Der 9.Spieltag (Liveticker)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Wodkabenni, 24 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karlthegreat

    Karlthegreat Lëtzebuerger

    Beiträge:
    1.900
    Likes:
    0
    In der 86. Minute knickte Javier Giménez unglücklich um. Sein Knöchel schwoll sofort dick an, an ein Weiterspielen war nicht zu denken. MELDUA musste Bernard Dekanić für ihn einwechseln. Lëtzebuerg erreichte laut HT-Datenbank 59 Prozent Ballbesitz.

    Der wichtigste Spieler von MELDUA war Nathanaël Denis. Es war allerdings nicht der Tag des Bernard Dekanić. Der beste Spieler von Lëtzebuerg war ohne jeden Zweifel Chip Bos. Es war allerdings nicht der Tag des Leonel Corda. Die Begegnung endete 0 - 4.


    ZUSAMMENFASSUNG
    0-1 Aurélien Le Mentec (22)
    0-2 José Alfredo Bielsa (42)
    0-3 Aurélien Le Mentec (44)
    0-4 Kick Snaauw (47)

    gelb: Aurélien Le Mentec (37)
    gelb: Kick Snaauw (45)
    gelb-rot: Kick Snaauw (80)
    gelb-rot: Aurélien Le Mentec (84)


    BALLBESITZ
    1. HZ:
    MFC: 30%
    FCL: 70%
    2. HZ:
    MFC: 41%
    FCL: 59%

    BEWERTUNG

    MELDUA FC
    Spezialtaktik: Pressing
    Fähigkeit: schwach

    Mittelfeld: erbärmlich (hoch)
    Abwehr rechts: schwach (tief)
    Abwehr zentral: schwach (hoch)
    Abwehr links: schwach (tief)
    Angriff rechts: schwach (min.)
    Angriff zentral: schwach (max.)
    Angriff links: schwach (hoch)


    FC Lëtzebuerg 05
    Spezialtaktik: Angriff über die Flügel
    Fähigkeit: gut

    Mittelfeld: schwach (hoch)
    Abwehr rechts: armselig (tief)
    Abwehr zentral: armselig (tief)
    Abwehr links: armselig (tief)
    Angriff rechts: gut (tief)
    Angriff zentral: armselig (tief)
    Angriff links: passabel (tief)

    Der teuerste Sieg aller Zeiten :88:
    5 Wochen Verletzungen beim Gegner
    2 Rote Karten für 2 der wichtigsten Spieler überhaupt :88:
    Chip Bos war der einzige Glanzpunkt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.