Deislers WM-Aus schockt Klinsmann

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von SoccerFans, 19 März 2006.

  1. SoccerFans

    SoccerFans automatisierter Newsposter

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Düsseldorf (dpa) - Nach dem Schock über das WM-Aus von Sebastian Deisler muss Jürgen Klinsmann vor der angestrebten Wiedergutmachung gegen die USA weitere personelle Nackenschläge verkraften. Auch die verletzten Torsten Frings und Mike Hanke werden dem Bundestrainer am 22. März in Dortmund beim wohl wichtigsten Testspiel vor dem WM-Start nicht zur Verfügung stehen. Zudem klagten Lukas Podolski, Arne Friedrich und Bastian Schweinsteiger über gesundheitliche Probleme. Als Reaktion auf die...

    Link zum Original Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja sorry war Deisler zuletzt der Stammspieler bei Klinsmann? :gruebel:

    Klar ist es schade, aber mit seinen derzeitigen Leistungen war er doch maximal eine Alternative, sonst aber auch nichts!
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Deisler sollte lieber aufhören...ich meine, wenn du verletzungsanfällig bist (so wie ich), dann sollte er sich überlegen ob ihm ads Wert ist...es sei denn Bayern erlaubt ihm ohne Fußball Geld zu verdienen und einfach nur rumzusitzen...dan würde ich auch weiter machen *g*...aber so...nene...
     
  5. El Train

    El Train gemeiner Fußballfan

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Naja von selbst hört er bestimmt nicht auf, sollange noch jährlich die Millionen auf sein Konto fließen. :floet:

    Allerdings hat er es wirklich nach den jüngsten Verletzungen nicht mehr geschafft der alte zu werden, schade schon wieder einer der ein großer hätte werden können, aber bei dem der Körper nicht mitmacht.

    In der Kategorie gibt es ja noch viel mehr Spieler: Mehmet Scholl, Alexander Zickler etc...

    Wer weiß was aus denen geworden wäre, wenn der Körper robuster gewesen wäre. Aus Scholl meiner Meinung nach ein Weltfußballer ala Pele oder Beckenbauer.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Meiner Meinng nach nur ein Ablenkungsmannöver und ein Alibi von Klinsmann.

    Läuft es nicht gegen die Usa dann könnte man sagen: Wir hatten ja soviele verletzte.... :floet:

    Dabei hätte Deisler wohl wahrscheinlic eh nicht gespielt... :zwinker: