Deisler zu Salzburg?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 September 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Wie 442.ch berichtet, ist Red Bull Salzburg wohl stark an einer Verpflichtung von Sebastian Deisler interessiert.

    Bin ja mal gesapnnt scheint für mich so als wollen sie das Auffanglager für ehemalige Bayern Stars werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Alli

    Alli Member

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Hmmm ob die Bayern den endgültig abgeben.....glaubs eher nicht. Aber an einer Ausleihe würd ich nicht zweifeln. Da kann er Spielpraxis sammeln und ordentlich trainieren und das alles unter super Bedinungen.
    Im Moment spielt Deisler ja keine Rolle in der Startaufstellung der Münchner. Vielleicht bietet ja Salzburg mit Sponsorenhilfe ja doch nen angemessenen Preis und die Bayern lassen ihn ziehn....
     
  4. Feuerkerk

    Feuerkerk M.D.

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Weg mit dem Mann.

    War zwar mal gut, aber viel zu oft verletzt und das über Monate hinweg.

    Hat also seine Form verloren, wird bei Bayern nicht mehr zum Einsatz kommen... und wenn's 'ne gute Ablöse gibt, würd ich den schnell abstoßen, wenn ich die Befugnisse dazu hätte. :zahnluec:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Sehe ich eigentlich ähnlich. Man muss mal rechnen wieviele Spiele Sebastian Deisler in den letzten 3 Jahren für Bayern München gemacht hat. Die kann man fast an einer Hand abzählen. Und selbst wenn man keine Ablöse bekommt, so ist er wenigstens von der Gehaltsliste runter, und ich denke mal seinGehalt wird nicht gerade wenig sein.
     
  6. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Naja,in die Alpenrepublik würde ich nicht wechseln,dann ist seine Karriere wirklich im Abseits,der soll sich nen brauchbaren BL-Club suchen und das wars,verletzungsmässig hat er die letzten Jahre wirklich die Seuche,wie bei uns der Sonck:nene:
     
  7. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Glaube nicht das den ein Bundesligist will, bzw bei dem Gehalt was er verdient. Und bevor der für nen Appel und ein Ei wechselt, kassiert der lieber bei Bayern weiter sein Gehalt.

    Glaube im übrrigen auch nicht mehr daran das der noch was reißt! Schade, hätte alle Anlagen gehabt um ein ganz großer zu werden, aber dann sie Psyscho Geschichte und dazu die Verletzungsanfälligkeit. :nene:
     
  8. Alli

    Alli Member

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Wirklich wahnsinn wie er in seiner Anfangszeit bei Gladbach und Hertha gehyped wurde. Sollte DAS große deutsche Talent der Zukunft werden. Und was dann daraus wurde .....
    Hat sich wohl in jungen Jahren zu sehr verpulvert und wurde durch den Druck zerstört.
    Er soll sich Zeit nehmen und dann irgendwo in Ruhe nochmal anfangen. Ist schließlich erst 26. Da hat er noch Zeit. Aber in der Bundesliga würde er wirklich zerrissen egal wo er hingeht. Wenn man es so sieht ist Österreich vielleicht doch keine schlechte Wahl. Und Salzburg bezahlt ja schon genug super Fussballer + Trainer :) Da passt ein Deisler auch noch auf die Liste.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Ja Basti Fantsati wird in der Bundesliga immer schwer unter Beobachtung stehen. Ist er mal schlecht gelaunt, was jeder mal ist, so heißt es direkt er hätte nen Psyschoknacks erlitten, das macht es nicht gerade einfacher für ein Comeback.
     
  10. loc

    loc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    hmm, du weist schon das er bis vor 1-2 wochen noch verletzt war? :floet:

    man hat ja immer hoffnung das er mal länger unverletzt bleibt, aber da ich das nicht richtig glauben kann währe ich auch nicht richtig traurig wenn er zu den ösis geht...
     
  11. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    für ihn wärs sicher ne alternative....


    aber BITTE... nicht zu RB :nene: :motz: des geht ja mal gar ned