Daum bleibt in Köln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Remember '78, 22 Mai 2008.

  1. Remember '78

    Remember '78 més que un Bock

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    Christoph Daum bleibt auch in der kommenden Saison Trainer beim 1. FC Köln.
    Nach Meldungen der Tageszeitung "Express" entschied sich der 54-Jährige nach 14-stündigen Beratungen mit seinem Anwalt Dr. Stefan Seitz und Co-Trainer Roland Koch sowie mit Manager Michael Meier zur Fortsetzung seiner Tätigkeit.
    Daum hat einen bis zum 30. Juni 2010 befristeten Vertrag, den er allerdings dank einer Klausel halbjährlich kündigen kann.


    Quelle
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. thommy

    thommy Es gibt nur eine Borussia

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Was für ein Zirkus!!!!Er sollte Seine Arbeit so fortsetzen wie er sie begonnen hat und nicht immer so ein tam tam dazwischen
     
  4. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Ich kenne es ja aus eigener Erfahrung, dass ein Trainer dem Verein ziemlich tief in den Arsch kriechen kann, was in Köln abgeht ist aber noch unglaublicher :vogel:

    14 Stunden inklusive Anwalt und dann SO eine Lösung ???
    Entweder will er dem FC helfen - oder halt nicht...

    Reine Selbstinszenierung mal wieder...
     
  5. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Na dann. Daum bleibt also - wirklich!?
     
  6. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Schön für den FC schön für Daum aber der Zirkus, incl. 14 Stunden Live Ticker :vogel: war mehr als lächerlich und passt zur Daum Show. Selbstdarstellung aller erster Güte. Daum ebend.
     
  7. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    purer neid.

    so long

    p.s. "in koppenhagen schellt das telefon"
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Diese Ausstiegsklausel ist wirklich das lächerlichste, was ich je von einem Trainervertrag gehört oder gelesen habe. Nun geht doch alle vier Monate der "bleibt Daum?"-Zirkus von vorn los.

    Der hätte sich ´ne Art Ablöseausstiegsklausel reinschreiben lassen sollen, und gut. Was sich der Verein da von dem Kasper hat diktieren lassen, ist an Armseligkeit kaum zu übertreffen.

    Gruss
    Dilbert
     
  9. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    und die bild hatte doch nicht recht

    na ja, bild leser wissen es halt immer als erstes :D
     
  10. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    im prinzip haste recht.

    aber auch wenn etliche gestern 1000 tode gestorben sind, so scheint dies doch der einzige weg zu sein, bestimmte änderungen durchzudrücken.

    solange es immer "gut" ausgeht und daum bleibt, können die von mir aus dieses, sehr unterhaltsame übrigens, kasperletheater alle 6 monate machen.


    so long
     
  11. Remember '78

    Remember '78 més que un Bock

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    Hat der Verein dadurch nicht genau das umgangen? Im Falle einer Trennung eine üppige Ablöse zahlen zu müssen? Ich finde die Regelung ok.

    Und zum Thema "Selbstinszenierung": Es waren die Boulevardblätter in diesem Land, die mit diesem Zirkus anfingen und ihn auf die Spitze getrieben haben, nicht Daum. Ich finde es jedenfalls bedenklicher, wenn zig Reporterteams stundenlang jemandem auflauern, als wenn sich dieser Jemand stundenlang berät (was völlig legitim ist) :rolleyes:
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich glaube, Dilbert meint eine Klausel, wie sie bei Spielern üblich ist, also dass er gehen kann, wenn ein anderer Verein eine gewisse Ablöse zahlt.
     
  13. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0

    worauf? Kaspertheater um einen Trainer?

    @Remember '78

    Im FC Brett hast du dich gestern Abend aber noch etwas anders angehört
    (ich gehe mal davon aus das du auch da Remember '78 bist)

    Gegen beraten sagt auch niemand was aber die art und weise wie es von Daum, Exes und co inszeniert wird ist schon unter aller Kanone.
     
  14. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Christoph Daum, Christoph Daum, Christoph Daum.....la la la.:D


    Der beste deutsche Trainer bleibt uns erhalten, ich bin glücklich hoch zehn.

    :prost::prost::prost:
     
  15. Remember '78

    Remember '78 més que un Bock

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    Nein, bin ich nicht.
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich meinte die Ablöseklausel für ihn, dass er von einem anderen Verein aus seinem Vertrag gekauft werden kann. Dann kriegt der FC wenigstens noch ´n bisschen Kohle, wenn er abhaut. Dieses halbjährliche Rumgeeier muss doch wirklich jedem im Verein auf den Sack gehen. Von sich aus wird die Vereinsspitze ihn eh nie entlassen, dann gehen denen die Fans anne Gurgel.
     
  17. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Na dann sorry!