Das "Holgy-Vorkommnis" - Regeldiskussion

Dieses Thema im Forum "Tippspiel "1 gegen 1"" wurde erstellt von faceman, 16 April 2012.

  1. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Ich finde die Argumentation von BoardUser und faceman nachvollziehbar. Aber im Kern ist es die Entscheidung von Oldschool, wie er es wertet. Ich finde seine Entscheidung verständlich. Dabei tut es nicht unbedingt etwas zur Sache, dass im Bundesliga-Tippspiel anders vorgegangen wurde. Ich finde nicht, dass man sagen muss, wer es war und sich jemand für ein Missgeschick bloß gestellt fühlen muss.

    Ich persönlich erhoffe mir, die beiden, die vor mir in der Tabelle stehen, noch einholen zu können. Das wäre nach dem durchwachsenen Start außergewöhnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Sorry Oldschool, eine Frage habe ich dennoch.

    Wie verhalten sich denn, gerade im Hinblick der letzten drei Spieltage, die Auswerter? Verdeckt abgegebene Tips werden mit einem bestimmten Grund verdeckt abgegeben, zumeist aus Taktiererei. Diese Tips werden definitiv nicht vor Spielbeginn online gestellt. Aus meiner Sicht kann ich noch nichtmal garantieren, dass diese dann unmittelbar nach Anpfiff online stehen, ich bin voraussichtlich u.a. auch an einem Spieltagssonnabend arbeiten. Unabhängig davon sitze ich auch nicht wegen Fussballtips unmittelbar bei Anstossausführung vor dem PC. Davon ab, wäre schon das Einstellen kurz nach Spielbeginn durch Auswerter ungültig, da die Tips bei Spielbeginn ja nicht öffentlich zugänglich gewesen sind. Das würde sich, bei verdeckter Tipabgabe, nach der jetzt hier erfolgten Wertung negativ für die hier mitspielenden Tipper auswirken. Ich kann nicht sagen, ob einer der Hiesigen verdeckt abgibt. Mir wäre es dennoch lieber, um neuerliche Diskussionen vorzubeugen, dass es dazu eine konkrete Aussage gibt, wie alle Auswerter oder auch Mitspieler verfahren sollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Können wir uns jetzt nicht darauf einigen, dass Oldschool eine Entscheidung gefällt hat, mit der alle Parteien leben konnten und einfach solche Fälle in den Regeln der kommenden Jahre zu berücksichtigen? Ich will nicht jedes Mal drei, vier, fünf Seite zurückblättern müssen, um die Tabelle zu sehen, nur weil alles 100% Beamtenkorrekt ablaufen muss und wehe wenn es nur zu 99% abläuft. Wir machen das doch alle nur zum Spaß hier. Dabei kommt es nicht mal drauf an, ob wir in Liga 1 oder in der stärkeren Liga 2 tippen :p

    Lasst uns zum Spaß des Spiels zurückkehren und alles andere wird doch nur noch lächerlich.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Tut mir leid RvN. Das verstehe ich nicht. Die Entscheidung ist doch gefallen. Und die ist unumstößlich, also auch abgehakt. Ich möchte nur noch wissen, wie die Auswerter zukünftig mit verdeckten Tips nun umgehen sollen, damit sowas eben nicht wieder passiert.

    Angesichts der doch recht umfangreichen Diskussion wäre es aus Gründen der Übersicht vielleicht besser, die Diskussion in einen separaten Thread auszulagern.

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    @pauli:
    Genau DAS ist der Punkt. Denn beim nächten mal ist es so, dass kein Mod, sondern ein "Normaltipper" betroffen ist. Denn auch deren Beiträge können versteckt werden. Nach jetziger Entscheidung ist es unerheblich wer versteckt hat und aus welchem Motiv heraus. Wenn also DU das näöchste mal deine Tipps versteckt bekommst, aus welchen Gründen auch immer, bist ausschliesslich DU der Angeschmierte.
    Es ist eben nicht so, dass Holgy hier in seiner Eigenschaft als Moderator betroffen ist, sondern in seiner Eigenschaft als "Normaltipper". Genau dasselbe hätte jederzeit auch bei allen anderen Tippern passieren können. Na das Geschrei hätte ich dann lesen wollen.

