Daum wieder weg?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 29 April 2007.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Oha, da wird der FC wohl ohne seinen "Heilsbringer" in der nächsten Saison den Aufstieg anpeilen müssen.

    DSF hat eben einen Ausschnitt aus der Pressekonferenz nach dem Fürth-Spiel (0:2) gezeigt. Und da "musste er sich selbst hinterfragen" und er wäre "ja eigentlich gekommen, um den Verein zu helfen", kann aber "davon im Moment nix sehen."

    Meier (Per Telefon in die Sendung zugeschaltet) hofft auf eine Aussprache mit Entscheidung Daums in der nächsten Woche...

    Sieht nach Aufgabe seitens Daum aus.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    nana abwarten , er wills vielleicht so machen wie möhlmann und finke .
    dann hauen die nächste woche duisburg weg und alles ist wieder gut :floet:
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Warscheinlich hat Ottmar Hitzfeld bei den Bayern das vereinsintern heute auch ganz genauso gesagt.
    Demnach wäre für Daum in der nächsten Saison ja Platz beim FCB...:lachweg:
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Unterm Strich muss man wohl sagen, dass Daum wirklich nicht viel bewegen konnte.
    Klar, der Aufstieg war nach dieser Hinrunde absurd, aber die Rückrunde war einfach auch nicht besser.

    Aber ob Daum wirklich so schnell aufgibt?
     
  6. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    ist ja klasse das du dich so gut auskennst .
    du kannst mir dann die rückrunden tabelle bestimmt auch aufzählen , fang mal an :floet:
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    tom, deinen sarkastischen Kommentar kannste dir sparen...

    Und wenn du wirklich große Fortschritte im Kölner Team siehst, dann kannste dich mit deinem Fußballsachverstand beschäftigen.

    Aber für dich dann doch noch ein wenig Statistik:

    19 Punkte in 14 Spielen in der Vor Daum Ära!
    22 Punkte in 17 Spielen in der Daum Ära!

    WO tom, WO ist da ein Fortschritt?
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Der Fortschritt besteht darin, dass in der Rückrunde die anderen Mannschaften schlechter waren :grins:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.735
    Wenn der aufhört könnte das den FC noch retten. Er hat ja wohl die Zusicherung das Er für 10 Millionen einkaufen darf.

    Man stelle sich vor Daum kauft für 10 Millionen ein und hört dann zur Winterpause auf. :floet:

    Auf der anderen Seite wäre der FC dann ganz am Ende, zumindest Overath und Meier haben doch alle sportliche Kompetenz in die Hände von Daum gelegt.

    Sollte Daum aufhören, müssen die beiden sich was einfallen lassen.
     
  10. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    mann mann mann .
    du beginnst erbsen zu zählen und schlecht zu reden ohne alle faktoren zu berücksichtigen.
    erstens ist der fußball den die kölner spielen heute um längen atraktiver und konsequenter als vor daum , zweitens stimmt deine rechnerei hinten und vorne nicht , denn die 3 punkte in fürth holte sein vorgänger der interimstrainer nur gerade durch den daum effekt.
    dann ist es ein himmelweiter unterschied ob er mit einem team beginnt das einem erwartungsdruck standhalten soll solch eine serie wie fürth und freiburg jetzt hinzulegen nur weil der messias erschienen ist , oder das team schon in und auswendig zu kennen und durch den angekündigten wechsel sowie des abrückens vom ziel aufstieg jeglichen druck von der manschaft zu nehmen. in einer neuen saison und mit einer eigenen vorbereitung sowie einem start bei null , und nicht wie jetzt bei minus 14 wird christoph daum auf alle fälle erfolgreich sein.
     
