Das heilige Gemach –die Handtasche einer Frau

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Ostmiez, 18 Februar 2013.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Stimmt! Geldbeutel muss vorne rein (wenn man EC-Karten drin hat) , da spürt man ihn und hat Kontrolle. Für Schlüssel gilt das gleiche.

    Hinten darf der fettige Kamm rein, so dass der Stiel rausschaut.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Wie wärs denn mit dieser Kotztüte von RB

    [​IMG]

    - - - Aktualisiert - - -

    In welcher Zeit bist denn Du stehen geblieben !:floet:
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Jungs, hier gehts um Frauenhandtaschen.

    Für Herrenhandtaschen sollten wir einen eigenen thread aufmachen.

    Zu mir nur soviel: Seit ich mal George Costanza in einer Seinfeld-Folge darüber habe philosophieren sehen, warum er durch seine übervolle Brieftasche Rückenschmerzen bekommt, weil er deswegen schief sitzt (also wegen der Rabatt-Coupons die er sammelt), habe ich das Ding auch nicht mehr in der Hose wenn ich eher sitze als stehe. Münzgeld habe ich sowieso immer vorne, mein Geldbeutel hat kein Münzfach. Da sind nur Scheine und Karten drin.

    Und was hab ich sonst so dabei: Telefon, Schlüssel.
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Am Eingang steht, das dieser Thread auch für die Männlichkeit zugelassen ist.
    Macht doch somit mehr Spaß!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Du wirst lachen:

    Der Träger sieht schomma ganz passabel aus.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Meine Liste ist Kurz:
    Schlüssel und Portmonee Hosentasche links (für Miezi: Beides an der Hose festgekettet, ich hab mir extra ´ne Kette dranmachen lassen. ;) Als Festivalbesucher sind solche Maßnahmen gegen Verlust oder Diebstahl unbedingt notwendig). Taschentücher rechte Hosentasche und Handy in eigener Handytasche links am Gürtel. :) Mehr brauch ich eigentlich nicht. Sonst Rucksack.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2013
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    stilsicher biste ja, das muss man sagen! ;)
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    In 1. Linie bin ich mal Linkshänder. :D Ansonsten geht bei mir in den Dingen praktisch vor Aussehen. ;)
     
  10. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Gut geantwortet, somit fällst Du aus meinen Beuteschema raus , denn meine Grundeinstellung lautet:
    Alles was ANGEKETTET ist, ist für mich tabu.;)
     
  11. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Mußte heut feststellen, daß ich wie ein Mann aus dem Haus gegangen bin.
    Geld in der linken Manteltasche, Papiere (Ausweis) rechts, Schlüssel bei den Eltern abgegeben,
    weil er drückt in der Hosentasche.
    Ganz ohne Schraubenzieher und Zollstock - erstaunlich !
    Muß meine Gewohnheiten ändern !
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    In meiner Tasche sind Schlüssel, Portmonai, Bürste, Make Up, Kaugummi, Deo, Parfüm, MP3 Player was zum Schreiben, Handy (neben Portmonai das wichtigste). So das wars. ;)
     
  13. theog

    theog Guest

    und keine schuhe? :floet:
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nö. Die habe ich an. ;)
     
  15. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Diese Misthunde von Kollegen ,geh ich heute so freudig zum Auto und denk,
    mensch deine Handtasche ist aber schwer.
    Und was fand ich beim Blick in die Tasche - einen riesen Papierlocher.
    Werden sie morgen bestimmt sagen, vielleicht mußte unterwegs was abheften.
    Aber Rache ist ja bekanntlich SÜß!:lachweg: