Das übliche Traditionsblabla Folge 587

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von miLezZ_, 16 Januar 2010.

  1. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ne leider bildet nur ihr die Ausnahmen, zusammen mit Wolfsburg und hoffenheim, sonst leider kein anderer Verein in allen Profiligen in Deutschland, gegen Kind und Hopp, Tradition verpflichtet
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    blablabla, schau Dich hie rin Ruhe um, lies etwas und bilde Dich und dann kann man darüber nochmal reden. Scheiss Traditionsgeschwafel. Dafür kann sich keine Sau was kaufen.
     
  4. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Sagt der Herthaner, mit der Mannschaft die selber kaum Fans hat und weniger Stimmung zuhause macht als die Auswärtsfans, ich hoffe ihr steigt ab und Union kommt hoch wäre so geil!:lachweg:
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Also wir sind seit 30 Jahren ununterbrochen in der Bundesliga. Schon ein bisschen traditionell, was?
     
  6. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Und wo wart ihr davor, ihr seid auf einmal aufgetaucht durch den Bayer Konzern, wir waren Meister 33, wo wart ihr da?! Sagst du in 30 Jahren Hoffenheim hat auch Tradition? Die sind plötzlich aufgetaucht du verbindest Tradition mit zeit in der Budesliga oder was?
    Tradition ist viel mehr, Fankultur zum Beispiel und da müsst ihr ja bekanntlich ganz schön leise sein, mit den wenigsten Fans der Liga!
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Was hat das mit dem Thema zu tun? Weisst Du überhaupt was Du willst? Sprich und argumentiere über das Thema was Du begonnen hast, ansonsten troll Dich oder mach wegen den Herthafans von mir aus einen neuen Thread auf. :huhu:
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Tradition ist wenn Du Dich auf Deinen Dorfsportplatz scherst, Dein Bier und Deine Bockwurst zu Dir nimmst und Dich dort nach dem Spiel mit den Spielern unterhälst. Als ob es in Düsseldorf nicht um Kommerz geht. Man komm mal in der Gegenwart an und lass die Vergangenheit (Tradion) ruhen.
     
  9. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Guck dir Fortuna Videos an dann würdest ganz leise werden, verlieren 3:0 in Duisburg und feiern das Team noch eine Stunde nachdem Spiel oder an der Wuppertal Typen hier, ihr wisst was bei euch los ist wenn die Fortuna zu Gast auch dir mein sohn lege ich youtube ans Herz.Tod und Hass dem WSV,RWE und natürlich Köln!
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    ... und sie haben dennoch 0:3 verloren und gehen leer aus. Das ihr feiert ist doch in Ordnung, das ihr darüber auch noch glücklich seit ist Euch doch belassen, was hat das aber mit Tradition a`la 1933 zu tun? Und anderen Vereinen Tod und Hass zu wünschen entspricht nicht meinem Bild von Fussballspielen. Das hat da nämlich nichts zu suchen, bei aller Rivalität. Im gegenteil. Hinterher mit gegnerischen Fans ein Bierchen trinken und über das Spiel plaudern ist doch nur endgeil.
     
  11. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Aber wenn der gegner doch keine Fans hat, mit wem soll man da ein bier trinken:weißnich:?!
    Wenn die Fansszene nur aus Mitarbeitern besteht oder Leuten die Karten geschenkt bekommen weil sie in irgendeiner Weise was mit dem Bayer Konzern zu tun haben, was soll man da machen und sag was du willst aber das sind keine Fans, was diskutier ich hier, okay es macht Spaß ein wenig aber nur weil ich weiß das ich sowieso Recht hab und du es im inneren weißt, du kannst doch ein Wolfsburg ein Leverkusen oder ein Hoffenheim nicht mögen, weil ansonsten hasst du augenscheinlich Fussball, weil durch diese Teams wird dieser zerstört , grüße der FUSSBALLfan
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Sorry, aber dass ist vom ersten bis zum letzten Wort völliger Blödsinn. Oberflächlich und Selbstherrlich noch dazu.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Und das nennst du Fankultur? :suspekt:

    Wenn du so weiter machst, dann machst du am Ende noch die ganze schöne Negativpropaganda für die Pillen kaputt, die unsere Poldi hier in mühevoller Kleinarbeit durch ihre Postings macht... :hammer2:
     
  14. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    nogly is wieder da :D
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du liest nicht nochmal meine gedanken. Ist das klar? :hammer2:
     
  16. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Ich werde mich in Zukunft zurückhalten :)

    Gruß FG
     
  17. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    :lachweg::lachweg:

    Klasse Kommentar.
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Nee, der hätte einen Van Gaal Avatar und würde mir unsympatisch sein :lachweg:
     
  19. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich stehe ja völlig hinter deiner Grundaussage, pro Tradition, aber das mit Youtube Vids zu rechtvertigen is arm, damit kannst du nur die Ultraszene zeigen, die wie du vllt weißt erst um 1990 richtig auf kam...

    Mich kotzt der Kommerz in Liga eins auch an, durch die 3 Vereine die du nennst müssen Teams wie Lautern, Union und 1860 die Jahrelang in der ersten Liga erfolgreich waren jetzt in Liga 2 dümpeln und wenn das so weiter geht werden als nächstes Clubs wie Köln, Gladbach und Stuttgart den Gang in Liga 2 Antreten, das is sicher nich im Sinne des Fußballs...:suspekt:
     
  20. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hihihi…

    Deutscher Meister 1933. Süß. Aber mal davon ab: In dieser Zeit waren wir meistens in der oberen Gauliga zu finden, wie nach Kriegsende auch wieder. Wir waren sogar mehrfach kurz davor, an der Endrunde der deutschen Meisterschaft in den 1950ern teilzunehmen. Unglücklicherweise stiegen wir dann zu der Zeit ab, als es galt, Punkte für die Zugehörigkeit zur Bundesliga zu sammeln – wobei wir vermutlich eh nicht reingekommen wären, dafür wurde zu viel geklüngelt. Danach lief es eine Zeit nicht mehr so gut, meistens pendelten wir zwischen Liga zwei und drei. Mitte der 1970er wurde es dann wieder besser. Bis schließlich und endlich der Aufstieg in die Bundesliga 1979 gelang. Gekämpft haben wir lange genug dafür.

    Aber ich will deine Meinung natürlich nicht durch Fakten verwirren.

    Nur, dass du und Keule die Liga natürlich gar nicht ohne Leverkusen kennen. Du weißt also gar nicht, wie es ohne wäre. Wir waren übrigens auch jahrelang in Liga eins erfolgrich, liebster Keule, sogar dreißig Jahre. Und damit stehen wir in der ewigen Bundesligatabelle gar nicht so schlecht da. Union Berlin meinst du übrigens nicht ernst, oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Da nennst du aber gerade die Richtigen.
    Haben sich selbst durch Misswirtschaft in ihre Situation gebracht und dann wird gemault.
    Beim FCK muss das Land RHP immer mal wieder bluten. Also die Steuerzahler dort.
     
  22. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Der moderne Fussball stinkt doch ... und damit mein ich so zimlich jedes 1-2 Liga Team es geht nur noch um Geld ... Fussball ist keine kalkulation ... Fussball ist Leidenschaft ... Fussball ist Hingabe ... Aber garantiert kein Spielzeug für Hobbylose Millionäre oder Manager die die große Kohle abgreifen wollen ... Wie gesagt der moderne Fussball stinkt aber was kann man als normaler Fan (Kunde) schon dagegen machen ?
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Nichts kaufen, nichts schauen und nur schlechtes dazu schreiben.
    Würden das alle machen, gäbe es Fussball in dieser Form nicht.
     
  24. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    :hail::hail::hail:
    Genau damit hast du recht, ich finde es ätzend wenn Stadionnamen verkauft werden um Werbung für irgend eine Firma zu machen und Spiel Wochen um mehr TV gelder ab zu kassieren (vor allem Montags wenn kein Zug mehr zurück fährt... das warn wilder ritt gegen die Arminia :rolleyes:), natürlich könnte man den Fußball Boykottieren, aber ich hab schon nach 3 Wochen Winterpause verzweifelt als das Freundschaftsspiel gegen Kölle ausfiel, ohne den Fußball geht es ebend doch nich... :schlecht:

    Sollen diese Millionäre wat für Haiti Spenden oder den Regenwald retten, aber sich doch nicht in die größte Leidenschaft unseres Landes einmischen... :(

    Natürlich auch schlimm ist diese Doppelmoral der Polizei...wenn ein Bengaloo gezündet wird ist das Erregung öffentlichen Ergernisses, Sachbeschädigung, etc. wenn ein Grüner nem Fan eine reinhaut iist das Notwehr...:suspekt: :kotzer:
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Entweder ist man gegen etwas und zieht seine Konsequenzen oder man heult nur ewig rum.
    Option 2 scheinen wohl die meisten der "wahren" Fußballfans vorzuziehen. Ansonsten wären die Stehplatzblöcke nicht so gut gefüllt.
    MMn alles nur Heuchler. Wenn ihr konsequent wäret, wären diese Plätze leer.
    Vielleicht habt ihr aber Angst, zu erfahren, dass es die Bulis auch ohne euch gibt.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    WOW, ihr wart Meister 1933! Sauber, du weisst aber auch, das fast alle, die damals im Stadion waren, als die Schale überreicht wurde, entweder schon tot oder senil sind? Willkommen im Jahr 2010. :rolleyes:

    Von dieser alten Kacke kann man sich nichts kaufen. Wenn wir alles in der Bundesliga haben würden, was irgendwann mal ´ne Meisterschaft gewonnen hat, dann hätten wir eine elendig lange Saison. Und du lachst hier ´nen Hertha-Fan aus von wegen keine Fans usw. Denk mal an eure letzten Bundesligaauftritte in den 90ern zurück. Das alte Rheinstadion, wie viele waren denn immer da? Ich kann mich grob an ein Spiel gegen Stuttgart erinnern, die spielten damals um die Meisterschaft mit, und es waren so um die 15000 Leute. Mit diesen lächerlichen Zahlen konnte damals selbst Leverkusen mithalten.

    Ich mag Leverkusen nicht, ich mag Wolfsburg nicht, und Hoffenheim genausowenig. Aber man muss einfach mal die Spinnweben aus der Rübe kriegen, die irgendwelche Leute mit einem Erfolg von vor weit über ´nem halben Jahrhundert mal angelegt haben.Tradition ist gut und schön, aber für einen Fussballverein noch lange keine Daseinsberechtigung in den oberen Ligen.
     
  27. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Schön gesagt :rolleyes:
    Du vergisst aber das wir "Heuchler" einen 4 Monatigen Stimmungsboykott durchgezogen haben und bei jedem Spiel das Stadion verlassen haben :floet:

    .......Bei uns sind die Ultras auf Sitzplätzen :huhu:
     
  28. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Überleg doch mal wie öde die Buli ohne echte Fans wär ... Totenstille in jedem Stadion ... also nicht anders als wenn Hoffenheim gegen Bayer spielt ... aber das bei wirklich jedem Spiel ... Naja wie gesagt man kann da nichts gegen machen ... kaufst du die Karte nicht kauft sie ebend wer anderes das ist das Problem ;)