Das Jammern der Italiener

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 15 Juni 2008.

  1. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Aber ausserhalb des deutschen Sprachraumes :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Irgendwie verstehe ich deine Aussprache net:suspekt:
    Die schwächste Gruppe ist übrigens Gruppe D würde ich sagen, da Spanien die einzigste wirklich gute Mannschaft darin ist;)
     
  4. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    und nicht vergessen die englische PL Drogenskandal 2008 ;)
     
  5. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    :auslach: klar ne..die deutsche gruppe ist sehr schwer :lachweg:
    und spanien hatte mächtig glück gehabt gg schweden (ohne ibra 2.hz und last minute goal von villa) :auslach:

    du willst es nicht verstehen das ist dein problem :D
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du schreibst dir da einen Unfug zusammen.:suspekt:
     
  7. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25

    1. Ja die Deutsche gruppe ist net grad die stärkste, aber mit Deutschland und Kroatien und vllt. auch Polen sind starke mannschaften dabei: es heisst ja-->
    "Bei einer EM gibt es keine Schlechten Teams"
    Und die Italiener hätten auch sicher gegen Kroatien verloren, so wie die zurzeit spielen.

    2.Dein Problem ist, das du keine Ahnung vom Leben und von Fussball hast:zahnluec:
    und das du nicht damit klarkommst das Italien raus ist:fress:
     
  8. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Darauf würde ich keine Wetten abschliessen. Die sind genau diese Situationen gewohnt, sollte Holland nicht überraschend verlieren werden die Italiener wohl weiterkommen.
     
  9. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Ich finde den Modus auch scheisse , er ist doch ein Unding das Wir bei unserem Anspruch Europameister zu werden jetzt erst noch Österreich schlagen müssen um ins Viertelfinale zu kommen . Vorrunde gut und schön , aber bitte nur für Nationen die keinen natürlichen Anspruch auf den Titel haben !



    :ironie:
     
  10. Erzaue

    Erzaue New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0

    Ich gebe Dir vollkommen recht, Deutschland hat eine leichte Gruppe und schafft wahrscheinlich nicht mal Diese. Wenn sie gegen Österreich vielleicht mit Glück weiterkommen, gegen Portugal ist spätestens Schluß. Wenn die Deutschen in dieser Situation währen, würden Sie genauso rumheulen. Das ist einfach normal. Deutschland sollte net so die große Fresse haben, die lezten zwei Europameisterschaften, sind sie immer gleich nach der Vorrunde nach Hause gefahren. :D:D:D Deutschland ist keine Topmannschaft mehr, seht das endlich ein ! 2002 Vizeweltmeister- durch Gurkentruppen gemogelt
    2006 3. bei der WM keine Kunst, das hat Südkorea 2002 zu Hause auch geschafft, und wieder bis zum Halbfinale durch Gurkentruppen gemogelt !!!
    Es ist leider so das die Schiedsrichterentscheidungen bei dieser EM wiedermal das letzte sind. Es kann einfach net angehen das reguläre Tore net gegeben werden oder umgedreht. Soviele Fehlentscheidungen wie diesmal, gabs scho lange net mehr. Wenn die Schiries dazu net in der Lage sind, würde ich die Spiele wiederholen lassen. Weil so gehts net, das die Schiris durch ihre Unfähigkeit die Spiele entscheiden !!!


    Jedenfalls Deutschland wird net Europameister, ich hab da 2000,- Euro drauf verwettet !!! Und wenn Italien in der Vorrunde rausfliegt, ist drauf geschissen, sie sind ja Weltmeister !!! Man muß nicht alles haben !
    Deutschland schlagen Sie so oder so, dafür brauch es keine EM !:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Schön, so langsam driftet der Thread in die ihm gerechten Gefilde. :D
     
