Declan Hill

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 2 September 2008.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Mal ein wenig abgetrennt von der Teppich-Diskussion...
    Dieser Declan Hill ist gerade beim Beckmann am Start.

    Für mich ist das ein absoluter Schaumschläger.
    er kennt alle, weiss alles und ist überall live dabei :rolleyes:
    Selbst die größten Mafia-Bosse erzählen ihm alles...

    Der hat ein übelst souveränes Auftreten, das ist aber schon alles.
    Und wenn jemand noch Fragen hat - steht ja alles in seinem Buch :rolleyes:

    Neee, da glaub ich eher an saueberen Faussball als an die Story dieses Schautermanns...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Was für ein Ding?
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Scheint fast so, daß der der große Journalist Beckmann sich wieder durch schonungsloses, gut recherchiertes Nachfragen profiliert hat :D
     
  5. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    :D
    Kennste keinen Schautermann ?

    OK, musste auch nochmal googlen:

    Schautermann: seltsamer Kerl
    Masematte
    Sprache aus dem Münsterland. Eine Mischung aus Jiddisch und Rotwelsch. Um 1900 die Sprache der Pferdehändler
    .

    Bei mir lernste was fürs Leben ;)
     
  6. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Also Schautermann trifft genau zu!

    Wer auch nur einen Cent für dieses Buch rausschmeißt
    kann nicht ganz dicht sein.

    Das Buch wird wahrscheinlich nur von Leuten
    gekauft, die mit Fußball sowieso nichts zu tun haben und
    sich einen drauf kloppen.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Hab den Hill auch gesehen. War schon nervig, wie er bei jeder Frage immer wieder anfing: "In meinem Buch..."

    Er will ja jetzt angeblich die Beweise vorlegen... :suspekt:

    Masematte kennt übrigens jeder in Münster, und viele benutzen die Ausdrücke wie "jovel" (gut), "schofel" (schlecht), "hamel" (merkwürdig) oder "Kaline" (Frau) auch ständig.