Daum zu Newcastle United?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Angeblich ist Daum der Wunschkandidat für Newcastle United! Angeblich kann Daum sich einen Job auf der Insel durchaus vortsellen:

    Daum auf die Insel? - Yahoo! Sport
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich dachte Daum geht zum FCB, falls die im Sommer van Basten nicht kriegen...:floet:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    :lachweg: Stimmt an diese Variante hab ich noch gar nicht gedacht. Hoeneß geht in Rente, Kahn wird Manager und verpflichtet Daum! :lachweg:
     
  5. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    na das wär natürlich mal ne tolle Kombination...damit steigen sie bestimmt gleich im ersten Jahr ab *hoff*
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nee mal ganz im Ernst, ohne die Koksgeschichte wäre daum doch der ideale Mann für die Bayern. Aber sie ist nun mal passiert. Ob dem Daum das in D-land jemals verziehen wird? Ob der jemals in die BuLi zurückkehrt?

    Die Kölner würden ihn sofort nehmen, jedenfalls viele Fans...
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Problem ist, Hoeneß ist sich zu eitel um die Sache zu vergessen. Daum hat ja schon seine Hand anbgeboten. Davon abngesehen glaube ich aber auch nicht das sich Daum auf die Bayern einlassen würde.
    Denke nicht nur die, als wir auf Trainersuche waren hätte ich mich auch sehr über eine Verpflichtung von Daum gefreut! Für mich ist er nachweislich einer der besten Trainer der jüngeren Bundesligageschichte! :top:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja, hoeness und daum, das geht wohl wirklich nicht zusammen. Aber da hoeness ja Präsi wird, wenn er mal als manager aufhört, wird das wohl nie was.

    Soll mir aber recht sein, sondern wären die bayern ja auf jahre hin unbezwingbar.
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ach, die meisten Bundeligisten (bis auf die Bayern) auf Trainersuche würden den Daum doch sofort nehmen, wenn auch nur die Chance bestünde den zu kriegen.

    Mir kam's in den letzten Wochen sogar teilweise so vor, als ob manche Clubs eine Krise "heraufbeschwören" wollten, um als erster auf Trainersuche gehen zu können, solange der Daum noch aufm Makt ist.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Gefühl habe ich teilweise bei Schalke 04! :floet: :weißnich:
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Genau die meinte ich auch (und teilweise auch Dortmund, Leverkusen & Gladbach)
     
  12. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Dann lieber jahrelang bezwingbar sein, bevor dieser Vollpfosten zu uns kommt. :box2: Ich denke hier ist Uli Hoeness noch das kleinste Problem. Allerdings würde ich mich freuen wenn er wieder zurück in die Bundesliga kommt. Auf das Spiel in der Allianz Arena freue ich mich heute schon sakrisch. :beifall:
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    und Newcastle verliert zuhause gegen den Aufsteiger aus Sheffiel dmit 0-1, da wird die Luft fürn Trainer noch ein wenig dünner.
     
  14. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Daum war in den letzten Monaten (oder sogar Jahren) schon bei sooo vielen Clubs im Gespräch, und die Quellen für das jetzige Gerücht sind ja auch nicht wirklich überzeugend.

    So lange da nichts unterschrieben ist oder der Herr Daum selbst ein Statement abgibt bleibt's ein Gerücht. Ausserdem glaub ich eher, das es den Daum wieder in die Bundesliga zieht. Und da gibt ja momentan auch einige Clubs, bei denen eine baldige Trainersuche ins Haus zu stehen scheint, z.B. Schalke.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was wären denn die größeren Probleme?

    Von seiner Art her ist Daum doch wie gemacht für München!
     
  16. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Ich denke kaum, dass Newcastle United sich am Schluss für Christoph Daum entscheiden wird, vor allem weil es noch gar nicht sicher ist, ob Glenn Roeder entlassen wird, dessen Kurs doch noch einigen Zuspruch findet. Dass sich der Christoph einen Job in England vorstellen kann, glaube ich nicht, denn er selbst hat im Juli ein Angebot vom bis dahin schwächelnden Aston Villa abgelehnt, weil der Verein angeblich "zu uninteressant" sei... das gibt zu denken :gruebel:

    Ich bin mir sicher, dass wir Christoph Daum als nächstes irgendwo in der Bundesliga wieder begrüßen dürfen. Wo, lasse ich offen. :zahnluec:
     
  17. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich denke das größte Problem in München für Herrn Daum sind die Fans. Willkommen ist diese Type sicherlich nicht. :po:
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Newcastle?? München???

    Gerade in der jetzigen Zeit fängt der gemeine FC-Fan das träumen wieder an.....Christoph, komm zurück nach Köln!!!!!!:zahnluec:

    Ich trage dich auch höchstpersönlich jeden Tag vom Hotel zum Training und zurück.