  12. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    langsam gibt es hier zu viele italiener, die heulend am fernseher sitzen, weil es die mannschafft nicht ins Viertelfinale schafft, denn die Italiener verlieren gegen die Franzosen mit 3:0:top:
    Und jetzt plappert kein dreck. Ihr seit auch nur glücklich Weltmeister geworden:
    1. weil ihr fast gegen Australien verlorn habt(Achtelfinale) und der Uefa irgend n dreck erzählt, von wegen Frings hätte einen Argentinier geschlagen.
    Für mich ist das kein Fair-play.:nene:

    2.weil ihr sauglück hattet das ihr in der letzten minute das Tor gemacht habt und wird eigentlich 2elfer aberkannt bekommen haben in der regulären spielzeit:motz:
     
  13. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Warum soll er nicht drauf stolz sein.Deutschland hat doch auch 2 WM Titel durch Schwalben die zu Elfmeter führten gewonnen.
     
  14. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Darum geht es doch gar nicht. es geht darum, das die hier behaupten das der Em-Titel unwichtig ist, weil sie ja Weltmeister sind.:suspekt:

    Und ich sgate ja nur das es eine völlige Blamage ist in der vorrunde einer Em auszuscheiden, wen man Weltmeister ist
     
  15. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Wurde schon erwähnt, dass wir damals, 1970 in Mexiko, im Halbfinale, auch ziemlich verpfiffen worden sind?

    Nur mal der Vollständigkeit halber.
     
  16. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Blamage wäre es für mich nur,wenn man keinen Einsatz zeigt.Der aber ist vorhanden.Es wäre enttäuschend,wenn man ausscheidet.Aber es wurden Fehler gemacht in Kaderzusammensetzung + Neuaufbau.Sind aber mit diesem Problem nicht alleine.

    Mir wäre der EM Titel wichtig,aber ich kann damit leben,wenn bessere Teams,den Titel holen.
     
  17. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Und wir 2002 gegen Südkorea....und 1958 gegen Nordirland und,und und....:rolleyes:
     
  18. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Da fällt mir ein:
    Wir wurden auch mal gegen die Österreicher verpfiffen in einem Freundschaftsspiel und zwar - Achtung! - von einem italienischen Schiedsrichter!
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Das Spiel meinst du, oder? ;)
     
  20. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Genau das.

    Zu sagen, der Kaiser habe getobt, ist stark untertrieben, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  21. Patrick FANATIC

    Patrick FANATIC Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Ich kann dieses Gwejammer der ewig motzenden Itaker nimmer hören. Kaum verlieren sie dann ist das Gejammere groß. Dieses Turnier hat das wahre spielerische Potenzial der Itaker gezeigt. Man kann sich halt nicht immer nur auf den Schiri verlassen, der 2006 der 12.Mann der Italiener waren.... Erst die Korruptionslager, dann spielen sie den schlechtesten Fussball ihrer Gruppe und dann ist das System nichtmehr fair... Einfach lächerlich man sollte die Italiener an solchen Turnieren gar nicht mehr teilnemen lassen...
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wow!

    Einen so lächerlichen, eingebildeten, komplett durchgeknallten Suppenkasper hatten wir hier glaube ich noch nie. Neuer Idiotenrekord! Danke, mach weiter so.

    Du erfüllst nämlich jedes noch so peinliche Klischee des Italieners, das deine anderen Landsleute hier irgendwie vermeiden wollen. Und wenn ihr rausfliegen solltet, rennst du wahrscheinlich heulend zu Mama Miracoli.

    Edith: Ups, Verzeihung, hab gerade gesehen, da gibbet noch so ´ne Granate. Aber der kann wenigstens artikulieren. Abgesehen davon seid ihr nur durch ´ne Schwalbe gegen Australien Weltmeister geworden, sonst wäre da auch die Vorrunde euer Ende gewesen. Und im Finale ward ihr total Scheisse, nur hattet ihr mit elf Mann auf der eigenen Torline Glück euch ins Elfmeterschiessen zu retten.

    Bevor jetzt irgendwas kommt, von wegen "Aber ihr seid doch so schlecht"... ja, sind wir. Ihr habt technisch viel mehr auf der Pfanne als wir, und mit Toni einen genialen Stürmer, den man fast mögen könnte, wenn er nicht so´n ewig herumfliegendes, heulendes A..och wäre.

    Hab nie behauptet, dass wir Europameister werden. Werden wir auch nicht. Das Halbfinale wäre schon eine grossartige Leistung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2008
  23. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Man kann sie mögen oder nicht, aber sie heißen trotzdem Italiener und nicht Itaker, Spaghettis oder ähnliches.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich das rumspräche.
     
  24. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Warum? so werden die halt gennat!
    die deutschen werden ja auch Kartoffeln genannt:suspekt:
    Die Holländer z.b. nennt man ja auch Wohnwagenlenker oder ähnliches
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2008
  25. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Falsch, die heißen Saupreissn!
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wobei es 1990 im Finale ausgleichende Ungerechtigkeit war, davor wurde uns einer nicht gegeben, den man hätte pfeifen müssen. Aber das ist an dieser Stelle Erbsenzählerei. Der ganze charakterliche Auftritt der Italiener 2006 war durchweg zum Kotzen. Ich sach nur "Materazzi". Und meist gab es Antifussball von allerschlimmsten, der wurde höchstens von Ottos Griechen 2004 noch "getoppt". Nur kann man denen keinen Vorwurf machen, die können es halt nicht anders (und inzwischen können sie nichtmal mehr das).

    Ich seh euch eigentlich in einer positiven Entwicklung, was das spielerische angeht. Ihr hattet gegen Holland und Rumänien viele Torchancen, und normalerweise hättet ihr zumindest die Rumänen geschlagen, wenn Toni einen halbwegs normalen Tag gehabt hätte. Die Mannschaft spielt endlich offensiver, und wenn man jetzt noch dem einen oder anderen beibringt, dass es kein Foul im Strafraum ist, wenn der Wind die Hosen etwas flattern lässt, dann ist das alles schon sehr gut anzusehen. Ich hoffe nur, dass, falls Donadoni gehen muss, ihr wieder einen Coach mit Gedankengut aus diesem Jahrtausend bekommt, und keinen verstaubten Betonfanatiker.

    Die Ergebnisse waren bisher nicht gut, aber so schlecht, wie ihr gemacht wurdet, habt ihr gar nicht gespielt.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755

    Dem schließe ich mich als Moderator an. Oben genannten Bezeichnungen will ich nicht mehr sehen. Das gilt auch für alle anderen Nationen.
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Auch für die Bazis?
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Keine Sorge: Uns können keine Deutschen beleidigen :D
    Ergo schreib' in der Hinsicht einfach drauf los.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich will jetzt mal nicht auf das ewige (sorry) Gelaber mit dem "charakterlichen Auftritt" eingehen... :frown:

    Na, da wäre ich mir gar nicht so sicher. Sie waren ja bisher nicht in der komfortablen Situation, einen Vorsprung verteidigen zu können. ;)

    Denn Donadoni hat eigentlich die gleiche Spielphilosophie wie Lippi. Nur hat er eben die Spieler nicht mehr, um sie umzusetzen. Vier so wichtige Pfeiler wie Zambrotta, Materazzi, Gattuso und Pirlo spielen mindestens eine Klasse schlechter als bei der WM - und natürlich fehlt vor allem ein Cannavaro in WM-Form!

    Toni ist eine andere Geschichte, der war bei der WM nur in einem Spiel gut - wobei ich denke, der macht noch sein Tor. Ansonsten haben die neuen Spieler nicht unbedingt geglänzt, bis auf den jungen Innenverteidiger Chiellini.

    Die Italiener haben halt das gleiche Problem wie die Franzosen: die Mannschaft war schon 2006 hart an der Altersgrenze, und die Nachkommenden haben noch nicht richtig überzeugt.

    Das hofft auch ganz Italien, soweit ich das in den Foren mitbekomme... ;)
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    achnee, und du hältst den inhalt seines textes im übrigen für akzeptabel, wenn er nur das wort itaker nicht benutzt hätte?
    sein text ist eine einzige hasstirade.