Dante zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 25 März 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Klar ist der ein Söldner, wie jeder andere auch. Da habe ich mir auch sicher nichts vorgemacht. Bei Reus kann ich den Wechsel auch nachvollziehen, und bin kein wenig nachtragend, auch wenn das für mich der einzige Wechsel ist der richtig wehtut.

    Bei RN und Dante glaube ich halt nicht, dass sie es packen. Aber vielleicht belehren sie mich ja eines besseren. Selbst wenn es nicht klappt, das Schmerzensgeld ist so bei beiden wohl so groß, dass ich im Falle eines Scheiterns ein wenig gehässig sein darf. ;-)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Wer schon immer in Dantes Bett schlafen wollte:

    dantes heimspiel | eBay

    :zeitung:
     
  4. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Dante wird nach der vorletzten Saison, als Gladbach dem Abstieg um haaresbreite entronnen war und so einiges in Scherben lag, dem Verein offenbar ein Schanddekret diktiert haben (mit massiger Gehaltserhöhung und lächerlicher Ausstiegsklausel). Ob der Horrorsaison, der ungewissen Zukunft, der schlechten Presse und einer Effenbergrevolte musste man Dantes Erpressung wohl leider folgen.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Da Bayern ja nu den Javi Martínez verpflichtet hat, mal sehen was aus Dante wird.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich glaube das hat keinen Einfluss auf ihn. Kann mir nicht vorstellen dass die Bayern Martinez in der IV einplanen.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.436
    Likes:
    1.403
    Was soll schon aus ihm werden?! Ich behaupte mal, dass trotzdem Martinez letzter Jahr oft IV gespielt hat er für die 6 geholt wird.
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Ich denke auch der Martinez Deal hat nur dan Einfluss auf Dante oder die IV solten da auf einem Schlag 2-3 Spieler verletzt fehlen! Martinez ist ganz klar für die Position neben Schweinsteiger eingeplant!
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Seine beste und effektivste Saison hat Martinez aber in der Innenverteidigung gespielt. Mal sehen, was wird. Wäre schade, wenn Dante nun zum Bankdrücker wird
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hat das denn schon jemand so klar formuliert?
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.436
    Likes:
    1.403
    Hat denn jemand ganz klar formuliert, dass er IV spielen soll?

    Woran kann man das messen? :weißnich: Ich weiß nur, dass er trotz seines jungen Alters bereits über 200 Spiele in der PD gespielt hat.

    Ausserdem isses manchmal für zB nen 6er auch nicht verkehrt in puncto Zweikampf ein bisserl Erfahrung als IV zu sammeln. ;)

    Tatsächlich wäre es um Dante wirklich schade, bisher scheint er ja schon ganz gut zurecht zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2012
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Der zitierte post ist vom August 2012 und ich komme auf Dante, weil ISM im Fred Ginter beim BVB auf ihn heute zu sprechen kam.
    Also seit Pep die Bayern trainiert ist Dante dort nur noch 2. Wahl. Der hat sich mit seinem Wechsel vergaloppiert und sein Name wird nur noch genannt, wenn es um Ersatz- oder Einwechselspieler geht. In Gladbach war er eine gesetzte Bank in der Abwehr und sass eben nicht auf ihr wie in München. Nach Gladbach hat er gepasst wie die Faust auf's Auge und war unglaublich präsent in der Abwehr. Dante ist einer der wenigen, dem ein Wechsel zu Bayern eigentlich nur geschadet hat. Er und Stranzl in der IV wären ein Garant für eine Teilnahme an der CL.
    Leider ( für MG ) sind beide nichr bzw. nicht mehr lange greifbar. :(
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    What? Dante hat sich beim Wechsel vergaloppiert? :lachweg:

    Klar: Championsleague Gewinner als Stammspieler, 2 mal deutscher Meister als Stammspieler.

    Joooo, der Wechsel hat ihm aber arg geschadet; der denkt sich jeden Tag: Wäre ich nur am Niederrhein geblieben, dann könnte ich ganz vielleicht mal zumindest an der CL schnuppern :lachweg:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hm? Dante hat doch bisher jedes BuLi mitgemacht. Und meist sogar von Anfang an.

    Oder soll das heißen, das Guardiola die BuLi mit dem B-Team bestreitet? :D
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Dante hat bei Bayern nicht den Stellenwert, den er bei Gladbach hatte. Dabei bleibe ich und gerne habe ich wie immer zu Ruperts Erheiterung beigetragen.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Oh, oldschool, biste wieder fleissig am zurückrudern, was? :D

    " Der hat sich mit seinem Wechsel vergaloppiert und sein Name wird nur noch genannt, wenn es um Ersatz- oder Einwechselspieler geht."
    "Dante ist einer der wenigen, dem ein Wechsel zu Bayern eigentlich nur geschadet hat. Er und Stranzl in der IV wären ein Garant für eine Teilnahme an der CL."

    Dieser Ersatzspieler, der mit Gladbach an der CL teilnehmen könnte, hat als Stammspieler diese bereits mit Bayern gewonnen und wurde, ebenfalls als Stammspieler, 2 mal deutscher Meister.
    So schaut halt die Realität aus.

    Da isses natürlich saulustig zu lesen, wenn tatsächlich die Meinung vertreten wird, der Wechsel habe ihm geschadet :D
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Aeh, Oldschool, wie die anderen schon gesagt haben: Dante spielt dauernd, hat reihenweise Titel gewonnen und wurde in seiner Zeit bei Bayern zum Nationalspieler. Sein Stellenwert ist insgesamt massiv gestiegen, selbst wenn er bei Bayern nicht so hoch sein sollte wie in er es in Gladbach war. Das gilt aber fuer alle Spieler, die von schwaecheren zu staerkeren Klubs wechseln.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    ne, sehe ich anders, hätte ISM ihn im BVB Forum nicht erwähnt, läge der fred seit August 2012 immer noch brach. Zeichen dafür, dass Dante aus dem Focus der community verschwunden ist.
    Ich gebe zu, dass ich mit seinen Einsätzen untertrieben habe, aber Dante ist kein Thema mehr wie früher. Dies wird aber wohl daran liegen, dass er zu einem Verein gewechselt ist, der hier nicht Mittelpunkt des boardes ist. ;)
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Warum soll man den Fred zum Wechsel von Dante wieder hochholen?:gruebel: Was ist das denn für ein Argument?
    Und zum Rest wurde ja eigentlich schon alles gesagt. Der hat sich so vergaloppiert das er seinen Vertrag nochmal verlängert hat.:taetschel: Und er ist bei den Bayern zum Nationalspieler geworden. Und er hat als Stammspieler die Champ-League gewonnen.
    Und und und....
    Das er jetzt mal eine Saison kämpfen muss weil der Konkurenzkampf groß ist dürfte normal sein. Aber das der Wechsel für ihn und die Bayern ein Glücksgriff war ist total unbestritten.
    Ich sag mal so lieber Oldschool, das war so ziemlich der unsinnigst Fred des Jahres. Nix für ungut.:prost3:
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Siehst du Uwin, er sorgt aber für Belebung wie du siehst. Kommentare wie deiner führen zuweilen dazu, dass sich namhafte user mit Ankündigung sogar aus dem board zurückziehen. :p
    Zum Thema Dante: Meine Wahrnehmung zur seiner Präsenz in Bayerns Abwehr ist eben eine abweichende von eurem Schulterschluss. Aber nur so kommen fruchtende Diskussionen auf bzw. werden neu entfacht, ganz im Sinne der diskutierfreudigen userschaft. Es ist halt ein Merkmal der Meinungsvielfalt: dass sie meine Einfalt mit einschliesst :weißnich:
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Mei oldschool, lies Dir halt mal Deine Aussagen durch, ich hab sie Dir ja sogar schön rausgezogen und zitiert und dann lässte die mal auf Dich wirken.
    Die sind einfach zum Piepen, denn Du sagst da:
    "Der Wechsel war ein Fehler, in Gladbach könnte er vielleicht CL spielen."
    Während er beim FC Bayern diese nur gewinnen konnte :)
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Einverstanden, habe diesen Gedanken nur in Zushg. mit Stranzl gehabt und offen gesagt übersehen, dass es ja um Dante ohne Stranzl geht. :rotwerd:
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na komm. Ich habs doch nett verpackt;) Natürlich soll und darf jeder seine Meinung haben und diese auch kundtun. Und glaube mir, ich weiß wie es ist mit einer Meinung auch mal alleine dazustehen:D
     
    Oldschool gefällt das.
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Also ehrlich, Oldschool, ich habe andernorts angedeutet: wer weiß, was mit Dante passiert wäre, wäre Gladbach damals abgestiegen...

    Das impliziert ja geradezu, dass es eben anders gekommen ist und es hat sich in allererster Linie sein vorgebliches Hauptargument verwirklicht:

    Er ist auf den WM-Zug aufgesprungen. Und wurde Meister, Und CL-Sieger. Und hat in der Saison grandios gespielt.

    Das mit dem WM-Zug war dann mit dem Halbfinale allerdings zur richtigen Zeit :lachweg:.
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Jedenfalls wäre er nicht bei euch geblieben und in Gladbach wäre oder ist mit ihm eine Gallionsfigur verloren gegangen. Dieses Format füllt er in München nicht wieder aus, weil es Lahm oder Schweini vorbehalten bleibt.
    Denkt man über Nachhaltigkeit bei Gladbach nach, fallen einem seit Dante noch Daems und Brouwers ein, aber beide wecken keine Begehrlichkeiten bei Bayern, was ich ihnen positiv auslege. Eure neue Gallionsfigur bewegt sich ausschliesslich in der coaching Zone.
    Nochwas: Seid froh, dass ihr Matthäus oder Effenberg nie nahe an den Verein gebunden habt, euer Image hätte gelitten. Bei Bayern ist das was anderes. Wer dorthin geht, dem wird es nie bewusst oder unbewusst passieren, dass er das Image des Vereins beschädigt. Das hat nicht mal Klinsmann geschafft.
     
  26. kthesun

    kthesun Guest

    Vergiss nicht dass Dante zum Kader der NM bei der WM im eigenen Land gehörte.
    Wäre er bei Gladbach geblieben hätte der Trainer vermutlich nichtmal seinen Name gekannt (bewusst überspitzt).

    @Oldschool: Wenn du auf die Sonderschule, statt Haupt/Realschule oder Gymnasium gegangen wärst, wärst du da bestimmt immer der Klassenbeste gewesen. :top:
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Findest Du das angemessen?
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Hat leider bei mich nich für die Sonderschule gereicht, aunich mitte Grammatick . Bei dir abba schonn, woll ? :p
     
  29. kthesun

    kthesun Guest

    Ja, finde ich total angemessen. Aber erkläre mir bitte wo in dem Satz ein persönlicher Angriff steckt.
    Ich weise ihn lediglich darauf hin, dass es keinesfalls automatisch befriedigend ist wenn man der beste in einer Gruppe ist.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ach so, ich dachte du wolltest uns nur aufzeigen, dass in der Bundesliga die Inklusion erfolgreich verwirklicht wurde. :zahnluec:
     
  31. kthesun

    kthesun Guest

    Stimmt, das wäre Sonderschülern gegenüber echt völlig ungerecht :lachweg: