Der Anfang für Viola

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von luca123, 12 August 2008.

  1. luca123

    luca123 New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Die Fans von Fiorentina sind begeistert vom Spiel ihrer Fussballer. Viele haben gedacht, dass es ihnen im Kampf um den vierten Platz gegen Mailand nicht gelingen würde, am Ende haben sie es doch geschafft. Die Behlohnung ist der Einstieg in die Champions-League. In der neuen Saison sind die Ambizionen noch grösser. Die Abwehr wurde verstärkt, im Sturm gibt es einen neuen Spieler, Gilardinjo der aus Mailand gekommen ist und die Fiorentiner 14mio EUR gekostet hat. All das spricht für grosse Ambitionen der Mannschafft in der neuen Saison. Den Klub haben vor allem ein Paar ältere Spieler verlassen auf die Prandeli nicht mehr rechnen konnte(Ujfalusi, Liverani und Vieri). Auser Gilardinjo sind noch noch Jovetic aus Partizan Belgrad, Komoto, Vargas, Melo, Zauri und der Brasilianer Dzeferson mit im Spiel. Mit den Spielmachern der letzten Saison (Mutu, Pazini) ist das eine vielversprechende Mannschafft. Das Problem vor dem Spiel mit Slavija liegt in dem, dass die Mannschafft noch nicht in Top-Form ist, die Liga beginnt ja erst in 3 Wochen. In den Vorbereitungsspielen haben sie bis jetzt gegen Verona 1-1 gespielt, mit Basel
    1-3 verloren.
    -----------------
    Fußball - Live Ergebnisse - Ergebnisse - Ergebnisse365.de - Live
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Jaja. Florenz ist stark einzuschätzen. Internationales Geschäft ist wieder locker drin. Ob nun UEFA Cup oder CL wird man sehen. :zeitung:
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Wie kommt's, dass der Mann bei dir gleich zweimal "Gilardinjo" heißt? :staun:

    Ich hab mal wenigstens die Spielernamen korrigiert. Und Mutu und Pazzini sind keine Spielmacher, sondern Stürmer... :rolleyes:

    Ansonsten gilt heute abend natürlich: Forza Viola! :top:
     
  5. Pippo

    Pippo Gattung: Torjäger

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Man hat sich verstärkt um die CL zu spielen. Nicht zu denken, wenns am Ende doch nur für den UEFA-Cup reicht. Aber ich bin guter Dinge, dass Prandelli spätestens im Rückspiel groß auftrumpfen wird, sobald die Kondition Richtung Maximum geht. Er meinte auch in den Interviews, Fiorentina muß heute Abend den Fußball spielen, den man in den letzten Jahren gelernt hat und nicht improvisieren. Sonst geht der Schuss nach hinten los. Wir werden sehen...

    Er hat in seinen drei Jahren bei Milan mit vielen Brasilianern gespielt und da ihm deren Lebenseinstellung gefallen hat, hat er im letzten Juli die brasilianische Staatsbürgerschaft beantragt und letzte Woche erhalten... :zahnluec: