Das Niveau dieser WM

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 Juni 2010.

  1. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Und das tat es wirklich :jaja:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Dank Australien :top:
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Naaaaaaaa, wer hat's gewusst..? Wer..? Na los.... :troet:
     
  5. schlandMuc

    schlandMuc New Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Naja, von der Vorrunde habe ich es ehrlich gesagt nicht anders erwartet. V.a. bei zwei Teams die noch nie WM gespielt haben und dann noch so mittelmäßige... Mal abwarten auf Italien, Spanien und den Rest. Deutschland hat eben ja gut zugelegt...
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Etwas unbefriedigend ist die Zwischenbilanz schon. Die Torquote ist mit 1,57 Toren pro Spiel sehr niedrig, nur zwei von acht Spielen gingen nicht zu null aus, und das waren zwei 1:1.

    Allgemein wird bisher sehr vorsichtig agiert, das 4-2-3-1 mit Doppelsechs wird von vielen Mannschaften sehr defensiv interpretiert, im Sturm ist häufig ein einzelner auf verlorenem Posten zu finden.

    Neben Deutschland konnte vor allem Südkorea positiv überraschen. Argentinien ließ sein Können nur eine halbe Stunde lang aufblitzen, England noch kürzer. Südafrika, Ghana und die USA spielten zumindest nicht unter den Erwartungen. Frankreich und Griechenland dagegen die größten Enttäuschungen bisher.

    Hoffen wir, dass Holland, Italien, Brasilien und Spanien noch mehr Leben in die Bude bringen. Und nicht zu vergessen das wichtige Duell Portugal-Elfenbeinküste am Dienstag.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Schön, dass Deutschland die Torqoute nach oben getrieben hat.
    Mir wäre es aber auch recht gewesen, wenn D nur 1:0 gewonnen hätte und Klose der Torschütze wäre.

    So ist es aber natürlich viel besser.
    Das wird keiner der Favoriten am 1. Spieltag toppen.
    Also werden die Deutschen nach dem 1. Spieltag die beste Tordifferenz haben.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Das traue ich den Niederlanden und den Brasilianern aber durchaus zu. ;-)

    In 48 Stunden sind wir schlauer.
     
  9. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Aber das ist doch normal, die ersten Vorrundenspiele sind meistens mau. Das wird sich noch bessern, da bin ich mir ganz sicher.

    @ NKF: ich denke, die Brasilianer werden das 4:0 noch toppen.
     
  10. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Bin auch auf den Auftritt der Spanier, Portugiesen und Italiener gespannt.

    Sorry, aber ich würde mir schon einen feixen, wenn die Italiener die Vorrunde nicht überstünden; zwar recht unwahrscheinlich bei der Gruppe... Wenn sie jedoch widererwartend ansehnlichen, schönen und attraktiven Fußball spielen, werde ich mir freiwillig einen Knebel in den Mund stopfen. :zahnluec:
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Och den Niederlanden tarue ich auch 35 Tore in 3 Spielen zu.
    Nur WM-Sieger werden die nie.
    Da kannste auch ne Kerze anzünden, bringt eben nichts.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe jetzt nicht geschaut, aber spielen die nicht gegen die Elfenbeinküste?
     
  13. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Die Niederlande kann sich ja mal vertrauensvoll an Konztante wenden. :floet:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Ne Nordkorea. ;-)
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Dann geht was.
    Aber wenn die mehr als 4:0 gewinnen, will ich nichts davon hören, dass die Nordkoreaner ja so unangenehm zu spielen sind.
     
  16. St. Napalm

    St. Napalm New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Das einzige gute Spiel bei dieser WM haben wir deutschen bis lang gezeigt. Alle anderen waren für mich total entäuschend, da sind manche Kreisliga C Spiel spannender. Die Leistungen der Mannschaften als auch der Schiedsrichter lass total zum Wünschen übrig... Ich hoffe, das wenigsten die KO-Runden interessanter werden. Von einer WM hätte ich mir mehr versprochen. Das einzig erfreulich ist der Netzer im WM Studio : "Eine super Aktion, aber die auf den Rängen die tröten einfach weiter, ich hasse diese Dinger." Vielleicht wird es ja besser wenn diese verdammten Vuvu-Mist- Dreck-Dinger verschwinden.
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Also über das Gebolze in vielen Spielen kann man sich ja beschweren. Aber die Schiris machen bisher einen guten bis sehr guten Job. Wenn die Mannschaften deren Niveau erreichen, könnt`s noch was werden mit `ner guten WM.

    Ich werd mir erstmal Elfenbeinküste gegen Portugal angucken, da sollte doch besserer Fußball zu sehen sein.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ganz anders. Das Problem ist doch eher, dass das Niveau zu hoch ist. Es gibt heute tasächlich in Sachen Taktik keine kleinen Fußballnationen mehr. Alle wissen, wie man heutzutage spielen muss, und wenn eine Mannschaft das einigermaßen konsequent durchzieht, dann haben auch die sog. großen Probleme zu gewinnen ( bisher Holland, Argentinien, England, Italien). Da artet dann eben in ein unatraktives Rasenschach mit wenigen Chancen aus.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Bisher ists wirklich grausam, aber es kann nur besser werden, zumindest spannender wenn es dann um was gehst. Das Taktieren hat ja schon in den zweiten Gruppenspielen eine Ende, da gibts ja schon einige Teams, die da müssen.

    Portugal vs. Elfenbeinküste könnte wirklich gut werden, leider kann ich es nicht sehen. Heute abend werde ich mir Brasilien anschauen, da sollte ja dann auch Klasse zu erkennen sein, obwohl der gegner natürlich nicht der attraktivste ist. :floet:
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Das könnte natürlich eine Erklärung sein, aber wieso klappt es dann in der Champions League mit attraktivem Fußball? Und ich wette da ist die Leistungsdichte viel höher.

    Vielleicht liegt es aber auch daran dass im ersten Spiel einer WM die Spieler noch nicht ordentlich aufeinander abgestimmt sind, die laufwege noch nicht perfektioniert sind etc.

    Naja schlechter kann es eigentlich nicht mehr werden ...
     
  21. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich denke eher, dass sich keine Nation eine Niederlage zum Auftakt erlauben will und sich deshalb nicht viel nach vorne traut, sondern erst taktiert.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich würde sagen, das liegt daran, dass das Niveau der Weltklasseclubs heutzutage deutlich über dem Niveau der Nationalmannschaften liegt.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Spielt sicher auch eine Rolle, ja sehe ich auch so.
    Glaubst Du wirklich? Dies wäre eine interessante Diskussion für einen eigenen Thread.
    Ich sehe es ein wenig anders. Ein Weltmeisteer am Ende eines Tuniers hat durchaus das Niveau um gegen Barca, Milan oder den FCB mitzuhalten. ;-)
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    das müsste man wirklich mal ausprobieren, aber das überschneidet sich ja wahrscheinlich von der besetzung her. :D

    aber ich denke schon, das es stimmt. die vereinsmannschaft kann sich eben mit den besten leuten aus der ganzen welt bestücken und ist nicht auf die auswahl aus einem land beschränkt. dazu kommt, dass sie viel mehr zusammen spielt und trainiert. da kann heutzutage keine nationalmannschaft mehr mithalten. und wenn, dann höchstens die letzten 4 die übrig bleiben, und da müsste man mal schauen, in welchen vereinen die mehrheit der spieler spielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2010
  25. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Ich denke auch das viele Weltklasseclubs ueber dem Niveau der Nationalmannschaften stehen. Allerdings trifft dies vielleicht auf 8-10 Mannschaften zu. Auch ist eine EM hoeher anzusiedeln vom Niveau her als eine WM, was an der Leistungsdichte in Europa liegt. Meine Meinung ist auch das bisher mehr schlechte als gute Spiele zu sehen waren. Aber es sind ja noch nicht einmal alle Mannschaften angetreten. Von daher stirbt auch hier die Hoffnung auf eine schoene WM zuletzt.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Das dachte ich bisher auch immer, aber es ist vielleicht trotzdem falsch. Bei dieser WM sieht die eurpaeische Bilanz gegen aussereuropaeische Teams naemlich nicht toll aus: 2 Siegen (von Deutschland und Slowenien) stehen 2 Niederlagen (Griechenland und Serbien) sowie eine Reihe Unentschieden (Italien, Frankreich, England, Slowakei) gegenueber. Besonders auffaellig ist, dass von den ganzen "grossen" europaeischen Namen (in einem Spiel gegen einen aussereuropaeischen Gegner) nur Deutschland seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Anzumerken bleibt noch, dass keine dieser Mannschaften gegen einen der "grossen" aussereuropaeischen Namen Brasilien oder Argentinien antreten musste.

    Fuer ein Fazit ist das sicher alles zu frueh, aber man kann ja weiterhin mal ein Auge drauf haben...
     
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Schaue auch immer auf diesen direkten Vergleich. Aber denke das sich vieles davon nach denn Gruppenspielen relativieren wird. Wenn gleich ich Griechenland auch nicht unbedingt zur Europaeischen Spitze zaehle. Aber ansonsten liegst Du schon richtig.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Das war ja mal wieder grausig. :(
    Wenn die so `n Käse in der 2. Liga abliefern würden, wären die meisten Fans wohl schon auf den Barrikaden: "Wir ham die Schnauze voll...". Und das soll `ne WM sein, mit den besten Spielern und den besten Mannschaften von diesem Planeten.
     
  29. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das dürfte sich mit der krankhaften Erweiterung bei der nächsten EM auf 24 !!!! Teams dann auch erledigt haben.
     
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Grottenkicks am laufenden Band von Mitfavoriten, wenn wir so gespielt hätten wäre hier die Hölle los.
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    13 Spiele - 5 x 1:0 und 6 x Remis :suspekt: