Das Trainer Barometer (Wer fliegt als nächstes?)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 4 November 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Patrik Sander ist ja schon geflogen, allein es war sehr merkwürdig. Aber das ist kalter Kaffee, Schnee von gestern, da kräht kein Hahn mehr nach.

    Wie steht es so mit den Kollegen?

    Wer wackelt? Wem stehen schwere Tage bevor? Wer erfüllt nicht die Erwartungen von fans und/oder Verein?

    Slomka. Schalke will Meister werden. Mindestens aber oben dran bleiben. CL-Leagueplatz ist Pflicht. Aber nun, nach einer Niederlage gegen Cottbus befinden sich die Gelsenkirchner auf Platz 7 wieder. 6 von 12 Spielen unentschieden! Was fehlt? Stürmer fehlen und nun hat sich der einzige Stürmer (Kuranyi) auch noch verletzt.
    Ositiv dagegen das Aschneiden in der CL bisher.
    Aber es werden schwere Tage für Slomka!

    Doll. Man sieht den BVB und man hört Doll in Interviews und irgendwie kennt man das doch alles schon, nur hieß der Verein da HSV...

    Meier? Nürnberg auf einem Abstiegsplatz. Aber Meier ist unkündbar, geht höchstens von selbst. Das ist gut, oder ist das schlecht? Schmeißt er hin, wenn es nicht besser wird?

    Bommer? Wie es eigentlich in Duisburg aus? Platz 17, dabei sieht der Kader doch gar nicht so schlecht aus! Wackelt Bommers Stuhl bereits?

    Middendorp? Die Arminia ist die Schießbude der Liga! Seid 7 spielen wurde kein Spiel mehr gewonnen. Wenigstens hat Bielefeld die nächste Pokalrunde erreicht. Wie lange kann das Middendorp noch retten?

    Hitzfeld?
    Sein Multimillionenkader spielt nur 0:0 gegen Frankfurt. Der Vorsprung schmilzt auf 2 Punkte. Schaut sich Hoeness schon nach einem Nachfolger um? ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Magath.....
     
  4. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Slomka kann ich mir als nächstes nicht so richtig vorstellen.Wenn S04 aber bis zur Winterpause einen noch größeren Rückstand auf die CL Plätze hat,dann wird es für Hern Slomka gewesen sein.Für die zusammengestellte Mannschaft trägt er und Müller eben die Verantwortung.

    Middendorp wäre so ein Kandidat,denke sein rigoroser Stil mit den Spielern,kommt im Team selber immer weniger gut an.Bin mir sicher das er das Saisonende als Arminia Trainer erlebt.

    In Dortmund,wird man früher oder später merken,das Doll nicht der Trainer ist,der den Verein konstant in obere Tabellenregionen führen kann.Aber als nächster Trainer fliegt er nicht.

    Bommer hat ein großen Führsprecher im Verein,und das ist Boss - Hellmich,wenn der "Sein" Projekt MSV in Gefahr sieht,wird er handeln.Aber als nächster fliegt er nicht.

    Meyer geht höchstens selber,kann mir nicht vorstellen,das Roth sich an Meyer rantraut.

    Magath,Hitzfeld usw werden auch nicht rausfliegen...die gehen höchstens von selbst.

    Mein Tipp;Middendorp ist der nächste.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Middendorp oder Bommer sind meine Favoriten auf die nächste Trainerentlassung.
     
  6. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Middendorp, Favre!
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Middendorp ist auch mein Kandidat Nr.1...
    Doch beim Dollschen Thomas wackelts auch schon gewaltig. Und beim BVB bekommt er nicht die lange Gnadenfrist wie letztes Jahr beim HSV :suspekt:

    Slomka kann ich mir nicht so wirklich vorstellen. Da fehlt es an Personal und an sonst nichts... Was soll da ein neuer Trainer anders machen?

    Magath und Hitzfeld haben sichere Positionen.

    Hans Meier weiß selbst ganz genau wann er zu gehen hat. Er war ja schon im Ruhestand, wird sich also auch nicht zwanghaft an seinen Stuhl fesseln... Entlassen wird der nicht - Rücktritt nicht ausgeschlossen ;)

    Bommer? Kann ich überhaupt nicht einschätzen.
    Der MSV war für mich vor der Saison eigentlich der Aufsteiger mit dem größten Potential... aber woran es liegt? K.A... :weißnich:

    ---------------------------

    Darf ich noch einen Herrn Veh in die Runde werfen?
    Ist sicher kein Kandidat für die nächste Entlassung. Aber gesetzt den Fall der VfB dümpelt weiter in der unteren Tabellenhälfte rum und rutscht ggf. sogar in Richtung Abstiegsplätze... Wir haben schon einiges erlebt am Neckar (auch wenn die MV-Zeiten zum Glück vorbei sind ;))
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Eigentlich finde ich es beinahe sensationell, dass mittlerweile über ein Drittel der Saison gespielt ist und "nur" ein Trainer hat gehen müssen.:staun:


    Aber: auch die, die noch trainieren dürfen haben meiner Meinung nach momentan noch einen relativ sicheren Trainerstuhl.

    Das einzige Team in der Abstiegsregion, welches am ehesten den Trainer wechseln würde, ist denk ich mal Arminia Bielefeld, aber: gewinnen die mal zwei, drei Spiele sind die schwupps-die-wupps auf einmal in Tabellenhälfte eins, dann redet niemand mehr von Trainerwechsel.

    Dortmund, Stuttgart und auch Berlin werden sicherlich auch nicht so blöd sein, und jetzt den Trainer wechseln, trotz der unerwünschten Tabellensituation. Ähnliches gilt für Schalke.


    Einziger Faktor: sollte Christoph Daum in Köln gehen (müssen), dann bin ich mir sicher dass einige Vereine der ersten Liga großes Interesse an ihm haben werden.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ließt man den Donnerstagskicker, dann wird langsam klar: Wenn sich die Situation beim Club bis Weihnachte nicht gebessert hat, und das heißt: mindestens so viele Punkte, das man wenigstens nahe an Platz 15 dranbleibt, dann - so ist ja die Sprachregelung bei Vereinen, die meier trainiert - ja dann geht er.

    Das Barometer steht damit ganz schlecht für herrn Meier. Denn bereits heute fehlen 5 Punkte auf den 15. Platz. Und die nächsten Gegner bis Weihnachten heißen: Dortmund (heim), Duisburg, Hertha (heim) und Schalke. Hätte man den Nürnbergern von letzten Jahr hier eine Mindestausbeute von 9 Punkten zugetraut, scheinen jetzt maximal 3 Punkte machbar. Das wäre zu wenig. Selbst 6 Punkte wären nur gut, wenn die Konkurrenz in der Abstiegszone noch weniger punktet.

    Mensch Meier! Das sieht nach ganz schlechtem Wetter aus, wenn ich so auf das Barometer schau!
     
  10. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Mensch Holgy,

    jetzt gewühn dir endlich mal an, Hans Meyer endlich mal richtig zu schreiben.

    Aber stimmt, tipp lieber richtig und schreib die Trainer falsch... :D

    Ansonsten muss ich dir aber zustimmen:
    Meyer wird die Winterpause als Trainer nicht überleben, wenn nicht endlich Erfolgserlebnisse kommen.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wie peinlich! :rotwerd: Das lern ich diesem Leben wohl nicht mehr. Ab jetzt nur noch Hans M. :zahnluec:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was eigentlich ein weiterer sicherer Nagel in Dolls Sarg sein sollte, wurde zum Strohlam, der ihm ein wenig aus dem Sumpf zieht. Der vermeindlich wiedererstarkte amtierende Meister und CL-Versager VfB Stuttgart verliert doch tatsächlich gegen die Losertruppe aus Dortmund.

    Hat Doll die Mannschaft wieder hingekriegt? Oder ist die plötzlich Leistungssteigerung nur Zufall? Immerhin mussten die Stuttgarter sich selbst einen einschenken, um zu verlieren.

    Und wie sicher sitzt eigentlich A. Veh im Sattel?

    Hans M. hat ja heute wieder ein Schicksalsspiel und mal ehrlich: Wenn sie nicht gegen Duisberg gewinnen, gegen wen wollen sie dann überhaupt noch gewinnen? gegen Petersburg waren sie ja nicht schlecht. Und überhaupt spielen die Nürnberger ja gar nicht so schlecht, sie gewinnen nur nicht.
    Ein Sieg würde die Nürnberger wohl 2 Tabellenplätze hochkatapultieren, da die Arminia die FCB München AG wohl kaum schlagen wird. Und damit dürfte das Barometer für Hans M. wieder etwas schöneres Wetter anzeigen.

    Continuity rules? Die beiden schon jetzt so gut wie feststehenden Absteiger (?) scheinen an ihren Trainern festhalten zu wollen und tragen den möglichen Abstieg mit stoischer Ruhe. Bommer und Prasnikar : das Barometer zeigt für sie kein schlecht Wetter an. Zu unrecht?

    Ottmar Hitzfeld wurde von Kalle ja schon angezählt. Der Ulli versöhnt sich derweil mit dem Loddar und sieht ihn nun doch als kommenden Bayerntrainer. Passend dazu überholt Werder die Bayern und steht auf Platz 1. So kann die Arminia für Svhlagzeilen sorgen!
    Aber egal, wie das Spiel ausgeht, das Barometer für Hitzfeld steht so oder so auf: unbeständig!
     
  13. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Und wie steht es wohl um den Kollegen Magath in Wolfsburg?

    Mit Magath wollte man ja jetzt groß angreifen.

    Nach 15 Spielen, 17 Punkte...

    Damit befindet man sich im Niemannsland...

    Viel zu wenig für die hohen Ziele.
     
  14. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Bombenfest. Praktisch mit Zwei-Komponenten-Kleber am Sattel festgeklebt...:)

    Gerade nach dem Aufwärtstrend mit vier Siegen (Bayer, Nürnberg, Bayern und Frankfurt) in Folge, dem zwar unwichtigen Sieg in der Champions League und dem Weiterkommen im Pokal hat Veh nichts zu befürchten.

    Für Veh wird's denke ich erst eng, wenn wir auf einem Abstiegsplatz stehen sollten.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Stimmt, Wolle Magath, janz vergessen! Die Zielsetzung ist ja klar, aber ich schätze mal, die Wolfsburger Verantwortlichen geben ihm etwas Zeit, so dass es in dieser Saison wohl nur heißt: nicht absteigen. Solange Magath die 5 Punkte Abstand auf den 16. Platz halten kann, wird er wohl Managertrainer bleiben. Wenn nicht, dann wohl nicht... isofern: unbeständig!

    Interessant wäre natürlich auch die Variante: Magath holt einen Trainer und bleibt Manager!
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Thomas Doll steht wieder im Sonnenschein. Seine Chaotentruppe schlägt doch tatsächlich den wiedererstarkten deutschen Meister.

    Hans M. wird wohl auch nicht zurücktreten, solange der Glubb im Uefa-Cup gut abschneidet. Da kann man die AUfholjagd in der BuLi getrost auf die Rückrunde verschieben. Also auch hier erstmal gut Wetter.

    Otmar Hitzfeld: Das ging ja grade noch mal gut in Bielefeld. Loddar wird noch etwas warten müssen.

    Auch Middendorp meistert in Bielefeld jede Krise.

    Der Rest der Liga scheint ja sowieso unkündbar.

    Also Gutwetter!
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Aber auch diese? Bielefeld verweigert das mitspielen in Dortmund, sodass Dolls schlappe Truppe sage und schreibe 6 (Kein Tippfehler!) Tore macht. (Nur Weidenfeller verarscht sich selber...)

    Das dürfte auch Middendorp nicht schadlos überstehen.

    Das Barometer fällt: Höchste Unwetterstufe!

    Hitzfeld kann nicht gegen Duisburg gewinnen? Angeblich hat er sofort nach dem Abpfiff Dankestelegramme an Hannover und Cottbus aufgegeben. Loddar rauft sich dagegen die Haare...
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Mirko Slomka: Chaosspiel in Frankfurt, nur einen Punkt geholt, die Fans murren schon seit Wochen, Schalke nur auf Platz 7. Das Barometer wackelt, aber Slomka dürfte bis Weihnachten ganz sicher auf seinem Posten sein. Denn im Winter kommen Verstärkungen: Zé Roberto II, evtl. Streit, die das magere Mittelfeld der Schalker aufpeppen soll. Wird es in der Rückrunde dann nicht besser, dann...
     
  19. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich bin gut. Ich hatte vo der Saison gesagt, dass Middendorp und Sander die ersten sind. Jetzt ist übrigens Favre dran
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Daran glaube ich nicht. Dann müßte Hoeneß gleich mit gehen. Und der Sonnenkönig wird das sicherlich nicht tun!
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das sehe ich auch so, Hertha hat diese Saison nur noch ein Ziel: Nicht absteigen. Dass der Kader nix taugt, hat ja bereits jeder eingesehen, jetzt wird im Winter etwas nachgebessert, viel geht ja bei den Berliner verhältnissen nicht. Und einen Abstieg wird Favre wohl verhindern können. Nächstes Saison ist ja ein internationaler Platz anvisiert, da ist ein Scheitern wohl wahrscheinlicher.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Inzwischen steht es ja fest: Hitze hört auf und es gab ja sogar einige Stimmen in der Presse, die Hitze empfehlen, sofort hinzuschmeißen. Die Argumente sind die üblichen.

    Aber Hitzfeld wäre MMn schlecht beraten, jetzt schon hinzuschmeißen, schließlich sind noch 3 Titel drin, warum sollte er die nicht abgreifen? Und die wahrscheinlich für diese Titel ist ja recht hoch.

    Was passiert, wenn der FCB auch nur wenig von der Erfolgsspur, ist dagegen ungewiss. Mit seinem angekündigten Abgang befindet sich Hitze einerseits in einer starken Position. Nochmal kann Kalle ihn nicht so kritisieren wie neulich, denn dann Hitze einfach hinschmeißen und die Münchener stehen ohne Trainer da! Andererseits: wenn positive Ergebnisse ausbleiben, ist Hitzfeld wohl ganz schnell weg vom Fenster! Aber davon ist wohl nicht auszugehen.

    Abgang Nummer 2 steht ja auch fest: Stevens. Mal sehen, ob er durchhält. Für trainer, die ihren Abschied vorzeitig ankündigen, gelten ja eigene Gesetze: Sobald die Mannschaft schlecht spielt, ist der angekündigte Abgang des Trainers die Ursache. Leider glauben diese Fußballsage auch 95% der Vereinsbosse. Also mal sehen, wie es dem Hamburger Huub ergehen wird.
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich tippe mal das Favre es nicht mehr all zu lange bei Hertha macht.
     
  24. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Welcher anarchistische Gott (geiler Wiederspruch und Achtung: Selbstironie) hatte nomma gesagt, dass Sander und Middendorp die ersten sind und dann Favre folgt.:D
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    das wäre natürlich der absolute Offenbarungseid der Hertha. Da holt Hoeness mit viel Gedöns den Favre und lobt diesen in den höchsten Tönen, dann holt er wieder mal einen Haufen Spieler, darunter auch so manchen Wunschspieler des Trainers und was kommt raus?

