Das alte Rom ehrte und belohnte seine verdienten Hilfstruppen, die Briten nicht

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 18 Mai 2009.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Gurkha-Veteranen in Großbritannien: Letzte Schlacht der Heldenkrieger - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik



    sogar im alten Rom erhielten verdiente Legionäre, egal aus welchem Teil der bekannten Welt, ihre Bürgerrechte, ein Stück Land und eine Pension....

    die britische Regierung jedoch verwehrt den Gurkhas solches....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Stell dir mal vor, jeder Weltkriegskollaborateur hätte hinterher heim ins Reich kommen wollen. Schlimm genug, dass schon ein Schäferhund des Großvaters in Sibirien reichte.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975

    Mua.

    Thema aus, Micky Maus :top: .
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Britische Kehrtwende: Gurkhas besiegen Brown - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik



    Somit wäre das Thema zu den anderen Europawahlthemen zuzuordnen, ich habe natürlich Verständnis dafür, daß Walt Disney Kunden und andere diese Verflechtung nicht sofort erkennen würden.
    Also geht es uns doch etwas an......dann freuen wir uns schon mal auf kommende Neubürger, z.B. Afghanische Polizisten oder afrikanische Helfer unter deutschem Sold stelle ich mir vor.....immer schön auf die Glatze sag ich nur....
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Schlimm ist eher, das solche Meinungen immer noch in den Köpfen ist.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Ironie ist dazu da, auch mal nicht als solche erkannt zu werden. Wenn du sie nicht erkennst, liegt das an dir.
     
  8. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Da es für mich nicht klar erkennbar ist: welche Meinung meinst Du ? Die von Horatio ?
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Für mich ganz klar was gemeint ist, gibt mehr als genug die so denken, aber Diskussionen mit diesen Meinungen führe ich persönlich nicht.


    Jedenfalls sollten sich hier einige mal fragen was es bedeutet

    "das Recht auf Bewegungsfreiheit, Arbeit, freie Wahl des Wohnorts in Europa usw."

    d.h. daß auch die Gurkhas mit dem Bleiberecht in Großbrittanien diese Rechte genießen und somit, sollten sie einen Job erhalten, auch in Deutschland arbeiten und leben dürften.

    Das ist die Zukunft Europas und diese Schäferhundfraktion, ist die Vergangenheit.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Falsch, nur weil jemand Bleiberecht in einem EU-Staat hat, hat er als Nicht-EU-Bürger noch lange kein Recht auf EU-weite Bewegungsfreiheit etc. Ich glaube in Sachen Bleiberecht, Aufenthaltserlaubnis und Freizügigkeit verwechselst du da was. Aber da kann dir faceman sicher weiterhelfen.

    Nur soviel dazu was es bedeutet... Bleiberecht und Arbeitserlaubnis und wo man sich aufhalten darf z.B.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2009