    Nun. Dann gucke dir die Regeln an: Maßgeblich ist die rechtzeitige Abgabe des Tipps, nicht das rechtzeitige (öffentliche) Vorliegen der Selbigen.
    Unsichtbare Tipps sind dem Sinn und Zweck der Regeln mitnichten nicht regelkonform, im Gegenteil. Jeder, der seine Tipps via PN abgibt, gibt sie auch verdeckt ab. Diese Möglichkeit sieht das Regelwerk sogar ausdrücklich vor. Dass die via PN abgegebenen Tipps bis zu einer gewissen frist veröffentlicht werden müssen, um in die Wertung zu kommen, sieht das Regelwerk nicht vor. Hier besteht u.U. eine Regelungslücke, die aus meiner Sicht hier aber nicht zu Lasten des regelkonformen Tippers ausgelegt werden darf.
    Auch im 1gegen1-Tippspiel wird hierzu keine neue Regel aufgestellt. Ergo: Gemäß den Normalspielregeln regelkonform abgegebene Tipps müssen eigentlich auch im 1gegen1 gewertet werden, und zwar unabhängig von deren Veröffentlichung.
    Zudem gilt, dass nachweisbar zum Zeitpunkt der Tippabgabe der Beitrag gar nicht versteckt oder sonstwas war. Der Tipp wurde ganz sauber abgeben. Und die Frage ist, ob sich ein Moderator - im weiteren Sinne sogar jedermann - nach seiner Tippabgabe noch x-mal drum kümmern muss, dass sein Tipp auch sichtbar ist bzw. bleibt. Wie gesagt, es trifft Holgy hier nicht in seiner Eigenschaft als Moderator, sondern als Tipper. genausogut hätte es auch dein Beitrag sein können. Deine an anderer Stelle genannte Forderung, man hätte nochmal nachkontrollieren müssen, trifft dann folglich auch jedermann.
    Auch hier haste offenbar übersehen, dass Holgy das nicht nur nicht braucht, sondern auch gar nicht angewendet hat. Verantwortlich für das verstecken des Tipps ist jemand anders. Und so wie sich das bisher darstellt, ohne Holgy Willen oder Billigung.
    Nur in der Theorie, also zumindest bisher, bestand diese Möglichkeit. Und von dieser hat bisher keiner Gebrauch gemacht.

    Ja, ich weiss es, André weiss es, Oldschool auch. Habe aber bitte Verständnis, dass ich das nicht veröffentliche. Nur soviel. Ich bin mit großer Sicherheit der Auffassung, dass es sich um ein versehen handelt. Das - wie auch die Aussage von André, dass auch Moderatoren und Admins Beiträge nicht rückdatieren können, kannst du glauben oder auch nicht.

    Was nur bedingt stimmt. Denn ich, im Gegensatz zu Oldschool, habe mich gekümmert, den Sachverhalt zu klären. Dass ich dann auch als Erster die Rückantworten bekomme, liegt in der Natur der Sache.
    Eine Konsequenz gibt es ja schon. Es ist angeleiert, dass alle Tippspielleiter Moderatorenrecht im Tippspielbereich bekommen und den Zugriff auf ein internes Auswerter-Forum. Wenn das soweit eingereichtet und die Berechtigungen gesetzt sind, dann kann jeder Auswerter auch irrtümlich versteckte Tipps normal einsehen, als seien diese nicht versteckt. Das hebt den Vorteil, den die Moderatoren gegenüber den Tippspielleiter haben, wenigestens etwas auf.
    Gänzlich auf Moderationsrechte im Tippapielbereich zu verzichten halte ich indes für keine gute Idee.
    Und ein Letztes zur Offenheit: Ich finde diesen Angriff ziemlich daneben. Denn zum einen hätte ich es mir auch ganz leicht machen können, wie schon ausgeführt: Beitrag aufmachen, Oldschool daruf hinweisen, dass er "offensichtlich" was übersehen hat, fertig. Keiner wäre ernsthaft auf die Idee gekommen, das da vorher etwas nicht stand, was jetzt dasteht. Denn das sieht man nicht. Dass ich das Problem angerissen habe, und faceman auch, ist schon ein Indiz dafür, dass wir so offen wie unserer Ansicht nach möglich und erforderlich, damit umgehen wollen.
    Dass der Name desjenigen, der da - nochmals: aus Meiner Sicht unbewusst - manipuliert hat, nicht veröffentlich wird, ist auch volle Absicht und hat, das möcvhte ich ganz deutlich betonen, nicht den Zweck, etwas zu vertuschen oder zu verschleiern, sondern den Zweck, denjenigen zu schützen. Der, der es war, wird sich, wenn er mag, diesbezüglich selber melden und hier öffentlich seinen Fehler einräumen.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.492
    Likes:
    2.488
    Wenn ich einen Tipp erhalte mit der Massgabe, ihn erst nach Anpfiff offen zu legen, dann garantiere ich, daß ich ihn rechtzeitig vor Anpfiff erhalten habe. Im 1gg1 ist das bisher nie vorgekommen, weil keiner der 1gg1 Tipper im seinem BuLi Forum ( wo er die Tipps abgibt ) so taktiert hat. Ich bin sicher, daß keiner der Auswerter absichtlich Tipps verschleiert sondern jeder Auswerter vertrauenswürdig ist und seinen Job korrekt macht.
    Was da im Hintergrund passiert ist, ist ein Versehen, menschlich nachvollziehbar, weil Menschen Fehler machen. Und ja, der Mensch, dem dieser Lapsus passiert ist, wurde mir von BU genannt.
    Weil ich an einer Vertuschung nicht interessiert bin sondern auch Transparenz bevorzuge, auf der anderen Seite aber BU nicht in den Rücken fallen will ( Thema Schutz der Person ), sage ich nur soviel: Er ist einer der liebenswürdigsten Personen dieses boardes, der sich Woche für Woche im und um das Tippspielforum verdient macht. Er verdient unser Vertrauen auch weiterhin. Wenn ich das sage, dürft ihr mir das glauben.
    :)
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Nu. Gerade deswegen sollteste aber einer ausgesprochenen Garantie eines anderen Tippspielleiters bzw. Moderators (sofern nicht in eigener Sache, klar) oder der Garantie, dass es da eine unabsichtliche Fehlbedienung gegeben hat, zukünftig auch Glauben schenken.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    @ BU
    nicht AUCH hier, sondern HIER hab ich übersehen...
    den entsprechenden beitrag hab ich nämlich später gelesen.

    und warum haste es nicht gemacht
    das nenne ich taktiererei, zurückhalten von tatsachen.

    kannste halten, wie du willst.
    offenheit geht anders.

    das ist unerträgliche politische vertuschungsmentalität.
    wer seid IHR denn, dass es auf EURE ansicht ankommt, wie offen die angelegenheit behandelt werden soll.

    Dieser satz ruft bei mir ekel hervor.

    politische taktiererei - in einem tippspiel-board unerträglich!
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich glaube dir!
     
  11. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Man kann ja seine verdeckten Tipps auch rechtzeitig an Oldschool schicken oder vorher bekanntgeben, dass die Tipps verdeckt abgegeben wurden.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    gerade deswegen darf es solche möglichkeiten, die technische sonderheiten für mods einrichten, nicht mehr geben.
    wenn holgy einen tip abgibt, der von einem mod versteckt werden kann und/oder freigeschltet werden kann, ist was faul.

    meine tipps erscheinen SOFORT im thread oder sie landen per pn beim tippleiter und ich habe sie im postausgang zur beweisführung.

    das gilt für alle tipper gleich!

    alle anderen möglichkeiten müssen ausgeschaltet sein.
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    @Oldschool
    Eben, Menschen machen Fehler. Und es geht hier auch nicht drum wer das war (meine Frage ganz zu Beginn wer und warum, habe ich nur so gestellt weil mir das drumrumreden gestern erstmal gegen den Strich ging).
    Wer ja noch schöner wenn die Auswerter hier jetzt den "Schwarzen Peter" bekommen. Das geht gar nicht.

    Was mich hier massiv gestört hat war dass die Entscheidung von Oldschool - die er nach besten Wissen und Gewissen getroffen hat (wie immer) - gestern so in Frage gestellt wurde , und ihm ständig Fakten nachgeliefert wurden (die erstmal keiner nachvollziehen konnte, der keine Modrechte hat) und ihm nahegelegt wurde noch einmal in sich zu gehen. Obwohl er regelkonform gehandelt hat, was sich im versteckten Bereich abspielt kann er ja schlecht berücksichtigen.

