Das war der Abstieg!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 17 Februar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Kein Kampf kein Wille kein nichts.

    Danke Pander, Danke König, danke 11 Memmen in grün!

    Und wir Fans haben immer noch nichts gemerkt! Bei jedem Heimspiel bekommt die Scheißtruppe weiterhin Ihren Applaus, wofür? Dafür das Sie Milliomnen lassieren und keine Leistung zeigen?

    Wie wäre es mal mit 90 Minuten auspfeifen?

    Naja der Abstieg wird für uns wohl eine Erlösung sein. Freue mich auf die zweite Liga und werde ab Sommer meinen freien Tag wieder auf Montags legen. Wird das schön, ohne Pander, ohne Königs, ohne Memmen und hoffentlich ohne Alibifussball! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Ja, ich gebe zu, so langsam geht uns die Puste aus.


    Da können wir wirklich nur noch auf Neuville hoffen...
    ... die wichtigen Tore macht er halt...
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Also, fuers Tippspiel sind die Jungs mittlerweile eine gute Bank. Locker-flockig auf Niederlage, mindestens 6 Punkte garantiert...:suspekt:
     
  5. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Nochmals kurz zur Threadbehauptung.

    Das war noch nicht der Abstieg, aber jetzt ist es an der Zeit, eine Reaktion zu zeigen. Sonst müssen Köpfe rollen, und zwar auch Köpfe von Spielern. :warn:

    Ich glaube immer noch an den Klassenerhalt!
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Also abgestiegen ist zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand. Die Tabelle ist momentan dort unten so eng beieinander, dass da ein, zwei Siege in Folge einen ganz schnell wieder aus den Abstiegsrängen schieben kann.

    Natürlich mag's sein, das den Gladbachern in der aktuellen Verfassung niemand zwei Siege in Folge zutraut, aber die Saison geht ja noch ein bisselchen, da ist noch alles möglich.:warn:
     
  7. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Jo , das brauchen wir !! Gegner die frühzeitig resignieren und abschenken. Weiter so !!




    :gruebel:
     
  8. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Jetzt muss einfach jeder wissen, worum es geht. Dann schaffen wir eine Serie wie jetzt gerade Mainz 05.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Hätte schon lange passieren müssen.

    Hier mal die Aussagen der Trainer vor dem Spiel:
    Klopp (Mainz): Wir werden offensiv nach vorne spielen das wollen unsere Fans sehen blabbla....

    Luhukay (Gladbach) auf die Frage wie man die Verunsicherung des BvB ausnutzen möchte: Erstmal defensiv gut stehen! :suspekt:

    Dann die Frage warum Sonck nicht spielt: Es gibt keinen Grund im Angriff was zu ändern, die Offensivabteilung hat in den letzten Wochen gute Arbeit geleistet.

    Mainz gewinnt bei heimstärksten Verein der Liga, und wir spielen Aufbaugegner für den BvB. Nach den Aussagen wundert mich das auch nicht wirklich.

    Von den letzten 4 Spielen hatten wir in genau 3 keine einzige richtige Torchance! :suspekt:
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    Wird ne lange Abstiegstournee, wenn ich mir Deine Signatur so ansehe, Andre`. :grins:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Schonmal gesehen das ne Mannschaft ohne Tore zu schießen gewinnt? :gruebel:
     
  12. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Es ist wirklich bitter, vor allem die Art und Weise wie die Spiele bestritten werden. Kein Mumm und irgendwie kein Wille, traurig. Bei Mannschaften wie beispielsweise Mainz haste wirklich den Eindruck dass wirklich jeder, Spieler, Ersatzspieler und Trainer, absolut bereit ist, alles zu geben um den Klassenerhalt zu realisieren, die treten als Mannschaft auf, da werden auch mal Chancen erzwungen,, einer zieht den anderen mit. Diese Leidenschaft geht unseren Stehgeigern total ab, das ist eine leblose Mannschaft und es scheint wirklich von Woche zu Woche schlimmer zu werden. Die haben es imnmer noch nicht begriffen, es scheint als würden sie dem ganzen Geschwätz glauben von wegen "die Mannschaft ist wesentlich besser als der Tabellenstand es aussagt". Die Tabelle lügt nie !!(5 EUR Phrasenschwein, ich weiss!), aber es ist doch so, alle anderen reissen sich den A... auf, Aachen gewinnt gegen Bayern, HSV in Bremen, Mainz bei der heimstärksten Mannschaft in Berlin und wir? Wir verlieren saft- und kraftlos bei den schwarzgelben. Ich bin ja eigentlich Berufsoptimist, aber ich weiss bald nicht mehr woiher ich den Optimismus hernehmen soll ohne mich lächerlich zu machen.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Genau das ist es. Legt man mal die schwarz-weiß-grüne Brille ab, dann sieht man schnell das es auch überhaupt keinen einzigen Grund für Optimismus gibt. Die Truppe schafft noch nichtmals die 30 Punkte.

    Aber ich habe mnich mit dem Abstieg abgefunden und freue mich wirklich auf den Tag wo Pander nicht mehr unser Manager ist, wo einige Kotzbrocken nicht mehr das Trikot meines Lieblingsvereins über den Platz spazieren tragen und ja wo wir endlich mal ne Mannschaft haben die den Begriff auch verdient.

    Schlimmer wie jetzt gehts nicht mehr, von daher freue ich mich wirklich auf die zweite Liga. Und das ist keine Ironie. Da muss mal was passieren und wenn das Management unfähig ist was zu ändern dann muss halt der Abstieg der Grund dafür sein, und dann darf die unfähige Führung auch gleich die Koffer packen.

    Die Fans von Karlsruhe oder Dusiburg, die freuen sich auf jedes Wochenende, die haben Spaß. Und wir? Wir müssen ja schon Angst vor den nächsten Spielen haben. Wer noch auswärts fährt musss schon ein Vollmasochist sein.

    Die Mannschaft ist einfach nur peinlich erbärmlich und scheiße! Charakter hat sie gar keinen, denn sonst würde sie wenigstens mal kämpfen. Und am Trainer kann das nicht mehr liegen, denn bei den letzten 5 Trainern hat die Truppe es nicht kapiert zu kämpfen.

    Und Pander? Hat der jemals mal auf den Tisch gehauen? Wie wäre es mal mit Gehaltsstop für die Leistungsverweigerung? Aber im Gegenteil in Interviews wird alles schön geredet, da bekomm ich echt das kotzen!

    Der Abstieg ist echt das beste für uns, da bin ich mir seit heute 100% sicher.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    :lachweg: Ich kann es mir auch nicht erklären! :lachweg:
     
  15. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Zitat Andre: Schlimmer wie jetzt gehts nicht mehr, von daher freue ich mich wirklich auf die zweite Liga.

    Na Andre, ich weiss nicht ob das die richtige Einstellung ist. Du hast ja in vielen Punkte recht, ich könnte auch kotzen wenn ich diese Leistungen sehe, aber es sind halt noch 13 Spiele und die Hoffnung stirbt angeblich zuletzt (schon wieder 5 EUR). Sollten sie wirklich in die zweite Liga heruntergehen, so kann das tatsächlich die Chance für einen Neuaufbau sein, aber wie soll die Mannschaft dann aussehen? Glaubst Du wirklich dass sich da personalmäßig viel ändern wird? Welcher Verein will die Graupen denn haben?? Im gegensatz zu vielen anderen Vereinen sind bei uns doch keine Spieler dabei nach denen sich andere Vereine reissen, die meisten werden uns auch in die zweite Liga begleiten. Ich schätze Pander nicht so ein dass er von sich aus geht, soviel Klasse hat der nicht, der wird schön weiterwurschteln und sie werden ihn auch weiterwurschteln lassen. In der zweiten Liga werden die Probleme nicht
    automatisch gelöst werden.
     
  16. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Man kann sich nur noch mit Grauen abwenden wenn unsere Borussia spielt.Polanski,InsuaTotalausfälleun unser Superstürmer Kahe geistig nicht auf der Höhe der Rest hatte die Hosen gestrichen voll(wie wäre den Pampers als Trikotsponsor)?Eine komplett leblose Mannschaft der man einfach den Klassenerhalt nicht mehr zutraut.Nach jedem Spiel das gleiche blabla der Spieler,wenn selbst schon Königs vorzeitig das Spiel verlässt,sagt das doch schon alles.:hail:
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nun hört mal auf zu jammern!
    dass ihr bei der wahren, der großen dortmunder borussia punkte einfahrt, damit konntet ihr doch nicht ernsthaft rechnen.:vogel:
     
  18. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Die "grosse Dortmunder Borussia"??? Hab ich was verpasst????::zwinker:
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ganz offensichtlich!:floet: :zahnluec:
     
  20. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Ich habe das Spiel zwar nicht in voller Länge gesehen, aber wie man so hört, soll neben Sonck vor allem Jansen sehr arrogant und faul gespielt haben. Nicht gerade das, was man sich von einem Leader vorstellt.
     
