Der beste Speedboot?

Dieses Thema im Forum "Fussballschuhe" wurde erstellt von Soccer-Player, 3 Juli 2012.

  1. Soccer-Player

    Soccer-Player New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hey Freunde!
    Ich habe mal eine Frage!
    Welcher Schuh ist für euch der beste Speedboot?
    Der Nike Mercurial Vapor VIII, der f50 adizero oder der Puma Evospeed 1?
    Ich würde gerne eure Meinungen mit Begründungen wissen.
    Dankeschön schonmal im voraus:)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. dobby

    dobby Member

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    Umbro GT II Pro
    wiegt so viel wie der Vapor, hat die beste Passform die ich je gesehen hatte und kostet nur einen Bruchteil der großen drei und wird trotzdem als Profischuh bewertet.
    Die bessere Passform wirkt sich natürlich positiv auf Antritt und Endgeschwindigkeit aus und verbunden mit dem geringen Gewicht ist er für mich der Sieger in Sachen "Speedboot".
     
  4. speed 2 lc

    speed 2 lc Member

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Football Boots | Articles

    Als kleine Hilfestellung.
    Gute und ausführliche Tests diverser Fußballschuhe, natürlich auch mit deinen gesuchten Speedboots.
     
  5. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Der neue Pelé Trinity aus K-Leder.;)
     
  6. sound7

    sound7 New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    F50 > Evospeed in K-Leder > Vapor VIII

    F50 hat sehr guten Sitz, gute Haltbarkeit,
    Evospeed sitzt auch eng, super Komfort, aber nicht so eng
    Vapor VIII vom Komfort am besten, aber schwerer als die anderen und Verarbeitung teilweise schlecht.
     
  7. KendoKenin

    KendoKenin Active Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Hallo,
    kennt ihr vllt ne seite wo man die Gewichte der Schuhen vergleichen kann?
    Ich suche nämlich den leichtesten habe oft gehört F50 Adizero prime...
    noch ne frage und zwar sind hallenschuhe generell leichter als stollenschuhe?

    MfG
     
  8. cjansen

    cjansen Active Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    25
    Warum willst du denn den leichtesten? Ist es nicht sinnvoller den besten zu kaufen?
    Adizero Prime gibts bei den Adizero III nicht mehr!
     
  9. KendoKenin

    KendoKenin Active Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Hallo,
    Ich möchte den leichtesten da ich dadurch viel mehr technik habe und schneller bin , ich will es einfach so fühlen als würde ich barfuß laufen und den ball barfuß spüren denn so habe ich die meiste technik.
    Ich spiele im moment mit sehr leichten Nike Hallenschuhe und ich spiele damit auf kunstrasen und grand und ich spiele damit sehr sehr gut da sie wirklich sehr leicht sind. Nun wollte ich fragen ob es vielleicht noch leichtere gibt bzw. die leichtesten fußballschuhe :D

    dankeschön
     
  10. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Ich hab Angst davor, dass das dein Ernst ist, hoffe aber, dass es Ironie ist.
     
    andi.bz gefällt das.
  11. KendoKenin

    KendoKenin Active Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Hallo,
    warum sollte es denn nicht mein ernst sein?
    kannst du mir das bitte rational erklären ?
    jeder hat seine Meinung und jeder hat seinen eigenen Geschmack.
     
  12. Schoki

    Schoki Member

    Beiträge:
    36
    Likes:
    3
    Schau dir doch mal den Nike GS 2 Concept an. Der ist sehr leicht. Aber ist halt ein FG-Stollen Schuh.
     
  13. KendoKenin

    KendoKenin Active Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    wieviel gramm den ?
    habe ein video gesehen 165 gramm ist das leichteste das war adidas adizero prime oder sowas
    stimmt das ?
     
  14. Schoki

    Schoki Member

    Beiträge:
    36
    Likes:
    3
    Laut Nike Seite hat der GS 2 Concept 160 Gramm
     
  15. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Also wenn du einen Vergleich der Speedboots der bekanntesten Marken haben willst, kannst du ja ein Blick hierauf werfen:
    bootsblog - mehr als nur Schuhe: Speedboots - Der Vergleich

    Ansonsten ist der GS2 in der Tat der leichteste Schuh, den es so zur Zeit erhätlich gibt.
     