  11. Venus

    Venus Diva

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Ich glaube die Qualität des Kaders ist einfach nicht aufstiegsreif. Die bittere Erkenntnis ist auch dem Daum irgendwann gekommen. Jetzt hat der Verein gleich mit mehreren Spielern verlängert. Nach seinen Aussagen zu urteilen kann mit dem Kader keiner was bewegen. Ich denk mal der schmeisst hin. Schon das Gewürge bei der Einstellung. Der Messias kommt, dann doch wieder nicht und dann ne bühnenreife Show im Krankenhaus. Das wirkte nicht sehr professinell. Ähnlich unprofessionell wird auch der Abgang werden. Und wenn er geht dann ist er sicher nicht der Einzige. Dann besteht die Gefahr das der ganze Verein irgendwo im Rhein untergeht.
    Attraktiveren Fussball haben die sicher nicht gespielt unter Daum, aber viel unterhaltsameren, was die Essener Fans sicher bestätigen können. Fakt ist eine Verbesserung ist in Köln nicht zu erkennen.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Also ich kann da keine große Verbesserung sehen. Daum lässt offensiver spielen, richtig. Allerdings auf Kosten der Defensive. Den Sturm stärken, in dem man die Abwehr entblößt, ist aber nicht wirklich eine Kunst. Die Kölner sind einige Male unter seiner Führung total untergegangen.
    Beides entscheidend zu verbessern wäre seine Aufgabe gewesen, das macht einen guten Trainer aus.
    Und wo bitte soll der Daum-Effekt beim Sieg in Fürth gewesen sein? Der saß doch nur auf der Tribüne, oder? :gruebel: Wenn das ausreicht, um das Team so zu beeinflussen, sollten sich die Kölner mal Gedanken um die mentale Stärke ihres Teams machen.
    Nomalerweise sind Form, Taktik und Einstellung der Spieler (und manchmal etwas Glück) für den Ausgang eines Spiels wichtig, und nicht, wer da auf der Tribüne sitzt.
    Und dass er, wenn er bei 0 anfangen kann, dann erfolgreicher ist, scheint er ja inzwischen selbst zu bezweifeln.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.735
  14. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Sehe ich genauso. A>ber tom sieht ja klare Fortschritte. Wo auch immer...
    Das Einzige, was Daum bisher wirklich bewegt hat, war nach größeren Ausgaben in der Winterpause ein kurzes Aufflackern ohne schönen Fußball.
    Inzwischen ist alles wieder beim "Alten".
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.735
    Es gab ne Zeit da gabs glaube ich 4 Siege in Folge und hier wurde sogar drüber diskutiert ob der FC nochmal in den Aufstiegskampf eingreifen könne.

    Von diesen 4 Siegen waren 3 sehr glücklich und unter diesen Umständen sollte man in Köln sogar froh sein das man die Klasse hält.

    Ich behaupte mal das der FC mit Hans Peter Latour jetzt auch nicht schlechter stehen würde.
     
  16. fighter77

    fighter77 Benutzer

    Beiträge:
    169
    Likes:
    0
    Die sollen mal schön so weiter machen wie bisher, dann brauchen wir uns wenigstens keine Sorgen zu machen das die nächste Saison was mit dem Aufstieg zu tun haben *lach
     
  17. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    und die ist jetzt gefallen: er bleibt.

    die tatsache an und für sich, ist OK.
    aber dieses ganze brimborium drumherum ist für'n arsch. der soll sich jetzt endlich hinsetzen und ARBIGGE statt immer nur der nächstbesten fernsehkamera sein persönliches leid mit unserem drecksverein zu klagen.

    mann mann mann.

    obwohl personell der einzige, der die letztjährigen luft- und lachnummern beenden kann, kotzt es mich aktuell sowas von an, dass ist unglaublich.

    alleine die aufstellung am montag wird zeigen, ob er endlich in liga zwo angekommen ist.

    so long.
     
  18. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    OK da er nun bleibt , biete ich für alle besserwissenden als meiner einer folgende Wette an.
    Der 1. FC Köln wird in der nächsten Saison sowohl in der Hinrunde als auch in der Rückrunde in den Top 5 sein In der Gesamttabelle das selbe. Er wird in der gesamten Spielzeit mit Ausnahme der ersten 3 Spieltage einen einstelligen Tabellenplatz belegen.

    Schafft er das nicht , biete ich in meinem Garten einen Platz zum Zelten für eines der nächsten Forentreffen.Für die etwas Weichlicheren haben wir dann noch 4 - 8 Plätze in einem oder 2 Wohnwagen zu bieten.
    Ich Spendiere dazu 100 L Freibier und 30 KG Grillfleisch.
    Aber natürlich nur wenn es annehmare Gegeneinsätze gibt :floet:

    Hie ein kleines Bild meines Gartens

    Guckst du
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Hübsch, wirklich. :respekt:

    Allerdings ist ein Gegenangebot ziemlich gewagt. Man sollte noch eine Bedingung einfügen: Daum darf für Neuverpflichtungen nicht mehr ausgeben, als der Verein Transfereinnahmen hat.
    Mit einem für 10-15 Mio neu verstärkten Kader ist die Erfüllung nämlich kaum ein Problem. Da brauchts keinen Daum.
    Den haben sie ja geholt, damit er auch mit einem eher mittelmäßigen Kader um den Aufstieg mitspielt. In dem er die Spieler durch Training und Taktikschulung den Anforderungen anpasst. Als "Messias" sollte das eigentlich kein Thema für ihn sein. :zwinker:
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wenn man nur auf die Ergebnisse halbwegs umfassend zurückblickt und dann auch noch die aktuelle Tabelle lesen kann, dann weiss man auch so dass da der Trainerwechsel und die ganzen Transfers in der Winterpause nichts gebracht haben.

    Bin mal gespannt, wen die alles im Sommer holen. Daum wird da schon in den Gesprächen seine Wünsche geäussert haben. Mit dieser gelangweilten Murmeltruppe wird es auch nächste Saison nichts.

    Gruss
    Dilbert

    P.S.: @ Jung: Ich weiss auch nicht, was der da treibt. Für mich zieht Daum seit seiner (durch sein Gehampel) chaotischen Einstellung einfach nur ´ne grosse Show ab, ganz der Medienkasper von früher. Da hat er nichts gelernt.
     
