Depressionen: Martin Fenin nimmt Auszeit

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 18 Oktober 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Cottbus-Stürmer Martin Fenin hat nach einer Hirnblutung Depressionen und den Gebrauch von Suchtmitteln eingeräumt. Er will sich nun in ärztliche Behandlung begeben.

    Energie Cottbus - Martin Fenin wegen psychischer Probleme in Klinik - Sport - Berliner Morgenpost - Berlin

    Gute Besserung. Wenigstens hat er es offensichtlich früh genug erkannt.

    Ich finde es schon krass wie sich die Fälle in letzter Zeit häufen. War die Bundesliga früher streßfreier für die Spieler, oder haben es da mehr in sich reingefressen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Glaub eher, dass das bei Fenin, wenn ich die Überschrift lese, weniger mit dem Stress zu tun hat als der Tatsache, dass er eine Hirnblutung hatte und dann eben in ein Loch fällt.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ne, so wie ich das verstanden habe kam die Hirnblutung durch Medikamente etc. die er eingenommen hat, aufgrund der Depression.

    "Die vorübergehende Flucht in Medikamente und Suchtmittel verschlimmerten diesen Zustand und gipfelte nun in der alarmierenden Diagnose."

    Martin Fenin von Energie Cottbus nimmt Auszeit
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich hatte den Artikel nicht gelesen ;)
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Gute Besserung von dieser Stelle aus!

    Zur Frage: Ich glaube, dass "früher" solche Diagnosen schlicht nicht an die Öffentlichkeit gelangt sind. Ist ja auch schliesslich karrieregefährdend. Und für den Verein ebenfallks nicht doll, weil man bei einem Transfer nix mehr rausschlagen konnte. Da isses einacher, irgendeine komische und langwierige Muskelverletzung an die Öffentlichkeit zu bringen. Kontrollieren kann das eh keiner.
     
  7. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Auch von mir alles gute an Fenin. Auch wenn er nicht mehr bei der SGE spielt bin ich immer noch ein Fan von ihm. Nicht schön was man in den Nachrichten darüber liest.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Gute Besserung.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Auch von mir gute Besserung.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Anders herum: Die Hirnblutung rührt nach meiner Einschätzung

    von einem Fenstersturz her

    und er leidet unter Depressionen, die wohl der Auslöser für seinen Sturz waren. Er hätte sich vorher in ärztliche Behandlung begeben sollen. Wenn ich lese, dass sich jemand aus dem Fenster stürzt, bin ich immer schockiert, wie verzweifelt ein Mensch sein kann.