Contador des Doping überführt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 30 September 2010.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Erst hatte ich mir als Überschrift "Contador gedopt" überlegt, aber da sie ja eigentlich alle gedopt sind, pass es so besser! :D
    Nun also der 3malige Toursieger! Damit dürfte der Radsport wohl nun endgültig vor dem Aus stehen! Wem kann man noch glauben? Gibt es noch Fahrer die nicht dopen? Gibt es überhaupt Leistungssportler, die nichts nehmen? :gruebel: Ein ganz schwarzer Tag für jeden Radsportfan auf jeden Fall!

    Dopingverdächtiger Toursieger : Das Contador-Desaster - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. F@bi

    F@bi Active Member

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Endlich haben Sie den überführt. Wurde wirklich Zeit. Hat ja wirklich kaum jemand daran gezweifelt, dass Contador gedopt ist.
    Ich finds echt Schade für den Sport, dass Jeder (bzw der Großteil) dopt. Von der Sache her, ist die Tour de France meiner Meinung nach nämlich echt interessant..
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Gab es in den letzten Jahren überhaupt mal eine Tour de Farce ohne Dopingfall.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ohne Dopingfall? Weiss nicht.

    Beim Contador isses aber wohl so, dass der Wert ziemlich unegwöhnlich niedrig ist. Zudem auch noch in einer Probe mitten in der Tour nachgewiesen, an einem Ruhetag. Inwieweit sich das Zeug so schnell abbaut, dass es einfach Pech war, weiss ich natürlich nicht. Inwieweit ein fast abgebautes Präperat noch nachwirkt, weiss ich auch nicht.

    Jedenfalls sind sich wohl einige Gremien einig, dass die nachgewiesene Konzentration so niedrig ist, dass dies auch durch irgend ein Lebensmittel zustandekommen konnte.

    Also heisst es abwarten. Bis jetzt is nur die Probe positiv. Überführt isser damit noch nicht. Formal zumindest.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mit seiner Behauptung wegen Lebensmittelvergifung erinnert er ja schon fast an Johann Mühlegg. :zahnluec:
    Der hat ja auch behauptet, das lag nur an seinem Weihwasser. :lachweg:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Oh, wie überraschend.

    Wo doch der Radsportverband und die TdF-Veranstalter so konsequent gegen Doping vorgehen seit: Pantani, Ullrich, Armstrong, Landis, etc. :D
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Das Weihwasser hat ihn ja gerettet. Die "Spezialdiät" war das Schlechte :D
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ach ja stimmt - sein Trainer hat ihn verhext.
     
  10. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Oder an eine gewisse Zahnpastatube ;)
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Das Aberwitzige ist, dass ich ihn IN DIESEM FALL tatsächlich für unschuldig halte (im Übrigen wegen der nicht bewiesenen Fuentes- Präparate allerdings - wie nahezu alle anderen - nicht).

    Kälbermastmittel Clebuterol. Wie bekloppt muß man denn sein, bei der Tour sowas einzuwerfen? Sowas "Altbackenes", was man schon seit 20 Jahren nachweisen kann?

    Also näh. Die Tatsachen sprechen eine andere Sprache aber so doof dürfte er nun wirklich nicht sein.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Na, Deinen Glauben ans Mitdenken in Gottes Ohr. Ich glaub' nicht dran.
     
  13. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ihn wegen der kleinen Menge für unschuldig zu halten kann ich nicht nachvollziehen.
    Clenbuterol wird scheinbar immernoch im Aufbautraining im Einsatz, da es richtig dosiert einen Muskel/Krauftzuwachs erwirkt. Zudem ist es ein starker Fettverbrenner. Ideal im Frühjahr.
    Da außerdem die dopenden Tourprofis (jedenfalls die, die es sich leisten können) scheinbar in den letzten Jahren auf Eigenblutdoping gewechselt haben, muß man hier nur eins und eins zusammenzählen.
    Am Ruhetag wird bei Contador Eigenblut rückgeführt, das aus Versehen mit Clenbuterol verunreinigt ist. Und zack hat er einen positiven Befund.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Das ist natürlich auch möglich. Und wäre eine peinliche Panne.

    Wenns denn zu einer Sperre kommt.
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    So wie die UCI mit Doping umgeht hat Contador gar nix zu befürchten! :D
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Eben, das geht smooth durch. Keine Panik.
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Dass die UCI so schnell reagiert hat, hab ich nun auch wieder nicht erwartet! :D
    Radsport: Bizarre Doping-Affäre: «Kuhhandel» um Contador? | News | ZEIT ONLINE
     
  18. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Das ist echt ohne Worte! Ich hoffe für diesen Sport, dass wirklich alle Sponsoren ihre Tätigkeit einstellen!
     
  19. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Scheinbar wurden in Contadors Blut neben den Clenbuterol-Resten auch Weichmacher gefunden. Diese haben ihren Ursprung häufig in Blutbeuteln.
    Würde meine These des Eigenblutdopings stützen.

    Alberto Contador: "Ich bin völlig unschuldig"
     
  20. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    3.742
    Likes:
    42
    die WADA gleubt Contador nicht und sagt in einem Bericht das in der europäischen Union kein verunrenigtes Fleisch in den Handel kommt
    mal sehen wer nächstes Jahr die TdF gewinnt und dann überführt wird