Dejagah will nicht gegen Israel spielen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Detti04, 9 Oktober 2007.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Isser gegangen? Nach dem Motto: "Super-Show für Iran ziehe ich auf!"

    Isser gegangen?

    Oder liegt es nicht viel näher, daß es der BILD mal wieder gelungen ist, eine unglaublich "gute" Schlagzeile zu produzieren, indem sie einen ihrer filtzeblitzen Journalisten nach Wolfsburg zum Trainingsacker geschickt haben? Der dann so zwischen 5 gegen 2 und dem Trainingsspielchen nett auf Dejagah zugeht und ihn fragt:

    "Sachma, was issen dran? Ich habe gehört, DU spielst nicht gegen Israel?"

    Jetzt tuste also so, als sei er zielgerichtet zur BILD gelaufen, in voller Kenntnis der dadurch losgetretenen Welle. Und dann komme ich wieder und halte Dir Deine Worte vor die Nase: "Der Hellste scheint er ja nicht zu sein."

    Müßte er aber, wenn er genau das alles so gewollt hat.

    Im übrigen: Wenn ich die Quellen mal in ihrer Gänze so überreiße, dann hat er doch wohl zuallererst bei Eilts abgesagt und insgesamt um Diskretion gebten. Nun könnt Ihr ja mal überlegen, ob er danach wohl noch freiwillig bei Springers die Trommel gerührt hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Klär mich doch bitte auf, welches habe ich denn?
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Vielleicht hat er etwas überzogen.

    Fest stehen dürfte aber, daß es nur in dem hier diskutierten Zusammenhang vergleichsweise widerspruchslos toleriert wird, wenn man jenem Kulturkreis generalisierend eine patriarchalische Ausrichtung nachsagt.

    Ansonsten gehe ich davon aus, daß die Mehrheit das eher als untunlich empfunden hätte.

    Eben immer so, wie es paßt...
     
  5. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Hat er nun mit BILD geredet, ja oder nein?

    Und wenn nein und der DFB geschwiegen hat, woher weiß es dann BILD?
    Wie können die ihn zitieren, wenn er nicht mit ihnen spricht?


    Ich nehme mal an, dass Dejagah schon so lange in Deutschland ist, dass er wissen müsste, dass BILD geil auf derartige Stories sind.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Hm, schwierig das ganze.

    Sollte es so sein, dass Dejagahs Familie im Iran irgendwelche Konsequenzen drohen, kann ich schon verstehen dass er dann aus persönlichen Gründen absagt. Dann wäre es eben aber auch ganz geschickt gewesen, hätte er das Kind beim Namen genannt. Um eben alle Spekulationen zu beenden. Spekulationen, die im übrigen gar nicht so weit hergeholt sind.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    :), was die Mutter aller spekulativen Sätze in diesem Thread darstellt.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Ich nehme mal an, daß Scharping und die ganzen anderen Schwerenöter schon so lange in Deutschland sind, daß sie wissen müßten, daß BILD geil auf Swimmingpool-Bilder ist.

    Im übrigen habe ich nicht geschrieben, daß er nicht mit BILD gesprochen hat. Ich suche nur nach der Zitatenfülle, die er den wissbegierigen Freunden in den Block diktiert hat.
     
  9. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Zwischen nicht genehmigten Paparazzi-Fotos und Interviews geben gibt es einen nicht kleinen Unterschied.

    Übrigens, hätte er auch kommentarlos an den Presseleuten vorbeigehen können.
     
  10. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Und was war an meinem Satz bitte spekulativ?
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Das haben schon viel größere Geister nicht geschafft.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich fand's echt wortwitzig, zu spekulieren, daß Spekulationen gar nicht mal so weit hergeholt sind, so mal rein ins Blaue spekuliert.
     
  13. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Eben selbstschuld.

    "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold."
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Falsch, das ist keine Spekulation, sondern war eine Feststellung meinerseits. Aber seis drum.
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Dergestalt threadzerfasert, dann also jetzt die Frage, selbst wenn aber ein (längeres) Gespräch stattgefunden haben sollte:

    Das alleine rechtfertigt die Kreuzigung?
     
