Deine Fragen an Lars Schäfer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 Oktober 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Wie versprochen wird Lars Schäfer regelmäßig Eure Fragen zum Thema Fußball beantworten.

    Lars hat bei Eintracht Trier unter Mario Basler gespielt, etliche Spiele für die Bundeswehrnationalmannschaft absolviert und hat nun das ehrgeizige Ziel, in der ersten luxemburgischen Liga die Qualifikation für die Europa League zu erreichen.

    Soccer-Fans.de und Lars Schäfer schließen Kooperation! - Fußball Forum - Soccer-Fans.de

    Also, wenn Ihr Fragen habt, oder was wissen möchtet, postet einfach hier. Lars wird sich entweder selbst hier noch anmelden, oder ich werde Ihm die Fragen regelmäßig weiterleiten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Herr Schäfer, hatten Sie schon interessante Stammtisch-Diskussion mit André über Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln?
    Ist Ihr Ziel eher die Champions League- oder die Euro-League-Qualifikation?
    Gegen wen würden Sie mal gerne mal bei einem Spiel antreten?
    Wie haben Sie sich in Luxemburg eingelebt? Müssen Sie auch tagsüber arbeiten gehen?


    Viel Erfolg in Luxemburg. :)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Zur ersten und letzten Frage, kann ich direkt was sagen:

    Er hat sich fast nicht getraut zu sagen, von welchem Verein er Fan ist.:floet: Als er dann hörte dass ich Gladbachfan bin, war er wohl sichtlich erleichtert, weil die ja mindestens genau so schlecht sind. ;-)
    Ansonsten gabs da bisher noch von niemanden Sticheleien. Aber wird viellicht ja noch. *g*

    zur letzten Frage kann ich auch was sagen, weil wir da länger drüber gesprochen hatten:

    Lars ist hauptberuflich Profi, heißt er geht tagsüber nicht arbeiten. Allerdings gehen einige seiner Mannschaftskameraden tagsüber arbeiten. Mit dem Profitum ist es da noch nicht so wie in Deutschland. Bei den 2-3 Spitzenmannschaften sind die meisten schon richtige Profis, bei den restlichen Vereinen müssen die meisten Spieler aber noch zusätzlich arbeiten gehen, wobei die Entwicklung laut Lars jetzt schon so langsam in die Richtung Voll-Profi geht, aber ich denke mal einige kleinere Vereinen wird auch das Geld dazu fehlen.

    Jeff Strasser spielt übrigens derzeit auch in der BGL Ligue, beim derzeitigen Tabellenzweiten Fola Esch.

    Was auch krass ist, der Tabellenerste hat in 10 Spielen 30 Punkte geholt, der Tabellenzweite gerade 19 Punkte. Da kann man schon fast die Meisterschaft feiern. Der Tabellenletzte hat in 10 Spielen bisher keinen einizigen Punkt geholt.

    http://www.weltfussball.de/spielplan/lux-bgl-ligue-2010-2011-spieltag/11/

    Schade das ich nicht mehr in Trier wohne, sonst wäre ich am Wochenende ja mal schnell über die Grenze gewesen. Von hier sind es 150 km, werde mir aber demnächst mal ein Spiel geben, neuer Ground und zusätzlicher Länderpunkt. ;-)

    Folgende zwei Fragen sind notiert:

    • Ist Ihr Ziel eher die Champions League- oder die Euro-League-Qualifikation?
    • Gegen wen würden Sie mal gerne mal bei einem Spiel antreten?
    Bei der zweiten Frage meinst Du gegen welchen direkten Gegenspieler, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2010
  5. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Danke für die Antworten. Klingt äusserst interessant. Da ich mich mit dem Fußball in Luxemburg überhaupt nicht auskenne, ist das noch interessanter, dass ein bekennender FCler jetzt dort kickt. :D

    Ganz genau.
    Auf die Frage kam ich, weil ich selbst früher immer gegen Paolo Maldini spielen wollte. In meinem Freundeskreis ist diese Frage übrigens auch immer wieder "up to date".
    Sollte ich - während des Kölner Heimatbesuches - mal Zeit haben, werde ich auch mal rüber nach Luxemburg fahren. Bin sehr gespannt, wie das Fanpotenzial und das spielerische Niveau an sich so sind. Er sagte zwar, dass das Niveau RL hätte, aber das schlägt sich ja nicht untereinander aus. Habe in letzter Zeit hin und wieder die Fortuna aus Köln live gesehen und manchmal erinnerte mich das doch an ein Zweitligaduell. Unglaublich, aber wahr.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wer ist werist?

    @Lars Schäfer:

    Wie hat man sich den Spielbetrieb in Luxemburg vorzustellen?
    Mit welcher deutschen Spielklasse könnte man die erste Liga vergleichen.
    Also rein von von der Stärke her.

    Ich nehme doch mal an, dass die Trainingsbedingungen kaum schlechter sind als bei einem deutschen 2.Ligisten.
    Oder liege ich da falsch?


    Die erste Frage kann man nun streichen. Hab jetzt erst das Interview gelesen. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2010
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Soccer-Fans.de und Lars Schäfer schließen Kooperation! - Fußball Forum - Soccer-Fans.de


    @Lars Schäfer: Welche realistischen Ziele hast Du persönlich als Fussballprofi? Hast Du Vorbilder und wenn ja, welche Spieler sind das?
     
  8. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Wie viele haben dich schon mit Daniel Schuhmacher verwechselt?
    Wie sind die Bedingungen in Luxemburg (Trainingsplätze, Stadien, usw.)? Sind die besser/schlechter als bei einem deutschen Regionalligisten?
    Ist die wirklich so unausgeglichen wie die Tabelle zeigt?
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Alle bisherigen Fragen, habe ich Ihm jetzt mal per Mail zugesendet.

    Gestern gabs zuhause ein 0:0 gegen den Tabellendritten, eigentlich nicht schlecht, aber fast alle Teams die punktgleich mit Hesperange waren, haben am Wochenende gewonnen, so dass der Abstand auf eiinen Mittelfeldplatz auf 2 Punkte gewachsen ist. Am kommenden Sonntag spielt man jetzt auswärts beim Zehnten Hamm Benfica. Die Chance um mit einem Sieg den Relegationsplatz zu verlassen.

    @Rise Against: Findest Du die Liga so unausgeglichen? Zwischen Platz 3 und Platz 11 liegen gerade mal 5 Punkte. Ausnahme ist der erste und der letzte, die nach 11 Spieltagen ganze 33 Punkte trennen. Das ist wirklich krass. ;-)
     
  10. Cola

    Cola Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Werden die Fragen hier beantwortet ? Wenn ja, wann ? :D


    Eine Frage an Herr Schäfer:
    Ich (wie auch sicherlich viele anderen Leute, auch hier im Forum) hören immer wieder, dass der Weg zum Profi, AUCH über die richtigen Kontakte aufgebaut wird ? Wie sehen Sie das ? Ich meine, Sie sollten ja bereits einiges mehr wissen als wir Nachwuchskicker.. kommt es wirklich sehr oft auf die richtigen Leute an ?
    Gibt ja viele die Riesentalente sind aber es nie schaffen und andere dagegen, die weniger talentiert sind, werden Profi in der 1.Bundesliga..


    MfG
     
  11. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Geht also eher in Richtung Berater.
    Also schließe ich mich mal an

    1) Wie kam der Kontakt zu dem Berater zustande?
    2) Wofür braucht man einen Berater, warum macht das kein Familienangehöriger?
    3) Seit wann begleitet dich der Berater (Agentur)?
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Lars hat leider einige Tage flach gelegen deshalb kommen die Antworten jetzt etwas verspätet.

    @Fussballer und Cola, Eure Fragen habe ich nachgereicht!