  21. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    LOL wahre Borussia am Arsch du Träumer !!! Kommt erstmal dahin wo wir waren ....:finger: :finger: :finger:
     
  22. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Das war der Abstieg! So sieht es wohl aus.
    Selbst Berufsoptimisten dürften kaum noch einen Strohalm finden.


    :lachweg:

    Du lebst auch noch in den Neunzigern oder? :vogel:
     
  23. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Darf ich mal lachen, " grosse Borussia" die Lüdenscheider waren ja mal ganz schlecht, besonders die :auslach: gelbe Wand:lachweg: aber wir waren wieder mal viel schlechter. Bei harmlosen Lüdenscheider verliert man, weil man anscheinend nicht siegen will oder kann, das kommt von Können, wahrscheinlich können sie wieder nur Superstatesments abgeben, warum dies und ads nicht geklappt hat, ich les das aber nicht mehr. Es wird für mich ein emotionsloser Abstieg, weil diese Typen keine Emotion verdient haben. Ich versteh schon, dass es noch Leute gibt, die supporten, aber ich stelle es hiermit ein. Auspfeifen fände ich auch besser, denn das haben sie verdient.:top:
    Spass hatte ich trotzdem, weil man immer schöne Geschichten erlebt und ich Akoa getroffen habe. Helau und Allaf:prost:
     
  24. Ardbeg

    Ardbeg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Moin,

    für mich stand nach dem Heimspiel gegen Aachen fest das wir absteigen.
    Punktemäßig haben wir natürlich noch alle Chancen, aber es fehlt halt das gewisse Etwas.
    Wir haben(außer Bielefeld) aber wirklich nichts gezeigt, daß es gerechtfertigt
    das wir drin bleiben. Ich bin total frustiert, daß nach dem Bielefeld Spiel nichts
    von einer Aufbruchstimmung zu sehen war.
    Ich war gegen Aachen da, und habe direkt danach gedacht, das wars. Trotzdem hofft man ja immer noch auf eine Wende, aber auch heute war nicht so wirklich etwas davon zu sehen.
    Beim letzten Abstieg, korrigiere mich jemand falls doch die eine oder andere Gehirnzelle das Zeitliche gesegnet haben sollte, lag es zumindest anfangs nicht am Spiel selbst. Wir hatten ja Chancen genug!
    Was haben wir jetzt?
    Ich bin höchstens 4mal pro Saison im Stadion, aber Spaß macht das wirklich nicht mehr. Ich ziehe meinen Hut vor denen, die sich so gut wie jedes Wochenende auf den teilweise sehr weiten Weg machen, um Borussia zu unterstützen.
    Also, um zum Schluß zu kommen, ich habe damals gezittert(Wolfsburg Spiel), da wars ja schon fast soweit,
    ich war irgendwie verzweifelt beim letzten Mal, aber heute stelle ich fest, daß mich das fast schon kalt läßt. Klingt jetzt vielleicht merkwürdig, aber ich sehe auch grundsätzlich gerne Fußball und unsere Jungs spielen einfach schlecht.
    Mit den Spielern, (wer bleibt eigentlich?) hätten wir auch in der 2ten Liga nichts zu suchen.

    Enttäuschte Grüße aus Kiel

    Ardbeg

    Ach noch etwas @ Pauli soundso:
    ihr habt nicht wirklich eine große Zeit gehabt, da ihr eure Erfolge ergaunert habt. Da respektiere ich noch eher die Bayern! Sehr schade eigentlich, da ich Dortmund damals eigentlich gemocht habe.
     
  25. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Zitat Pauli 09 ...ganz offensichtlich!