    Wenn hier dann nochgeschrieben wird was es für "Handlungsideen" gibt gepaart mit Bemerkungen wie "Merkst du überhaupt" und "du hast ja tipptechnisch was davon" und "gehe mal in dich" bin ich dann bedient. Auch die Worte "Einspruch", "Aussagen", "Präzedenzfälle" Andrè seine "Aussage" gemacht hat und Screenshots angeboten werden usw. fand ich nicht passend.

    Wir sind hier nicht bei Gericht sondern das ist ein Tippspiel das Spaß bringen soll.

    @R.n.V
    Mir hat einen Dozent der Beamtenschule beigebracht: "Was nicht passt wird passend" gemacht. Er meinte das aber im Sinne von, wenn es keine Verwaltungsvorschrift gibt für den Fall und es muss entschieden werden, wird nach bestem Wissen und Gewissen entschieden.
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.492
    Likes:
    2.488
    Ich muss weg, später mehr ! :)
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Es gilt auch für alle tipper gleich, dass der Tipp, der wirksam abgegeben und irrtümlich versteckt wurde, trotzdem wirksam abgegeben wurde.

    Oder anders: Wenn Du tippst und DANACH dein Tipp IRRTÜMLICH versteckt wird, haste auch keine Beweisführung für die wirksame Abgabe deines tipps. Bist aber der Gelackmeierte, obwohl DU nix falsch gamcht hast.

    Holgys Tipp ist eben nicht deswegen versteckt worden, weil er Moderator ist, denn zum einen war das irrtümlich, zum anderen hat das mit Holgy Mod-Status überhaupt nix zu tun. Jeden anderen Beitrag kann man ebenso verstecken. Also auch deinen, Oldshools oder den von Zitterall oder sonstwen.

    Dass dein Tipp sofort im Thread erscheint entbindet so mal grundsätzlich nicht vom Risiko, dass der danach irgendwann irrtümlich versteckt wird.

    Und so war es hier: Er hat getippt. Der Tipp ist im Thread sichtbar angekommen und DANACH wurde er versteckt - wie immer wieder betont, irrtümlich. Die Bestätigung dafür habe ich auch zwischenzeitlich erhalten.

    Das was ich herauslese, ist, dass du annimmst, das ginge nur bei Usern mit Moderatoren-Status, dass man deren Beiträge versteckt. Dem ist aber nicht so. Es können beliebige Beiträge und sogar ganze Threads versteckt werden.

    Ergo: Es gibt keine technischen Sondermöglichkeiten für Moderatoren, zumindest nicht auf der passiven Seite. Aktiv kann sicher ein Moderator was verstecken oder freischalten, aber das passive Risiko, dass eigene Beiträge versteckt werden, trifft jedermann. Da brauchts keinen Mod-Status.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Die Diskussion hat hier jetzt einen eigenen thread und wurde aus dem tabellenthread in Absprache mit oldschool hierher verschoben. Wer eine andere/bessere Überschrift haben möchte, der sage bescheid.
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Nochwas zur Beweisführung: Dein Postfach kann keiner einsehen. Insofern ist dieser Beweis nicht mehr wert als derjenige, den das Log-Buch, das hinter der Software laufende Protokoll abgibt. Und dieses Protokoll ist - soweit ich weiss - nicht manilulierbar. Im Übrigen fehlt wohl auch das Interesse an einer diesbezüglichen Manipulation.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Falsch.

    Also: Wenn ein Thread auf moderieren gestellt wird, ist der ganze Thread für alle User unsichtbar, außer natürlich für die Mods, weil die ja die Beiträge prüfen müssen und dann nach und nach freischalten. Würden die Mods was verändern am Post, würde durch die Software unter dem Beutrag erscheinen: geändert durch xyz am 15.07.2012

    Der ganze Thread war ja auch wirklich weg und unsichtbar, das hat Gavio ja BU auch geschrieben. BU hats dann bemerkt und den Beitrag wieder aktiviert und somit war er wieder für alle User sichtbar.

    Holgy hat hier sogar einen Nachteil gehabt, weil er Mod war. Er konnte den Thread im Gegensatz zu anderen sehen, und hat einfach ganz normal getippt. Da die Funktion hier kaum gebraucht wird, ist ihm das kleine Symbol auch nicht aufgefallen, dass der Thread auf Moderation wartend stand.

    Es geht also nicht drum das Mods aufgrund der Funktion irgendeinen Vorteil hätten, im Gegenteil, sie haben eher einen nachteil aufgrund Ihrer Rechte.

    Und wir programmieren bestimmt nicht ne aufwendige Funktion nur damit Mods hier bescheißen können.

    Wie gesagt ich als Verantwortlicher tippe hier eh nicht mit, und es ist mir völlig egal ob ein Mod oder ein normaler User hier gewinnt.

    Unterstellungen oder Anspielungen sehe ich dann eher als typische Bashing. Denn mit Obkjektivität hat das nun wirklich gar nichts zu tun.

    Also wenn man es unbedingt so auslegen will, dass durch die Funktion jemand im Vorteil ist, dann ist es definitiv der normale User.

    Ich bin froh das Oldschool sein Urteil gefällt hat und der Fall somit abgeschlossen ist, trotzdem sollte man sich für die Zukunft überlegen wie man mit sowas verfahren will. Es gibt keine Möglichkeit für einen Mod hier auch nur ansatzweise irgendwas zu manipulieren.

    Es gibt natürlich die Mod Optionen, Thema schließen, löschen, moderieren. Hätte der Mithelfer den Beitrag hier statt auf moderieren auf löschen gesetzt, wäre es zumindest für alle gleich gewesen. So war Holgy jetzt der Dumme, obwohl er keinen Fehler gemacht hat.

    Es geht halt jetzt drum für die Zukunft eine Lösung zu finden, wie man mit sowas umgeht.

    Ich bin weder in Tippspiele involviert und ich habe Zugriff auf alle Logs. Aber vermutlich glaubt man mir nicht, weil ich mit den Mods unter einer Decke stecke, und den Millionen Gewinn vom Gewinnspiel, zur Hälfte mit denen aufteile. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Sorry, aber ich finde diesen Vorwurf unerträglich. Es hat hier niemand taktiert. Dagegen verwehre ich mich. Ich finde es schade und auch bedenklich, daß hier keine Unterschiede gemacht wird, in welcher Eigenschaft hier ein Einspruch eingelegt wird, gerade weil es sich 'nur' um ein Tipspiel handelt.

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  20. Schalker-Michi

    Schalker-Michi Das Ruhrgebiet Moderator

    Beiträge:
    9.802
    Likes:
    1.636
    Hallo
    Sollte mir mann die schuld zuschieben jetzt so kommt
    Mir das rüber.dann soll die Auswertugen jemand anderes machen lassen der keine fehler macht aber jeder macht ja fehler und mir ist der fehler garn nicht aufgefallen.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  21. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich sehe das Ganze gerade zum ersten Mal und hab mir eben mal die eben schon vier Seiten umfassende Diskussion durchgelesen. Alle Achtung. Zur eigentlichen Sache will ich auch gar nicht mehr viel sagen, Oldschool als Tippspielleiter hat eine Entscheidung getroffen und diese ist dann auch zu akzeptieren.

    Wenn ich dann aber hier Unterstellungen und Anspielungen auf Vorteilnahme von Moderatoren lese, wenn von Gschmäckle geschrieben wird und der nächste fordert, den Handlungsspielraum der Boardleitung einschränken zu müssen, platzt mir echt der Kragen. In mittlerweile über fünf Jahren, in denen ich - in welcher Form auch immer - Mitglied des Moderatorenteams war und Einblick in die internen Vorgänge hatte ist mir nicht eine einzige, geringste Ausnutzung des Status' oder der erweiterten Rechte eines Moderators, Supermoderators oder Admins bekannt. Ich weiß ja nicht warum manche hier anscheinend Vorstellungen von internen Machenschaften oder dubiosen Vorgängen des achso hinterlistigen Moderatorenteams haben. Wir sitzen nicht jeden Abend zusammen und freuen uns, wie wir wieder einen User in die Pfanne gehauen haben. Wir lachen und auch nicht insgeheim ins Fäustchen wenn wir einen User verwarnt oder gesperrt haben.

    Die erweiterten Möglichkeiten, die Moderatoren hier im Forum haben sind lange nicht so nebulös oder weitreichend wie manche hier anscheinend denken. Threads öffnen, schließen oder verschieben. Unangemessene Beiträge und Spam löschen. Verwarnen oder Sperren. Und jeder Menge interner Diskussionen, bevor es zu solchen weitreichenden Schritten kommt. Planen von Neuerungen. Oder aufwendige Planungen und Organisation von Tippspielen. Dies alles macht etwa 99% der Moderatorenarbeit aus. Und auch wenn das wieder die Hälfte nicht glauben wird, ich kann die Mitglieder im Moderationsteam mittlerweile auch soweit einschätzen dass keiner hier die Moderations-Werkzeuge für einen persönlichen Vorteil in jedweder Art missbraucht.

    Missgeschicke passieren, und wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege wird derjenige, der hier wohl einfach danebengeklickt hat sich selbst die größten Vorwürfe machen. Wenn dann wie hier zu lesen war noch großspurig gefordert wird den Namen des Verursachers zu nennen erinnert das beinahe schon an Hetzjagd und öffentliche Anprangerung wie zu Zeiten des dunkelsten Mittelalters. Sorry, aber dann sind wir irgendwo an einem Punkt der jenseits von Gut und Böse liegt.

    Soviel von mir, wird nicht nur der erste sondern auch der einzige Beitrag meinerseits in diesem Thread sein.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nein, dir schiebt keiner die Schuld zu - definitiv nicht (da sind wir uns wohl alle einig).
    Habe ich in Beitrag 72 auch schon geschrieben.

    Mach dir keinen Kopp, Michi :)
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Halli, hallo, hallöle! :huhu:

    Sorry dass ich diesen Thread erst jetzt bemerkt habe und sorry dass ich Ihn mir nicht komplett durchgelesen habe.

    Aber ich habe was gesehen und zwar Holgys Tippabgabe!!

    Da ich für die PTL-Auswertung alle Mittipper in meine eigene Auswärtungsdatei übernehme, kann ich 100%tig versichern dass die Tipps von Holgy am Samstag zwischen 14:30 und 15:00 vorlagen und genau da wo sie immer noch stehen. Da ich immer von den letzten Beiträgen beginne hatte ich schon die Befürchtung Holgy hätte nicht getippt was für das Dreamteam ein Nachteil gewesen wäre.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hätten BU und Faceman nicht erst so vernebelt geschrieben, hätte es für mich gar kein Gschmäckle gegeben, dass für mich auch dadurch verstärkt wurde dass ständig versucht wurde die Entscheidung von Oldschool in Frage zu stellen.
    Und das fand ich unsäglich. Mit dieser "Beweisführung", die gar nicht nötig gewesen wäre.
    Denn der Tippspielleiter hat entschieden und fertig.
    Den hinterher-Terz wer was wann wie gemacht hat, den Ball hat BU ins Feld geschossen und sonst keiner.

    Und hätte BU nicht irgendwelche "Handlungsideen" eingeflochten wäre gar kein Zweifel für mich aufgekommen was das Vertrauen ihm gegenüber betrifft. Dieses "was wir alles machen könnten wenn wir wollen" fand ich eben nicht vertrauensfördernd.

    Und es geht mir hier auch nicht um die "Mods" im allgemeinen, sondern lediglich um die Mods die gestern an der Diskussion beteiligt waren. Nicht um dich, nicht um Simtek, nicht um Michi, nicht um Holgy, nicht um Achim, nicht um 12:0 - nur um die, die beteiligt waren an der Diskussion. Ich hoffe das ist jetzt klar angekommen.
     
  25. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    3.742
    Likes:
    42
    ich habe kurz eine Frage :=)

    ich würde gerne die letzten 3 Spieltage meine Tipps in Liga1 verdeckt abgeben ... vielleicht steige ich ja doch nicht ab.
    Daher würde ich nun meine Tipps an Michi (Auswerter der Liga1) schicken und ihn bitte die Tipps erst nach dem Anpfiff der jeweiligen Spiele zu posten ... also das Freitagsspiel nach 20:30 ... die Samstag Nachmittag Spiele erst nach 15:30 Uhr usw.

    Den Regeln der Liga1 und der anderen Ligen geht das ....

    Muss ich nun für das 1vs1 etwas beachten???


    Gruß Freshi
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    theog hat auch mal so getippt (das Spiel gegen mich). Ich glaube das hatte Oldschool nur die Abwehr.
    Edit: theog hatte alles Oldschool geschickt mit der Bitte alles nur scheibchenweise offen zu legen. http://www.soccer-fans.de/tippspiel-1-gegen-1/44209-8-saison-1-liga-1gg1-vom-5-8-18-12-11-a-17.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Klar geht das! Aber..

    ..Oldschool muss Deine Anwehr bis Freitag 20:29 Uhr vorliegen haben - das muss beachtet werden.

    Mein Vorschlag schick die PN auch an Oldschool und an mich. Da Du auch schon die PTL ausgewertet hast, weisst Du das zerstückelte Abgaben ein Mehraufwand an Arbeit ergeben. Zudem sind Oldschool und ich in Liga 1 nicht involviert. Und verraten tun wir auch nix! ;)
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Nee, nee, Michi. Nicht falsch verstehen. Fehler passieren, das ist menschlich. Es hackt auch keiner auf dir rum,, weil dir jetzt einer passiert ist. Du machst hervorrangende Arbeit. Weiter so!
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das ist, gelinde ausgedrückt, Unfug. Ich hatte einen Einspruch - sorry für die Begrifflichkeit, ich werde diesen beim nächstenmal umschreiben - eingelegt. Und das in diesem Zuge eine Erklärung, mit der Bitte um nochmaliger Überprüfung folgt, liegt auf der Hand. Wem so ein absolut üblicher Vorgang zu nebulös ist, den bitte ich demnächst um Zurückhaltung, da dieser sonst nur unnötigerweise aufgebläht wird.



    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Ich glaue, da missverstehst du was. Meine genannten "Handlungsideen" sind stets Teil meiner Entscheidungsfindung, wie ich vorzugehen gedenke. Und selbstredend mach ich mir da auch gedanken über die Folgen, wenn ich an dem einen oder anderen punkt anders gehandelt hätte. Dass nenne ich "Handlungsidee", das Spiel mit abweichenden Handlungen und deren Folgen.

    Man mag das durchaus unemotional, algorithmisch oder faktisch finden. Aber ich komme eben gerade durch dieses Spiel zu dem Handeln, weles ich dann zeige. Mir daraus einen Strick drehen zu wollen, ich würde "süffisant" mit den gedanken an unlautere Handlungen spielen, ja geradezu diese ernsthaft in Erwägung ziehen ist abenteuerlich aus meiner Sicht. Denn wenn ich diese ernsthaft in Erwägung ziehen würde, hätte ich sie nicht an der Stelle schon verworfen, an der ich sie verworfen habe.

    Sieh, das Ganze beginnt so: Ich habe nach Oldschools Posting, dass die tipps fehlen, wahrgenommen, dass sie eigentlich da, aber versteckt sind. Nu kommt die erste Entscheidung die ansteht: Kommentarlos öffnen oder auf den Status hinweisen - dann die Folge von "kommentarlos öffnen" überdenken, das wäre Vertuschung, man hätte ein Wahrnehmungsauseinandersetzung am Hals, den Verdacht unlauterer Machenschaften etcpp. - also verworfen die Idee, dann Idee 2, Problem ansprechen mit ähnlichen Überlegungen....

    Nun zu beheupten ich hätte wirklich mit der ersten Variante gespielt wird eben meinem Entscheidungsprozess gerade nicht gerecht.

    Und klar. Beim Abklopfen der Handlungen und Konsequenzen fallen einem dann die Möglichkeiten ein, die sich prinzipiell auftun. Aber die habe ich eben alle verworfen, aus denke ich nachvollziehbaren Gründen.

    So gedenke ich nämlich bei latenten Problemen vorzugehen. Da ist nix mit "aus dem bauch" entscheiden. Das wird vorher gründlich durchdacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2012
  31. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Nur zu meinem Verständnis.:weißnich:

    Ich möchte da niemandem irgend etwas vorwerfen. Fehler passieren - jedem mal! :warn:

    15:38 Uhr hat Oldschool gepostet dass die Tipps von Holgy nicht vorliegen.

    Ich hab die aber zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr bei der Übertragung in meine Auswertungsdatei gefunden. :gruebel:

    Meine Frage hierzu, kann ich als Moderator anders als "normale User", nicht freigeschaltete Beiträge lesen?