  16. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Ich glaub mit rational hat das ganze hier nichts mehr zu tun. Du wirst niemals durch den leichtesten Schuh der Welt mehr Technik haben oder schneller sein. Einen Unterschied, ob ein Schuh 170 oder 180 oder gar 200 gramm wiegt wirst du einfach nicht bemerken.

    Wie wärs dann gleich mit Barfuß spielen?
     
  17. KendoKenin

    KendoKenin Active Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    bitte verstehe es jeder Mensch hat eine andere subjektive Meinung ich habe die Erfahrung gemacht das wenn die schuhe leichter sind ich mich leichter fühle. Ich hatte 2 Hallenschuhe der eine war schwer der eine aht gut gepasst war eng und sehr leicht und hatte eine sehr gute technik damit weil sie einfach viel leichter waren.
     
  18. Schoki

    Schoki Member

    Beiträge:
    36
    Likes:
    3
    Man merkt einen Unterschied zwischen einem schweren und einem leichten Schuh, aber den Unterschied zwischen einem leichten und einem sehr leichten merkt man nicht. Glaub so hat er das gemeint und ist auch meine Erfahrung.
     
  19. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Seifi, evtl. hilft dir folgendes: ich hatte den von Dir oben angesprochenen Adidas adizero F50 in der wirklich MEGA leichten Prime-Version.

    Vorher hatte ich immer nur klassische Lederschuhe am Fuß, Mundial, Predator, Puma King.

    Natürlich ist es ein mega geiles Gefühl, wenn ein Schuh so dermassen leicht ist. Allerdings und das ist letztendlich das, was die anderen hier auch schon angesprochen haben, gibt es noch die anderen Faktoren, die mindestens gleich wichtig sind, wenn nicht wichtiger!

    Der Prime war nämlich reines "Plastik", wie auch immer das Material heisst und wie hochwertig das auch ist, es bleibt künstlich!

    Und ich (ich kann überdurchschnittlich gut mit Fußbällen umgehen) kam dadurch gar nicht gut klar. Weder das reine Tragegefühl, noch das Ballgefühl waren vergleichbar zu vorher. Ich trage seit dem wieder entweder Nike Tiempo Legend oder CTR360 III Trequartista. Beide sind merklich schwerer, aber immernoch leicht!

    Der CTR ist zwar auch kein Leder, aber viel näher dran. Und mit beiden bin ich im Gesamten besser bedient.

    Was ich bzw. wir Dir eigentlich nur sagen wollen ist glaube ich, dass Du dich nicht zu sehr auf das Gewicht des Schuhs versteifen solltest.

    Vieles ist einfach reines Marketing, wirklich!
     
  20. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Das hilft vielleicht auch.

    Forscher der Uni Duisburg-Essen testeten neuen Schuh des Fußballgotts Pelé | WAZ.de


    Bei der K-Variante hat dann wirklich alles. Nur 170 gramm schwerr, das Leder aufgrund der Tianverdedelung sehr dünn und trotzdem aus Naturleder und kein Synthetik. :D

    Der Rest ist Forsache über Volltreffersport.de ? Sportswear, Fußballschuhe und Sportaccessoires von Marken wie Pelé Sports, Nomis und Mizuno :herz:
     
  21. greifer06

    greifer06 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    151
    Likes:
    14
    Schau dir unter Fußballschuhe online finden und bewerten. Neue Fuksballschuhe kaufen die Bewertung oder eher das Ranking der Schuhe an. Meiner Meinung nach kommt der Evospeed dabei zwar zu schlecht weg aber es zeigt wohl den Trend der gerade klar zum F50 adizero geht. Ähnlich wie Gerolsteiner würde auch ich Lederfußballschuhe bevorzugen womit die Nike raus sind. Entweder den Adidas F50 adizero aus Leder oder den Puma Evospeed 1K. Meiner Meinung nach ist der Puma Evospeed eher für schmale Füße und der F50 adizero dann für die breiteren. Gibt auch Spieler die bei der Meinung nicht zustimmen.

    Also Puma Evo der Adidas F50 je nach Fuß