  16. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ichsachma, wir reden hier aber gerade über Fußball und Herrn Dejagah, oder?

    Wenn du persönlich nicht mit deiner Familie nach Israel möchtest, weil du da Sicherheitsbedenken hast, dann sage ich ok, deine Entscheidung.

    Hier geht es aber um einen Fußballer, mit zweifelhaften Ambitionen.

    Herr Dejagah möchte nicht in Israel oder vielmehr gegen Israel spielen.

    Jetzt kann man über die Argumente diskutieren:

    1. Er hat Angst um seine Sicherheit dort und will deshalb nicht dorthin. Dann muss ich aber sagen, dass die ganze deutsche Elf nicht dorthin dürfte. Dann sollte man sich komplett Herrn Dejagah zum Vorbild nehmen. Siehe auch oben.

    2. Er hat Angst, dass es seiner Familie dann im Iran schlecht gehen könnte.
    Da frage ich mich dann aber, warum diese Aktion dann so aufgebauscht wird. Dann wird Herr Dejagah einfach nicht zum Länderspiel eingeladen und man redet nicht weiter drüber. Das Fehlen dieses Spielers wäre vermutlich nicht einmal aufgefallen.

    3. Er will sich auch noch die Option: iranische Nationalelef offen halten. Dann sollte man ihn gleich auf Dauer für die DFB Elf streichen. Ich will dort Leute sehen, die für Deutschland spielen wollen.

    4. Für den Iran ist Israel Staatsfeind. Und er als Iraner schließt sich seinem Volk an und verzichtet deshalb auf das Länderspiel. So steigen seine Sympathien im Iran und man wird zum Volkshelden auf. Aus diesen Grund kann man dies auch in diversen Medien nachlesen.

    Jetzt kann sich jeder seine Wahrheit suchen.
    Für mich sind Möglichkeit 4 oder 3 am naheliegensten.
     
  17. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Kreuzige ich ihn?

    Ich sage, er tut gut daran, dass er darauf achtet, wen und was er gegenüber den Presseleute sagt.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ok, Mißverständnis bei mir. Im übrigen: Darum geht's ihm wohl wirklich nicht.

    Warum sie aufgebasucht wird? Das fragst Du Dich? Ich habe heute morgen bei uns inner örtlichen Presse 'nen kurzen Artikel darüber gefunden und hab mir gedacht: "Wird ein lustiger Tag heute bei s-f".

    Und weil das so iss, wird es auch aufgebauscht. Ich tippma, daß das wie folgt gelaufen ist: Irgendjemand in Berlin (Umfeld, Familie, Ex-Mitspieler, watt weiß ich) hat spitzgekricht, daß der Kollege nicht spielen will und wird. Von dort aus geht's zu BZ. Von dort aus zur BILD. Von dort aus zum Zentralrat und in jede andere Tageszeitung. Vermutlich sogar in die Tagesschau.

    Und da wollt Ihr mir ernstlich verklickern, das sei auf seinem Mist gewachsen? Wenn der an Reporter X oder Y vorbeigegangen wäre, hätte es gehießen: "Boykotteur verweigert jegliche Stellungnahme!"

    Stellt Euch doch jetzt bitte nicht naiver hin, als Ihr seid.

    Ich denke, die Nummer ist entkräftet. Iran iss nich mehr. Jedenfalls habe ich das irgendwo beim Querlesen gefunden.

    Ehrlich. Da bin ich wort- und fassungslos.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Ich verallgemeinere gerne und schmeiße die, die nicht meiner Meinung sind und somit falsch liegen, gerne in einen Topf.

    :D
     
  20. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Nun, dann haben die einen echten Bärendienst erwiesen.


    Wenn alle geschwiegen hätten, hätte die Presse es wohl erst bei der Mannschaftsaufstellung mitgekriegt, dass er in Israel nicht dabei ist. So sehr steht die U21 bei Freundschaftsspielen eigentlich nicht unter Beobachtung.
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Da 3 ausfällt, wie der informierte Mensch weiß, wäre deine Wahrheit also geklärt.
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Blöde Frage. Das hast du doch hier
    ausreichend klar dargestellt, wie du dir das Leben in diesem "Kulturkreis" so vorstellst.

