Der Brasileirão-Thread 2008 (Series A & B)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GaviaoDaFiel, 2 Juni 2008.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich mag weder Palmeiras noch Cruzeiro. Palmeiras hat allerdings das leichtere Programm, wobei Cruzeiro auch noch zwei Heimspiele hat, Flamengo dagegen nur eines... :suspekt:

    Da stimm ich doch glatt mal mit ein! :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Zwischen Cruzeiro und Palmeiras, allemale die ersten. Aber hast Recht - wenn man noch Flamengos Zwei-Punktevorsprung nimmt...allerdings ist das Heimspiel gegen Cruzeiro.
    Es wird am Ende von Palmeiras abhaengen...aber wehe, die gewinnen nicht gegen Ipatinga. Dann brennt das Palestra Italia...:D:D:D
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Leider nicht:
    Fußball - Int. Fußball - kicker online
     
  5. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Ups, recht hat er...
    Istn unangenehmes Restprogramm fuer Flamengo...
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jetzt haben wir schon einen Brasilien-Korrespondent vor Ort, aber vom Meisterschafts-Endspurt hört man nix... :gruebel:

    São Paulo hat es am Ende doch geschafft, nachdem Grêmio am vorletzten Spieltag noch einmal Hoffnung geschöpft hatte. Aber der neue und alte Meister siegte mit 1:0 im schwierigen Auswärtsspiel gegen Goiâs und beseitigte damit alle Zweifel.

    Leider ist Flamengo in der nächsten Copa Libertadores nicht vertreten, obwohl Palmeiras heute zu Hause mit 0:1 gegen Botafogo abkackte und ihnen die Gelegenheit auf dem goldenen Teller servierte. Doch bei Atlético-PR verlor man selbst gleichzeitig mit 3:5. Neben São Paulo, Grêmio und Palmeiras wird auch noch Cruzeiro an der südamerikanischen Champions League teilnehmen.

    Immerhin kann sich die große Schar der Mengão-Fans mit dem Abstieg des Erzrivalen Vasco trösten, der zusammen mit Figueirense, Portuguesa und Ipatinga in die Serie B muss.

    Aus der sich ja Corinthians souverän wieder zurückgemeldet hat - mit 27 Punkten Vorsprung auf den Fünften! Zusammen mit Gaviãos Lieblingsteam steigen Santo André und die Neulinge Barueri und Avaí auf.

    Näheres dann direkt aus dem Land der Capoeiras und Caipirinhas... ;)
     
  7. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Fettes Ding. Wie zu Teles Zeiten. :prost: :pokal:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Wusste gar nicht dass du Tricolor-Fan bist. Seit wann und weshalb?
     
  9. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Seit der Zeit der Eurosport-Übertragungen aus Brasilien. Das war so etwa 1995, glaube ich. Nen triftigen Grund hab ich nie gebraucht, das ergab sich einfach so, zumal die Jungs ja auch ständig übertragen wurden. Und wer will schon Palmeiras-Fan sein?
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich mag sie unter allen Paulista-Mannschaften auch am liebsten. Trotzdem könnte dann nächstes Jahr auch mal wieder ein anderer Meister werden, finde ich...
     
  11. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Hätt ich auch nix dagegen, wird sonst ein bisschen langweilig. Zumal auch noch keiner vorher dreimal in Folge Brasilianischer Meister war. Da kann man schon mal bisschen schleifen lassen.
     
  12. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ja, Gremio :rolleyes:

    Ich wusste, dass die das verspielen. Hatten ja mal genug Vorsprung.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Dafür, dass du noch nicht so lange Fan von denen bist und sie vermutlich auch selten sehen kannst, kennst du sie aber schon recht gut. ;)

    Ich persönlich würde mich für folgende Mannschaften freuen, und zwar in dieser Reihenfolge:

    Flamengo, Atlético Mineiro, Fluminense, Grêmio, Internacional, Botafogo.
     
  14. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Als Fan würde ich mich nicht bezeichnen, aber ich habe für Gremio die größten Sympathien, von all den brasilianischen Mannschaften.
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Also, hulle, mal so kurz:

    São Paulo wurde Meister, weil sie ueber die Saison am regelmaessigsten waren und eben diese 1-2 Punkte mehr holten. Das Team ist eher maessig, aber die Kluborganisation und –management sind definitive ein Plus. Ob das fuer einen vierten Titel in Folge reicht…- mal sehn…

    Gremio mit einem echt maessigen Team, einem extrem maessigen Coach…die dann zusammen ne Bombensaison erwischten…
    Platz Zwei ehrlich erarbeitet…aber ein Geschenk Gottes. Coach Celso Roth uebersteht nicht das erste Quartal 2009…

    Cruzeiro…interessantes Team…interessanter Coach…aber auswaerts zu schwach.

    Palmeiras...- MUAAAHAAAHAAA !!!! Und dafuer wurde Grossmaul Luxemburgo geholt ? Teurer Coach, teures Team, schlechtes Management, lahme Leistung – insbesondere, wie es um die Wurst ging. Nur schade, dass…

    Flamengo DAS Abfuckteam der Saison war (…OK, Vasco war es…)….
    Wie Coach Caio Jr Mitte des Jahres das Angebot aus Arabien bekam, dachte ich nur: LASST IHN GEHN !!! SOFORT !! Und das Maenaetschment machte alles, um ihn zu halten…- well, life is a bitch, then you die…or marry one. Alle Moeglichkeiten zur Libertadores in der Hand gehabt – alle verkackt. Wie Caio Jr. letztes Jahr schon mit Palmeiras. Nuff said…

    Zu ganz unten:

    Sowas wie Ipatinga gehoert nicht in die erste Liga...streng genommen, nicht mal in die zweite...

    Portuguesa ist irgendwie wie Gladbach – die dachten, die mogeln sich mit ner Zweitligatruppe durch…denkste Puppe…

    Figueirense ist so was Bielefeld-artiges…irgendwie so abgekackt, um uebernaechste Saison wieder dabei zu sein….

    Und Vasco…das Promiopfer des Jahres, das angekuendigte Desaster. Die sind eigentlich schon seit 3-4 Jahren faellig. Diese Faison hat es das beschissenste Fussballmanagement der ersten Liga endlich erwischt. Meine Krokodilstraenen fliessen immer noch…

    ;)