Danke, Kölle (Der FC vs. Wolfsburg)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 15 August 2009.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    So lieb ich das! :top:

    Ein mitreissendes Spiel abgeliefert, und mir durch Womes Eigentor (der Typ hat laut Sky 88% seiner Zweikämpfe gewonnen... ich glaube, auf diesen einen Kopfball hätte er gern verzichtet) noch ein paar Euro bei bwin eingebracht. :zahnluec:

    Kompliment aber auch an die Wölfe: Es schafft nicht jede Mannschaft, nach einer eher vermurksten Anfangsphase das Spiel noch so an sich zu reissen. Wobei die Kölner letztlich wohl auch mit den Kräften am Ende waren, so viel wie die da gerannt sind. Letztlich hat die individuelle Klasse der Einzelspieler das Spiel entschieden, und die abgezocktere Mannschaft hat letztlich glücklich, aber verdient gewonnen.

    Insgesamt war der Kick den Titel "Topspiel" voll und ganz wert. Danke für einen tollen Fussballabend. :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    wer diese Saison gegen Köln nicht gewint ist selbst schuld.

    Poldie (genau Der Poldie, der ganz alleine Köln ist) zustellen, der Rest sind doch eh nur Statisten in der Poldie Show und reißen ey nichts.


    ;)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Du bezeichnest Weltstars wie Petit und Maniche als Statisten? Du pöser Pursche, lass das bloß keinen Kölner hören.. :floet:
     
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    keine Ahnung wer da sonst mitspielt, man hört ja immer nur Poldie, Poldie, Poldie, ergo kann der Rest ja nichts taugen ...


    Würde ich in Köln spielen hätte ich schon längst bei Trainer und Vorstand angefragt, ob man mich denn noch braucht oder aber ob Poldie das nicht lieber alles alleine macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 August 2009
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Jo der Poldi war das beste was den Kölner passieren kann. Alle sehen in Ihn den Messias, der Er aber nicht ist, und zudem wird er durch seine mediale Aufmerksamkeit Unruhe beim FC reinbringen, wegen genau den von Dir beschriebenen Gründen. (Geringere Wertschätzung seiner Kollegen, Neid etc.)

    Was meinste was einige Kölner heute enttäuscht waren, dass der Poldi nicht gleich 3 Tore gemacht hat. :floet:

    Mein Kumpel ist Kölnfan und der hat mir vor ca. 3 Wochen nachts an der Theke erzählt, was die Kölner für einen Top Kader haben. Von der Qualität her top 5, und das meinte er ernst. O-Ton: Und jetzt haben wir noch den Maniche geholt. Den Maniche! Hätte nie gedacht das wir so einen Kracher bekommen. Wir haben Kohle wie die Sau. Der Overath muss sich nur hinstellen und sagen: Wer in den nächsten 3 Jahren Meister werden will, der muss zum FC kommen. Und nur deshalb kommen solche Stars zum FC.
    Ich war dann so baff und hab da gar nichts mehr drauf gesagt. Es war natürlich auch Alkohol im Spiel, aber er ist wohl nicht der einzigste Kölner mit solch einer Erwartungshaltung. Auch hier hoffen/hofften einige ja insgeheim auf nen UEFA Cup Platz. :floet:

    Je höher die Erwartungen in Köln, umso besser. Schön das wir in Gladbach aus der Vergangenheit gelernt haben und trotz ähnlichen Investitionen (vom finanziellen Aufwand), nur vom Klassenerhalt sprechen.

    Nochmal zu Poldi: Als der vor 2 oder 3 Jahren zu Bayern ging habe ich schon geschrieben, das Poldi wohl der überbewerteste Spieler der Bundesliga ist. Ich glaube zwar das Er in Köln eine gute Rolle spielen wird, aber 10 Millionen Euro (20 Millionen Mark) ist der Prinz definitiv nicht wert.
     
  7. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ob Poldie nun nen großer Spieler ist oder nicht ist ja zweitrangig. Problem ist halt die Mentalität da unten, daß sie immer gleich abheben und zum Größenwahn neigen und dabei auch gerne (evtl. unbewusst) auf den Gefühlen anderer Leute (in diesem Fall halt allen anderen Spielern vom 1.FC Köln) rumtrampeln.
     
  8. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  9. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Bist doch nur neidisch, weil ich nun mal nicht neidisch auf Levels, Arango und Colautti sein kann....:D:D
     
  10. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Na, du bist ja mal ein Fachmann sondergleichen. :D:auslach::auslach:
     
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Siehe anderen Thread, ich kann überall mitreden :D

    Ob ich dann auch Ahnung davon hab, das habe ich nie behauptet :prost:
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich habe heute einen FC gesehen, der den Meister fast am Boden hatte. (sehr schöne Poldi-Chancen zum 2:0). Der VFB hatte da letzte Woche weniger zu bieten.

    Und der Soldo ist ja wohl auch nicht der Lautsprecher der Liga, fast zu leise, vielleicht liegt es auch an der Sprache.
     
  13. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Dilbert, ich hasse dich. :D
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Bei dem fehlt mir Emotion und Feuer. Beim Interview ist er fast eingeschlafen, da kommt für mich nichts rüber. Erinnerte mich an Hörster. :floet:
    Zu Daum kein Vergleich vom Feuer und der Energie her, aber das muss ja auch nicht unbedingt schlecht sein. Gibt ja auch ruhige Trainer die Erfolg haben.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Du hast Arango wohl noch nie spielen sehen. Genau so einer fehlt dem FC, ein kreativer offensiver Mittelfeldspieler. ;)
    Tor seid Ihr gut besetzt, Abwehr ist auch ordentlich, defensives Mittelfeld wirklich gut, und der Sturm, wenn Poldi und Nova ran können ist richtig gut. Aber Euer offensives Mittelfeld, da sehe ich die große Schwäche, und da hättet Ihr nachlegen müssen, um Poldi und Nova dann auch ordentlich zu füttern.
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ich sehe dies ein wenig anders obwohl ich mit dem Ergebnis zufrieden bin! ;)

    In den ersten 30 Minuten hat der FC sehr ansehnlichen Fussball gespielt, die Passivität der Wölfe wird da auch Grund genug für gewesen sein aber die Ansätze waren durchaus vorhanden.
    Manice z.B. hat mir in dieser Zeit sehr gut im offensiven Mittelfeld gefallen, dies änderte sich erst im Verlaufe des Spiels und mit seinem Kräfteverschleiss.
    Nova und Poldi dahinter Manice (voll austrainiert) könnte schon so manche Abwehrreihe in Verlegenheit bringen.
    Zu Poldi: Bemüht aber schwach - ganz einfach deshalb weil er die Riesenchance zum 2:0 kläglich versemmelt hat.

    Beeindruckend für mich Wolfsburg nach dem Rückstand - kein bisschen überhastet, mit ruhigem Spielaufbau zum am Ende verdientem Sieg. Dazu mit Martins nun einen zusätzlichen Klassemann im Sturm!
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Durch 2 Eigentore das Spiel jeweils abgegeben, das ist schon schicksalhaft. Okay, in Dortmund kann man verlieren, vor allem, wenn man nichts für das Spiel getan hat. Gestern allerdings war das ET von Womé höchst überflüssig. Ich hatte den Eindruck, dass der Kopfball absichtlich als Rückpass zum TW gedacht war, Mondragon aber zu spät reagiert hat, denn unhaltbar war das ET nicht. Köln hat ansehnlichen Fussball mit Laufbereitschaft gespielt. Hätten sie ein 2-0 vorgelegt, wäre das Spiel nicht verloren gegangen.
    Es werden andere Gegner kommen, die nicht vom Schlag einer Spielstärke des DM sind und deshalb werden sie sich die Punkte woanders holen. Nächste Woche ist Frankfurt zu Gast, da wird man sehen wo der Geissbock wirklich steht. :weißnich:
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich habe lauter und lauter geschaltet beim Soldo untd trotzdem nix verstanden. Dagegen war der Veh der reinste Lautsprecher, da mußte ich wieder leiser schalten , damit einem das Ohr nicht abfällt.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja mir ist es auch aufgefallen das der Soldo so leise spricht.

    Hoffen wir mal nicht das wir nichts mit den Ohren haben. :rotwerd:

    Aber es liegt an Soldo.
     
  20. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    boah ich find disen Poldiheip zum kotzen, er is nich schlecht, aber er is nicht dass team, sondern Fans, Führung und in letzter instanz auch die Spieler...nich mehr und nich weniger
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der hat ingesamt den Eindruck gemacht, dass man ihn gerade aus dem Bett geholt hat. Auch seine graue Ballonpräsentationsjoggingshose hing ihm fast in den Knien und sein Shirt war hinten ganz konfus reingesteckt. Und jedes Wort mußte man ihm aus der Nase ziehen. Ziemlich zäh, das ganze.
     
  22. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Hi Andre, habe mir heute das Gladbach Spiel live reingezogen. Und was den Arango angeht, ja, da muss ich dir Recht geben. Scheint mir wirklich ein ganz guter zu sein, mit brandgefährlichen Standards. Dazu hat mir euer argentinischer Stürmer ganz gut gefallen, sehr guter Fußballer wie mir scheint.

    Die "Rentnerband" verbitte ich mir trotzdem, Mondragon war bisher klasse, und Maniche, von dem ich das wegen seinem Fitnessrückstand gar nicht erwartet hätte, war in beiden Spielen einer unserer besten, ich bin mal gespannt was der in austrainiertem Zustand noch so bringt.
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    also der Ehret ist nicht übel, rennt ohne Ende macht Tore und gibt tödliche Pässe...( die Poldi nicht verwertet) Maniche und Petit sind auch recht ordentliche Fußballer, Womè mag ich als Abwehr Typ und Novakovic, wenn er fit ist, ist ein guter Stürmer....ich kann Deine Einschätzung nicht teilen...ich denke mir Köln hält die Klasse.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980

    Das nennt man "rhenania maximania" und man findet sie nicht nur am Mittelrhein...