Copa del rey 07/08

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von dr.psycho, 4 Januar 2008.

  1. dr.psycho

    dr.psycho Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Heute wurde in Madrid das Achtelfinale des spanischen Pokals ausgelost.Dabei kamen folgende Begegnungen zu stande:
    huelva-Villareal
    FC Sevilla-FC Barcelona
    Zaragoza-Santander
    Mallorca-Real Madrid
    Bilbao-Espanyol
    Betis-Valencia
    Atletico-Valldolid
    Getafe-Levante
    Realmadrid.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. dr.psycho

    dr.psycho Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Iker Casillas äußerte sich auf der heutigen PK über die Auslosung der Copa del Rey und bewertete den Gegner und die Chancen der anderen Teams.
    zitat von realmadrid.de:

    "Seid ihr gegen Mallorca Favoriten?

    Es wäre abenteuerlich zu sagen, dass jemand im Copa del Rey Favorit ist. Das Positive ist, dass wir zuerst auswärts spielen und die Entscheidung zu Hause fällt und das ist ein Vorteil. Gegen Mallorca zu spielen ist immer schwer, in der Liga haben wir uns schwer getan und man muss sehr vorsichtig sein.

    Könnte dieser Monat für Barcelona entscheidend sein, ob sie sich aus beiden Wettbewerber verabschieden?

    Vielleicht gewinnen sie die Champions League… niemand weiß dies. Im letzten Jahr ist uns dasselbe passiert. Im Copa hat uns Betis rausgeschmissen, in der Champions League die Bayern und dann haben wir uns auf die Liga konzentriert. Niemand weiß, was passieren kann."

    Realmadrid.de

    ich kann die meinung von Casillas eigentlich nur vertreten,auf dem Papier wäre Real der favorit.Aber ein kleiner Vorteil für Real ist das sich ein Favorit schonmal aus dem Wettbewerb verabschiedet.
     
  4. dr.psycho

    dr.psycho Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Schuster schont Raul und Pepe
    zitat von realmadrid.de
    "....Das wichtigste Spiel in Spaniens Hauptstadt steht kurz bevor, da kommt ein Achtelfinalrückspiel 3 Tage zuvor ungelegen. Schuster setzt die Priorität eindeutig auf die Meisterschaft ,so dass er bei angeschlagenen Spielern kein Risiko eingehen will.

    Nur so ist zu erklären, dass der Trainer auf Raúl und Pepe verzichtet, obwohl das Achtelfinale nach der 1:2 Hinspielniederlage umgebogen werden muss. Ebenso nicht im Kader sind die verletzten Balboa, Heinze, Metzelder, Robben und Soldado..."

    Realmadrid.de

    also ich wiess nicht so recht wie ich das bewerten soll.Einerseits steht Real schon fast mit demrücken zu wand im Pokal,andereseits ist es in der liga wichtig zu versuchen den 7 Punkte vorsprung zu behalten!?