CyberMobbing gang und gebe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DasMonsterInEuch, 18 Februar 2009.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hast Recht.
    Ich oute mich nun.


    Ich bin schwul und das ist auch gut so. Mein Sohn wird auch schon auf das Schwulsein vorbereitet. Der soll nicht so unvorbereitet da rein stolpern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da haste Dir ein gutes Beispiel zum Zitieren ausgesucht. Gratulation. Du bist mein Vorbild.

    Und jetzt sach mal, was Du damit sagen willst.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Das finde ich jetzt aber höchst intolerant, Deinem Sohn Deine Vorstellungen aufdoktrinieren zu wollen. Aber ja, nur weil einer schwul ist, heißt das ja nicht, daß er nicht doch ein Ars... sein kann.


    Hmmmmm, etwas unglücklich formuliert.
     
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Jepp, scheint einfach ein Spammer zu sein. Warum dann allerdings "nur" in vier Foren (3x PC, 1x Fuppes), keiner weiß es... Ich will es auch nicht wissen.

    Es kann aber wirklich nicht uns-nogly sein, der war eher PC-Legastheniker und scheidet daher aus (nicht bös gemeint @nogly). ;) Ooooooooder er hat sich dadurch erst recht sehr gut getarnt. :D
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das kann man wohl sagen. Intolerante Rosette.
    Suchst wohl immer nach dem Schamhaar in der Suppe. X(
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Stimmt, ich wollt's sogar noch dazu schreiben, dass bei uns keiner schrieb, hier werde doch nicht gemobbt. :floet:
    Naja, auch im Real Life könntest du sagen, wenn du nicht gerade am Arbeitsplatz oder in der Familie gemobbt wirst, kannst du dich dem doch widersetzen - indem du dir einfach einen anderen Bekanntenkreis suchst.

    In der Praxis ist das aber häufig schwierig - und so ähnlich stellt sich das bei Leuten dar, die sehr viel Energie und Zeit mit einer bestimmten Gruppe von Leuten im Internet verbracht haben, und von denen dann irgendwann gemobbt werden. Theoretisch kannst du dich dem schon entziehen, indem du einfach den Kontakt abbrichst, aber trotzdem bricht für sensible und kontaktarme Menschen dann erst mal eine Welt zusammen.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Weißt was? Eifere Deinem Vorbild einfach mal ein bisschen nach und zwinge es nicht dauernd, Dir ständig etwas erklären zu müssen.
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich habe extra gesagt, Mobbing ist mit einer Form der Macht verbunden. Arbeitsplatz ja, Familie ja. hier herrschen Zwang oder Verantwortung. (Wobei zweiteres auch eine eigene Entscheidung ist, aber mit objektiven Verpflichtungen als Voraussetzung).
    Aber ansonsten im Leben? Wenn jemand im Freundeskreis gemobbt wird, sollte die erste Überlegung sein, welche Freunde man sich da aussucht. Und sich dann dem entziehen. Ist man dazu nicht fähig, liegt das erste Problem aber nicht bei den anderen, sondern bei sich selbst. Dazu sollten gerade sensible Menschen eher in der Lage sein.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Schamhaar? Ach ja, Du bist ja der mit der Abneigung gegen Intimrasur.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Aber der Papst hat doch den höchtoffiziellen Auftrag, das zu tun.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Mööööp.
    Könnte Dir so passen: Mich auf dieses sensible Thema zu lenken, daß ich damit einen Glaubenskrieg vom Zaune breche und ich danach nach Canossa kriechen muß.

    Nein, nein, itchy ich liebe Dich auch so, Bussi, und gehe mit diesem positiven Gefühl jetzt ins Bett :n8:
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nur bei Frauen.
    Das Gesäß beim Herrn sollte natürlich schon enthaart sein.
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Schlaf schön, träum was Süsses.
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Ach ja, Chauvinist.
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ihr seid doch alles schwule behaarte Lesben-Mods!
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Pfffh.....
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Metrosexuell ist halt in.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ok, nur für dich:
    Ihr seid doch alles schwule behaarte interpretierende Lesben-Mods!
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Natürlich liegt das Problem bei einem selbst, aber das schafft es doch nicht aus der Welt. Wenn sich mein gesamter Freundeskreis, den ich mir vielleicht in Jahren "aufgebaut" habe, gegen mich wendet, ist es sicherlich nicht so einfach, sich von diesen Bindungen zu lösen und einen neuen Freundeskreis zu finden.

    Zumal das Selbstbewusstsein durch das Erleben einer solchen Situation doch erheblich angeknackst ist. Und zwar gerade bei sensiblen Menschen (sensibel im Sinne von empfindlich, nicht von einfühlsam).
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ok, aber warum sollte sich dein gesamter Freundeskreis plötzlich gegen dich wenden? Beeinflusst von aussen? Durch Dein Verhalten?

    Wir stossen da gerade wieder an ein Thema, wo es mit der Verantwortung für das eigene Dasein losgeht. Das es Abhängigkeiten gibt, die unabdingbar sind, sprich Familie und Beruf, ist klar. Aber sich auf der privaten Ebene in Abhängigkeiten zu begeben, sollte man zumindest kontrollieren. Abhängigkeit heißt nämlich einerseits Zwang, andererseits aber auch Eigenverantwortlichkeit abgeben, was vielen zupass kommt.
    "Ich kann doch nix dafür", die Opferrolle, ist doch die liebste Ausrede für alles.
    Jetzt wird es wieder "groß" im Thema. Aber konsequent durchgedacht endet es da. Soviel Gemeinschaft wie nötig, soviel Individualität wie möglich. Und wo ich mich ausserhalb meiner Verpflichtungen und Verantwortungen bewege, ist meiner Individualität, nicht der Gemeinschaft geschuldet. Da vergessen nur die Meisten.

    (Amen)
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.492
    Likes:
    2.488
    Itchy, Deine Interpretation ist oberflächlich. Es handelt sich hier nicht um voraus eilenden Gehorsam meinerseits sondern um eine gewisse Beeinflussung. Die Mods sollen keine falschen Schlüsse ziehen und sich bloss nicht einfallen lassen, an meinem post herum zu mäkeln. ( moderieren ) So etwas nennt man "Konditionierung". Und jetzt leg Dich wieder hin, es ist spät geworden.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Hmm, perfide.
    Du schreibst hanz plakativ hin, was Du willst. Eine Deutlichkeit, in die man bei Nachdenken dann ein Anbiedern hineininterpretiert. Ich hab Dich im Auge.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    der Fred wurde gestern eröffnet, das Thema allerdings ist gehijacked worden aus anderen Bereichen....

    mir egal wer den Fred angefangen hat, warum diskutierst Du die Sache nicht in dem Fred, in dem es begann ?


    Ist das jetzt Cyber Mobbing ? Oder Beschneidung der persönlichen Cyber Entfaltung....

    Meiner Meinung nach wurde das richtig erkannt, man nimmt sich selbst zu ernst manchmal.....deshalb mein Tipp...

    PC ausmachen, mal raus gehen ein Bierchen oder Kaffee trinken....bisschen lächeln und einfach die klugen Satzkonstruktionen vergessen...es sind Monologe mein Freund.
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    in einem anderen forum outete ich mich auch mal...


    ich bin eine Frau in einem männlichen Körper.....


    wenn Du jetzt Hoffnung hast muß ich Dich bitter enttäuschen....ich bin nämlich lesbisch....:D
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Plötzlich geht so was ja selten vonstatten. Natürlich spielt dein Verhalten eine Rolle, aber Mobbing entsteht auch oft durch falsche Gerüchte, die sich dann immer mehr verselbständigen.

    Ich persönlich sehe das ja ähnlich, aber subjektiv sieht das für viele eben anders aus. Und bis sie die Reife aufbringen, die du zum Maßstab nimmst, kann viel Zeit vergehen - wobei es manche wahrscheinlich niemals schaffen.

    Aber im Prinzip sind wir uns ja einig. Cybermobbing existiert zwar, aber vor allem auf der subjektiven Ebene der Betroffenen. Was wiederum nicht ausschließt, dass es für diese zu einem ernsthaften Problem werden kann.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Wer aber auf der Forumsebene ein Problem mit der Akzeptanz oder Behandlung seiner Person hat, hat es nicht ursächlich dort, sondern höchstwahrscheinlich als letztes Glied einer längeren Kette.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Auch dem kann ich ohne weiteres zustimmen.

    PS Solche Leute werden dann mit Vorliebe Bayern-Fans, dann sind sie weigstens auf der Ebene nicht die ewigen Loser. :zahnluec:
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    ha! bayernfanmobbing! :hammer2: :D
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Natürlich gibt es diese Art von Mobbing, hier im Forum an so gut wie jeder Ecke.
    Die Frage ist nur wie man mit diesem Mobbing umgeht.

    Menschen für die das Internet wichtig ist, die brechen dann eben zusammen.
    Andere lassen Ihr Profil löschen.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Mir fällt hier vor allem das Rechtschreibmobbing immer wieder negativ auf.