Cristiano Ronaldo Weltfußballer 08

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sieglinho_7, 12 Januar 2009.

  1. Sieglinho_7

    Sieglinho_7 Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Cristiano Ronaldo vom englischen Meister Manchester United ist Weltfußballer des Jahres 2008. Der Portugiese wurde am Montagabend in Zürich erstmals mit der höchsten individuellen Fußball-Auszeichnung des Weltverbandes FIFA geehrt. Der 23-Jährige setzte sich vor Lionel Messi aus Argentinien durch. Spaniens Europameister Fernando Torres kam auf den dritten Rang. Deutsche Spieler hatten es nicht in die Endausscheidung der besten 5 Profis geschafft. Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack vom FC Chelsea wurde 14. Franck Ribery vom FC Bayern München kam auf Rang 18.


    mehr gibts dem nicht hinzuzufügen...
    überragende saison

    glückwunsch
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ah geil, jetzt kann den ganzen Ronaldo-Huldigern ja wieder einer abgehen..

    Ich goenns ihm definitiv nicht. Fuer mich gehoert mehr zu einem Weltklassefußballer, als lediglich geniale Anlagen..
     
  4. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Richtig... Messi hätte es mehr verdient gehabt. Dieser schien auch etwas enttäuscht gewesen zu sein, schade.


    Als ich gesehen hab, wie CR nach der Verkündung Zunge schnalzend seinem Preis entgegen gelaufen ist, konnte ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Es ging um letzte Saison. Und da kann es nur einen Sieger geben: Cristiano Ronaldo.
     
  6. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    I Agree ..schaaade um Messi der hätte meiner Meinung nach diesen Titel eher Verdient gehabt :top:
    Ich weiss nicht was die sportjournalisten an diesen CRonaldo sehen :suspekt:
     
  7. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Es geht nicht um die letzte Saison, sondern um das Jahr 2008.

    Natuerlich war er der ueberragende Fußballer. Dennoch finde ich es beachtlich, dass Ronaldo in großen Spielen immer versagt (CL-Finale mit dem wohl arrogantesten Elfmeter aller Zeiten), bei der EM auch voellig blass...und das macht fuer mich einen wirklichen Weltklassespieler erst aus.

    Der Sieg mag verdient sein, aber einem Menschen mit solch einem eingebildeten, widerwaertigen Charakter goenne ich gar nichts..
     
  8. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Woher kennst Du seinen Charakter? Kennst Du ihn persönlich? Wenn ja musst Du mir unbedingt alles über ihn verraten.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Casillas (richtig?) bzw. die halbe spanische NM hätte die Auszeichnung mMn mehr verdient.
    Es besteht ein grosser Unterschied zwischen Verein und NM.
    Nur wirkliche Stars spielen auch in ihrer jeweilligen NM gross auf.
    Dwight Yorke war einer von ihnen.
    Der hat eine ganze Mannschaft mitgerissen. Das wird Cronaldo nie gelingen.
     
  10. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Da werden die Offensivkräfte mal wieder viel zu stark bewertet. Einen Casillas oder Xavi würde ich sofort vorziehn als Manager.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Zeitgleich den Casillas gewählt.
    Das ist ne richtige Wahl. :top:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das ist Käse, denn so wären nur Spieler aus den Top-Nationalmannschaften auch Stars.
    Ryan Giggs ist/war einer der besten Mittelfeldspieler, den die Welt in den letzten 15 Jahren gesehen hat und der konnte nicht bei EMs oder WMs auftrumpfen, weil die walisische Nationalmannschaft einfach zu schwach dafür ist.
     
  13. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0

    Auf den Comment habe ich gewartet.

    Natuerlich kenne ich seinen Charakter nicht, aber seine Art, wie er sich auf dem Platz gibt und vor allem diverse Interviews von ihm lassen doch Rueckschluesse darauf zu ;)
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe meinen Beitrag nochmals überprüft und habe keine Andeutung zu einer WM bzw. EM gefunden.
    Zumindest nicht was den Vergleich mit D.Y. betrifft.
    Selbst wenn er mit seiner NM nie zu einer WN gekommen wäre, so hätte er ihr doch seinen Stempel aufgedrückt.
    Giggs ist ja einmal auch nur sehr knapp gescheitert. Und man konnte immer erkennen das eine Besserleistung oft (bis sehr oft) an Giggs festzumachen war.
    Natürlich fällt das dem Betrachter nur auf wenn er mehr schaut als nur die deutsche NM.
    Bei mir ist das schon so.
     
  15. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    verdient gewonnen...absolut gerechtfertigt
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    auch wenn ich kein Freund von ihm bin, ich verfolge regelmäßig die englische Liga und er ist weit über dem Durchschnitt auffällig, bereitet Tore vor und macht Tore, ein Ausnahmespieler.

    Messi finde ich auch gut, aber hatte nicht die Gelegenheit jedes Spiel zu sehen

    Casillas ist natürlich wenn es um die Wahl des Torwarts ginge für mich die Nr. 1, obwohl ich ihn auch nur 2 mal gesehen hatte, aber das reichte mir schon...irgendwie.