  21. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Was nen geiles Wettangebot!
    Ich wette nicht dagegen, sondern wünsche Daum von Herzen für die nächste Saison einen 4. Platz!

    Dass er für mich dann als Trainer in Köln gescheitert ist, ist eine ganz andere Sache!
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Öhm, ich wäre am 20.5. vor Ort...
     
  23. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    Du kennst ihn ja , komm etwas Früher und wir heben ein bis drei ( sig ) halbe :floet:


    Vielleicht wirds ja doch noch ne gemeinsame ( das böse wort kann ich jetzt nicht sagen ) :zahnluec:
     
  24. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Erwischt! :zwinker:

    Ansonsten wünsche ich Herrn Daum nächste Saison mit Köln auch einen guten 4. Platz. :lachweg:
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Wir machen eine Spezialfahrt mit mehreren Unterbrechungen, kann durchaus sein dass wir zeitig da sind.

    Hat das Ding ne Adresse? Dann finde ich es über den stadtplandienst.
     
  26. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    Kronacher Wende.
    wenn du mal dort bist findest du uns schon , denn die Flurnummer hilft dir da nicht weiter. :floet:
     
  27. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    zurück zum thema.
    ganz ausgestanden ist das thema wohl noch nicht. aber ähnlich wie bei einigen anderen themen wird die ganze laberei einfach zu viel und irgendwann ist man so genervt, dass man sich nur noch wünscht, dass ruhe eingekehrt.

    nichtsdestotrotz sollte man die gelegenheit zum lachen bei dieser posse wahr nehmen.

    zitat daum:

    "Ich habe dem Vorstand gesagt, mehr als vier aufstiegstaugliche Spieler sehe ich nicht", erklärte Daum. "Dann war erst einmal Stille. Dann habe ich gefragt: Wie viel Geld habe ich zur Verfügung? Sie nannten eine Summe, da sagte ich: Und jetzt teilt Ihr die durch sieben - für sieben neue Spieler. Da war wieder Stille", so Daum weiter.

    diee komplette quelle der vollständigkei halber. glaube nicht, dass das hier wen interessiert.

    1. FC Köln: Daum will "keine Kompromisse" und sieben Neue (internetcologne.de)

    to be continued.

    so long.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.735
    Ich finde auch, 70 Millionen Euro solltet Ihr dem Zampano doch zur Verfügung stellen.

    Wobei für 10 Milionen bekommt man gerade mal so Leute wie Marcel Jansen. Also sagen wir 105 Millionen dann kann er sich 7 Spieler a 15 Millionen leisten.

    Hehe, der ist ja noch besser wie Advocaat. Investiert Ihr mal schön, der Daum wird schon Recht haben. :lachweg:

    Wie kann sich ein Vorstand und Präsidium so lächerlich machen lassen?

    Wäre ich Overath, hätte ich Daum nach solchen Aussagen sofort entlassen.
     
  29. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    du hast keine ahnung, was bei uns abgeht.

    und das ist gut und auch besser so.

    auf der anderen seite weiß ich, was euch nächstes jahr bevorsteht. und prognostizier euch: das wird ein laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges jahr für die leidende seele.

    so long.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    So ungefähr hab ich das erwartet. An einen "Weltklassetrainer" wie Daum hätte ich als Vorstand eigentlich erstmal die Forderung gestellt, mit dem vorhandenen Kader das Bestmögliche rauszuholen und die Mannschaft entscheidend zu verbessern. Bevor der Trainer irgendwelche Forderungen bezüglich der Qualität des Kaders stellt und den Vorstand unter Druck setzt, soll er doch erstmal seine eigenen Trainerqualitäten unter Beweis stellen.
    Und frühere Erfolge zählen da nicht. Sonst könnte Beckenbauer auch jetzt noch einen Vertrag als Spieler unterschreiben und dabei einen Stammplatz in der ersten Elf einfordern...
    Wenn ihm die Qualität des Kaders nicht ausreicht, muss er die Spieler halt so trainieren, das sie so gut werden um den Ansprüchen gerecht zu werden. Alles andere kann ein 0-8-15 Trainer auch erreichen...
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.735
    Hauptsache Daum und Ihr Fans habt den Durchblick. ;-)

    Wollte Euch nur warnen riecht zu sehr nach Advocaat. Für mich steht fest: Bleibt Daum und der FC investiert Millionen evtl sogar mit Risiko wird man wohl sehr lange von der Bildfläche verschwinden. ;-)

    Denk mal an meine Worte, hier zu stänkern ist mir eh zu billig, aber wenn ich keine Ahung have verschwinde ich hier halt wieder. :zwinker:
    Nur 1? Ich bin da wohl eher Realist und rechne mit 5-6 Jahren. ;-)

    Bundesliga: Daum - Hält er Köln hin, weil Russland lockt? - Bild.T-Online.de