    Eindimensional und undifferenziert, dein Bild. Selbst wenn es in diesem Fall stimmen sollte. Pauschalisierung rules. Sagt ja auch keiner, alle Ossis sind doof. Selbst wenn es im Einzelfall stimmt.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Sagt keiner?

    Nicht mal hinter vorgehaltener Hand?

    Dann kenn ich nicht wenige Keiners.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Keine Ahnung was Du meinst. Es geht nicht um mein Bild, denn dieses kennst Du nicht und bist auch nicht in der Lage dies einzuschätzen. Und das von mir geschilderte Bild ist nicht der Einzelfall Dejagah, sondern Gesetz im Iran.

    Sozialist Party of Iran

    ... übrigens, das ist nicht meine Webseite und nicht mein Gesetz. ;)

    Achja und lass die Ossis aus dem Spiel, auch wenn es Dein bevorzugtes Thema ist.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Das hast du jetzt schön nachgeschaut. Wir sind aber nicht im Iran, und die Dejagahs auch nicht, schon seit 20 Jahren. Warum also glaubst du zu wissen, wie sie ihr Leben führen und mit ihnen sämtliche anderen in Deutschland lebenden und aus dem Iran stammenden Menschen?
    Und natürlich kann ich von Äußerungen die du pauschal über andere Menschen aus anderen Kulturen absonderst auf dein Bild von diesen Menschen schliessen.

    edit: Wieso mein Lieblingsthema... das kommt dir vielleicht so vor. Du bist da ja ziemlich empfindlich.
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Was soll der Aufschrei? Ich an seiner Stelle würde dort auch nicht spielen. Wenn er aufläuft, droht ihm im Iran wohl die Todesstrafe. Warum das riskieren, wenn er dort noch Verwandte hat? So wichtig ist das Spiel nun wohl doch wieder nicht.

    Und die BILD-Schlagzeile, wenn er sich den Fragen nicht gestellt hätte, kann sich wohl jeder selbst ausmalen.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Dann mal eine These, face.

    Wenn Dejagah Deutsch-Iraner ist, dann ist sehr wahrscheinlich, daß seine Familie nach dem Sturz des Schah nach Deutschland gekommen ist. Und diese Leute waren eigentlich eher auf der prowestlichen Welle, auch und vor allem in kultureller Hinsicht.

    Mal so allgemein gesagt. War aber vor deiner Zeit, face.
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Oh entschuldigung, war diesmal nicht richtig?

    siehe Quelle Seite 1 - und von Wissen kann keine Rede sein, ich kenne ihn ja nicht.

    Stimmt auch wieder, natürlich kannst Du dies. Du kannst schliesslich Rückschlüsse ziehen, wie immer Du willst. Ob dies aber der Realität entspricht ist nunmal etwas anderes.
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    ... und was möchtest Du mir jetzt mitteilen? Auch an Dich --> Quelle Seite 1. Diese These mit der Entscheidungskraft des Vater entstammt dem Tagesspiegel. Ich habe ihn als Variante aufgeführt, weshalb er "familiäre Gründe" angibt.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Sollte auch für Dejagah gelten. Jedenfalls noch und solange man nichts Genaueres weiß.
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Und mal ganz davon abgesehen, was wäre eigentlich so verwerflich, wenn er nur deswegen nicht spielen will, weil er sich - und das ist das einzige, was sicher ist- für ewig von einer Berufung in die iranische NM verabschieden könnte.

    Ich denke bei den meisten Fußballern ist die Identifikation mit einem Land nicht so groß, daß sie sich nicht vorstellen könnten, auch für ein anderes zu spielen. In der deutschen NM laufen genügend Beispiele rum, die auch für andere Länder spielen könnten.

    Da gibt es aber 1.000 Sachen, die ich schlimmer finden würde.