Das Ende der Bayernära

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 27 September 2008.

  1. Philipe

    Philipe Guest

    Vereinsmanagement. Also sowohl sportlich wie finanziell, was ja heutzutage Abhängig voneinander ist. Und Du? Was verstehst Du darunter?

    überwiegend ja. Bremen auch. Aber Du kannst gerne noch andere Vereine hinzufügen.

    Dann ändere bitte Deinen Threat-Titel. In etwa:

    Verwandelt sich das Quasimonopol des FC Bayern durch unsichtbare Hände des Marktes in eine Oligarchie?

    - dann können wir darüber reden, was Du mit unsichtbaren Händen meinst.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Mir fiele spontan der BVB ein ...
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich denke wir haben 95 % ausdiskutiert und sollten jetzt nicht üner Adam Smith und die unsichtbare Hand weiter schwadronieren. Aber der neue Threadtitel gefäält mir. Ich denke über eine redaktionelle Änderung nach.

    Ich muss jetzt meine Nachtära einleiten!
     
  5. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    1. Klinsifalle
    2. Unausgewogener Kader
    3. Aufstrebende Konkurrenz
    4. Modell Hoffenheim

    1.Die gibt es nicht
    2.Wie kommt man darauf?
    3.Wo? :zahnluec:
    4.50+1 :D

    Sollte es doch so kommen, dass die Bayern dieses "Szenario" ungefähr genau so geschehen lassen, dann verwechselt man den Verein bestimmt mit FSV Regionalliga
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Oktober 2008
  6. theog

    theog Guest

    Einige Tage vor den Pokalspielen und eine Woche vor Bundesligastart sollte man den Thread nicht vergessen:D Falls die Bayern einen miserablen Start hinlegen, wie in der Hinrunde, könnte das Thema wieder interessant werden, was ich nur hoffe:prost:
     
  7. JonesNo1

    JonesNo1 Member

    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    Ich bin mal gespannt wie die Bayern in die Rückrunde starten wenn die so anfangen wie zur Hinrunde dann Prost Mahlzeit
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Prophezeiung vor der Saison! Als ob ich es heute nachmittag geschrieben hätte!:hail: Eine Prophezeiung voll ins Schwarze. Nur die Schalker haben mir einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber noch ist der Titel rechnerisch möglich.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das war einmal. Es kam nicht wie es kommen mußte. 1:5 bei dem Wölfen der vorläufige Tiefpunkt in der Liga. Man kann gegen keinen Mitkonkurrenten gewinnen.CL-Quali in Gefahr. Und das Volk ruft "Klinsmann raus".
    Und in der CL geht auch nix mehr! Ein Wort: BARCA

    Willkomen in der Realität. Und nogly lag mit seinen Prophezeiungen genau richtig!:hail::hail:
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jetzt hör endlich mit dein schwachsinnigen Prophezeihungen auf. :rolleyes:
     
  11. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Genau ein Magath,Trappatoni waren mit viel bescheidenen Mitteln viel Erfolgreicher.
    Sein glücklicher WM Bonus ist auch langsam verbraucht.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Du "liegst" bis jetzt richtig. Und das ist dein Wochenende. haste dir verdient. Dein Triumph. WIe lange du den allerdings geniessen kannst, d.h. ob die Bayern nicht doch noch was reissen, wird sich zeigen.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Es bringt ja wenig, dasselbe thema in mehreren threads zu diskutieren. wobei man von diskutieren ja kaum sprechen kann. darum mache ich mal den ein oder anderen zu oder lege da was zusammen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2009
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Wenn das eine Sache nur zwischen euch sein soll, dann macht das per PN.
    Hier darf jeder mitreden bzw. schreiben
     
  15. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es war ja klar, dass bei solch einer Klatsche wieder losgeledert wird. Das ist doch längt keine Überraschung mehr! :gaehn:
    Natürlich darf solch ein Spiel einfach nicht sein, besonders mitten im Kampf um die Meisterschaft. Nichtsdestotrotz sollte man nicht gleich wieder von Grün auf Rot schalten und sagen: Ach du Schreck, der FCB im Chaos. Es ist grundsätzlich das alte Dilemma: Der deutsche Rekordmeister spielt sich durch die englischen Wochen, ist in mehreren Wettbewerben im Laufe der Saison beteiligt und hat etliche Nationalspieler aus Südamerika & Europa. Da können Verletzungen und Formtiefs auftreten. Viele Spieler sind in der Rückrunde nur noch im Spießrutenlauf, sind müde und haben dann auch mit der eigenen Gesundheit zu kämpfen. Wie sieht es denn in Wolfsburg aus? Spielen die noch in irgendeinen anderen Wettbebwerb oder haben sie mit den Terminen der Nationalspieler zu kämpfen? Zum größtenteils nicht.
    Es scheiterte grundsätzlich an der Einstellung der induvidiellen Spieler. Ich erinnere nur einmal an das Traumtor von Grafite, der nur um die Defensivspieler herumlaufen musste, um dem Tor näher zu kommen. Ihm wurde es schon recht einfach gemacht und das ist das Ärgerliche an dieser hohen Niederlage.

    Doch so kommt es auch unter Trainer Klinsmann vor. Es gibt hohe Siege, aber auch hohe Niederlagen. Und das schmerzt natürlich auch. Und sobald eine solche Niederlage auch eintritt, wie gegen Wolfsburg, dann ist bei diesen Verein auch "Polen offen". Dann hauen die Gegner des Vereins (der Spieler oder des Trainers) natürlich blitzartig drauf ein und hoffen auf Entlassungen, Wutreden und "rollenden Köpfen". Nicht umsonst wird der FC Bayern München desöfteren als "FC Hollywood" bezeichnet.

    Die Champions League wird Motivation genug sein, insbesondere ein Spiel gegen FC Barcelona. Klinsmann wird auf die Spieler Druck ausüben und sie zur Kampsbereitschaft aufrufen. Der FC Bayern ist bisher auch dafür bekannt gewesen, nach Kritiken in Deutschland, aber im Ausland mit hohen Erfolgen zu zünden und auch wieder mit breiter Brust nach Deutschland zurückzukehren. Die Auswechslung des Wolfsburger Torhüters wird in vielen Bayern-Spielern Wut erzeugen.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Jou, hat Felix wahrscheinlich mit Klinsi abgesprochen, damit die Spieler heißer auf Barça sind... ;)

    Hoffe doch stark, am Mittwoch macht Eto'o den Dzeko, Xavi den Misimovic und Messi den Grafite. :hammer2:
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nun, ob sie das Spiel in Wolfsburg "schenken" können, wird sich dann erweisen, wenn sie bei Barca ein ordentliches Ergebnis bringen und die drei Punkte wieder aufgeholt haben.

    Im Moment bleibe ich noch dabei. Meister wirste öfter nicht dann, wenn du gegen die großen der Liga gewinnst, sondern dann, wenn du konstant gegen die Underdogs dreifach punktest.
     
  18. theog

    theog Guest

    Ne, es ist nicht nur die Niederlage gegen Wolfsburg...:floet:

    Bayern wurde mit dern gleichen Mannschaft letzte Saison Meister, und zwar deutlich, sehr deutlich, die hatten ja nur 2 Spiele verloren in der ganzen Saison 07/08, und nur 21 Gegentore kassiert.

    Und nun? Fast die gleiche Mannschaft (bis auf Kroos und Kahn), nur der Trainer ist anders. Viele Niederlagen, und insb. Niederlagen, die schmerzen, wenn man an die Spiele Bayern-Bremen (2:5), FCB-Koeln (1:2) oder eben die Klatsche in Wolfsburg denkt.

    Was lernt man daraus? Man hat es versaeumt, einen sehr guten Torwart zu finden (Rensing ist eine Flasche), geschweige vom Trainer...

    Hoeness hat in der Tat das Ende der Bayernära besiegelt...:huhu:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 April 2009
  19. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Was heisst Hoeness.
    Ich glaube das Rumenigge und ein paar andere Klinsi als Trainer haben wollten.
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    BVB Bayern München? :floet:

    Edit: Der Theo bessert einfach aus. :hammer2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 April 2009
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Na das Rensing eine Flasche ist würde ich nicht behaupten das ist zu hart ausgedrückt man muss nicht immer Rensing die schuld an den vielen Gegentoren geben nur wie ich schon sagte sieht es bestimmt auch Rensing das kein Torwart gut aussieht wenn er 5 Gegentore bekommt. :floet:

    Schade das wir den Grinsi Klinsi nicht mehr sehn auch wenn das Gegrinse meistens auf den Geist gegangen ist, jetzt muss man sich auf das ernste strenge Gesicht von Klinsi gewöhnen . :rotwerd:

    Binn mal gespannt wer alles dann gehen muss zum Saisonende.

    Vielleicht will Klinsmann eine völlig neue Mannschaft auf den Platz stellen . :zahnluec:

    Ein neuen Torwart , neuen Sturm, neue Abwehr. :rolleyes:

    Komisch das Höneß sich noch nicht gemeldet ist denke das er irgendwann platzen wird.
     
  22. theog

    theog Guest

    :D schon korrigiert...man man...und naechste woche ist die Patie BVB-Koeln, was habe ich da gemacht...:suspekt:
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das du ein Prophet bist hast du ja am vergangenen Spieltag bewiesen.
    Jetzt stehts eben fest.
    Schade für euch. :zahnluec:
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es gibt nur einen der ein Prophet ist und zwar "nogly" . :zahnluec:
     
  25. theog

    theog Guest

    :rolleyes: ich habe meine Glaskugel in den Eimer geworfen, vertippte Prophezeitungen sind ungültig...Übrigens, mit jedem weiteren BVB-Sieg wird die Schriftsgrösse meiner Signatur um eine Einheit immer weiter wachsen...:prost:

    Meine neue Glasklare Kugel sagt aber fuer den Mittwoch: 4:1 Sieg der Spanier:prost:
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Dann hoffe mal das die nicht zu oft gewinnen.
    Die Höhe einer Sig. ist auf 100px begrenzt. ;)
     
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Gut. Dann kann man ja schon an den dämlichen Signalfarben erkennen, wo man alles über der Signatur erst gar nicht lesen sollte...
     
  28. theog

    theog Guest

    du solltest deine Signatur bei jedem neuen Trainer in Schalke kleiner machen...:auslach::zahnluec:

    Zum Thema: Die Bayern-Ära dürfte gegen Ende des (BVB-) Jubiläumjahres zu Ende gehen, wenn Hoeness in Rente gehen wird :)hail: Halleluja :hail:)
     
  29. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ theog:

    1.) Deine "Zitiertechnik" ist einfach nur kindisch. Denk mal drüber nach, ob du dir soetwas hättest ersparen können! :rolleyes:

    Mit Oliver Kahn verließ ein Leader die Mannschaft. Ein langjähriger Kapitän und eine Respektperson für die Mitspieler und Gegner. Folgerichtig musste eine neue Hiearchie gefunden werden, nachdem Ottmar Hitzfeld nur noch Kahn die Verantwortung gab und alle anderen Spieler "degradiert" worden. Das heißt: Es gab unter Hitzfeld keine Hiearchie in dem Sinne. Klinsmann musste zu Beginn der Saison 2008/2009 eine komplette neue Führung in der Mannschaft benennen. Nicht umsonst hat sich Lahm Chancen auf die Kapitänsbinde ausgerechnet! Fazit: Kader hin, Kader her, eine komplette neue Führung muss ersteinmal gebildet sein!
    Außerdem vergisst du entscheidendes: Wolfsburg spielt weder im DFB Pokal, noch in einen internationalen Wettbewerb und hat wesentlich weniger Nationalspieler aus Südamerika & Europa. Folgerichtig hatte der Trainer mehrere Kräfte zur Verfügung, um sich auf das Spiel vorzubereiten.
    In Übrigen sollte jeden Fussball Fan, der Klinsmann zumindestens als Trainer einschätzen kann, bekannt sein, dass Klinsmann offensiv spielen lässt, torreiche Spiele sehen möchte und lieber 4:2 gewinnt, als ein langweiliges 1:0. Deshalb hat man auch einmal mit höhen Niederlagen zu rechnen. Gründe für diese Niederlagen sind eigentlich auch bekannt.

    Wollen wir einmal gerecht sein: Die gesamte Defensive hat bei den Gegentoren "geschlafen" und waren mit den Gedanken ganz woanders, nicht nur der Torhüter. Ich halte es für lächerlich, für Gegentore immer nur dem Torhüter die Schuld zugeben. Das war einmal!
    Auch bezweifle ich, inwiefern wir bessere Spiele unter Ottmar Hitzfeld zu erwarten gehabt hätten. Hitzfeld hat es nicht geschafft, den UEFA Cup zu gewinnen, geschweige denn hätte er es geschafft Beckenbauer, Rummenigge, Hoeneß & Hopfner von ähnlich hohen finanziellen Summen für neue Transfers, zu überzeugen.

    Was hat denn Uli Hoeneß schon wieder damit zu tun. Mir fällt auf, dass du immer nur eine Person suchst und benennst, die an einer Situation allein Schuld haben soll. Mir ist jedenfalls nicht aufgefallen, dass nur Hoeneß für Klinsmann war. Denn bei der Pressekonferenz im Januar 2008 (Verkünden des neuen Cheftrainers) meldeten sich ebenfalls Beckenbauer, Rummenigge & Hopfner, die sich allesamt pro Klinsmann aussprachen.
     
  30. theog

    theog Guest

    Nun, die Abwehr ist die gleiche geblieben, nur der Torwart ist ein anderer. Mit dem Abgang Gahn's gibt es keinen Leader mehr (MvB vielleicht, aber auch nicht so richtig). Nun, Gahn als Führungsperson hat seine Abwehr hervorragend dirigiert, was erheblich zur Stabilitaet in den hinteren Reihen geführt hat. Rensing kann es nicht, und das verunsichert die Abwehr erheblich, man hat es sehr gut beim Spiel FCB-Koeln sehen koennen.

    Die Ausfaelle sind zeitlich lokal, und die bayern spielen seit Anfang der Saison (mit einer kurzen Erfolgsphase) schlecht. Also, nur an den Ausfaellen liegt es nicht.



    PS: Meine Art des Zitierens kannst du ruhig ignorieren, jeder user hat seine eigene Art von Zitieren bzw. Beitraege schreiben:rolleyes:
     
  31. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Es liegt aber ganz bestimmt nicht nur daran, dass Gahn, wie du ihn so, mehr oder weniger, liebevoll nennst, immer so geschriehen hat, dass alle vor ihm stramm standen. Die Form von Demichelis war vor einiger Zeit echte Weltklasse, aber schau sie dir jetzt mal an... Ausrutscher, übern Ball geschlagen, geschlafen, Deckungsspiel findet nicht mehr statt und der Raum muss ja auch nicht gedeckt werden, weil da keiner steht. Das gleiche gilt für Lucio, bei dem allerdings nicht so extrem.
    Außerdem hatte Rensing in den ersten Spielen echt bescheiden gehalten, mag es an seiner Tagesform oder an den Handschuhen liegen, aber da hat man gleich gemerkt, dass er noch nicht diese feste Größe inne hat und ich glaube das braucht ein Torwart einfach, um sich auf den Spieler bzw. Ball zu werfen, oder ihn dann halt zu beißen :motz:.
    Rensing ist nicht der Untergang der Bayern und auch die Abwehr allein ist es nicht. Dafür muss fast die ganze Manschaft herhalten, da man ja nicht jeden Spieler einzeln auf den Platz stellt und das Spiel dann zusammenschneidet.