Der besste Trainer der Welt ist.....

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von steveseven, 5 September 2008.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Ernst Happel.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da fehlt skibbe!
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schönen gruß an tank! :zahnluec:
    nach n geht ck ja gar nicht! :hail:
     
  5. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Gyula Lorant fehlt dann auch noch, der in der Bundesliga die Raumdeckung eingeführt hat. (...und natürlich auch den Trainertausch :zahnluec: )
     
  6. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Amen. :hail:
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der lebt bestimmt mit Elvis zusammen in ner WG.
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    :warn:
    oi oi, Junkern is am flunkern, datt stimmt so nich, guckma was ich gesagt habe:
    :huhu:
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Na also. Dachte schon, der taucht hier gar nicht mehr auf. :top:
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Kann schon sein, aber Elvis putzt, kocht, wäscht ab, geht einkaufen und macht die Treppe! :D
     
  11. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Warum muss Elvis die Treppe machen? Haben die noch keine? :D
     
  12. Rehakles

    Rehakles Guest

    Ich bin für Klaus-Peter Nemet.

    Klaus-Peter Nemet – Wikipedia
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Das kann ich einem Angehörigen des ebenerdig lebenden Volkes jenseits des großen Stromes im Westen jetzt auch nicht so ohne weiteres erklären... :(
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Arsene Wenger. Das ist genau die Art von Trainer, die ich mir fuer Schalke wuenschen wuerde: kombiniert Offensivfussball mit reichlich Erfolgen und faehrt - angeblich - im Schnitt sogar noch einen Transferueberschuss ein.
     
  15. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Hab nur ein bissi übertrieben ;):huhu:
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2


    Stimmt der Arrigo Sacchi hat niemand genannt...top trainer ob bei Milan
    oder selbst mit der italienische NM..
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Als Orginal und vom Menschlichen: RUDI GUTENDORF
    Der beste aller Zeiten ERNST HAPPEL
    Beste Lebende(jeder auf seine Art)
    WENGER
    MOURINHO
    FERGUSON
    BENITEZ
     
  18. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Bloß gut, dass Trap schon tot ist. :D
     
  19. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Helenio Herrera und Walerij Lobanowskyj nicht zu vergessen.

    Und Herbert Chapman!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2008
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Superottmar hat noch etwas viel genialeres hinbekommen:

    Er hat sein Heimspiel gegen Luxemburg mit 1:2 versemmelt. :hail: :prost: :huhu: :lachweg:

    Ein Tor für die Luxemburger Weltauswahl schoss übrigens die lebende Legende, der Supertechniker schlechthin, ein Mann, wie es keinen zweiten gibt, gab und je geben wird, ein Weltstar, der sogar für Chelsea London zu teuer ist: Jeff Strasser.

    Ja, um diese Mannschaft zu schlagen, muss schon eine mit Ballzauberern gespickte Truppe wie Liechtenstein kommen. Da kann man dann als weltbester Supertrainer mit der Schweiz schonmal gegen verlieren.
     
  21. Lenovo

    Lenovo WM 2010 wir Kommen!

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Hi,
    ich würde sagen Ottmar Hirtzfeld,weil er schon alles gewonnen hat was man gewinnen kann,un ausserdem is er ein erfahrer Trainer:)
     
  22. Calli[fornia]

    Calli[fornia] New Member

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Also da ist ganz klar Arsene Wenger weit vorne! Er lässt Offensivpressing spielen und arbeiten gut mit jungen Leuten! Mann kann ja quasi von der Talentschmiede Wenger sprechen! ( Fabregas, Wallcott, Sagna,Van Persie, Nasri, Bendtner uvm.)
    Er gibt jungen und talentierten Spielern die Chance National und International auf höchstem Niveau Fußball zu spielen!
    Außerdem ist er einrichtiger Taktikfuchs und schon 1000Jahre bei Arsenal
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Aber auch Wenger hat alles (und besonders den one-touch-fussball) von Löw gelernt, dem Mastermind 2006!:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  24. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    ....ist sicher nicht Jürgen Klinsmann!!!!!
    Wenger für mich..........
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    fange mal mit Otto Rehhagel an...aus Wikipedia




    p.s. bitte nur Trainer posten, die was geleistet haben als Trainer, also nicht Maradonna oder andere ( ich sage keine Namen!), obwohl zumindest als Spieler hat der Diego Armando Erfolge erzielt....:lachweg:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2008
  26. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Mich wundert, das ein Name hier noch gar nicht genannt wurde.
    Der beste Trainer der Welt ist für mich José Mourinho


    Erfolge als Trainer:

    Champions League: 2004 (FC Porto)
    UEFA-Pokal: 2003 (FC Porto)
    Portugiesischer Fußball-Meister: 2003 und 2004 (FC Porto)
    Portugiesischer Pokal: 2003 (FC Porto)
    Portugiesischer Super-Cup: 2003 (FC Porto)
    Englischer Ligapokal: 2005 und 2007 (FC Chelsea)
    Englischer Fußball-Meister: 2005 und 2006 (FC Chelsea)
    Englischer Pokal: 2007 (FC Chelsea)
    Italienischer Super-Cup: 2008 (FC Internazionale)

    Auszeichnungen als Trainer:

    Welt-Klubtrainer: 2005, 2006
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    ... im Gegensatzt zu diesem anderen, dessen Namen auch bei Quizsendungen oft abgefragt wird, aber doch immmer wieder vergessen wir.:lachweg:
     
  28. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Wer lesitet denn als Trainer mehr? Einer der Kohle ohne Ende ausgeben kann, sich so seine Mannschaft zusammenkaufen kann und mit dieser Ansammlung von Stars dann Titel abräumt? Oder jemand der aus nichts viel macht, mit einem kleinen Team seine Saisonziele erreicht, sie evtl. sogar übertrifft?

    Oder gar die Jugendtrainer, die den Fussball in der jetzigen Form erst möglich machen?

    Von den unzähligen Amateurtrainer in den untersten Klassen mal garnicht zu reden.
     
  29. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Das würde ja auf Mourinho treffen, er hat sowohl mit einem zusammen gekauften Team (Chelsea) Titel geholt als auch mit einem "kleinen Team" (Porto)
     
  30. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bei Porto hat er Großes geleistet (international, die nationalen Titel sind dort ähnlich spektakulär wie bei Bayern). Die Champions League kam noch dazu genau zum richtigen Zeitpunkt, nämlich als Abramowitsch einen Trainer suchte. Was liegt da schon näher...
    2 Titel in 3 Jahren kann man bei Chelsea auch erwarten. Dafür hat er es dort nie ins Finale der Champions League geschafft.
    Ein großer Trainer muss schon etwas mehr zu bieten haben als eine große Klappe.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Klar, sie waren ja auch erst gerade vor Kurzem, also vor 50 Jahren, Meister geworden. Und die Konkurrenz in der englischen Liga ist sowieso zu vernachlässigen... :rolleyes: