Daum neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt - Skibbe entlassen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 März 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Christop Daum ab sofort neuer Eintracht Trainer! Was für eine Saison? :suspekt:

    Skibbe fliegt - Daum
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Steht so im Sat.1-Text, unter Berufung auf die Blöd.

    Schade, der hat ´nen guten Job gemacht. Und schien ja die Kurve auch langsam wieder zu kriegen. Ihn nach einem Sieg rauszukicken, erscheint mir sehr ungewöhnlich.

    Geht jetzt eigentlich noch irgendeine Mannschaft mit dem Trainer in die nächste Saison, mit dem sie diese angefangen hat?

    Hannover (falls Slomka nicht abgeworben wird), Dortmund, Nürnberg... wahrscheinlich Bremen. Der Rest? Öhm... :gruebel:
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    :staun: Da denkt man sich nichts böses und dann das.

    Damit hätte ich nicht gerechnet, ich dachte der Skibbe bleibt. Und dann ausgerechnet der Daum.

    Der Skibbe hat doch einen guten Job gemacht in Frankfurt, verstehe ich nicht warum der jetzt weg vom Fenster ist.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Zwei Dumme, ein Gedanke. ;)
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    St.Pauli und Kaiserlautern noch..ich glaube das wars dann.

    Ne, aber der Daum. Ich bin ja erschüttert.
     
  7. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    guter Job ? die Hinrunde evtl. aber in der Rückrunde war das gekicke der Frankfurter unerträglich grottig.

    Eintracht Frankfurt trennt sich von Trainer Michael Skibbe - Christoph Daum wird Nachfolger - Mehr Fußball - Sport - tz-online.de

    Mist, Daum könnte den Abstieg evtl. noch verhindern^^
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Kann ich auch nicht ganz verstehen, vor 9 Spielen war Skibbe noch der Held, sein Vertrag wurde verlängert. Dann gewinnt er nun endlich das wichtige 6 Punkte-Spiel, jeder denkt, nun gehts wieder aufwärts, und dann wird er entlassen.
     
  9. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    In der Aufstellung fehlt Mainz
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Klingt alles nach 1. April, finde ich. Von Skibbe zu Daum, darauf muss man auch erst mal kommen.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Da habe ich spontan auch darn gedacht. Konnte das fast gar nicht glauben.
     
  12. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Wahnsinn. Dass ein neuer Trainer kommt, wusste ich... allerdings, dachte ich an Namen wie Neuruhrer.
    Auf jeden Fall war dieser Schritt der richtige.

    Das Spiel gegen St. Pauli war jedenfalls ein Offenbarungseid. Mit Skibbe wären wir abgestiegen.

    Dennoch denke ich, dass Skibbe ein ausgezeichneter Trainer ist. Leider sind wir in der Rückrunde in einen Teufelskreis geraten, da wären auch ganz andere Trainer gescheitert.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Wie lange wohl der Daum bleibt? Länger als mal eine Saison?
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Irgendwie schade, der Skibbe ist mir zuletzt richtig sympathisch geworden und wirkt lange nicht mehr so verklemmt wie früher. Allerdings kann ich Eintracht-Fans wie JayJay schon verstehen, denn auch gegen St.Pauli war die Spielweise keineswegs überzeugend, und man hatte Glück, dass man auf einen noch schwächeren und vor allem uneffektiveren Gegner traf.

    Mit Daum hat man sich sicherlich einen guten Motivator geholt, der zumindest kurzfristig die Mannschaft wachrütteln wird, daran zweifle ich nicht. Ob er allerdings langfristig mit seiner Art ankommt und Erfolg hat, wage ich eher zu bezweifeln. Aber das Ablösen von Trainern ist ja immer mehr in Mode gekommen - dann trennt man sich halt nach drei Niederlagen wieder von ihm... :floet:
     
  15. Eintracht_Fan

    Eintracht_Fan Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    416
    Likes:
    0
    Skibbe ist ein ausgezeichneter Trainer und hat ein guten Job gemacht in Frankfurt

    Kann ich nicht verstehen das der Trainer gewechselt wird und dann auch noch den Daum

    2 Liga wir kommen
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Würde ich mir ja wünschen, aber mit Daum wird das wohl nix, leider.
     
  17. theog

    theog Guest

    [​IMG]welcome back to the Bundesliga...
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Für mehr Unterhaltung in der Liga ist mit Daum auf jeden Fall gesorgt... ;)
     
  19. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Noch mehr Unterhaltung?

    Ob dann irgendwann der Fußball nicht wirklich in den Hintergrund tritt....
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Ist er doch schon längst... :floet:
     
  21. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Zum Glück sind wir Anänger von Vereinen, deren Mannschaften unbehelligt weiter spielen können.

    Davon abgesehen: Ein Grund mehr, der Eintracht den Abstieg zu wünschen, nur leider wirds so weit nicht kommen.
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Aber anscheint hat Skibbe die Mannschaft nicht mehr erreichen können, und
    allein von Sympathie kann man heutiger zeit in der Fußball Welt nicht mehr
    Existieren. und eigentlich hätte Bruckhagen sein Hut nehmen müssen, seiner
    Einkaufs/Verkaufs spieler politik unter alle Sau war dieses Saison..und die
    Spielweise der gesamter ruckründe ist nicht mehr anzuschauen, gegen S Pauli
    hat man ja der tiefste Punkt erreicht, trotz Sieg.

    Persönlich finde der Daum für ein guter trainer, über Erfolgen reden man seit
    Jahrzehnten bei der Eintracht nicht mehr, was manche Fans geträumt haben
    ist und bleibt schleierhaft, diese mannschaft hat nicht die Qualität dazu um
    eine EL zu erreichen..der Daum muss bewusst sein dass Frankfurt einer
    schwieriger Angelegenheit ist, aber wenn er die richtiger Chance bekommt,
    kann ohne weiteres etwas werden..da hast ja im diese Hinsicht recht, momentan
    ist die Buli ein Trainer Karussell, mit viele Schauspieler und weniger Akteur.
     
  23. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Eigentlich bin ich schon ein Anhänger von Skibbe, aber was da in den letzten Monaten gelaufen ist war echt nicht mehr normal. Das dann immer direkt die Trainer entlassen werden...pff
    Man sollte mal in andere große Ligen gucken. Da wird auch nicht direkt der Trainer abgesägt.

    Ich finde Skibbe hätte weitermachen dürfen (sollen). Daum...naja..halte ich nicht wirklich viel von. War er nicht derjenige der nach Köln als neuer Trainer kam und nach ein paar Wochen in die Türkei "geflohen" ist?
    Ob das was wird mit dem...ich weiß nicht..bin auf jeden Fall gespannt.
     
  24. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    - Der 1. FC Köln stand auf Platz 8 der zweiten Liga und kontaktierte Daum. Absage.
    - Der 1. FC Köln stand immer noch auf Platz 8 der zweiten Liga und kontaktierte Daum erneut. Krankenhaus-Pressekonferenz. Zusage.
    - Der 1. FC Köln beendete die Saison auf Platz 9 der zweiten Liga. Bleibt Daum?
    - Daum bleibt - nach tagelangem Hinziehen.
    - Der 1. FC Köln steigt mit Ach und Krach in die erste Liga auf - Mit Daum und dem teuersten Etat, der je in Liga 2 spielte. Bleibt Daum?
    - Daum bleibt - nach gespannten Warten vor dem Express.de-Liveticker (Angelica verteilt Hanuta an die vor Daum's Haus wartenden Journalisten).
    - Der 1. FC Köln holt Spieler, die den Medizincheck nicht bestehen und andere teure Altlasten.
    - Der 1. FC Köln hält die Liga mit defensivem Rumpelfußball hoch auf Nova.
    - Der 1. FC Köln erhält die Zusage von Christoph Daum, dieser soll den FC weiter nach oben führen.
    - Christoph Daum spricht von einer Herzensangelegenheit und der Tatsache, dass er den FC nicht im Stich lassen könne.
    - 31. Mai, 23:50 Uhr - Christoph Daum reicht 10 Minuten vor Fristende seine Kündigung beim 1. FC Köln ein und heuert bei seiner "Herzensangelegenheit" Fenerbahce Istanbul an.
    - Christoph Daum verkündet, bei einem internationalen Top-Club trainieren zu wollen.
    - Kurz nach seinem Wechsel spricht er von einer baldigen Rückkehr zum 1. FC Köln als Sportdirektor.
    - Unter der Saison bekundet er in deutschen Medien seine Liebe zum FC - in türkischen Medien seine Liebe zu "Fener".
    - Christoph Daum wird als Trainer von Fenerbahce entlassen - Das Ziel, die Meisterschaft mit dem teuersten Etat der Liga zu gewinnen, scheitert.
    - Christoph Daum spricht in deutschen Medien davon, dass er nur in die Bundesliga zurückkehrt, wenn er die Macht hat, a la Magath auf Schalke.
    - 22. März, Christoph Daum heuert bei Eintracht Frankfurt an, obwohl er zahlreiche Angebote aus dem Ausland hatte.


    So die Kurzform der letzten Jahre - sehr amüsant eigentlich.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Und das beste, in Köln wurde er fast bis zum Schluß von einer großen Mehrheit als der absolute Messias angesehen. ;)
     
  26. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Wenn's dann mal irgendwann mal wieder nicht laufen sollte bei der SGE, dann iss Daum weg, wetten...
     
  27. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Natürlich ist der weg.
    Aberd da ihr den Klassenerhalt packt (hättet ihr auch mit Skibbe) wird eine Entlassung teuer. Also hoff, dass er freiwillig geht. ;)
    @ André: Lieber einen "Messias", der den Klassenerhalt packt, als einen Frontzeck, der 3 Abstiege in seiner Vita hat und mit dem grundlos verlängert wird. :)
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Heribert Bruchhagen muss ja offenbar seine gesamte Vereinsphilosophie über den Haufen geworfen haben. Sinngemäss damals im sport1 DoPa:
    "Ein Trainer muss bezahlbar sein" "Ein Trainer darf das Gehaltsgefüge nicht sprengen" "Ein Trainer muss zu Eintracht Frankfurt passen" "Unsere Zielrichtung BuLi Spitze ist mittelfristig und nicht von heute auf morgen"
    All das trifft auf Daum ja nun mal überhaupt nicht zu. Heribert hat sich um 180° gedreht, weil die Schlaftabletten Funkel und Skibbe nichts gebracht haben und er sich überlegt hat, dass eine Weltstadt wie Frankfurt am Main auch fussballerisch wie eine solche präsentiert werden muss.
    Weltstadt passt, Erstliga passt, Daum passt nach eigenem Bekunden... bloß der immer etwas bieder daherkommende Bruchhagen nicht mehr.
     
  29. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Im Übrigen:

    So sympathisch und fähig Skibbe auch ist, mit ihm wären wir abgestiegen - davon bin ich felsenfest überzeugt.
    Wer mir da nicht zustimmt, soll sich bitte die gesamten Spiele der Rückrunde anschauen. Das war inzwischen kein Fussball mehr. Einzig die gute Hinrunde und das damit verbundene Punktepolster konnte einem beim Blick auf die Tabelle weismachen, dass man schon die Kurve kriegen könnte. Denn wenn wir in der Hinrunde nicht beim ein oder anderen Spiel Glück / Gekas und damit 3 Punkte gehabt hätten, würden wir jetzt aber ganz beschissen da stehen.

    Und wer mir an dieser Stelle noch immer widerspricht: Bitte das St.Pauli-Spiel im Ganzen anschauen.

    Die Mannschaft war inzwischen einfach an einem Punkt angekommen, wo der Schalter nicht mehr umgelegt werden konnte, weil der Schalter abgebrochen war. Leider, denn zu welchem Fussball eine Mannschaft unter Skibbe fähig ist, konnte man bereits bestaunen.


    Daum, mit einem Vertrag bis Saisonende, war die perfekte Lösung: Ein ausgezeichneter Motivator mit viel Erfahrung, der seine Fähigkeiten unter Beweis stellen will. Und die Mannschaft kann quasi neu anfangen.


    Alles Gute Skibbe. Alles Gute Daum.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Maik Franz
    An dieser Stelle möchte ich mich bei Michael Skibbe für seine tolle Arbeit mit uns bedanken. Er ist ein Trainer mit hoher sportlicher Kompetenz, ist zudem auch menschlich schwer in Ordnung. Kurzum: Einer der besten Trainer in meiner nunmehr 11-jährigen Profikarriere. Uns tut es allen Leid, dass es soweit kommen musste und wir wünschen Michael alles Gute für die Zukunft!
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Sowas nennt man wohl Unforced Error:D Abgestiegen wäre die Eintracht nie und nimmer. Skibbe hat meiner Meinung nach dort gut gearbeitet und Frankfurt wäre meiner Meinung nach gut beraten gewesen, auf Kontinuität zu setzen. Aber da jetzt Trainerwechsel in Mode sind wollten die in Frankfurt wohl diesen Trend nicht verpassen.:suspekt:
    Jetzt also Daum. Der immer noch vom kurzen Ruhm vergangener Tage lebt. Sich selbst nach wie vor vollkommen überschätzt. Man muss nur mal bei den mir bekannten FC Köln Fans nachfragen, was die noch von ihm halten. :floet: Nicht nur wegen seines Stillosen Abgangs, sondern eher noch wegen der miserabelen Arbeit die er vorher dort geliefert hat. Arme Eintracht. Da hat man glaube ich den Bock zum Gärtner gemacht. :lachweg: