Dante zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 25 März 2011.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wegen Plattheit unterlaufen Dir aber nicht die in der Fülle nicht gekannten, leichten Fehler in Bremen und Hannover und wegen Plattheit schießte einen Elfer so wie gestern Kroos, aber nicht wie gestern Ramos...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Das Elfmeterschießen habe ich mir gerade nochmal angeschaut. Schön war es.

    Den Elfmeter von Dante meinte ich nicht zum Thema Plattheit, sondern die stinknormalen Spiele,
    bei denen Dante angeblich nicht bei der Sache war.
    Das Fußballer Fehler machen muss ja nichts mit einem Wechsel zu tun haben.
    Schlechtere Spiele macht jeder Spieler mal.

    So, und nun verkrümel ich mich wieder ins VfB-Forum.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Natürlich macht die jeder mal, und da sagt auch keiner was. Wenn man aber sieht dass Dante in 1,5 Jahren 5 Fehler macht, und dann in 3 Monaten wo die Verhandlungen laufen, plötzlich 20, dann ist das halt nicht mehr normal. Er macht die natürlich nicht absichtlich, aber es zeigt, dass ihm die ganze Geschichte belastet hat und er nicht mehr mit der notwendigen Konzentration bei der Sache war.

    Man muss dazu sagen, Dante hatte ja noch viel mehr Klöpse drin in letzter Zeit die aber zum Glück nicht bestraft wurden. Aktuell 2-3 pro Spiel, früher 2-3 pro Saison.
     
  5. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Muss sagen er war ein netter Typ und hat auch sehr gute Leistungen bei uns gebracht. Allerdings finde ich die Art und Weise wie der Wechsel von statten gegangen ist nicht gut: Da lobe ich mir die Art von Reus und Neustädter. Die haben nicht lange rumgeeiert. Zudem kommt auch noch (Wie gestern in SAT 1 beim CL Spiel gesagt wurde) Der *Lothar Matthäus Gedächnisschuss* Da bleibt jetzt ein noch faderer Beigeschmack, der dafür sorgt das Dante doch nur *einer von vielen* ist.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Zumal's ihm null gebracht hätte bzgl. der Reaktion; v.a. dann wenn ein anderer auch verschiesst. Dann hätte es geheissen: War klar, geht zu Bayern und lässt uns jetzt hängen.

    :D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja das ist es eben. Besser für alle Seiten als monatelang schwammige Aussagen.
    Reus hat das genau richtig gemacht, weiterhin die Leistung gebracht die man sich von ihm erwarten durfte, und obwohl die schwarz-gelbe Borussia nicht gerne gesehen ist, kann er nun erhobenen Hauptes gehen, und die Leute die trotzdem pfeifen kann man an einer Hand abzählen.
    Zudem hatte der Verein früh Planungssicherheit. Besser hätte man es nicht machen können.
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ich bin froh das das ewige rinn in die Kartoffeln und raus aus den Kartoffeln vorbei ist. Im weiteren sehe ich das genau so wie meine Vorredner, seit er verhandelt hat er wesentlich mehr Klöpse gebaut.
    Aber egal, alles Gute Bonfirm!
     
  9. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Muss leider zu eurem Verein sagen, das nahezu alle Wechsel von Borussia zu Bayern immer einen faden Beigeschmack haben. Das war bei Matthäus so, das war bei vielen so. Und jetzt ist es schon wieder so.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Pöllen issen Nervenspiel, noch dazu im für den jeweiligen Verein zum "Spiel des Jahres" hochstilisierten Match.

    Fragma Arjen. Frag ihn insbesondere, da Du gestern nicht geschaut hast, warum er beim finalen Elferpöllen gestern nicht schießen wollte.
     
  11. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Briefmarke auffen Popes un Tschüsss! Das "Rumgeeier" ging mir auch auffen ...

    Roel ne Gehaltserhöhung und den "Schmelzerwechgrätscher" aus Meisterland un ich währe erfreut.
     
  12. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Ob er seine Spielzeiten bei Bayern bekommt ist fraglich.
    Er wäre nicht der erste Spieler der beim FC B nicht zurecht käme.
    Ich denke, dass München für Bruder leichtfuss zu groß ist.
     
  13. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Warum er so lange gebraucht hat um den Mund auf zu machen, weiß ich auch nicht. Aber so etwas gibt es nun mal immer wieder. Aber egal, er hat uns dreieinhalb Jahre sehr geholfen und war mit unter ein Puplikumsliebling. Ich wünsche ihn bei Bayern alles gute. Aber ich bin mal gespannt ob er sich an Badstuber oder Boateng vorbeispielen kann.

    So und jetzt her mit Santana. Wenn der käme, hätten wir die Baustelle glaube ich sehr gut gemeistert.
     
  14. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Joa, und wenn Kölle absteigt, Lukimya verpflichten, ihn ein Jahr bei Fortuna parken und nach Stranzls Karriereende einbauen. Der Bamba-Transfer fruchtete zwar nicht - aber der war auch Opfer des ganzen Murks in der Vorsaison.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ja, ist Nervensache. Nur ändert das nix daran, dass das Geschrei auch laut gewesen wäre, hätte er sich vor dem Elfer "gedrückt" - wetten?
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Wenn er sich gedrueckt haette, waer es klar gewesen, dass er geht...
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wetten dass nicht?

    Hat hier irgendjemand was gegen Nordveidt gesagt? Ist Dante ein besonders bekannter Elferschütze?

    Siehsse.
     
  18. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Wegisser:huhu: War doch klar :huhu: Alles Gute :huhu:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Dante Saison 2012/2013:

    dante.jpg
     
  20. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Habe meine Meinung nicht geändert.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Patrick Herrmann (21): „Schade, aber gut, dass es jetzt endlich raus ist. Das Thema nervte, wir wussten lange Bescheid.“

    Dante, warum hast du so lange rumgeeiert? - Gladbach - Bild.de

    Dass er zu Bayern geht da wird ihm sicher keiner nen Vorwurf machen, mit der Art und Weise hat er aber einiges zerdeppert.
    Bin froh dass er weg ist und ein wenig enttäuscht von der Art und Weise.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Hier mal wieder ein gut gelungener Kommentar von Seitenwahl.de:

    SEITENWAHL - Das Online-Magazin für Fans von Borussia Mönchengladbach - So ist's Business

    Gut gelungen insbesondere auf die "Klauselei", weil sie kritisch beleuchtet wird und jedenfalls für die Posten der sportlichen Leitung definitiv und richtiger Weise für falsch erklärt wird.

    Im Falle Dante meine ich, dass "Erpressung" zu hart ist, ohne zu wissen, ob nicht jedenfalls Gängelei mit im Spiel war. Die Alternativen hätten womöglich im letzten Sommer gelautet:

    Er geht sofort für mehr als 4,7 Millionen oder er bleibt, ggf. unzufrieden. Das "Mehr", was nach der letzten Saison und ohne Kenntnis des Verlaufs der aktuellen Saison zu erwarten gewesen wäre, hätte sich wohl im übersichtlichen Bereich befunden. Lasst es hochgegriffene 8 Mio., eher weniger, gewesen sein. So jedenfalls meine Einschätzung. Dann hätte man aber nicht gewußt, dass Stranzl und Brouwers eben als IV auch recht gut funktionieren können, hätte in zahlreichen Spielen auf den Spieleröffner verzichten müssen und hätte keine Backups gehabt für Fälle, in denen Dante nicht spielen konnte bzw. er sehr wohl, andere, wie Jantschke, aber nicht. Immerhin fallen mir da gleich zwei Schlüsselspiele aus der RR ein, nämlich Bayern zum Auftakt und Leverkusen auswärts.

    Natürlich kann man vertreten, dass man vom "Mehr" des letzten Sommers auch Ersatz hätte beschaffen können; allerdings ist das alles im Konjunktiv.

    Meine Meinung ist, dass Eberl nicht alles falsch gemacht hat, ggf. den Ausstiegspreis unter dem allseitigen Druck im letzten Sommer, Fans, Trainer, Berater, Dante selbst etwas zu gering verklausuliert hat. Und das ist nur die Betrachtung von außen.

    Was weiß ich, wie die Gespräche damals tatsächlich abliefen?

    Dantes Zukunft sehe ich, naja, ich weiß es nicht. Im Grunde ist er von 2 IV wohl derjenige, der eher die Qualitäten eines früheren Liberos hat, also mehr Eröffner als harter Stopper ist. Ich sehe Badstuber mit den gleichen Qualitäten nach dieser Saison vorne.

    Viel Spaß im Haifischbecken wünscht damit

    ISM,

    denn danke und viel Glück wünschen muß man nicht, denn wie sagt er selbst so schön?

    "Spieler kommen, Spieler gehen!"
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Über die Ablöse wurde Geheimhaltung vereinbart. Die kolopierten 4,7 Millionen galten angeblich nur für den Fall, falls Borussia nicht international spielt. Angeblich kommt da noch bissel was dazu.
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Bei allem rumgeeiere sollte man sich mit Pfiffen zurück halten. Dante hat uns nicht nur in der vergangenen Saison geholfen die Klasse zu halten sondern hat auch 2008/09 mit seinem Last Minute Tor in Cottbus am 32.Spieltag massgeblichen Anteil am damaligen Klassenerhalt.
    In der Zeit bei Borussia hat er immer alles gegeben.
    Auch wenn die Art und Weise des Abgangs ein gewisses Geschmäckle hat, überwiegen sollten die Leistungen der letzten Jahre.

    Ob sich sein Traum von der Heim WM erfüllen wird, werden die nächsten 2 Jahre zeigen. Da wünsch ich Ihm mal viel Glück.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Also, wenn die Bayern in wollten und mehr zahlen müssen, wäre es für sie eigentlich kein Problem, würde man die Ablöse bekannt machen.

    Wenn trotzdem Stillschweigen vereinbart wurde, läßt das tief blicken...
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich werde nicht pfeiffen.

    Ich verspreche mir von 3en in 2 Spielen nach noch 1.
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Hä???? :gruebel:
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Stillschweigen kann ja auch bedeuten, das andere Vereine nicht wissen sollen, wie groß unserer Kriegskasse für Neueinkäufe ist
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801

    Schön finde ich den Teil:
    ETWAS besser ;)
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Was ich für wahrscheinlicher halte. Denn in der Öffentlichkeit stehen die 4,7 Mio und damit der Futtertrog für die Antieberlaktivistenpferdchen.
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Oh, ein großartiger Artikel der Bild - ich bin entzückt.

    Ich glaube Dante ist auch froh dass er weg ist. Sonst wäre er ja geblieben.