Das Phantom von Heilbronn ist ein Wattestäbchen

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Mister-X, 26 März 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Viermal sollte die Phantom-Killerin die Mörderin sein: Können die wahren Täter überhaupt noch gefunden werden? - Bild.de

    Das Phatom schaffte es bereits in die WIKIPEDIA
    Heilbronner Phantom ? Wikipedia

    Das Phantom, die Frau ohne Gesicht ist ein kontaminiertes Wattestäbchen!:lachweg:

    Das Wattestäbchen ist noch auf der Flucht! Also Achtung mit was ihr euch die Ohren putzt.:lachweg:

    So eine Panne ist unglaublich, aber jetzt ist das Wattestäbchen überführt, aber flüchtig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich habe mich sehr darüber amüsiert, eine der lustigsten Storys in letzter Zeit. Und ziemlich peinlich für die Bullen, wie ich finde.:auslach::D
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die geschichte mit dem Einbruch im KDW ist aber fast noch besser. Denn da fand die Polizei auch genmaterial und sie konnte sogar zwei verdächtige festnehmen. Und es konnte auch nachgewiesen werden, das es deren Genmaterial war. Und dann mussten sie die beiden laufen lassen. Warum? Eineiige Zwillinge! :D Denn wer von den beiden nun am tatort war, ist so nicht nachzuweisen!
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Ist halt nur eine Ermittlungstechnik, die leider von vielen in den letzten Jahren als die einzig wahre angesehen wurde. Ich erinnere mich an eine Diskussion in einem anderen board, da wurde von einigen ernsthaft der Zwangsmassengentest und eine bundesweite alle umfassende Gendatenbank gefordert. :rolleyes:

    In diesem Wattestäbchenfall hat mich dieser Verdacht schon länger beschlichen, dass da was faul ist an den Genspuren.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich schätze es liegt am Sparzwang im öffentlichen Dienst. Die Wattestäbchen waren laut Herstellerfirma für solche Zwecke nicht verifiziert. Und vermutlich aber günstiger als Wattestäbchen mit "Gütesiegel".

    Peinlich ist es so oder so.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Und das, obwohl so ein Test an sich vermutlich etwas teurer ist als ein gescheites Wattestäbchen. :rolleyes:

    Pressemeldung: Polizei jagt Phantom :lachweg:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2009
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jo, das kommt noch erschwerend hinzu, aber passt ebenfalls zum öD.:rolleyes:

    Hier nun auch eine Quelle, bzgl. Watteestäbchentauglichkeit:

    http://www.sueddeutsche.de/panorama/586/463198/text/
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2009
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    gestern schauten meine Frau und ich einen Film...irgendwas mit Rache, Mann verliert Sohn durch Gang und dreht durch...

    die Polizei war wieder mal vom Feinsten, nie dort wo gebraucht, nie rechtzeitig und in den wildesten Schießereien und Verfolgungsjagden mit dutzenden von Alarmsirenen von geparkten Autos NIE zu sehen, sogar obwohl ein eigener Beamte ermordet wurde spielte die Polizei keine Rolle, nutzloses Beiwerk...

    das war suspekt....komischer Film sagte meine Frau....


    heute morgen nach dem Polizeibericht sagte ich zu ihr...



    "der Film gestern ist doch nicht so irreal gewesen, schaumal hier...."Wattestäbchen"....!
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Zum Ohrenreinigen taugen sie aber auch nicht. Wozu gibt es die Dinger überhaupt?

    Quelle: Wattestäbchen zur Ohrreinigung?
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Sie taugen zur Verbesserung der Spielgeschwindigkeit unserer Nationalspieler,
    dieser Lichtblitz fehlt noch....:lachweg:
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm...ich nehme die immer um die Buchstabenzwischenräume meiner Tastatur zu Reinigen, und man kann sie nehmen um Fusseln aus dem Bauchnabel zu entfernen..wenn da mal eine paar Fusseln drinne sind (kommt sehr häufig vor bei Männer mit starker Brustbehaarung, die haben meistens Fusseln im Bauchnabel..wenn ich die Studie finde, gebe ich die Quelle noch an) :)
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    bitte was? :D was hast du denn für einen bauchnabel, dass du dafür wattestäbchen brauchst? :schock:
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich habe nicht von meinem Bauchnabel gesprochen sondern von dem Bauchnabel eines Mannes mit sehr starkter Brustbehaarung .. nicht von meinem. Und mit einem angefeuchteten Wattestäbchen kriegt man jeden Fussel, egal wo der sich versteckt.
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Vielleicht stellt man doch noch vorher fest, dass wir keinen Bundestrainer haben, sondern einen Flockenbeutel.:lachweg::lachweg:
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Zum Thema: Sauguter Text:
    Wie die Polizei kürzlich mitteilte, hat sie vermutlich jahrelang nur ein Phantom gejagt: das sogenannte "Phantom"... :lachweg:
    TITANIC | Das endgültige Satiremagazin | Online | Was ist los in Second Life? Ein Tagebuch aus der "virtuellen Welt"[tt_news]=2828&tx_ttnews[backPid]=3&cHash=9be967357d
     
  17. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Dennoch kapiere ich die Story nicht ganz. :gruebel:

    Hat denn nur diese eine Frau alle Wattestäbchen in der Firma "gedreht"? Andere Verunreinigungen gab es ja wohl nicht.
    Oder hatte sie als einzige keine Handschuhe an? Oder als einzige Haarausfall oder Schuppen?

    Davon ganz abgesehen, wieso kommen überhaupt DNA-Spuren an die Stäbchen? Werden die mit bloßen Fingern gedreht?

    Ich dachte immer, dass selbst die normalen Wattestäbchen aus dem Supermarkt sowas wie steril sind bzw. produziert wurden?

    Fragen über Fragen... :zahnluec:
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die muss doch nur einmal Husten und schon sind tausende Stäbchen unbrauchbar.
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    steril sind sie ja, nur eben nicht insoweit, dass dna-spuren weg sind.

    komischerweise war sie dann aber die einzige mit husten :huhu:
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das muss nicht sein.
    Es gibt bei der Firma wohl bestimmte Vorschriften. Die Dame wird sich u.U. nicht daran gehalten haben.
     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    so dumm sind die da unten......
     
  22. zitteraal

    zitteraal Stromschläger

    Beiträge:
    1.209
    Likes:
    220
    Opas, Polizistinnen und Gebrauchtwagenhändler umgebracht, zwischendurch eine Heroinspritze in den Wald gelegt und in Österreich bissl was angestellt.
    Und wie habe ich's geschafft, auf ein Alibi verzichten zu können? Vorab bereits einen Job in einer Wattestäbchenfabrik besorgt... -Ha, mich kriegt Ihr nie, Ihr Opfer.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sido, bist Du's?
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ....."unter uns" .... "pssssst"

    fanden Sie es nicht auch merkwürdig, daß die Angeklagten alle zusammen in der gleichen Fabrik gearbeitet hatten ??????

    "ja, das muß eine kriminelle Vereinigung sein, dachte ich mir!"...