    Ich denke als Fussballer sollte man sich immer das höchste Ziel setzen, egal um was es geht!
    Natürlich wäre es fantastisch um den Einzug in die Champions League zu spielen, allerdings ist die Schwierigkeit umso höher!
    Ob nun Champions League-Quali oder Europa-League-Quali, beides dürfte für viele ein Highlight in einer Karriere sein!

    Da fallen mir natürlich die Namen Christiano Ronaldo oder Lionel Messi ein.
    Beide sind von einem anderen Stern und zeigen den Fussball der Zukunft!
    Allerdings würde mich die vorstellung eher reizen mal mit beiden zusammen zu spielen, da ich wahrscheinlich gegen sie keine Chance hätte! ;-)

    Was die Trainingsbedinungen angeht liegt die BGL Ligue schon auf einem hohem Niveau, allerdings noch nicht auf dem, der 2. Liga in Deutschland!

    (Lach)
    Das höre ich zum ersten mal!
    Interessant! Ich wurde allerdings des öffteren mit Michael Rensing von der Optik her verglichen!

    Wie gesagt, die Bedingungen sind schon optimal!
    Man spielt und trainiert immer auf Rasen, im Winter steht uns ein Kunstrasen zu verfügung wo man natürlich bei jedem Wetter drauf trainieren kann!
    Die Stadien sind eher klein und kompakt gehalten und meist ohne Laufbahn, dadurch entsteht eine tolle Atmosphäre!

    Das stimmt allerdings!
    In der Liga kann jeder jeden schlagen was die Liga unheimlich interessant macht!
    Hervorheben kann man eigentlich nur den Spitzenreiter "Dudelange" der top besetzt ist, mit vielen Ex-Profis, meist aus Frankreich oder Belgien!
    Wenn man diese Mannschaft schlagen will muss schon alles passen und man braucht einen guten Tag!


    Bis dahin..

    Grüsse
    Lars
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Here we go:



    Kontakte sind leider mit das wichtigste im Fussball geworden!
    Es gibt sehr viele Talentierte Spieler die keine bzw. schlechte Kontakte haben und dann irgendwo versauern..

    Ein Fussballer der Profi werden möchte, braucht auf jeden fall GUTE Kontakte!


    Der Kontakt kam unerwartet!
    Mein jetztiger Berater (mein erster) kontaktierte mich.

    Wir telefonierten sehr lange, er war mir vorab sehr symphatisch.

    Wir haben uns dann getroffen und alles weitere besprochen!


    Man braucht nicht unbedingt einen Berater!
    Ich sage mal aus meiner Erfahrung lohnt sich ein Berater ab der Regionalliga!

    Ein Familienangehöriger kennt leider nicht das "klein geschriebene" wie es so schön heißt!

    Ein Berater hat meist mehr Ahnung, kennt die Kniffe und die Klauseln!

    Mein Berater begleitet mich jetzt fast zwei Jahre!
    Er war bis jetzt immer loyal und offen zu mir!

    Das ist mit das wichtigste!


    @André: Glückwunsch noch zum Derbysieg! :-(

    :D
    Danke!


     
  14. Emre

    Emre Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    wie läuft das denn so in luxemburg, in welchen ligen in deutschland müssen nachwuchskicker z.B aus der U19 gespielt haben müssen....um in der ersten liga in luxemburg spielen zu können..??....
     
  15. Emre

    Emre Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    man man man...immer noch keine antwort ??? langsam werde ich sehr sekptisch...!!!
     
  16. Piano

    Piano Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Rechne es doch selbst aus.. wenn die erste Liga in Luxemburg etwa so stark ist, wie die 3.Bundesliga in Deutschland..
     
  17. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Wie wird in Luxemburg das Chaos rund um die teils spektakulären Trainerwechsel in der Bundesliga bewertet bzw. wie umfangreich ist bei euch die Berichterstattung dazu und welche Meinungen werden da so vertreten?
    Und wie siehst du das?