig" weiterverkauft.
    1957 Corvette
     
  6. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Fiat Tipo Baujar 1989,1,4l
    -gefahren ca. 4 Jahre,keine Extras,keine große Sicherheitsausstattung...aber er lief und die Erinnerungen...;)

    Danach März 1999 bis November 1999 Fiat Brava 1,2l
    - Habe ein Unfall gebaut,Totalschaden.

    Nov.1999 bis Mai 2003 Fiat Brava,1,2l

    Mai 2003 bis momentan Alfa Romeo 147,2,0

    Ein sehr schönes Auto,mit viel schicki micki...;)

    Bestellt,Alfa Romeo 159,2,2l.....ich warte noch...


    Technisch,optisch war der Alfa 147 der beste Wagen bisher,emotionsmäßig steht der Tipo eindeutig auf Platz 1.;)
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    vw derby 0.9l (96-96)
    mein erstes auto, wenn man das als auto bezeichnen darf. das teil hatte sogar noch einen choke, ein 5. gang wurde auch vergeblich entsorgt. nach 1,5 monaten wurde es an einem landstraßenbaum entsorgt und das einzig wertvolle teil (radio) ausgebaut.

    renault clio 1,2l (96-02)
    eigentlich ein schönes auto mit duftem j.b.o.-aufkleber auf der rückscheibe. allerdings konnte man ungefähr jährich die querlenker austauschen. am ende war die karre dann nicht mehr blau metallic sondern mehrheitlich rostbraun.

    ford escort cabriolet (02-07)
    endlich ging mein cabriowunsch in erfüllung und ich kam in den genuss einer servolenkung, abs und zentralverriegelung. gegen ende wurde leider das dach etwas undicht, daß bei starkem regen der innenraum einem feuchtbiotop glich.

    peugeot 206 cc sport (07- )
    eine wahre rennsemmel und mit abstand mein lieblingsauto. zweisitzer (gute ausrede, daß ein anderer auf die party fahren muss :huhu:), 136 pferde und im winter nicht die probleme eines stoffdachs. cabrioherz, was willst du mehr (naja, vielleicht einen etwas geringeren verbrauch :floet:)
     
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    VW Jetta 1,6 LX BJ 1986 von 1991-1993 [​IMG]
    Ford Escord XR3i BJ 1983 von 1993-1997 [​IMG]
    Opel Kadett GSI 16V BJ 1991 von 1998-2003 [​IMG]

    ...und nun ein Opel Corsa B BJ 1997 von 2003-heute! [​IMG]

    und als nächstes wird es wohl ein:
    [​IMG]

    Den Jetta habe ich von meiner Mutter übernommen. Alle anderen gebraucht gekauft.... Kein Auto hat bisher her mehr als 5000 € bzw 10000 DM gekostet!

    Wird also noch dauern bis ich den Smart fourfor für 5000 € bekomme...
     
  9. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Meine "Karriere" liest sich da doch etwas kürzer ;)

    Mai 2004 nen alten Peugeot 205 (BJ 90) für 100€ von nem Kumpel abgekauft. Und er läuft und läuft und läuft. Mittlerweile allerdings nicht mehr bei mir.
    Da ich Ende des letzten Jahres den B-Corsa (BJ 96) von meiner Ma übernommen habe, habe ich den Peugeot meiner Freundin zu Weihnachten/Jahrestag geschenkt. Nach nem Batteriewechsel läuft er auch da noch wie ne 1. Es waren bisher auch nie große Schäden dran.
    So wie ich das sehe, läuft der noch in 10 Jahren ^^

    Gruß FG
     
  10. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Mal sehen ob ich alle zusammen bekommen :gruebel:

    Golf 1, BJ 76 für eine paar DM von Mutter übernommen
    Audi 80 BJ 78
    Audi 80 BJ 86
    Golf 3 BJ 92 von meiner Frau übernommen :zahnluec: und kurzfristig mit einen Polo BJ 90 (?) ergänzt der dann einem
    Sharan BJ 98 weichen musste.
    Sharan BJ 00 als alleiniges KFZ
    Kia Carnival BJ 05 der uns heute noch von A nach B bringt.
    Dazwischen gab es noch zusätzlich 2 Motorräder und einen Roller.

    Alles in allem war mir der Audi 80 von 86 der liebste.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Dass ich seit über 15 Jahren kein eigenes Auto habe, heißt ja nicht, dass ich nicht fahre. Seit 6 Jahren bin ich in einem Carsharingverein. Anfangs hatten die ein recht übersichtliches Angebot, hauptsächlich Polo und Corsa (für mich als Einzel- oder Zuzweitfahrer). Inzwischen gibt es da jede Menge verschiedene Modelle. Je nach Bedarf (und Verfügbarkeit) wechsel ich zwischen Polo TDI, Golf V und manchmal für kürzere Strecken dem Daihatsu Cuore (der erinnert mich an den Panda). Etwas gehobener der A3. Golf und Audi fahren sich äußerst komfortabel, damit kommt man schon recht bequem nach Basel oder so. Der Polo ist auch flott unterwegs, aber deutlich lauter als der Golf. Größere Autos fahre ich sehr selten, deshalb kann ich die nicht beurteilen. Bei Bussen und Transportern finde ich Vivaro und Caravelle am besten, die fahren sich im Vergleich zum Sprinter etwa noch mehr wie ein PKW.

    Seit neuestem gibt es auch Gilberts 206CC bzw. auch den 207er, und den Fiat 500. Werde ich im mal ausprobieren wenn es wärmer wird.
     
  12. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Irschenden Billischaudo wäd isch in dra Jahre schon finde.
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ich fahr nur Aston Martin.

    @ Drunkenbruno:

    Ein Forfour?
    Also der Fortwo hat ja durchaus seine Daseinsberechtigung, weil er eben ein sehr cooles Gefährt für 2 ist. Aber der Forfour? Naja, meiner Meinung nach gibt es schönere, günstigere und bessere Autos in dieser Klasse.
     
  14. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Mich interessieren die günstigeren Autos? Noch fahre ich meinen Corsa...nur hat der mitlerweile knapp 150k KM runter....und er zickt langsam.... 1 Jahr gebe ich ihm noch...aber dann muß ein neues (gebrauchtes) her.....

    Der Forfour paßte bisher am Besten in mein Schema....aber ich bin für alles offen... der Fortwo ist einfach zu klein.....