    Abstiegskampf!

    Unter normalen Umständen wäre favre schon weg vom fenster! Aber bei hertha könnte man dann zu jetzigen Zeitpunkt den laden gleich ganz dicht machen. Deswegen glaube ich, das Favre höchstens rausfliegt, wenn die Hertha auf Platz 17 oder 18 landet. Oder es gibt endlich mal einen mutigen bei Hertha, der den Vorstnad davon überzeugt auch hoeness gleich mit rauszukicken. Allerdings werden es die Nachfolger nicht einfach haben, schließlich hat DH schon jetzt die Kohle aud der Zukunft verbraten, allesamt für Spieler, die es mal wieder nicht bringen.

    Vielleicht will deshalb bei Hertha einfach keiner mehr als Trainer arbeiten :D Favre sitzt also fest im Sattel! ;)
     
  26. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wenn Favre geht, MUSS Hoeness auch gehen. Und allein aus diesem Grund wird Hoeness so lange wie möglich an Favre festhalten, selbst wenn's am Ende wirklich im richtigen Abstiegskampf enden sollte.

    Wobei: generell wäre es für die Hertha gar nicht schlecht, wenn Hoeness endlich seine Koffer packen würde. Wenn dieser Verein endlich mal mehr sein will, als ein ewiger Mittelfeldmitläufer, dann müssen neue Strukturen in den Verein. Hoeness' Führungsstil passt einfach nicht mehr in den heutigen Fussball. Allein wenn man sich die Transferpolitik dieser Saison ansieht, würde ich als Hertha-Fan an die Decke gehen: jede Menge unbekannte, unerfahrene Spieler, mit denen man ein Risiko eingeht. Dazu eine misslungene Jugendarbeit, da die meisten Spieler nach der Ausbildung das Weite suchen. Für mich völlig unverständlich...
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das geht ja schon seid Jahren so und jeder der die Hertha als Nichtfan beobachtet schüttelt da nur ungläubig mit dem Kopf. Aber 2009 haut DH ja angeblich freiwilloig ab. Wäre natürlich eine sehr schöne (also rein ästhetisch gesehen) Entwicklung, wenn sich die Hertha da in der 2. Liga wiederfinden würde.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Heißester Kandidat ist im Moment übrigens Hans Meyer, Trainer des 1. FC Nürnberg! Sollte es keinen Sieg gegen Rostock geben, ist er wohl so gut wie weg. Spätestens Ende Februar wird in Nürnberg Bilanz gezogen und wenn die schlecht ausfällt, dann ist Meyer weg. Er tut zwar immer so cool, nach dem Motto: "ich bin unkündbar, ich kann mich nur selbst kündigen!" aber das ist natürlich nix nanderes als Image bzw. um es mal ganz deutlich zu sagen: Gelaber!

    Also: Herr Meyers persönliches Barometer steht auf unbeständig und sollte Nürnberg gegen Rostock verlieren, dann steht es gar auf stürmisch!

    Wer es schwarz auf weiß braucht: Fußball - Bundesliga - kicker online
     
  29. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Auf Sturm folgt Sonnenschein.

    Hans Meyer wird im Mai seine Trainerkarriere in Nürnberg beenden :warn: *orakelsmilie*

    ;)
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Und schwups, da ist er auch schon weg, der Hans... http://www.soccer-fans.de/1-fc-nuernberg/18668-hans-meyer-entlassen.html#post218117

    Was nun allerdings doch etwas überraschend so kurz nach der Winterpause und so kurz vor dem UEFA-Cupspiel kommt.

    Der Termin Ende Februar klang da doch etwas überzeugender, aber was sind schon sachliche Argumente im Fußball?
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Werder wird bei den Bayern absolut keine Chance haben... :D

    Ich glaube ich wette jetzt immer das genaue Gegenteil deiner BL-Tipps! ;)