    Was hab ich denn verpasst??? Miese auf´m Konto hab ich auch zu hause!!!:zwinker:
     
  26. 23051979

    23051979 Heimdepp

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    ... habe gestern nur die zweite Hälfte im TV gesehen und kann Andre nur zustimmen.
    Nach dem letzten Heimspiel war ich schon sehr skeptisch, jetzt bin ich mir aber sicher,
    daß ich in der kommenden Saison den Termin Sa, 15:30, für interessantere
    Dinge nutzen kann - mit dem Abstieg 1999 bin ich Vereinsmitglied geworden und habe
    seither weiterhin treu und brav meine Dauerkarte erworben, aber damit ist jetzt Schluss !!!
    Diese Mogelpackung finanziere ich nicht weiter - das hat nichts mehr mit
    meiner Borussia, ja nichts mehr mit Fussball zu tun, da kommt ja wirklich
    nichts mehr rüber.

    Werter Herr Delura - "20 Minuten haben wir nicht so gut gestanden. Die Zuordnung hat nicht so gestimmt"
    - das langt bei uns IMMER immer wieder, um mit NULL Punkten vom Platz zu
    gehen - ein Spiel dauer weiterhin 90 Minuten (und etwas mehr) und erfordert
    auch genau so lange VOLLEN EINSATZ und nicht so ein lethargisches Rumgehampel
    - meine Oma wird bald 90 Jahr alt und wirkt deutlich agiler als dieser Statist.
    Bloss gut, dass z.B. dieser Arsch nach dem Abstieg dann woanders seine Kohle für NULL
    Engagement absahnt.

    Um es kurz zu machen, das war aus meiner Sicht. Da sich gegenüber dem vorherigen
    Spiel nichts geändert hat, kann kurz auf meinen Eintrag dazu verweisen:

    http://www.soccer-fans.de/t-spieler-sind-noch-tragbar-11911-2/#post92223

    :finger: WIR haben bezahlt, IHR könnt jetzt geh´n :finger:
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    ...Wer will schon nach Mönchengladbach...

    Der BVB hat gar nicht die Ambitionnen, der BMG hinterherzuhecheln, insofern stellt sich die Aufforderung als blosser Neid dar. Wo kämen wir denn hin, wenn BMG ein Vorbild wäre....
     
  28. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich habe auch nur wenig Hoffnug, dass die Klasse noch zu halten ist.

    Klar, im Tabellenkeller ist alles noch eng zusammen, aber ich kann mir die Tabelle ankucken wie ich will, ich sehe keine drei anderen Mannschaften, die noch schlechter sind als unsere Heim- und Auswärtsdeppen.

    Ne,ne wir sind der Bodensatz der Liga und zwar völlig zu Recht.

    Wenn nicht noch ein Wunder passiert, kann ich nächste Saison immer noch Montagsspiele kucken.

    Deshalb bin ich jetzt auch weg, ich geh mal Zweitligaluft schnuppern.
     
  29. MG-Wuppi

    MG-Wuppi MG-Wuppi

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Werde mir gleich auch mal die 2.Liga-Konferenz ansehen und die Gegner der kommenden Saison studieren.:motz:
     

    Anhänge:

  30. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Gott sei Dank, habe ich mir den gestrigen Samstag nicht ganz versaut!

    Ich habe weder im Radio noch im Fernsehen das "DEBAKEL" miterleben müssen!
    Nur ein kurzer Blick auf die Videotexttafel 253 um ca 23 Uhr und der Blick ans Tabellenende haben ausgereicht.......

    Erst heute habe ich über das Spiel gelesen. Leider haben wir wieder nur 1:0 verloren. Eine deftige Packung wäre schon nicht ganz so schlecht gewesen......

    Für mich steht seit gestern bzw. heute nachdem ich die ganzen Berichte gelesen hatte fest, dass der MYTHOS BORUSSIA die Liga wechselt und dem DSF wieder Traumeinschaltquoten bescheren wird.

    Ich bin noch nicht mals traurig, sondern nur unendlich wütend, dass die Verantwortlichen es geschafft haben einen Etat von 60 Mio € in den Sand zu setzen. Es ist schier unglaublich, dass Vereine mit einem sehr viel geringerem Etat die Liga halten werden!!!!!
     
  31. einSpecht

    einSpecht Nussknacker

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    1
    Als ich letztes Jahr mal mit nem Kumpel in einer Neusser Kneipe was trinke war, bekamen wir das Gespräch zweier Gladbach-Fans mit.

    Die freuten sich mächtig über ihr neues Stadion:

    "Klasse !, jetzt brauchen wir für die Europacup-Spiele nicht mehr zu den sch... Düsseldorfern ausweichen..."

    :lachweg:

    :vogel:

    Und ob sie nach Düsseldorf müssen ---> nämlich als Gast! :zwinker: